Chart News
verfasst von OLJO-Team

X-Factor Sieger David Pfeffer: Nach 72h Knockout in den Charts. Absturz!

Diesen Artikel teilen per:

Nur kurz währte der Siegjubel für den Nachwuchssänger David Pfeffer (29), jetzt droht dem grad erst frisch gekürten Sieger der Musik Castingshow X-Factor 2011 schon erstes Ungemach. Sein Siegertitel I’m Here fällt, wie als wenn man nen Kilo Blei aus dem Fenster eines Hochhauses werfen würde, die Charts herunter. Allein in den letzten 4 Stunden heute (von 13 Uhr bis 17 Uhr) verlor der Titel 20% Marktanteil bei iTunes Deutschland. Ein ungewöhnlich hoher Minus Wert. Die Aussichten mit seinem Song in die seine weitere Karriere mitentscheidende Rotationen der deutschen Radiostationen aufgenommen zu werden schwinden von Tag zu Tag immer mehr. Innerhalb von nur 48h ist Pfeffer von Rang 1 bei iTunes auf Platz 15 zurückgefallen.
Ausser bei einigen Zuschauern von VOX und bei ein paar durch Crosspromotion beim ‘Schwestersender’ RTL gewonnen Kunden findet ‘I’m Here’ schlicht sonst nur noch wirklich sehr wenige Kaufwillige. Wenn das mit dem Abstieg in dem Tempo weitergeht, dann ist für David der Traum vom Leben als Musikstar mehr, oder weniger ausgeträumt. Ein Musikvideo vom Song ist auf wichtigen Plattformen bis heute noch nicht erschienen, obwohl es angeblich abgedreht ist.

 
David: Schlimm – der Rest der X-Factor Finalisten: noch schlimmer dran!
Davids X-Factor Finalkollegen Raffaela Wais und Nica & Joe erwischt es sogar noch härter als David. Sie stürzen regelrecht kopfüber in den Chartkeller.
Die Wais verliert innerhalb nur eines einzigen Tages glatt 60% Marktanteil bei iTunes. Nice & Joe verlieren in 24h gar 71% Marktanteil, was einem Totalzusammenbruch gleichkommt.

 
Da muss man nun jetzt mal so langsam fragen wer denn diese Songs für die X-Factor Finalisten ausgewählt hat und ob die ausgewählten Kandidaten für die Live Shows von ausreichender Qualität waren. Fanden die Juroren und die Verantwortlichen der Plattenfirma die Songs der 3 wirklich so toll? Hat es überhaupt andere Songs zur Auswahl gegeben? Warum werden keine Musik Videos zur Promounterstützung verbeitet? So kann das doch nichts werden…The Voice of Germany z.b. verbreitet Videos…gehen tut das, wenn man will. Warum verbaut man den X-Factor Talenten die Karrieren so konsequent?

36
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
25 Kommentar Themen
11 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
14 Kommentatoren
Musik-Charts: DSDS-Sieger Luca Hänni erobert die offiziellen Single-ChartsnikDominikMontyPeek Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback
Musik-Charts: DSDS-Sieger Luca Hänni erobert die offiziellen Single-Charts

[…] Lottoschein zurückgeben Emotionen: 31* | 1* | 1* In Blogs gefunden: Gotye erobert auf Platz 1 der deutschen Single ChartsEs ist demnach anzunehmen dass die Single auch im traditionellen Einzelhandel gut läuft Das ist […]

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Oops ausgerechnet meine absolute Nummer 1 habe ich vergessen: titanium von David Guetta und Sia. Toller Text und Hymne auch gerade wenn es einem schlecht geht.

