Castingshows
verfasst von OLJO-Team

The Voice 2013: der ungewöhnliche Andreas Kümmert ist im Finale!!

Diesen Artikel teilen per:

The Voice of Germany Halbfinale I 2013:
In einem für eine deutsche Musikcastingshow überaus hochklassigen ersten Halbfinale gab es am heutigen Freitagabend in der 3stündigen The Voice 2013 Show auf SAT1 mehrere sehr gute und einige gute Leistungen der Kandidaten/Innen zu bestaunen.
Besonders hervorheben wollen wir den 79% Votingsieg, den der ja nicht grad nach einem ‘typischen’ Musikcastingshow-Kandidaten aussehende Andreas Kümmert einfahren konnte. Diese 79% muss man sehr hoch bewerten, da seine im Shoot-Out Battle angetretene Sangeskollegin alles andere, als einen schwachen Auftritt hatte. Wir würden uns sogar darauf versteigen wollen, dass sie mit dem, was sie in ihrer Halbfinal-Performance zeigte sogar eine Finalsieg-Kandidaten bei DSDS hätte sein können. Pech für sie, dass sie die undankbare Aufgabe hatte, gegen den schon ziemlich poplären Andreas Kümmert auf die Bühne zu müssen. Ob man von ihr in Zukunft noch groß was hören wird wagen wir zu bezweifeln. Sie ist das halt. Alles, oder nichts. Davon können ganz viele The Voice of Germany Teilnehmer nicht nur ein Lied, sondern ganze Arien singen.

Beim bodenständigen Rocker Andreas Kümmert (27) sieht das ganz anders aus. Kümmert, der bärtige Kauz mit der Mörder Stimme ist ein ganz klarer The Voice 2013 Siegfavorit. Die Stimme, die einem Musikcastingshowsieger zur Ehre gereicht, hat er ohne Zweifel. Es könnte für den allürenlosen & sympathischen Sänger mit ein bissl Glück der diesjährige The Voice Sieg ‘rausspringen, aber die hervorragende Finalisten/Innen Konkurrenz ist nicht zu verachten. Könnte ein Nailbiter werden!

Wichtige Verkaufszahlen Information

Die Datenanalyse des Vormittags deutet auf einen überraschend großen Verkaufserfolg für Andreas Kümmert hin.
Auf Grund der bis jetzt schon erreichten Werte ist davon auszugehen, dass Andreas Kümmert mit seiner recht ansprechenden und selbstgeschriebenen Debütsingle Simple Man direkt neue bundesweite Nummer 1 des Tages werden wird. Aktuell liegt unsere Verkaufszahlenprognose für Simple Man heute bei 6.500 Stück (mindestens).
Platz 2 geht an Changes von Faul & Wad Ad & Pnau. Prognose: 4.600,
Platz 3: Pitbull mit Timber. Prognose: 4.500,
Platz 4: Chris Schummert mit The Singer. Prognose: 4.100,
Platz 5: Milky Chance mit Stolen Dance. Prognose: 3.900,
.
Platz 7: Judith Van Hel mit F* Beautiful. Prognose: 3.100.

Information: unsere Prognose beinhaltet eine Aufaddierung von Einzeltrack Downloads und Single Bundle Downloads (auch wenn diese nur einen Track enthalten…).

Die drei beliebtesten The Voice Titel werden heute im Laufe des Tages ihren Marktanteil noch ausbauen, wahrscheinlich sogar sehr beträchtlich. Andere Titel des The Voice Finales spielen in den Charts alle nur eine untergeordnete Rolle.
Eine hoch aussagekräftige Tagesprognose erfolgt von uns heute 14.12.13 um ca. 18 Uhr. Stay tuned!

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
6 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
angelchrisPeterOLJO-TeamErik Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
angel
Gast
angel

wo bleibt denn nun die versprochene Tagesprognose ????
wieder mal nur heisse Luft ?

Peter
Gast
Peter

@Chris,
nach der Ermordung des U 2 -Songs sollte man über Debbie lieber den Mantel des Schweigens breiten.

chris
Gast
chris

bin gespannt auf die prognose

ihr nennt debbie gar nicht…oder ist die verkaufszahlentechnisch so derart abgeschlagen??

Peter
Gast
Peter

Habe mir heute morgen die verschiedenen Songs angehört – so’ne ganze Show ertrag ich einfach nicht – und bin recht nahe bei Erik. Für mich waren es eigentlich nur Chris und Caro denen es einigermassen gelang ihren Songs einen persönlichen Stempel zu geben und kein reines Karaoke abzuliefern. Die Begeisterung für unseren Hobbit Meister Kümmert kann ich nur begrenzt nachvollziehen. Zweifellos eine tolle Stimme, dennoch (oder vielleicht deshalb, weil er zeigen will dass er es wie die Altvorderen kann) bleibt es weitgehend Karaoke — allerdings wirklich Karaoke vom Feinsten. Sollte er gewinnen, was – nach dem was ich bisher gelesen… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Leider nix besonders. Ich fand die Show unterirdisch und einige der Beiträge mehr als mies. Der Chris war recht gut, ganz schlimm Team Nena. HAt mich nicht überzeugt und die Stimme von Andreas ist ne Rockröhre mit Soul Einfluss da gibt es aber auch in Deutschland zig Leute die besser sind. Alles so lala. Lediglich die Tussi mit Your song war gut – aber auch da ist die Ellie Goulding Version dann doch nen Zacken bessser. Ganz schlimm auch die seelenlose With or without you Version. Hatte Tränen in den Augen so mies war das. Und dann diese Frau mit… Weiterlesen »

Chris
Gast
Chris

@oljo
Könnt ihr im Verlauf vom Tag heute eine Verkaufsanalyse machen? Ich glaube die Verkaufszahlen insbesondere von Andreas Kümmert müssten sehr hoch sein.