Chart News
Oktober 24, 2016 geposted vonOLJO-Team

Youtube Video Top 50 Woche 42

Youtube Video Top 50 Woche 42

Youtube Video Top 50, Woche 42. Die wöchentliche Hitliste der meistgesehenen deutschen Musikvideos bei Youtube*.

WOW: Platz 1 übernommen hat der aus Dortmund stammende Newcomer Rapper Miami Yacine mit seinem in Ultratempo zum Überhit avancierten Track ‚Kokaina‚.
Mit 2,3 Mio Views kickte er den Starraper Kollegah ohne Gnade von der 1. Der stürze mit ‚Nero‘ überraschend tief. Mit 75% Verlust gegenüber der Startwoche gibt es für Kollegah nur noch Rang 8.
‚Kokaina‘ hingegen hat gegenüber der schon sehr starken Vorwoche bei den Plays nochmals um formidable 10% zulegen können.

Die most-viewed New Entries der Woche sind vom Rapper KC Rebell, der mit dem Video zum Track ‚Mosquitos‚ seine Album Promotion weiterführt, von Kool Savas, der mit ‚Triumph‚ einen ziemlich guten Raptrack rausgehauen hat und last-but-not-least auch vom französischen Dance-Musik Produzenten David Guetta. Mit seinem Remake des Klassikers ‚Would I Lie To You‚ stösst David Guetta in Deutschland (anders, als z.B. in seinem Heimatland) auf große Begeisterung. Insgesamt stiegen in dieser Woche 13 Musikvideos erstmals in unsere Youtube Video Top 50 ein.

Philipp Poisel und Max Giesinger machen auch in dieser Woche eine gute Figur. Sie könnnen ihre Vorwochenplatzierungen mehr oder weniger behaupten (was bei der harten Konkurrenz durch Deutsch-Rap gar nicht so einfach ist).

Aus den Top 50 ausgeschieden ist Sia, deren für den deutschen Markt bestimmtes Musikvideo zu ihrem Hit ‚The Greatest‘ von ihrer Plattenfirma gesperrt worden ist. Playzahlen für den deutschen Markt sind für dieses Video somit nicht mehr ermittelbar.
Abwärts geht’s für den deutschen Youtube Star Leon Machere. Mit seiner ‚ich verkauf meinen Teenie Fans mal wieder nen Rapsong‘-Masche ist Leon in der vergangenen Woche mit 63% ins Minus gerutscht. ‚Mädchen Aus Dem Block‘ fällt tief von 16 auf die 36.

Titel, die ihre Wochenplayzahl steigern konnten, waren neben der Nummer 1, unter anderem ‚Keine Maschine‘ von Tim Bendzko und das Bibi-und-Tina Sternchen, die 18jährige Lina (Lina-Larissa Strahl) mit ‚Egal‘.

Starken Niederschlag findet auch in dieser Woche JMC, dem ausserhalb des Fernsehens wohl beliebtesten deutschen Musikwettbewerb. Die 4 Beiträge des zweiten 4tel Finales des ‚Juliens Music Cypher‚ (JMC, früher bekannt als Juliens Blog Battle), eines Wettbewerbs unter Deutsch-Rappern und Rapperinnen, konnten alle die Top 50 erreichen. Der beliebteste Beitrag des ersten Viertelfinales (Gary Washington ft Greeen mit ‚Ready Set Go‚) konnte sogar von 21 auf 14 zulegen. Innerhalb von 9 Tagen hat ‚Ready Set Go‘ 1,16 Mio Plays bei Youtube generiert.

Apropos Rap: einer harten Kombi aus Schlagersänger Andreas Gabalier und Deutsch-Rap Duo 257ers gelingt mit einer Neuvertonung des Gabalier Hits ‚Hulapalu‚ ein starker Neueinstieg auf Rang 23. Der Song ist Promovehikel für ein neues Gabalier Album mit seinen alten, aber neuvertonten Hits (MTV unplugged).

