ESC 2012 Eurovison
verfasst von OLJO-Team

Votingergebnisse der ESC 2012 Halbfinals: Mitunter wenig konsistent mit Finalergebnissen

Diesen Artikel teilen per:

In einigen Fällen zeigen die Ergebnisse der beiden ESC 2012 Halbfinals vergleichsweise wenig Konsistenz mit den späteren Ergebnissen des ESC Finales in Baku. Nach einem glatten Durchmarsch für die Schwedin sah es eigentlich zunächst gar nicht aus, wenngleich Loreen auch ihr Halbfinale mit 20% Votingvorsprung gewann. Das Finale jedoch konnte Loreen dann mit knapp 50% Vorsprung für sich entscheiden. Das verwundert ein wenig.
Klar schwächer als im Halbfinale bewertet wurden u.a. Mandinga aus Rumänien. Sehr viel besser schnitt hingegen im ESC Finale in Baku das schwedische Lied aus Zypern ab. So ganz stimmig ist das alles nicht.
Mit Spannung darf man die Final-Punktevergabe der Jurys und der Televoter erwarten, die in den nächsten Tagen von der EBU veröffentlicht werden wird.

 
Sehr großes Glück hatte Tooji aus Norwegen, der bei Punktgleichheit mit der Bulgarin im Halbfinale trotzdem ins große ESC Finale gekommen ist. Die Schweiz hatte Pech. In ihrem Halbfinale reichte die gleiche Punktzahl, wie sie der Norweger erreicht hatte, nicht für das Weiterkommen. Die Schweiz landete in Halbfinale 1 auf dem sehr undankbaren Platz 11.
Hoffnungslos war es jedoch für Österreich. Trackshittaz landeten mit ihrem wenig professionell vorgetragenem HipHop Teil insgesamt auf dem letzten Platz aller Teilnehmer. Da hatten die jugendlichen Dauervoter beim ESC Vorentscheid in Wien ihrem Land ein schönes aber denn doch relativ faules Ei ins Nest gelegt…

 


ESC 2012 Logo

Ergebnis ESC Halbfinale 1 (22. Mai 2012)
Platzierungen und Punkte:

01 Buranowski Babuschki mit Party For Everybody
Punkte: 152 / Land: Russland  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
02 Rona Nishliu mit Suus
Punkte: 146 / Land: Albanien  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
03 Mandinga mit Zaleilah
Punkte: 120 / Land: Rumänien  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
04 Eleftheria Eleftheriou mit Aphrodisiac
Punkte: 116 / Land: Griechenland  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
05 Pasha Parfeny mit Lautar
Punkte: 100 / Land: Moldawien  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
06 Jedward mit Waterline
Punkte: 92 / Land: Irland  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
07 Ivi Adamou mit La La Love
Punkte: 91 / Land: Zypern  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
08 Greta Salome & Jonsi mit Never Forget
Punkte: 75 / Land: Island  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
09 Soluna Samay mit Should’ve Known Better
Punkte: 63 / Land: Dänemark  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
10 Compact Disco mit Sound Of Our Hearts
Punkte: 52 / Land: Ungarn  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
11 Sinplus mit Ubreakable
Punkte: 45 / Land: Schweiz  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
12 Pernilla Karlsson mit När Jag Blundar
Punkte: 41 / Land: Finnland  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
13 Izabo mit Time
Punkte: 33 / Land: Israel  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
14 Valentina Monetta mit The Social Network Song
Punkte: 31 / Land: San Marino  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
15 Rambo Amadeus mit Euro Neuro
Punkte: 20 / Land: Montenegro  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
16 Anmary mit Beautiful Song
Punkte: 17 / Land: Lettland  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
17 Iris mit Would You
Punkte: 16 / Land: Belgien  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
18 Trackshittaz mit Woki Mit Deim Popo
Punkte: 8 / Land: Österreich  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen


 
Ergebnis ESC 2012 Halbfinale 2 (24. Mai 2012)
Platzierungen und Punkte:

