ESC 2015
verfasst von OLJO-Team

Ann Sophie und Andreas Kümmert haben iTunes Top 100 verlassen

Ann Sophie und Andreas Kümmert haben iTunes Top 100 verlassen
Diesen Artikel teilen per:

Nicht einmal 2 Wochen nach ihren Auftritten beim deutschen ESC 2015 Vorentscheid haben gestern (18.03.15) Vorentscheid-Sieger Andreas Kümmert (Titel: ‘Heart of Stone’) und die für Deutschland in Wien an den Start gehende, im Vorentscheid auf Platz 2 gelandete Ann Sophie Duermeyer (Titel: ‘Black Smoke’) überraschend bereits die Top 100 der iTunes Deutschland Songchart verlassen müssen. Aktuelle Tageswertung (18.03.15)

In der aktuellen iTunes Wochenwertung für Chartwoche 12 werden aber ‘Black Smoke’ und ‘Heart of Stone’ die Top 100 knapp noch erreichen.

Aktueller Wertungsstand in Chartwoche 12 nach Eingang von 6 der 7 Wertungstage:

Rang 72 ‘Heart of Stone’ von Andreas Kümmert, 1344 Sales (-86,7% gegenüber Chartwoche 11)
Rang 77 ‘Black Smoke’ von Ann Sophie, 1263 Sales (-88,4% gegenüber Chartwoche 11)

Ergebnis der iTunes Chartwoche 11

Ab morgen, dem 20.03.15 (Chartwoche 13) sollte man eigentlich beide Songs wieder in den Tages-Songcharts Top 100 von iTunes zurückerwarten (zumindest für einige Tage), da ab Freitag ihre Neueinstiege in die Musikindustriecharts in den deutschen Massenmedien verbreitet werden. Das verursacht im Normalfall eine Steigerung der Verkaufszahlen.
Ein so guter Chartverlauf, wie im letzten Jahr beim deutschen Eurovisionsbeitrag von Elaiza, halten wir dennoch weder für Ann Sophie noch für Andreas Kümmert für wahrscheinlich.
Stattdessen stehen die Chartampeln auf rot und das heisst Flop.
Beim Radio Airplay, einer wichtigen Promosäule, um auf gute Verkaufszahlen kommen zu können, stoßen ‘Black Smoke’ und ‘Heart of Stone’ bislang auf keine Resonanz, die sie in die Airplay Top 100 hat hieven können. Alexa Feser hingegen gelang das mit dem Titel ‘Glück’.
Keine hohe Nachfrage für beide Songs gibt es zudem im chartrelevanten Audio Streaming. Kümmert und Ann Sophie befinden sich hier schon seit vielen Tagen weit ausserhalb der Top 200.

17
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
6 Kommentar Themen
11 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
xyloErikOLJO-TeamchrisDominik Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
xylo
Gast
xylo

weiß jemand eigentlich wie es bei tokio hotel mit der neuen single “feel it all” aussieht es kam ja seit jahren mal wieder eine EP raus und nicht nur als download und die ganzen fans bei facebook haben gepostet das sie die cd gekauft haben also in die charts müsste die single es doch zumindest noch schaffen oder?^^

Erik
Gast
Erik

Ich hoffe sehr das Olly Murs mit Up auch in Deutschland in die Top 10 gehen wird, das ganze Album von olly hört sich wie eine fantastische Best of an und ist Lichtjahre besser als die letzten Robbie Williams Alben. Man weiss gar nicht was man da als Singles auskoppeln soll, so viele der Songs sind first class. In UK ging die Single “Up” bisher 470.000 mal über die Ladentische. Rihanna kletterte in Uk von 5 auf 3 und das in der 8. Woche in der Top 10. Madonna hat die Charts in UK mit Livimg for love nach 2… Weiterlesen »

chris
Gast
chris

Krass oder?
Da hat Helene in Deutschland mehr Expemplare ihres letzten Albums verkauft als Madonna mit ihrer vorletzten LP weltweit (und relativ sicher auch mehr als Madonna mit ihrer aktuellen verkaufen wird) und wird sicher auch die 2.5 knacken die Lady Gaga von ihrem letzten regulären Studioalbum verkaufte

Dennis
Gast
Dennis

Sarah Connor – Wie schön du bist

Für mich der schönste deutsche Song seit langem. Habt ihr schon gehört?

