Bestseller
verfasst von OLJO-Team

Unglaublich: Andreas Gabalier erobert Platz 1 in Deutschland!

Diesen Artikel teilen per:

Der österreichische Schlager- und Volksmusiksänger Andreas Gabalier hat am gestrigen Mittwoch erstmals in seiner Karriere mit dem Song ‘Amoi Seg’ Mer Uns Wieder‘ (Einmal Werden Wir Uns Wiedersehen) gemäß unserer recht zuverlässigen Hochrechnung den bundesweiten Tages Platz 1 als meistverkaufter Musikdownload erreicht. Wir schätzen die gestern erreichte Verkaufszahl auf ca. 6.500. Das sind etwa 30% mehr, als eine durchschnittliche Nummer 1 auf einem Mittwoch einfährt. Der Song ist der erste Hit in österreichischer Mundart gesungen, der es seit Beginn des digitalen Zeitalters auf Platz 1 der Tagescharts in Deutschland gebracht hat. Wir gratulieren Andreas zu seinem Erfolg!

Neben der Nummer Eins belegt Andreas Gabalier in den Single Tages Top Hundert (Mittwoch, 07.05.14) gleich auch noch weitere Plätze und zwar:
Platz 15. ‘I Sing A Liad Für Di’ : 1.500
Platz 25: ‘So Liab Hob I Di’: 1.200
Platz 27: ‘Zuckerpuppen’: 1.000
Platz 54: ‘Man Of VolksRock’n’Roll’: 400
und
Platz 98: ‘VolksRock’n’Roller’: 206
Weitere etwa 500 Song Downloads verkaufte der sympathische Österreicher mit Songs, die es nicht in die Tages Top 100 geschafft haben. Insgesamt erreicht Gabalier mit 9.900 verkauften Musik Downloads eine der höchsten Tagesverkaufszahlen in Deutschland auf einem Mittwoch überhaupt.

Andreas Gabalier verdrängte am Mittwoch die erst seit 3 Tagen an der Spitze der Charts stehende frischgebackene DSDS Siegerin Aneta Sablik. Das gelang ihm aber wohl nur deshalb, weil die sich mit Abstand am besten verkaufende Version von ‘Amoi Seg’ Mer Uns Wieder’ sowohl bei iTunes, als auch bei Amazon MP3 nur 0,69€ kostet. Universal hat Sablik diesen absatzsteigernden Vorteil nicht gewährt. Das war bei DSDS Siegersongs in der Vergangenheit des öfteren anders.
Trotz des Tageserfolges wird Gabalier in der Wochenchart auf Grund zu vieler fehlender Verkaufstage die Top 10 verpassen. Das gleiche gilt für Xavier Naidoo, dessen Version offiziell eh erst am 09.05.14 erscheint. In den offiziellen Charts der Musikindustrie wird sein Erfolg bei iTunes daher nicht den verdienten Niederschlag finden.

Ganz klare Wochen Nummer 1 wird die Polin Aneta Sablik mit ‘The One’. Der Song wird sich bis einschliesslich heute bundesweit etwa 75.000 bis 80.000 als Download verkauft haben. Die Nachfrage nach der Single CD Version scheint zumindest online sehr überschaubar zu sein. Amazon Musik meldet aktuell einen schwachen Platz 100. Meltem Acikgöz, Zweite bei DSDS 2014, fällt bereits dem Vergessen anheim. Sie stürzt kopfüber abwärts. Vielleicht kann sie aber trotzdem eine wenigstens mittelfristige Karriere im Musik-Business aufbauen. Leicht wird das aber nicht. Da hat es der österreichische ‘echte’ Superstar Andi Gabalier zumindest kurzfristig viel besser getroffen:

Ganz dick im Geschäft ist der in Graz geborene 29jährige Sänger vor allem nämlich auch beim Albumverkauf, der natürlich noch weitaus ertragreicher ist, als der Songverkauf.
In den wichtigen Amazon CD Charts belegt Gabalier aktuell Platz 4, 10, 11, 14, 21, 23. Ähnlich verhält es sich mit den Platzierungen bei Amazon MP3.
In den iTunes Deutschland Album Charts (OHNE Vorbestellungen) stand Gabalier gestern auf 1, 5, 6, 7, 17 und 28.
Insgesamt ein absolut phänomenaler Erfolg (geschätzte Tagesverkaufzahl etwa 6.000, ohne Einzelhandel). Nur Michael Jackson hatte kurz nach seinem Tod wohl gleichzeitig noch mehr Alben in den deutschen Charts innerhalb der Top 100 platziert.

