DSDS 2010
verfasst von OLJO-Team

DSDS 2010 Zuschauerproteste: RTL mit 08/15 Mails

Diesen Artikel teilen per:

Die Webseite des Fernsehsenders RTL wird z. Zt. von einer erheblichen Zahl von Protest und Nachfrage Emails ‘heimgesucht’. In den Mails geht es meist um Fragen zu Kandidaten die plötzlich in den DSDS Recalls in einem ‘Bermuda Dreieck’ verlustig gegangen sind und keine Erwähnung mehr im RTL Fernsehen fanden. Insbesondere das ‘Verschwinden’ der Kandidaten Meike Büttner, Joel Havea und einer gewissen Alexandra sorgt für reichlich Zündstoff.

RTL beantwortet die Zuschauermails höchst einfach. RTL lässt den Computer arbeiten. Die Protestler werden mit gleichlautenden Baukasten Emails abgefertigt. Auf die Anfragen der Email Schreiber wird konkret mit keinem Wort eingegangen.

Protest..was für ein Protest? Kennen wir nicht!
Auf die Protestwelle reagieren RTL und das RTL Zentralorgan ‘Bild’ auf ihre eigene Weise. Sie ziehen eine Story über den Top 15 Kandidaten Helmut Ohrosz hoch. Die Story wurde quasi zeitgleich sowohl auf der RTL Website, als auch auf der Bild Website als Top-Schlagzeile veröffentlicht.
Die ‘Verschwisterung’ dieser beiden Medien erreicht damit anscheinend einen neuen Höhepunkt. Es soll so wohl sichergestellt werden, dass DSDSfreundliche Medien die Meinungsoberhohheit behalten. Man könnte es aber auch als Ablenkungsmanöver einordnen.
Das ‘Zentralorgan’ ging zum Beispiel bislang noch nichtmal mit einem Wort auf die hunderten von Anfragen bezüglich der DSDS Recalls ein. Eine journalistische Aufarbeitung des Ausscheidens z.B. von Joel Havea ist dort erwartungsgemäß keine zu finden. Da herrscht Schweigen im Walde…Die DSDS Medien scheinen nicht mal im Traum daran zu denken berechtigte Nachfragen der Fans angemessen beantworten zu wollen.

Als Beobachter stellt man eine durchaus erhebliche Protestsituation fest. Das sollte die Verantwortlichen des Fernsehsenders RTL nachdenklich stimmen. Mit Lamoryanz und Nebelkerzen wird man wohl zwar des Protestes Herr werden, dennoch zeigen sich immer mehr Risse im Lack. RTL sollte es besonders auch im Interesse der noch teilnehmenden Kandidaten nicht übertreiben. Vielleicht ist DSDS mittlerweile auch am Punkt der medialen Überoptimierung angelangt. Sowas erinnert eigentlich unfreiwillig an Zustände in der früheren ‘DDR’. Dort war man mit Medien Kampagnen auch immer schnell bei der Hand, um Unliebsames ‘wegzudrücken’.

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
6 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
JasonC. SchmidCueDietmaroljo-team Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jason
Gast
Jason

ooooooooooh!! die BILD hat sich gegen Schwester RTL gestellt und auch den Rauswurf in Frage gestellt…ts ts ts…na sowas?! Dabei ist DSDS doch momentan Gossip-Lieferer Nummer 1 für die Klatschsspalten der BILD…

Jason
Gast
Jason

für mich hat DSDS nichts mehr mit Entertainment zu tun! das ist eine Medien Mafia! Eine stimmungsmachende künstlich meinungsmachende Organisation! Dieses Schminkpüppchen die in der letzten Staffel schon rausflog weil sie keiner von den Zuschauern sehen wollte nun wieder unter die Top15 zu lassen, und sie zu hypen so nach dem motto “nicht IHR entscheidet wen ihr zu mögen habt sondern WIR! und wenn RTL ein 17 jähriges Schminkpüppchen in den Top 10 haben will, dann wird der Zuschauer so ausgerichtet, dass er sie auch bitte zu wählen hat!” Und wenn der Zuschauer nicht spurt, werden die Kandidaten gleich von… Weiterlesen »

C. Schmid
Gast
C. Schmid

Hier mal die Standardmail die jeder “Protestler” zugeschickt bekommt: vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir freuen uns, dass Ihnen “Deutschland sucht den Superstar” so gut gefällt. Bitte haben Sie Verständnis, dass es in Anbetracht der Vielzahl der Kandidaten nicht möglich war, jeden einzelnen Auftritt und die Gründe für das Ausscheiden zu zeigen. Die jetzt feststehenden letzten 15 Kandidaten waren nach Meinung der Jury die Besten, weil sie die konstanteste Leistung gezeigt haben. Übrigens: Alle Informationen finden Sie auf unserer Zuschauerseite http://www.rtl.de/cms/mein-rtl/zuschauerservicefaq.html?abschnitt=DSDS&frage=DSDSUnterseite#DSDSUnterseite Mit freundlichen Grüßen aus Köln ich finde diese ganze Aktion von RTL unmöglich, insbesondere den Rauswurf von Joel Havea.… Weiterlesen »

