Bestseller
verfasst von OLJO-Team

Chartsensation in den USA: koreanischer Dance Song Gangnam Style von PSY auf Platz 1!

Diesen Artikel teilen per:

Eine vor allem derzeit in den USA ausufernde Dance Hitwelle und ein Internetphänomen sondersgleichen setzt neue Maßstäbe:
Der zuvor zumindest ausserhalb seiner Heimat vollkommen unbekannte Rapper/Sänger PSY aus Seoul/Südkorea übernahm gestern doch tatsächlich die Spitze der amerikanischen Hitparade. In der entscheidenden iTunes Song Downloadchart befindet sich PSYs eingängiger Dance Track Gangnam Style sensationell auf Platz 1. PSY verweist die amerikanischen Popsuperstars Taylor Swift und Kanye West auf die Plätze 2 und 3.
Info: iTunes hat beim Verkauf von Musikdownloads in den USA einen Marktanteil von um die 80%

PSY:

PSY im Video zu Gangnam Style

Welt Nummer 1:
Der iTunes Platz 1 in den USA bedeutet für PSY (und natürlich seine Plattenfirma Universal Music), dass ‘Gangnam Style’ aktuell auch der meistverkaufte Musik Download der Erde ist (gangnam Style wird in quasi allen Ländern der Welt gut bis sehr gut verkauft). Eine Platzierung in den Jahres Welt 10 für das Jahr 2012! halten wir für wahrscheinlich. Allein in Korea wurde Gangnam Style bereits an die 900.000mal verkauft (5 Wochen im Juli/August auf Platz 1 der koreanischen Charts). Eine Woche auf Platz 1 in den USA bedeuted, dass 300.000 bis 400.000 Stück eines Songs verkauft werden müssen. 6-8 Mio verkaufte Song Downloads werden für das Erreichen der Welt Jahres Top 10 mindestens benötigt. Könnte für PSY klappen.

 
In Amerika entwickelt ‘Gangnam Style’ eine besonders erstaunliche Dynamik. Der Tanz, der im offiziellen Video zum Song präsentiert wird, ist in den USA (und Kanada) phänomenal populär geworden.
Zu beachten ist, dass im Normalfall nicht in Englisch oder ‘wenigstens’ in Spanisch gesungene Titel in den USA von den Plattenfirmen als nicht hitfähig abgetan werden. DAs war bei PSY natürlich auch der Fall. Erst als der Zug schon richtig am Fahren war, sprang der Musikkonzern Universal auf.
Gangnam Style ist übrigens auch der erste koreanischsprachige Song, der es sogar in die Top 40 der US Radio Airplay Charts gebracht hat (aktuell Rang 33, viertschnellststeigender Titel).
Am meisten überrascht von dem großen Erfolg in den USA ist PSY (35) selbst. In einem Interview äusserte er, dass der Song rein für den koreanischen Markt produziert wurde und er und sein Managment nicht im Traum mit einem internationalen Erfolg gerechnet haben (ganz zu Schweigen von den jetzigen Ausmaßen).
Vielleicht, ja ganz vielleicht, sollte die ideenlos zufrieden im eigenen Saft schmorende deutsche Musikwirtschaft auch mal wieder schauen einen Hit in deutscher Sprache in die US Charts zu bringen. Mit ‘Sperren bis der Arzt kommt’ wird das jedoch niemals was…Am Beispiel PSY sieht man, dass auch Fremdsprachiges selbst in den USA das Zeug zum Mega Hit haben kann.
Apropos ‘sperren’: Das offizielle ‘Gangnam Style’ Musikvideo auf dem Youtubeportal (an die 130 Mio Views) ist natürlich von Universal Music per Knöpfchendrücken für Youtubenutzer, die sich in Deutschland befinden, zur Ansicht verboten worden.

 
Und wie tanzt man Gangnam Style?
Wenn du das wissen willst click das Gangnam Style Tanz Tutorial Video (von Sandro aus Deutschland):

 

25
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
23 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
CharteroliOLJO-TeamJasonErik Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
oli
Gast
oli

US-Itunes: Pop-Hit-Sängerin auf dem Vormarsch:

P!nk mit ihrer kommenden Hitsingle “Try” schon auf Platz 34, Christina Aguilera mit “Your Body” auf Platz 4 und landest damit ihren größten Hit als Solosängerin seit rund 10 Jahren!

oli
Gast
oli

Platz 6! “Your Body” entwickelt sich zum Hit, die TOP 3 ist drin!

Charter
Mitglied
Charter

Christina steigt zwar, aber PSY hat mittlerweile immerhin 30% Vorsprung bei iTunes. Bin mir nicht sicher, ob er eingeholt wird…

oli
Gast
oli

Christina Aguilera erreichte mit “Your Body” locker den Sprung in die TOP 10 von Itunes US! Nach nur wenigen Stunden hat sich der Hitsong auf Platz 8 vorgearbeitet! Und es geht immer weiter…..

Charter
Mitglied
Charter

PSY dürfte ja in den Charts für KW 37 auch in die deutschen Top 100 eingestiegen sein. Wie sieht’s da aus?

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Na ja Oli, manchmal ist es besser man hat ein bisschen weniger Stimmvolumen als Frau Aguilera.

oli
Gast
oli

“Your Body” wurde von den Kritikern hochgelobt, es sei die Clubhymne der nächsten Monate, und mit dem Pop-Dreamteam Max Martin & Shellback ist der Erfolg garantiert. Aber auch so: Wenn nicht der beste Song von Ms Aguilera!

Eine Rihanna könnte den Song nie performen, allein von der Stimme her, reicht sie an Aguilera nicht heran. Ihr Stimmvolumen ist perfekt für diesen Welthit!

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Der Xtina Song haut mich nicht vom Hocker… wie gesagt gleiche Nummer mit Rihanna am Mikro und weniger Gekreische wäre ne gute Rihanna Alben Nummer aber noch keine Single. Rihanna würde sowas nie als erste Single herausgeben