Ursache des Erfolgs von Andreas Gabalier ist die zum Chartturbo mutierte VOX Musiksendung ‘Sing Meinen Song‘. Der Chartimpact dieser recht unterhaltsamen und empfehlenswerten Unterhaltungs-Show hat sich von Ausgabe zu Ausgabe dramatisch erhöht. Auch die Einschaltquoten weisen stetig nach oben.
Zu beachten ist, dass Show-Gastgeber Xavier Naidoo mit seiner speziellen Version von ‘Amoi Seg’ Mer Uns Wieder’ in den iTunes Track Charts von Deutschland, Österreich und der Schweiz mit hohem Vorsprung Platz 1 belegt (bundesweit in Deutschland Platz 3). Die anrührige Ballade nimmt laut Gabalier bezug auf sein persönliches Schicksal. Vater und Schwester verübten vor einigen Jahren kurz nacheinander Selbstmord. Mit dem Song versuchte er diese schweren Schicksalsschäge zumindest im Ansatz musikalisch zu verarbeiten.

Neben dem Österreicher findet man übrigens auch die ‘Sing Meinen Song’ Showteilnehmer Gregor Meyle (Platz 23) und Sarah Connor (Platz 38) am Mittwoch in den Single Charts.
Die Showteilnehmer Roger Cicero, Sandra Nasic und Sasha gehen hingegen leider alle leer aus.

Kommerziell gar noch etwas erfolgreicher, als in Deutschland ist alles rund um ‘Sing Meinen Song’ aktuell in Österreich. Beim dortigen Marktführer iTunes Österreich befinden sich 5 Songs die mit der Sendung, oder den teilnehmenden Künstlern zu tun haben in den Top 10. Bei Alben sind es in den Top 10 Platz 1, 3, 5, 9 und 10.
In der Schweiz ist der Erfolg in den Top Ten etwas geringer: Platz 1 und 2 bei Songs + Platz 2 und 6 bei Alben.

Was an den Single Charts vom Mittwoch, dem 07.05.14, ausser Andreas Gabalier noch erwähnenswert ist:

– in den Top 10 befindet sich keine einzige Us-amerikanische Produktion. Das kommt wirklich extrem selten vor.
– 7 der Top 10 Bestseller-Songs sind entweder von deutschen, oder von deutschsprachigen Künstlern gesungen, oder verfasst. Muss man lange zurückdenken wann 70% ‘deutsch-Anteil in den top 10’ das letzte Mal der Fall war.
– in den Top 100 befinden sind 30 Songs deutscher, oder deutschsprachiger Künstler, weitere 2 sind Songversionen, die maßgeblich von Deutschen geremixt wurden. Der Marktanteil der 30 Songs an der Gesamtverkaufszahl der Top 100 liegt bei fast 40%. Das ist ein im historischen Vergleich ausgesprochen hoher Wert.

21
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
8 Kommentar Themen
13 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
angelDavidOLJO-TeamCharterSalem Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Charter
Mitglied
Charter

@Erik: Du pusht die Songs doch auch in die Charts wenn du sie über die “complete my album”-Funktion erwirbst. Diese Downloads zählen ja auch ganz normal für die Single Charts.

