ESC 2016
verfasst von OLJO-Team

ESC 2016 Vorentscheid: NDR dementiert Internetgerüchte

Diesen Artikel teilen per:

Der ARD-Sender NDR hat in einer offiziellen Stellungnahme im Internet kursierende Gerüchte über die Namen von 10 Künstlern, die mutmaßlich beim ESC 2016 Vorentscheid antreten sollen als ‘Fake‘ bezeichnet. Es kursieren u.a. als mutmaßliche Vorentscheid-Teilnehmer die Acts AnnenMayKantereit, Namika, Olli Schulz und Joris. Der NDR hat nun diese im Internet an verschiedenen Stellen verbreitete Liste rundweg als ‘Fälschung‘ (Fake wörtlich ins Deutsche übersetzt) bezeichnet. Es ist daher wahrscheinlich Fakt, dass sämtliche in der besagten Liste genannten Acts nicht beim ESC 2016 Vorentscheid zu sehen sein werden, oder? Das kann man in einigen Fällen natürlich bedauern. Ob aber wirklich keiner aus dieser Liste beim ESC Vorentscheid auflaufen wird ist unseres Erachtens weiterhin unklar.

Der NDR hat im Rahmen des Dementis zudem bekannt gegeben, dass der deutsche ESC 2016 Vorentscheid am Donnerstag, dem 25.02.2016 irgendwo in Köln ‘live’ veranstaltet und im ARD Fernsehen ausgestrahlt wird. Die Zahl der Teilnehmer und natürlich die Namen der Teilnehmer wurden jedoch nicht verlautbart. Entschieden wird von den Zuschauern der Sendung per Telefon-Voting wer für Deutschland nach Schweden fahren wird.
Der genaue Veranstaltungsort ist nicht bekannt gegeben worden, obwohl der ja bekannt sein müsste. In der Kölner Lanxess Arena wird der Vorentscheid nicht stattfinden können, da dieser Veranstaltungsort belegt ist. Am 24.02.16 tritt dort Howard Carpendale auf. Eine Live TV Sendung dürfte aber einen Organisationsvorlauf haben, der mind 48 Stunden beträgt. Daher kann man annehmen, dass der Vorentscheid an einer anderen Location in Köln über die Bühne gehen wird. Könnte sein, dass ein Studio genutzt wird, in der ‘früher’ z.B. die Brainpool Produktion ‘Schlag den Raab’ stattfand. Es kann durchaus sein, dass die Firma Brainpool eine gewisse Rolle beim ESC 2016 Vorentscheid spielt. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das jedoch nur eine Vermutung.

Insgesamt riecht also alles nach einem Vorentscheid, wie im Vorjahr, nur diesmal ohne Clubkonzert Vorauswahl eines Newcomers. Sonderlich begeistert kann man daher nicht sein. Es würde uns nicht wundern, wenn große deutsche Musikunternehmen sogar auf Grund des Termindrucks einen noch größeren Einfluss auf die Kandidatenauswahl nehmen konnten, als das im Vorjahr der Fall war. Im letzten Jahr beherrschten Künstler, die bei Universal Music unter Vertrag standen das Geschehen.
Wir tippen stark darauf, dass dort keine 10 Acts auflaufen werden, die eine reelle Siegchance haben. Ob aber überhaupt 10 Acts antreten werden? Wir tippen auf weniger als 10.

44
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
13 Kommentar Themen
31 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
DominikpasiOLJO-TeamangelErik Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dominik
Gast
Dominik

Ok jetzt ist es also raus und was für eine Enttäuschung kein einziger erfolgreicher Mainstream Act ist dabei …

Alex Diehl: “Nur ein Lied”
Avantasia: “Mystery Of A Blood Red Rose”
Ella Endlich: “Adrenalin”
Gregorian: “Masters Of Chant”
Jamie-Lee Kriewitz: “Ghost”
Joco: “Full Moon”
Keøma: “Protected”
Laura Pinski: “Under The Sun We Are One”
Luxuslärm: “Solange Liebe in mir wohnt”
Woods of Birnam: “Lift Me Up (From The Underground)”

Erik
Gast
Erik

Was für ein Hort an Belanglosigkeiten

chris
Gast
chris

das dürfte Erik nicht freuen:
http://www.oe24.at/musik/pop-rock/Rihanna-droht-Konzert-Flop-in-Wien/218521035

wobei, wie ernst man einen “Zeitungs”-Artikel nehmen kann, bei dem schon in einem Satz zwei Rechtschreibfehler sind, ist die andere Frage

Erik
Gast
Erik

Helene Fischer war heute Abend in der Ard zu sehen -, war geschockt seit einem Jahr hatte ich sie nimmer gesehen. Ständig wurde Michelle und westernhagen gesendet. Helene bekam keine Promotion zur Hauptsendezeit und Milky Chance waren in absolut jeder Sendung in Deutschland.