Der Anteil der Plays von Deutsch-Rap Videos an den Plays der gesamten Top 50 lag in der vergangenen Woche bei fantastischen 59%!

THE BIG YOUTUBE TOP 50 der WOCHE

Woche 42 (Ermittlungszeitraum: 16.10.2016, 20.01 Uhr bis 23.10.2016, 20 Uhr)

Die Top 10 im Einzelüberblick:

1. [2] Miami Yacine – Kokaina, Plays: 2,278 Mio.

2. [4] Bonez MC & Raf Camora – Ohne Mein Team, Plays: 1,413 Mio.

3. [6] Martin Garrix & Bebe Rexha – In The Name Of Love, Plays: 1,294 Mio.

4. [5] Ariana Grande – Side To Side, Plays: 1,2 Mio.

5. [N] KC Rebell – Mosquitos, Plays: 1,0148 Mio. [NEU].

6. [7] Zara Larsson – Ain’t My Fault, Plays: 0,949 Mio.

7. [3] Shindy – Dreams, Plays: 0,926 Mio.

8. [1] Kollegah – Nero, Plays: 0,716 Mio.

9. [18] Tim Bendzko – Keine Maschine, Plays: 0,701 Mio.

10. [14] The Weeknd – Starboy, Plays: 0,672 Mio.

Youtube Video Top 50: Platz 11 bis 20

11. [9] KC Rebell – Leer, Plays: 0,662 Mio.
12. [10] Philipp Poisel – Erkläre Mir Die Liebe, Plays: 0,616 Mio.
13. [13] Max Giesinger – Wenn Sie Tanzt, Plays: 0,6 Mio.
14. [21] Gary Washington & Greeen – Ready Set Go, Plays: 0,569 Mio. JMC.
15. [N] Kool Savas – Triumph, Plays: 0,5676 Mio. [NEU].
16. [22] Dardan & Eno – Wer Macht Para, Plays: 0,553 Mio.
17. [15] KC Rebell – Paper, Plays: 0,526 Mio.
18. [N] David Guetta – Would I Lie To You, Plays: 0,402 Mio. [NEU].
19. [N] Johnny Diggson – Deadly Enemy / Pasquale D, Plays: 0,3768 Mio. JMC. [NEU].
20. [23] Shawn Mendes – Mercy, Plays: 0,3717 Mio.

Youtube Video Top 50: Platz 21 bis 30

21. [20] Genetikk – Peng Peng, Plays: 0,3655 Mio.
22. [39] Clueso – Neuanfang, Plays: 0,364 Mio.
23. [N] Andreas Gabalier & 257ers – Hulapalu, Plays: 0,3594 Mio. [NEU].
24. [29] Bonez MC & Raf Camora – Attackieren, Plays: 0,356 Mio.
25. [19] Olexesh – 64 Kammern, Plays: 0,349 Mio.
26. [17] Hanybal – Vanilla Sky, Plays: 0,348 Mio.
27. [12] Bruno Mars – 24K Magic, Plays: 0,34 Mio.
28. [11] Kool Savas – Ich Bin Fertig, Plays: 0,333 Mio.
29. [25] Manuellsen – Bereit Zu Sterben, Plays: 0,33 Mio.
30. [28] Daemon & Juri – Eyo Ay, Plays: 0,295 Mio. JMC.

Youtube Video Top 50: Platz 31 bis 40

31. [N] Grinch Hill – Tarantino Style, Plays: 0,2944 Mio. JMC. [NEU].
32. [N] Scenzah & Juri – Manege Frei / Capitan, Plays: 0,2929 Mio. JMC. [NEU].
33. [40] Soufian – Hab Die Strasse Im Blut, Plays: 0,28 Mio.
34. [30] Ellie Goulding – Still Falling For You, Plays: 0,277 Mio.
35. [41] Maite Kelly – Sieben Leben Für Dich, Plays: 0,272 Mio.
36. [16] Leon Machere – Mädchen Aus Dem Block, Plays: 0,257 Mio.
37. [47] Lina – Egal, Plays: 0,256 Mio.
38. [27] Fifth Harmony – That’s My Girl, Plays: 0,2501 Mio.
39. [32] UFO361 – Scheiss Auf Eure Party, Plays: 0,2477 Mio.
40. [N] Krickz – Demon Ideal, Plays: 0,2446 Mio. JMC. [NEU].