chris
Gast
chris

conchita wurst bahnt sich den weg zur ESC spitze!! ganz kopenhagen ist im conchita fieber! habt ihr das semifinale gesehen? DIE HALLE WAR AM KOCHEN!!!!!!!!!!!!! armenien auf platz 4 abgerutscht…deutschland auf einem der letzten plätze!! leider verstehen die deutschen nicht, was man beim vorentscheid voten soll: es geht NICHT darum “wen finde ich am nettesten” sondern WER HAT INTERNATIONAL AM MEISTEN CHANCEN!!! Santiano wären unter die top10 gekommen, elaiza…das wird nix!! wenn elaiza, dann hätte man mit “fight against myself” komen müssen…aber is it right…damit kann hier in kopenhagen KEINER was anfangen! nur ein stirnrunzeln erntet man, wenn man hier… Weiterlesen »

angel
Gast
angel

@chris
sorry, das mit dem voten beim vorentscheid siehst du falsch – es geht nämlich GENAU darum.. was gefällt MIR am besten… dafür ruf ich an….ich ruf doch nicht für nen song an, der mir nicht gefällt, nur weil ich glaube, das der vielleicht Chancen hat.
Im Übrigen muss so ein Titel doch vor allem ERST mal im eigenen Land funktionieren und ankommen. Ich kann doch nicht ernsthaft erwarten, das ein Lied den ESC gewinnt, das man schon im eigenen Land garnicht hören wollte.
gruss
angel

Peter
Gast
Peter

Steht bei dem Cro Track, der sich im Moment anschleicht, auch eine “complete my album” Funktion dahinter ?

Erik
Gast
Erik

Cro kann man nur als Einzeltrack kaufen bzw die MCD. Neben Kollegah ein Song der mir überhaupt nicht gefällt. Da ja lieber Bushido.

Erik
Gast
Erik

Das Cro Album muss man zur Zeit noch komplett vorbestellen und Traum kann man noch nicht mit runterladen. Die Fans sollen am besten die EP für 2,99 oder MCD kaufen. Was für ein langweiliger Song!

Peter
Gast
Peter

Auffälliger war für mich eigentlich nur sein Durchstartsong. Wahrscheinlich darf man für seine Mucke eine bestimmte Altersschwelle nicht überschritten haben. Aber bei seinen Mädelz scheint er noch immer zu funktionieren.

Charter
Mitglied
Charter

Wenn ich das richtig sehe gibt es eine Version von “Traum” als Download von der Single/EP und eine Version ist die Albumversion, die man durch die “complete my album”-Funktion erhält (kann man natürlich auch einzeln kaufen).

David
Gast
David

Verrückt, jetzt sind schon 8/10 in der Top Ten aus deutscher Produktion!
Unglaublich!

Peter
Gast
Peter

Also mit Jess Glynne konte ich sowieso nichts anfangen .

Peter
Gast
Peter

Oh boys, wann gabs das letzte Mal so ne verrückte Chartwoche .
Mit riesigem Vorsprung (wieviel Prozent im Maximum ?) hatte sich Aleta am Sonntag bei Itunes auf die #1 gesetzt (jetzt #5), nach wenigen Tagen abgelöst von Xavier, der möglicherweise noch heute, also vor Ende der Chartwoche, von Kollegah verdrängt wird . Tritt dies ein, wären es 4 verschiedene Tages Top 1 in einer Woche.

Charter
Mitglied
Charter

Was man bei Kollegah beachten muss ist, dass seine Tracks nur durch Vorbestellungen und die “Complete my album”-Funktion so weit oben sind. Die werden morgen wieder fallen nachdem das Album draußen ist.

Erik
Gast
Erik

Nun die Fans möchten die Songs in die Charts pushen von Kollegah. Daher lädt man erst mal die drei Songs runter und kauft das Album dann. Ist ja auch legitim- würde ich heute zb Michael Jackson Love never felt so good zuerst runterladen vor dem Album Xscape geht Love in die Singlewertung, lade ich einfach das Album herunter natürlich nicht. Deshalb habe ich auch von Coldplay Midnight, Magic und Sky full of stars jeweils heruntergeladen und das Album noch nicht vorbestellt, die Songs sollen in die Charts. Schade um Michael Jackson. Das neue Album ist echt super geworden dank Timbaland.… Weiterlesen »