Erik
Gast
Erik

Gefällt mir super Dennis… neben Oerding “Alles brennt” mein Lieblingssong

Dennis
Gast
Dennis

Bin echt gespannt, wie das in den Charts ankommen wird. Im Radio wird sie ja gespielt und das, obwohl sie dort doch zuletzt komplett ignoriert wurde

Erik
Gast
Erik

Das schöne an Taylor ist ja der Humor der mitschwingt auf vielen der Songs, alle sind ein bissl bittersweet.. alle für diese Strophe von Blank space “lonely Starbucks lovers” liebe dieses Album. Offiziell singt sie ja list of exlovers.. aber auch alle Amis hören dies. In your wildest dreams ist die perfekte Lana Del Rey Ballade, I know places schön düster und dennoch tanzbar. Auf der ganzen Madonna Platte ist kein einziger Song darauf der wirklich hängenbleibt. Nehmen wir da zb Rihanna Taylor und Katy dazu hatten die alle und haben Hits für die Ewigkeit, Roar, Only girl, Shake it… Weiterlesen »

Dominik
Gast
Dominik

Na klar Erik! Dann waren “Bad Romance”, “Poker Face” oder auch “Born this Way” keine Meilensteine, Dauerbrenner oder Rekordbrechende Charterfolge ?!?! Du solltest langsam von deinem Trip gegen Lady Gaga, Helene Fischer oder auch Unheilig runterkommen. Du hast offensichtlich einen ziemlich beschränkten Horizont in dem es nur Taylor Swift, Lena und Rihanna gibt …
Selbst Zahlen und Fakten so zu ignorieren ist schon ziemlich engstirnig^^

Erik
Gast
Erik

Taylor Swift und Co haben nie behauptet das eines ihrer Alben die Welt verändern würde und bahnbrechend sein würde. Problem von GAGA das sie genau mit so was hausieren geht. Habe auch ihre Alben auch von der Tournee her gab es null Weiterentwicklung. Die Cover der letzten beiden Alben waren unterirdisch und so nen Song wie Jewels and drugs – geht gar nicht. Einen Song Dope zu nennen – wir reden hier von einer Künstlerin die Musik für Kinder macht – erst Recht nicht. Taylor Swift verkauft von Album zu Album mehr – GAGA nur noch Bruchteile. Artpop war ein… Weiterlesen »

oli
Gast
oli

Helene Fischers Alben “Farbenspiel” und “Best Of” wurden im März mit jeweils 10 fach Platin ausgezeichnet!

Mit zwei Alben jeweils die 2 Millionen Marke durchbrochen, das schaffte bislang nur Herbert Grönemeyer (“Mensch” und “4630 Bochum”)!

Ihr Hit “Atemlos” wurde mit dem Diamond Award ausgezeichnet für über 1 Million Verkäufe! Damit ist der Megahit nun auch die erfolgreichste Schlagersingle aller Zeiten in Deutschland!

Erik
Gast
Erik

Heute erscheinen die neuen Rihanna Singles “As real as you love me” – einfach wunderschöne Piano Ballade und Dancing in the dark. Im Gegensatz zu den letzten Madonna Singles gibt es nur in Klavier in dem Stück erinnert leicht an Stay, geht aber in eine komplett neue Richtung. Die Songs sind komplett fröhlich und Positiv.

chris
Gast
chris

oh ja “dancing in the dark” ist ja wirklich ein smash-hit, der sicher auf platz 1 around the world krachen wird…(nicht)
😛
wunder mich was das soll mit ihrem neuen album??!
war da von ihrer seite kein interesse an erfolg, weil es nicht ihr offizielles studioalbum sondern “nur” ein soundtrack album ist?
ich meine, im vergleich zu dem was man von ihr kennt ist das ja wirklich alles schwach

Erik
Gast
Erik

Mir gefallen die Nummern sehr gut.. insbesondere auch die Ballade. Es handelt sich um ein Konzeptalbum (8 Tracks) das Rihanna für ihren Kinderfilm gewählt hat. So wählte sich auch die Künstler aus. Es ging hier nicht darum zwanzig Nummer 1 Hits zu schaffen sondern Soundtrack zu ihrem Film sie spricht die Hauptrolle und wollte etwas für Kinder schaffen.

Salem
Gast
Salem

Und die DVD “Farbenspiel Live” wurde mit 5xPlatin (>250k) ausgezeichnet.

Außerdem nicht uninteressant: “1989” von Taylor Swift hat Gold.

Erik
Gast
Erik

Salem was ist mit Taylor? In den USA hat sie von 1989 schon mehr verkauft als von den beiden Alben davor.

Salem
Gast
Salem

Dass 1989 ein wirklich klasse Album ist brauch ich ja nicht zu sagen. Ich denke sie hat es stilistisch perfekt hinbekommen, kaum (wenn überhaupt) alte Fans zu verlieren, hat aber viele neue Käufer hinzugewonnen.