Youtube Video Top 50: Platz 41 bis 50

41. [26] James Arthur – Say You Won’t Let Go, Plays: 0,239 Mio.
42. [33] UFO361 – Flieg, Plays: 0,238 Mio.
43. [N] Glasperlenspiel – Für Immer, Plays: 0,204 Mio. [NEU].
44. [N] Maroon 5 – Don’t Wanna Know, Plays: 0,199 Mio. [NEU].
45. [36] Kalim – Ja Immer, Plays: 0,183 Mio.
46. [N] Jordan Fisher – All About Us, Plays: 0,1743 Mio. [NEU].
47. [38] Olexesh – Russki Kanak, Plays: 0,167 Mio.
48. [N] Little Mix – Shout Out To My Ex, Plays: 0,1637 Mio. [NEU].
49. [N] Sarah Connor & Henning Wehland – Bonnie & Clyde, Plays: 0,1514 Mio. [NEU].
50. [31] Manuellsen – Gangland, Plays: 0,1509 Mio.

Legende: JMC = Beitrag im Rahmen des Rap Musikwettbewerbs ‚Juliens Music Cypher‘ (JMC), ehemals Juliens Blog Battle. [N], [NEU] = Titel erstmals in unsere Youtube Top 50 eingestiegen.
* Info: in die Ermittlung kommen nur Musikvideos, die nach dem ca. 02.09.2016 in einem offiziellen Youtube Channel erschienen sind, dessen Musikvideoveröffentlichungen vornehmlich auf den deutschen/deutschsprachigen Musikmarkt zielen. Lyric Videos und ‚Audio‘-Videos qualifizieren sich nicht für eine Ermittlung. Veröffentlichungen von Videos in Kanälen von Privatpersonen qualifizieren sich ebenfalls nicht. Live Mitschnitte von Fernsehsendungen qualifizieren sich nur dann, wenn sie AUSSERHALB eines Youtube Kanals eines Fernsehsenders bzw ausserhalb eines von einem Fernsehsender kontrollierten Channels offiziell bei Youtube veröffentlicht werden. Das betrifft unter anderem Musik-Castingshow Mitschnitte.

Wir verbürgen uns für die Richtigkeit der angegeben Playzahlen. Alles echt! WICHTIG: Wir haben zwar sehr intensiv ermittelt, dennoch erheben wir keinen Anspruch darauf, dass die oben aufgeführte Liste 100% vollständig ist. Das ein, oder andere Video kann ‚durchflutschen‘. Falls du ein Video in unserer Liste vermisst, dann poste einfach den Videolink in der Kommentarsektion. Die aktuelle Tagesaufrufzahl sollte 15 TSD überschreiten.

2 Kommentare

  • Ist es eigentlich so, dass man die Videos der internationalen Stars auf den Channels von Digster, Filtr etc. nur aus Deutschland aufrufen kann? Denn sonst könnten sich hier doch auch leicht internationale Views dabei sein oder?