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi C.Schmid vielen Dank für den Kommentar. Die Aussage der RTL Redaktion bzw des RTL Computers (wollen wir mal genau sein) die Du da zitierst ist ja offensichtlich falsch. Joel hat ja auf seinem Facebook Profil ganz klar gesagt, dass er angeblich ‘rausgeworfen’ wurde, nicht etwa weil er nicht zu ‘den Besten’ gezählt wurde, oder wenig Konstanz zeigte, sondern weil er nicht ‘in Bohlens bzw das DSDS Konzept’ passte, da Joel schlicht den Vertrag nicht unterzeichnen wollte.. Uns und sicher auch viele andere würde natürlich brennend interessieren was denn noch an Konzept bei DSDS übrig ist ausser durch Polarisierung zu… Weiterlesen »

Cue
Gast
Cue

Einerseits war der Rausschmiss gut für Joel, weil er an keinen Knebelvertrag gebunden ist und seine eigene Musik machen kann. Andererseits eine Riesensauerei von RTL, so einen guten Musiker zu unterstellen, er könne nicht die Motto-Shows “durchsingen”, weil er seinen eigenen Stil hat. Und am Beschissensten finde ich, dass wir, also das Publikum, nicht mal in den Genuss gekommen sind, Joels letzten Recall-Auftritt zu erleben. Wahrscheinlich war der so außergewöhnlich gut, dass es noch viel mehr Proteste gegenüber RTL gegeben hätte als es jetzt schon gibt. Und wenn ich mir da die anderen Verbliebenen anschaue, dann kann keiner von denen… Weiterlesen »

Dietmar
Gast
Dietmar

Hallo liebes Oljo-Team mir kam das auch irgendwie merkwürdig vor, als Meike und Joel einfach so verschwunden waren, aber das mit der Insel fand ich keine gute Idee was sich da RTL einfallen lassen hat. Aber ehrlich gesagt fand ich das gut das die beiden nicht den Vertag von RTL unterschreiben wollte und lieber so ausstieg aus der Soap von DSDS und das sie nicht so ein Image auf getragen bekommen haben das war schön. Aber was ich noch ne Sauerei fand das der Kevin schon wieder an der gleichen Stelle gescheitert ist und das er es nicht in die… Weiterlesen »

oljo-team
Gast
oljo-team

Hey Dietmar
du hast das sehr gut erkannt was bei DSDS läuft. Nur ist eben RTL mit dieser Methodik sehr sehr erfolgreich, was die Quoten angeht. Die Leute wollen sich halt ergötzen und beileibe nicht nur gute Gesangsleistungen sehen. Nur guten Gesang, das finden viele zu langweilig, was man an den Kommentaren zu USFO durchaus auch bestätigt sieht.

Lieben gruß
Olaf
OLJO-Team

joerg
Gast
joerg

DSDS ist doch voll kommende Verarschung, schon in der letzten und vorletzten Staffel hat man Leute mit unter den TOP 15 genommen die überhaupt nicht singen können, bsp: Benny Herd, Holger Göpfert einer der grausigsten Kandidaten bei DSDS da dachte ich wirklich der Bohlen hat was an den Ohren, der Typ hat ja nun wirklich kein Ton getroffen. Und jetzt, wieder so viele gute auf der Strecke gelassen und dafür nichts Könner mitgenommen, bsp: Dirk Petry er kann überhaupt nicht singen, man fragt sich eigentlich nur, warum verzieht er immer so ein schmerzendes Gesicht, dann Thomas als Comedien ganz witzig… Weiterlesen »

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Joerg
es geht doch bei DSDS gar nicht mehr um das Singen, sondern nur um die Einschaltquote. Die Quoten geben dem Sender auch noch recht. Es werden als ‘Beiwerk’ Typen gesucht an denen sich die Zuschauer ‘ergötzen’ können und sich an deren mäßigen Leistungen abarbeiten können. Da werden keine guten, sondern schlechte Schlagzeilen absichtlich gesucht…und es funktioniert so wunderbar. Wenn alle DSDS Teilnehmer toll singen könnten, was wären das für Schlagzeilen? Die RTL Zuschauer bekommen halt das, was sie wollen, das muss man deutlich sagen. ‘Unterschicht-Fernsehen’ wird das in seriösen Medien auch bezeichnet…

Liebe Grüße
Sandra
OLJO-TEam