DSDS 2010
verfasst von OLJO-Team

DSDS 2010 Top 15 Show Wer Kommt Weiter: Die Frauen sind chancenlos

Diesen Artikel teilen per:

Hilfe was war das denn? Überflüssige DSDS Top 15 Show ‘Wer kommt weiter’ verbeitete am Samstag Abend (13.02.2010) gähnende Langeweile und schockierte mit katastrophal niedrigem Niveau der gesanglichen Leistungen. Mädels erleiden ein katastrophales Voting Waterloo. Für Mädels gibt es anscheinend in der siebten DSDS Staffel nicht viel zu holen.

Berauscht von hohen Einschaltquoten gab sich die erste DSDS 2010 Liveshow auf gewohnt hohem Schreipotential. Die bestellten Dauerklaqeure und -Kreischer im Kölner RTL Studio taten roboterhaft den von ihnen verlangten Einsatz. Der Gegensatz zu Unser Star Für Oslo könnte gar nicht größer sein.
Ausserdem wichtiger, aber sehr bedeutsamer Unterschied zum Ablauf von DSDS und Unser Star Für Oslo ist, dass bei DSDS die extra für den jeweiligen Auftritt der Kandidaten aufgenommene und abgemischte Musik (und andere akustische Elemente) wie gewohnt vom Band kommt. Bei USFO spielt eine Live Band. Akustisch werden so die Auftritte der DSDS Kandidaten ‘gepimpt’.

Schon zu Beginn der “Wer kommt Weiter” Sendung gab Dieter Bohlen, der faltige DSDS Chefjuror, fast schon entschuldigend zu, an sich keine besonders guten Sänger und Sängerinnen in die Top 15 gewählt zu haben. Er nahm damit indirekt Stellung zu den Protesten (wir berichteten), die es in der Recall Phase zum plötzlichen ‘Verschwinden’ von beliebten und talentierten DSDS Kandidaten gegeben hatte. Laut Bohlen würde ja auch ein Superstar und nicht ein Supersänger gesucht. Dreist unterstellte er dabei auch noch, dass selbst Weltstars wie Lady Gaga und Jennifer Lopez angeblich nicht besonders gut singen könnten, sondern wegen anderer Starqualitäten zu Popstars aufgestiegen seien. An die Qualität der Simmen von Lady Gaga, oder Jennifer Lopez kommt aber keine der weiblichen Top 15 Kandidaten auch nnur ansatzweise heran. Da liegen mehrere Welten dazwischen…Lady Gaga kann Songs schreiben, Jennifer Lopez ist anerkannte Hollywood Schauspielerin, da ist wohl bei den aktuellen DSDS Kandidaten Fehlanzeige…

Der Ablauf der Show. Die Auftritte der 15 Kandidaten bei ‘Wer Kommt Weiter’ und die Jury Kommentare zu den gezeigten Leistungen:

Steffi Landerer: falscher Song ganz schwach gesungen, Hupen helfen bei mäßiger Stimme eben dann doch nicht.
Bohlen kritisiert Steffis Songauswal “Du Hast keine Rockstimme”.

Manuel Hoffmann: sehr enttäuschend, konnte Erwartungen nicht erfüllen.
Bohlen kritisiert schwache Performance.

Helmut Orosz: katastrophal, besonders der wirklich furchtbare s-Fehler und das kaum erträgliche Englisch waren schier zum Verzweifeln.
Bohlen & Co waren seltsam unkritisch.

Maria Valencia: mein Gott wie furchtbar. Aussehen top, Stimme reinster Horror.
Neumüller: “gesanglich harmonierte es nicht ganz hunderprozentig”, Eichinger: “Du siehst super aus, das sagt schon alles.” Bohlen: “..hab Konzentration auf Deine Stimme verloren…”

Nelson Sangaré: Schlechter als erwartet, aber besser als alle vor ihm.
Bohlen lobt. Eichinger: “Du hast was im Kopf”. Neumüller: “ganz toll”. Nelson Fans nerven mit übertriebenem Jubel…

Naomi Marte: grausam. Ging gar nicht. Meike wo bist Du nur.
Bohlen: “witzig, authentisch, frech” aber er fragt auch: “Hast Du Dein Gehör zu Hause gelassen?” Eichinger: “Dein Auftritt war unglaubhaft, gezwungen, und schwerfällig.” Neumüller: “Eigentlich bin ich Fan von Dir, aber dein Auftritt war nicht glaubwürdig”.

Dirk Petry: Was soll man dazu noch sagen. Fällt uns nix zu ein, so unglaublich armselig war es.
Bohlen: “Merkwürdig ist mutig. Von den Beatles war es aber denn doch besser” (Im Ernst???). Neumüller: “Exot mit Gefühl…OK gesungen, aber Du kannst dich nicht über den Gesang definieren”. Eichinger: “heute war es ok…”

Hasso Menowin Fröhlich: erwartungsgemäß guter Auftritt des jungen Familienvaters. Wohl der beste Auftritt des ganzen Abends.
Neumüller: “Geile Stimme” : Eichinger: “Höre Dir wahnsinnig gerne zu”. Bohlen: “Hatte Gänsehaut” Bohlen forderte in seinem Kommentar, dass Menowin in absolut jeder Show, bei der Menowin antreten wird, besonders hohen Einsatz zeigt und warnt ihn davor Fehler zu begehen. (Hört sich das nach einer unmissverständlichen Drohung an?)

Kevin Reichmann: Karaoke in einer deutschen Kleinstadtbar mit Tanzeinsatz, mehr war das wohl nicht.
Bohlen: “War überrascht. Warst bester Tänzer ever. Die Nummer war aber nicht optimal für Dich.” Eichinger: “Bin baff..dachte mir: wow was ist das denn, was ganz Neues, was ganz Geniales…” Neumüller: “Du hast gute Bühnenpräsenz. Hast technisch gut gesungen, aber Song war nicht optimal vorgetragen.”

Céline Denefleh: da musste man sich leider die Ohren zuhalten. Besonders am völlig verhauenen Anfang und Ende.
Bohlen: “Knuddelfaktor höher als Gesangsfaktor. Hast am Beginn den Einsatz verpasst.” Neumüller: “War ok. War nicht hundertprozentig. Gesamtpaket aber toll” Eichigner: “Fands gut. Definitv nicht Dein bester Auftritt”

Marcel Pluschke: lächerlicher Auftritt. Hat Marcel DAS etwa freiwillig so gemacht? Bullen reitend schlecht gesungen.
Bohlen: “Du hast nicht besonders gut gesungen, hab Dich aber lieb. Bravo Fraktion, die Dich gerne Küssen will, soll für Dich anrufen.” Eichinger: “Kam ganz gut rüber.” Neumüller: “Du bist ein netter Junge, zu mehr reicht meine Fantasie nicht”

Kim Debkowski: Schwacher Beginn und im Verlauf ihres Vortrages klappte es auch nicht besser, da hatten wir uns deutlich mehr erwartet. Kim liess wahrscheinlich aus Nervosität viel zu viele Intonationsfehler von sich hören. Das war nix Kim.
Bohlen: “Was ist heute mit Dir bloß passiert? War keine besonders gute Leistung. Blockieren Dich deine neue Zähne? Das allerwichtigeste fehlte Dir: der unbedingte wille Star werden zu wollen” Neumüller: “Was ist denn da passiert? Gesanglich keine Glanzleistung. Standst auf der Bühne wie bestellt und nicht abgeholt” Eichinger: “WO ist die Power-Kim abgeblieben?”

Dann kam Andreas Gerlich. Ausser Konkurrenz und grenzenlos furchtbar. Es ist einfach nicht zu glauben, was RTL wagt seinen Zuschauern vorzusetzen. Warum zur Hölle hat keiner im Studio gebuht???

Ines Redjeb. Hilfe rettet uns! Krumm und schief jaulte sie sich durch ihren Song. Was für ein unerträglicher Mist.
Bohlen: “Problem: Musst an Deiner Stimme noch arbeiten” Eichigner: “Fand es gut, könntest aber die Bühne mehr rocken. Siehst Hammer aus.” Neumüller mit einer sensationellen Logik: “Wenn Du wüsstest wie gut du aussiehst, würdest Du auch besser singen.”

Thomas Karaoglan: Eine gute Bühnenpräsenz zeigte der 16jährige Thomas. Er hatte zwar hier und da Intonationsprobleme, aber sein Gesang war insgesamt betrachtet immerhin erträglich. Er wurde seiner Mit-Favoritenrolle gerecht.
Bohlen:”Heute hast Du ein Ei gelegt. Smarter Auftritt. Hat mir gut gefallen”. Eichinger:”Bist ne wahnsinns Nervensäge. Man muss über dich lachen” Neumüller:”Wir haben bessere Sänger in der Staffel, als Dich. Bist sehr selbstbezogen.”

Mehrzad Marashi: relativ guter Auftritt des jungen Vaters.
Bohlen: “Hast der Show die Krone aufgesetzt. Du bist ein richtig toller Sänger” Eichinger: “Bist Vollblutmusiker” Neumüller:”Richtiger Typ auf der richtigen Bühne”

Das waren also die besten 15 aus angeblich 35.000 DSDS 2010 Bewerbern mit dem Bohlen & Co am ehesten gefallenem “Gesamtpaket”. Man ist denn doch arg verwundert, das da nicht mehr bei ‘rum gekommen ist. Mit absolutem Recht hat es also Proteste gegeben. Als eine glatte Frechheit gegenüber den im Vorfeld aussortierten Kandidaten könnte man das aber auch bezeichnen. Das Niveau der Teilnehmer, gerade auch als ‘Gesamtpaket’ betrachtet, war schlicht absolut unzureichend für eine Show, die man zu den größten Castingshows Europas zählt. Einschaltquote ist nicht im mindesten gleich Qualität. Das müsste man mal den DSDS Verantwortlichen mal auf die Stirn tätowieren. Eine gute Einschaltquote rechtfertigt eben nicht alles.
Interessant auch, dass die Jury in ihren Kommentaren keineswegs ihrem achso hoch geschätzten ‘Gesamtpaket’ Gefasel folgte. Die Jury achtet eben doch, und zwar sehr merklich, auf die gezeigten gesanglichen Leistungen.

Telefonvoting Ergebnis laut RTL :

Wer ist bei DSDS 2010 ausgeschieden?

Von den 15 Kandidaten der “Wer Kommt Weiter” DSDS 2010 Show sind folgende 5 ausgeschieden:
Céline Denefleh, Naomi Marte, Maria Valencia, Kevin Reichmann und auch Dirk Petry haben alle verdientermaßen die rote Karte gezeigt bekommen.
Alle 10 weitergekommenen Kandidaten wurden angeblich per Voting ausgewählt.

Es folgt nun das Gewürge der Mottoshows. Das kann ja heiter werden. Derzeitige Favoriten sind unserer Einschätzung nach fast uneinholbar Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi. Mit etwas Abstand folgen Thomas Karaoglan und vielleicht auch noch Nelson Sangaré, sowie Manuel Hofmann. Alle anderen zeigten in der “Wer Kommt Weiter” Show Leistungen, die sehr weit, teilweise sogar meilenweit von denen dieses erweiterten Favorisiertenkreises entfernt waren. Ob jemand noch das Potential entwickeln kann, in die Riege dieser augenscheinlichen top Kandidaten aufzuschliessen ist arg fraglich (aber nicht unmöglich, gibt ja Gesangstrainer usw.).

Durch das Ausscheiden der vielen Mädels kann man feststellen, dass DSDS 2010 für männliche Zuschauer nun noch weniger als bisher zum Zuschauen geeignet ist. Die Zahnspangenfraktion der ’12jährigen weiblichen Teenies’ hat die Sendung offensichtlich endgültig übernommen. Die Hälfte aller Geschlechtsgenossinnen wurden so schon direkt in der ersten DSDS Liveshow ‘weggebissen’. Man könnte schon fast meinen, dass bei RTL kaum noch Jungs anrufen. Nur 3 von 10 Kandidaten der ersten Mottoshow sind Frauen.
Die von RTL betriebene fast schon frauenfeindliche Reduzierung der weiblichen DSDS Teilnehmerinnen auf Bikini, bauchhfrei und Busen scheint recht negative Konsequenzen für die sich so Präsentierenden gehabt zu haben.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
oljo-teamLydia Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lydia
Gast
Lydia

In Deiner Beurteilung der gesanglichen Leistungen von Mehrzad (der war deutlich mehr als nur “relativ gut”!), Nelson (toller R’n’B-Sänger mit viel Potential und Star-Appeal) und Manuel Hoffmann (die angenehmste Stimme dieser Staffel und wohltuend uneitel als Person) würde ich Dir doch widersprechen wollen.

Beim Rest schließe ich mich Deinem harten Verriß allerdings an. DSDS ist auf den Hund gekommen! Ich guck lieber USFO!

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Lydia ich glaube wir sind uns aber einig, dass die Show an sich überflüssig war (Bohlen hat das indirekt bestätigt, da er ein Eingreifen der Jury in die Ergebnisse für unnötig erachtete). Meike hatte zwar wohl mal Textprobleme, war aber gute Sängerin. Eine gute Live Sängerin hat in der Top 15 Show gefehlt. Joel als Typ Singer Songwriter hat ebenfalls gefehlt. Logisch ist, dass Leistungen immer in Maßen unterschiedlich bewertet werden. Aber im Grunde sind wir einer Meinung, dass Mehrzad, Nelson und auch Manuel zum Favoritenkreis zählen. Manuel muss sich aber sicher noch steigern, das war noch nicht das… Weiterlesen »