01 Loreen mit Euphoria
Punkte: 181 / Land: Schweden  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
02 Zeljko Joksimovic mit Nije Ljubav Stvar
Punkte: 159 / Land: Serbien  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
03 Donny Montell mit Love Is Blind
Punkte: 104 / Land: Litauen  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
04 Ott Lepland mit Kuula
Punkte: 100 / Land: Estland  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
05 Can Bonomo mit Love Me Back
Punkte: 80 / Land: Türkei  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
06 Maya Sar mit Korake Ti Znam
Punkte: 77 / Land: Bosnien-Herzegowina  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
07 Kurt Calleja mit This Is The Night
Punkte: 70 / Land: Malta  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
08 Gaitana mit Be My Guest
Punkte: 64 / Land: Ukraine  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
09 Kaliopi mit Crno i belo
Punkte: 53 / Land: Mazedonien (FYR)  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
10 Tooji mit Stay
Punkte: 45 / Land: Norwegen  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
11 Sofi Marinova mit Love Unlimited
Punkte: 45 / Land: Bulgarien  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
12 Nina Badric mit Nebo
Punkte: 42 / Land: Kroatien  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
13 Filipa Sousa mit Vida Minha
Punkte: 39 / Land: Portugal  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
14 Anri Jokhadze mit I’m A Joker
Punkte: 36 / Land: Georgien  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
15 Joan Franka mit You And Me
Punkte: 35 / Land: Niederlande  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
16 Litesound mit We Are The Heroes
Punkte: 35 / Land: Weißrussland  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
17 Eva Boto mit Verjamem
Punkte: 31 / Land: Slowenien  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen
18 Max Jason Mai mit Don’t Close Your Eyes
Punkte: 22 / Land: Slowakei  
MP3 Kaufoptionen für diesen Titel  jetzt prüfen

 
Quelle: EBU offiziell

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
3 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
OLJO-TeampasiMr Curiosity Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mr Curiosity
Gast
Mr Curiosity

pasi, genau! 😀
Bei Portugal ist es vermutlich so, dass die Telefonanrufe zu niedrig waren, so das die dann ganz rausgefallen sind und die Jury eingegriffen hat.
Bei Albanien ist es natuerlich absolut verstaendlich und verdient auch Respekt! 🙂

Schade, dass die Trackshittaz soweit hinten gelandet sind. Letzter.
Mandinga habe ich eigentlich von Anfang nicht unbedingt vorne gesehen. Ein Sommersong wie so viele andere. Und wurde deswegen verdient nicht in den Top Ten gevotet. Meiner Meinung nach. 🙂 Dem hat einfach das gewisse etwas gefehlt. 🙂

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Mr Curiosity
der rumänische Song kommt halt nur in Verbindung mit dem Video gut (kam ja bei unseren Besuchern auch gut an, Loreen hingegen gar nicht). Live war die Performance von Mandinga einfach zu altbacken, ohne Pepp, und tontechnisch fanden wir, kam der Song besonders im Finale ‘zu blechern’ rüber. Allerdings muss man sagen, dass Mandinga nach den Halbfinals jetzt nicht soo schlecht standen.
.
LG
Dean
OLJO-Team

pasi
Gast
pasi

@Mr. Curiosity das gefühl hatte ich bei einem Land auch, da wirkte alles wie von Jury bevotet :D, ich glaube das war Portugal 😀

Und bei Albanien ist es ja bestätigt.

Mr Curiosity
Gast
Mr Curiosity

Bin auch sehr gespannt auf die Bekanntgabe der Punkte.
Albanien hat im uebrigen nur mit seiner Jury gestimmt im Halbfinale. Portugal im Finale auch. Aber das ist nicht ganz bestaetigt.

Denke das Roman bei den Jurys sehr gut angekommen ist.
Rona Nishliu wird wohl zweite geworden sein beim Juryvoting.

Freue mich auf den naechsten Grand Prix! 🙂