    • Hi Charter
      an den Kommentarsektionen der Videos erkennt man, dass wohl auch ein paar Views aus nicht-deutschsprachigen Ländern dabei sind (aber in vielen Fällen mutmasslich sehr wenige). Bei ‚In The Name Of Love‘ (im Filtr Germany Channel veröffentlicht) z.B. sind von den letzten 56 Kommentaren nur 3 auf Englisch. Das entsprechende Vevo Video, für den ausländischen Markt konzipiert, hat 48,6 Mio Aufrufe. Weitgehend ähnlich verhält es sich bei anderen Videos die bei Filtr Germany, Digster, oder Warner Music Germany erschienen sind. Beim Kontor Channel ist die Lage etwas anders, was aber nicht so ins Gewicht fällt. Insgesamt werten wir als entscheidend, was im Text unterhalb des Veröffentlichungsdatums steht und letztendlich auch in welcher Sprache die Kommentare verfasst sind. Ist in Deutsch verfasst, kann man ohne Zweifel davon ausgehen, dass das Video für den deutschen Markt gedacht ist (sonst würde man ja wohl doch auf Englisch verfassen). Die Zahl von Videoaufrufen aus dem Nicht-deutschsprachigen Raum sind dann vernachlässigbar.
      Unsere Videocharts zeigt zwar nicht wirklich, welches ‚vor kurzem‘ veröffentliche Musikvideo von deutschen/deutschsprachigen Nutzern am meisten gesehen wurde, sondern am ehesten welches vor kurzem veröffentlichte Musikvideo, das in einem für den deutschen Markt konzipierten Youtubechannel erschienen ist, am meisten Plays erzielte. Beides ist aber bis jetzt sehr deckungsgleich, sodass man Abweichungen vernachlässigen kann.
      Etwas schwieriger verhält es sich in den wenigen Fällen, bei denen deutsche Künstler einen großen Anteil ihres Erfolges im Ausland erzielen (betrifft meist Künstler aus dem Dance Bereich). Aber: schau dir die Kommentarsektion von ‚Sugar‘ von Robin Schulz im Warner Music Germany Channel an: da musst du seehr lange suchen, bis du einen nicht-deutschsprachigen Kommentar findest. Allerdings ist es so, dass Robin Schulz seinen Facebook-Auftritt und seinen Youtube-Auftritt in Englisch verfasst. Daher kann man davon ausgehen, dass sein Channel nicht für den deutschen Markt konzipiert ist, sonst würde er ja auch Deutsch schreiben. Klar: es ist jederzeit möglich, dass ein für den deutschen Markt konzipiertes Video plötzlich zu internationalem Erfolg kommt. Wenn das dann so ist, dann wäre das kein Drama.
      Was Videos internationaler Künstler in für den deutschen Markt konzipierten YT Channels betrifft, kann man schon davon ausgehen, dass diese Videos ausländischen Youtubenutzern bzw nicht-deutschsprachigen Youtubenutzern im Youtube-Interface nicht prominent angezeigt werden. 75% aller, die eine Youtube-Suche vornehmen, clicken z.B. auf das oberste angezeigte Suchergebnis. Schon allein wenn dann öfters die Vevo Version, oder die jeweilige Landesversion eines Videos oben liegt und auch angeclickt wird, desto unwahrscheinlich wird es, dass die ‚deutsche‘ Version in einer Suchergebnisliste nicht gut platziert angezeigt wird. Paar Clicks gibts natürlich. Ob in den großen Ländern überhaupt die deutschen Versionen immer angezeigt werden, ist fraglich. Geoblocking kann da zum Einsatz kommen. Die deutschen YT Videos, die wir auf oljo.de embedded haben, waren zb in Spanien alle einsehbar. In den USA gibt es gelegentlich Sperren, aber weniger als 30% so ca. (vor allem dann, wenn ein gleiches Vevo Video vorhanden ist). Wir haben Simulationen d.h. Youtube-Suchergebnis-Tests mit Hilfe unserer Freunde in den USA und z.B auch in Honduras (Mittelamerika) vorgenommen. Ergebnis war, dass deutschen Versionen internationaler Acts, wenn überhaupt, nicht prominent angezeigt werden. Seitdem hat sich das Geoblocking möglicherweise aber verschärft. Sonstige deutsche Videos sind bzw waren vor ca 1 Jahr nur sehr selten im amerikanischen Ausland geogeblockt. In Spanien aktuell (2016) auch nicht.

      LG
      Dean
      OLJO-Team

      LG
      Dean
      OLJO-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *