top 100 Charts Deutschland Europa Amerika!

OLJO Top 100 Charts: Radio, Dance/Club
Downloads EU Startseite

deutsche Top 10 täglich

Wer ist genau JETZT Nr.1?
deutsche Top 100 täglich
 Neue Hits 
 
 OLJO Charts
 Europäische Charts 
 Charts für Deutschland 
 Tages-aktuelle Hitlisten:
 
 Spezial
 Chart Links
 interaktiv
 
International Visitors
   click HERE!
© 2004-2008 OLJO
Die besten Radio Charts der Bundesländer
  Click auf ein Bundesland -  Link öffnet sich in neuem Fenster. Am 13.03.2007 wurden alle Links aktualisiert!
Die beste Radiochart des Saarlands Die besten Radiocharts im Suedwesten Die beste Radiochart Mecklenburg-Vorpommerns Die beste Radiochart Schleswig-Holsteins Die besten Radiocharts von Niedersachsen, Hamburg und Bremen Die besten Radiocharts Sachsen-Anhalts Die besten Radiocharts Sachsens Die besten Radiocharts Berlins und Brandenburgs Die Airplaychart NRW Top 30 Die beste Radiochart Thueringens Die besten Radiocharts Hessens Die besten Radiocharts Bayerns
Hier findest Du Links zu Charts der wichtigsten deutschen Radiostationen. Einige große Stationen haben die Erstellung eigener Charts im Laufe des Jahres 2007 aus nicht bekannten Gründen eingestellt. (EinsLive, PSR, Jump Radio, Radio FFH, RS2, Antenne Niedersachsen, Antenne Mecklenburg-Vorpommern, Radio Fritz), andere Sender haben ihr Chartangebot deutlich ausgeweitet (BigFM, PlanetRadio, YouFM, Radio Regenbogen, KissFM, Radio Berlin-Brandenburg). Die z.Zt. nach Reichweite beliebtesten Charts werden vom NDR-Jugendsender N-Joy und von den südwestdeutschen Sendern SWR3 und BigFM betrieben.
 
Das meist besuchte Webangebot aller deutschen Pop-Musik Radiosender im Jahr 2007 kommt vom nordrhein-westfälischen Programm EinsLive, das im Popbereich auch die mit Abstand höchste Reichweite aller Radiosender in Deutschland erreicht hat. Zu beachten ist dabei, dass das vom öffentlich-rechtlichen Sender WDR betriebene Jugendprogramm EinsLive keiner nennenswerten Konkurrenz durch private Sender ausgesetzt ist und somit im bevölkerungsstarken Bundesland Nordrhein-Westfalen quasi eine Monopolstellung einnimmt.
SWR3 musste Platz 1 aus dem Vorjahr räumen und landet auf Platz 2, Platz 3 der Radiostationen im Web hat FFH (Hessen) inne, Platz 4 geht an BigFM (Südwesten), Platz 5 für Radio FFN (Nordwesten) und Platz 6 belegt Bayern3 (Bayern). Bis auf das im Jahr 2007 stark an Popularität gewinnende EinsLive.de (+ von ca. 100%) haben fast alle Websites deutscher Popmusik-Radiosender einen Rückgang der Seitenaufrufzahlen verzeichnen müssen. Größter Verlierer ist die Webpräsenz des Senders SWR3, die knapp 40% weniger Seitenaufrufe erreichte als 2007.
Hier sind die Links zu den Charts der wichtigsten Radiostationen Deutschlands nach Bundesland geordnet
Design by NuTronic Bielefeld  | 0   Kontakt   |    Impressum  |   Rechtliches  |  © OLJO 2003-2007 alle Rechte vorbehalten |