Erik
Gast
Erik

https://www.youtube.com/watch?v=6feJkFV6l6M hmmm allerdings das gleiche Playback Medley wie schon in der Helene Fischer Show… warum keine Abwandlung und wieder nur Playback… und nur 10 Minuten… wie kann das sein… bitte ein 30 Minuten Medley in der nächsten Show… gelungen der Atemlos part ohne den Schlagerbeat – leider Playback allerdings

Erik
Gast
Erik

Du wirst es kaum
Glauben die Kritiken von Justin Biebers Album purpose sind weltweit durch die Bank gut

angel
Gast
angel

das sind die von Ed Sheeran und vielen anderen auch…. Also nochmal… warum ist biebers Album das beste seit Jahren…
Ich hab immer noch keine Antworten…
sind es die besten Kritiken seit Jahren.. ?

Erik
Gast
Erik

Die Kritiken sind besser als von ed

Erik
Gast
Erik

Selbst laut.de gab vier Punkte – beste Beweis sind aber die Zahlen – bester Beweis auch die älteren Fans der Musik von ihm – Bieber ist wie Rihanna zB losgelöst vom Aussehen – bin kein Fan derer Lebensstile Aber mag die Mucke. Die Leute sind mir meist egal was zählt ist die Musik.

angel
Gast
angel

bester Beweis sind die Zahlen ???
Also wer viel verkauft, hat dann automatisch auch das Beste Album seit Jahren ???

Erik
Gast
Erik

Justin Bieber auf Platz 1 2 und 3 in uK – wie schrieb die Times it is the Bieber World we Are Living here – Album klettert in Deutschland in USA 2 in uk 3.

Bestes Pop Album eines männlichen Künstlers seit Jahren. Bin gespannt wie purpose abgehen wird.

angel
Gast
angel

“Bestes Pop Album eines männlichen Künstlers seit Jahren”… sagt wer ???

Erik
Gast
Erik

Ich weiss die 100 Millionen die justin Bieber lieben haben alle einen Schaden.. komischerweise haben die alle Vollbart und tragen keine Zahnspange aber im Vergleich zu Helene tragen die keine dritten Zähne

angel
Gast
angel

ich fragte, warum das das beste Pop-Album seit Jahren sein soll….
was die musikalische Qualität mit der Liebe der Fans und Käufer zu tun hat, musst du mir dann noch erklären!
Und was Helene nun wieder mit Bieber zu tun hat, krieg ich auch nicht zusammen…..
aber wahrscheinlich werde ich auch hier wieder keine seriöse Antwort erhalten 🙁

chris
Gast
chris

Weiterhin in den Top100 der LP Charts (inkl der Sampler!) nur 5(!)-reine US-Acts

Klar sind “The Weekend” und “Bieber” , wenn auch kanadischer Staatsangehörigkeit, eigentlich US-Produkte

Aber rein US-Amerikanische Acts in den Top100 LP-Charts sind:
Kid Ink (38)
Taylor Swift (68)
Elle King (87)
Guns´N´Roses (98)
Chris Brown (99)

Nach wie vor massive Überzahl der deutschen Acts: 68 (inkl. der von Deutschen Labels zusammengestellten Sampler)
An zweiter Stelle natürlich Acts aus UK

Erik
Gast
Erik

es sidn die in den Charts die ständig touren und natürlich auch Promotion machen können – jüngstes Beispiel David Garrett.. mittlerweile im Sondertrailer von RTL – gleich ging es von 20 auf 5…

Aber die Queen auf 1 bei den Alben und Singles – was will man mehr

pasi
Gast
pasi

Im übrigen hat der NDR sehr wohl die Teilnehmerzahl veröffentlicht Oljo! 10 Teilnehmer wird es geben!

Ich sage:

Ganze sicher:
Gregorian – Masters of Chant

Vermutung:
Madeline Juno
Neele – Dad

Eventuell und Hoffnung:
Mandy Capristo
Frida Gold

Beworben haben sich offiziell:
Die Kassier (bitte nicht)
Mehrzad (bitte auch nicht)

Ich tippe dass wir Mitte nächster Woche die Teilnehmer erfahren werden.

Erik
Gast
Erik

das ist ja eine absolute Liste des Grauens.. Frida Gold war klar die sind ja kurz vorm untergehen und brauchen jede P?romotion….
furchtbare Acts und dafür müssen wir auch Xavier verzichten es darf nicht wahr sein

chris
Gast
chris

Du vermutest dass Neee mit einem Song antritt, der schon im Dezember als Weihnachtshit unterwegs war??? Auf was beruft sich diese Vermutung??

Gregorian find ich cool, hätten international Chancen aber werden nicht von den Deutschen gewählt
Madeleine Juno, ist ja nun schon mal dort gescheiterte, was will die da schon wieder (furchtbar!)
Mehrzad hat ZERO chancen, bezweifle sogar dass der NDR ihn überhaupt antreten lassen würde

Und Mandy Capristo wäre SCHON WIEDER so eine 08/15 Nummer die im Ausland KEINE SAU interessiert
Frida Gold könnten cool sein
Ich hoffe immer noch darauf dass LAING wieder antreten *heul*

chris
Gast
chris

madeleine juno macht tatsächlich sinn, die veröffentlicht ihre single eine woche vor dem vorentscheid

2014 ist sie gleich in der ersten runde ausgeschieden, nun versucht sie es wieder…so so
sind ja schon melodifestivalen zustände hier, dass die liste der künstler sich immer im kreise dreht, bis man nach dem 7ten anlauf (wie bei sanna nielsen) endlich gewählt wird, wa? 😀