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Die ganze Platte von Gotye ist nicht schlecht – seit 4 Wochen hoere ich sie mir öfters an. Ich hoffe das mich Lanas erste Cd aus den Socken hauen wird! Rihannas letzte Platte fiel zu den letzten beiden CDs enorm ab, Gaga war nicht schlecht aber sie übertrieb es mit ihrer Promotion und Präzens. Coldplay überzeugte – ebenso wie Snow Patrol – beide Platten liefen aber unter Erwartungen. Adele war toll aber wirklich überzeugt haben mich nur die 4 Singles. Meine lieblingssingles 2011 waren Gotye, Edge of glory, Video Games und Called Out of the dark und Set Fire to… Weiterlesen »

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Ich denke eher das Lana auch am nächsten Dienstag die Nummer 1 sein wird… die MCD Verkäufe sind riesig im Einzelhandel, war letztes Jahr auch bei Israel so….

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Erik
falls das passieren sollte (also Lana auf der 1) würden wir vom rechten Glauben abfallen. Mit mehr als 100% Vorsprung bei iTunes ist bislang noch jeder auch Wochen Nummer 1 geworden. Wir lieben Lana und Gotye und Meiko und noch viele andere 🙂
Wer der/die Beste ist? Reine Geschmackssache.

LG
Dean
OLJO-Team

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Lana Del Rey ist die beste – ihre nächste Single “Born to die” ist die coolste Nummer seit langem, Top Video, herrlich kühle Stimme.
Ein bisschen ist die das was Lady GAGA gerne wäre – zumindest was den Coolheitsfaktor betrifft.

nik
Gast
nik

Stimmt. Ich persönlich finde beide titel sehr schön. Somebody That I Used To Know kenn ich schon seit anfang September und ich liebe diesen song. Ich bin auch der meinung,dass er der bessere weihnachtssong ist. hoffe nach weihnachte wird er dann auch noch #1.
lg nik

nik
Gast
nik

hi oljo
danke für die schnelle antwort. ich muss aber sagen, dass ich recht habe. wie ich schon am montag sagte, hat es Somebody That I Used To Know nur auf platz 2 ist. es ist mir durchaus klar,dass ihr eine woche vorraus seit. aber auch ich meine die charts für die KW 51. video games ist auch zu weihnachten #1 in deutschland. die downloadcharts und die ‘richtigen’ der letzten woche hatten im fall Somebody That I Used To Know eher weniger gemeinsam. hier war es #2, aber eigentlich ‘nur’ #6. die quelle: http://musiktipps24.com/media-control-chart-news-der-woche-kw51-x-factor-gewinner-entert-die-top-20/

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Nik
Moment. Die offizielle Chart die Freitags rauskommt bezieht sich immer auf vorvergangene Woche, unsere immer auf die vergangene Woche: unsere Chart musst du also mit der am nächsten Freitag rauskommenden Offiziellen vergleichen 8und nicht mit der die am letzten Freitag rauskam…)!!!! Wie auch immer. Gotye ist Weihnachts Nummer 1 das ist doch klar. Das ist unumstösslicher Fakt. Wann das von den mainstream Medien gemeldet wird, ist eine gänzlich andere Sache. Medientechnisch ist Lana die Weihnachts Nummer 1 das stimmt. Faktisch jedoch ist es Gotye. Bei uns geht es, wie du vielleicht weisst, meist eben um die Fakten.

LG
Dean
OLJO-Team

Monty
Gast
Monty

Hey Dean,

Russland und Polen habe nach wie vor keine offiezielle Chartermittlung. In diesen Ländern wird die Airplayabspielung als Hauptchartbezugsquelle genutzt. Auch die eröffneten iTunes-Stores gelten ja nur indirekt. Und natürlich können sie, wie Du und ich das auch könnten, eine Lizenz bei MediaControl, Bollboard oder Nielsen erwerben. Bei MediaControl beläuft sich das auf 800 bis 1000 € im Jahr. Mit diesen drei großen Chartermittelnden Firmen hat man gleichzeitig 80 – 85 % des CD Marktes weltweit abgedeckt. Das die das Geld ohnehin mit ihrer Banner-finanzierten-HP locker einspielen ist ja klar.