chris
Gast
chris

das hast du aber schön gesagt :-)) dennoch sollte man sich nicht immer anmaßen über die geschmäcker anderer leute zu urteilen ganz klar, dass es songs gibt die wirklich einfach gestrickt sind und es in deutschland dennoch (oder gerade deswegen) in obere ränge schaffen aber ich denke wir haben in deutschland seit jeher gute musiker, nicht alle sind kommerziell erfolgreich, im ausland schon gar nicht aber das macht ja auch nichts, bzw. wäre auch unlogisch, da es ja deren texte sind die unter die haut gehen, und diese versteht man ja nun mal nicht im ausland (ich spreche hier von… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Das stimmt, Rio Reisser und Reinhard Mey sind eh gute Beispiele. Heute alle bissl vergessen, Reinhard hat sicher Fans die ihn auf die 1 kaufen aber das ist heute ja einfach möglich. Junimond und Mensch sind grossartige Songs. Auch Kunze schreibt gute Songs und deutscht ja auch die ganzen Musicals ein. Auch Poisel ist toll aber das ist keine Musik die auf Parties läuft. Ich habe zb auch die Platte von diesem Supertalent Gewinner der an Poisel erinnert. Aber ich kann Dir jetzt echt nicht sagen wie der heisst. Was bezeichnend ist. Der fand nur dermassen kurz in den Medien… Weiterlesen »

chris
Gast
chris

chanson, schlager (meine damit nicht den malle-schlager auch nicht helene, sondern vicky leandros´ erste stücke, mireille mathieu, nana mouskouri, daliah lavi, katja ebstein), liedermacher wie hannes wader, aber eben gern auch das was wir Heute haben an deutschen künstlern wie poisel, max herre, xavier naidoo, bourani ich denke schon dass “die deutschen” auch in der musik-kunst groß sind…und seit jeher waren (wenn man ganz zurück auf alte komponisten geht) nur ist deutschland eben keine popmusik nation für den internationalen markt, sonder scheint “der deutsche” an sich, sich eher darauf zu besinnen was seit jeher im land der dichter und denker… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Vielen Dank Peter, das sind aber mal warme Worte. Aber genauso geht es mir. Ich kaufe auch öfters deutsche Musik, nur war ich oft enttäuscht. Letze Alben von Ich & ich, Adel oder etwas Glasperlenspiel waren jetzt nicht so besonders gelungen. Ich spiele schon ewig Klavier und mag es auch mal simpel. Nur mag ich halt diesen Schlager Foxtrott Groove gar nicht, gleiches gilt für diese Stationgröllnummern. Ausnahme ist da lediglich Coldplay. Ich mochte diesen ganzen deutschen und europäischen 90er Dance auch gar nicht, Hermes House Band und Vengaboys zb hatten ja englische Texte mitsamt diesem typischen englischen trash lyrics… Weiterlesen »

Salem
Gast
Salem

Welche 2 Alben sollen das von Naidoo sein, die mehr als Farbenspiel verkauft haben? Nach verfügbaren offiziellen Daten lässt sich das nicht belegen.
Helene hat bei ihrer Album-Präsentation “Dieser Weg” von Naidoo gecovert, das ist mega!

Peter
Gast
Peter

Eine von deutschen Hits dominierte Top 10 und @Erik ist glücklich – wie man seinen zahlreichen Posts in der vergangenen Woche deutlich entnehmen konnte. Ich glaube dies macht deutlich, dass Erik – nicht wie von einigen Usern gerne unterstellt – musikalisch grundsätzlich “deutschophob” ( 🙂 ist. Sein Problem war wohl eher, dass ihm vom deutsche Musikbiz meist nur Sachen angeboten wurden die seinen Geschmack partout nicht trafen. Und das ist doch durchaus nachvollziehbar. Warum muß man sich in einer übelriechenden Imbissbude ne Bratwurst reindrücken, wenn es daneben z.B. einen Spitzenitaliener oder ein geiles Steakhouse gibt. Bietet man @Erik dagegen regionale… Weiterlesen »