Musik-Business
verfasst von OLJO-Team

Daniel Schuhmacher erreicht mit Album kein Gold in Deutschland

Diesen Artikel teilen per:

Wie von uns bereits vermutet hat DSDS 2009 Sieger Daniel Schuhmacher mit seinem Album ‘The Album’ in Deutschland kein Gold erzielen können. Die Verkaufszahlen bleiben nach unseren Informationen deutlich unter 100.000 Einheiten. Für ‘Gold’ in Deutschland müssen mehr als 100.000 Alben verkauft werden. Ganz besonders schlecht lief es für das Album im immer wichtiger werdenden digitalen Bereich.
Die beiden Vorgänger Daniel Schuhmachers, Thomas Godoj und Mark Medlock, erreichten beide mit ihrem jeweiligen Debütalbum mindestens Gold.
Trotz des ‘besten DSDS’ aller Zeiten, mit denen der Sender RTL die 2009er Staffel bewarb, war diese Staffel, was die Tonträger Verkaufszahlen betrifft, die Schlechteste überhaupt seit Beginn von DSDS.
Weiterhin offiziell unbestätigt ist, dass Daniel Schuhmachers Debütsingle Anything But Love Gold in Deutschland hat holen können. Dafür sind 150.000 verkaufte Tonträger Bedingung.

Besseren Erfolg für Daniel kann aus Österreich gemeldet werden. Dort gab es für das erste Album des DSDS Siegers überraschend offiziell zertifiziertes Gold. In der Schweiz hingegen schnitt Daniel sehr schwach ab. Überhaupt ist Schuhmacher in Österreich bedeutend populärer uind bekannter, als in Deutschland.

Für DSDS 2010 wird sich RTL auf jden Fall was Neues einfallen müsssen. Das beste DSDS kann ja nicht mehr kommen, das war ja 2009 schon…. Harte Konkurrenz durch Stefan Raabs Unser Lied Für Oslo 2010 auf ARD und Pro7 wird DSDS 2010 zusätzlich das Leben schwer machen.

23
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
14 Kommentar Themen
9 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
BluestarBinemausiCarmen Völkeroljo-team Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bine
Gast
Bine

Hallo Bluestar, danke für Deinen Beitrag, der beweist, dass ich nicht nur allein so fühle!
Also Ihr vom Oljo-Team, am besten ich schau gar nicht mehr auf Eure Seiten, irgendwie regt es mich auf, Eure Kommentare zu lesen. Jetzt akzeptiert Ihr die Tatsache bzgl. Gold für The Album und im nächsten Satz heißt es, dass “wohl lange getrickst” werden musste. Find ich unverschämt.

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Bine also uns erscheint das eben einfach tricky. Eher sollte Dir kritisch aufgefallen sein, das Daniels Promotion schon im August Gold gemeldet hat und dabei den Eindruck erweckt hatte, es handele sich um Gold in Deutschland (dabei war wohl eher Gold in Österreich gemeint, was im Verhältnis viel leichter zu erreichen ist…). Damals hatte er aber erst höchsten 90.000 (nach unserer Schätzung), vielleicht aber auch nur 80.000. Also 5 Monate Zwischenzeit ist doch schon recht lang, aber scheinbar ausreichend die restlichen 10.000-20.000 iwie zusammenbekommen zu haben. Auch der ‘rein zufällige’ zeitliche Zusammenhang der ‘Gold’ Veröffentlichung zur neuen Single Veröffentlichung… Weiterlesen »

Bluestar
Gast
Bluestar

Hallo Bine,
ja, Deine Eindruck stimmt.Ich habe schon vor 2-3 Monaten dasselbe gesagt und hier gepostet, dass oljo sich fast ausschließlich mit negativer Tendenz Daniel gegenüber äußert.Ich finde, Ihr solltet neutraler schreiben.Immerhin habt Ihr die Möglichkeit andere durch Eure Äußerungen zu beeinflussen.Das sollte man nicht bewusst machen.

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Bluestar
also wir haben jeweils immer Tatsachen gemeldet. Schon Ende Juli hiess es Daniel hätte mit seinem Album Gold erhalten. Das war falsch. Wir haben ja nun jetzt Dezember musste wohl lange getrickst werden, dass es iwie doch noch zu Gold reichte. Wir, im Gegensatz zu den promotionsgelenkten Medien, versuchen es jedenfalls möglichst unabhängig zu informieren. Wir erlauben uns dabei unsere eigene Bewertungen von Veröffentlichungen darzulegen. Alles in den höchsten Tönen loben kann nur die Industrie und die Blogs die von ihr mit Nachrichten versorgt werden. Wir machen das nicht. Nur manchmal, wenn wir es eben für gerechtfertigt halten 🙂

LG
Dean
OLJO-Team

Bine
Gast
Bine

Danke! Wie sieht es denn inzwischen für “Honestly” aus??

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Bine im Downloadbereich gab es gegenüber dem Wochenende deutliche Verluste. Musicload nur noch 66. Amazon MP3 Nr 136. iTunes weit ausserhalb der Top 100. Bundesweite Top 100 ist auch heute nicht erreicht. (so ca 115 bis 120) Wie die CD Verkäufe im Einzelhandel laufen, das können wir nur vermuten. Der Trend is da seit- bis abwärts gerichtet. Die Vorbestellungen und Fankäufe der Maxi CD dürften sich für die offiziellen Charts positiv auswirken. Die 10/15 sec Werbespots im RTL Programm haben nicht viel bewirkt. Heute morgen hab ich Daniel im RTL Frühstücksfernsehen gesehen, da machte er einen recht fertigen Eindruck… Weiterlesen »

Bine
Gast
Bine
oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Bine
nun gut das scheint offiziell zu sein. Irgendwie haben sie es also doch hingekriegt. Das wäre ja gelacht wenn das die Industrie nicht hinbekäme 🙂 Unsere Gratulation. Es hat aber doch sehr lange gedauert.

LG
Dean
OLJO-Team

Bine
Gast
Bine

Tja, er hat’s doch geschafft :-)) The Album HAT Gold!
Ich habe auch den Eindruck, dass Ihr Daniel eher negativ gegenübersteht, die meisten Eurer Berichte haben einen negativen Touch!

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Bine
bitte mal eine Quelle (und zwar eine vertrauenswürdige) angeben. In der offiziellen Datenbank der Musikindustrie (auf musikindustrie.de) ist The Album jedenfalls noch nicht auffindbar. Gold hat das Album allerdings in Österreich..auch wenn, wie Du sagst, Daniel jetzt vielleicht Gold in Deutschland erreicht haben sollte, wird ihm das wohl nicht mehr viel helfen.

LG
Dean
OLJO-Team

grusel
Gast
grusel

Bei amazon ist die “Re-Edition” jetzt als “Gold-Edition” angekündigt … sind wir mal neugierig, ob er damit Gold erreichen will oder es doch schon hat 😉

oljo-team
Gast
oljo-team

Na grusel, oder *fang nich an zu weinen* oder wie heisst Du? *g*
Offiziell hat hat The Album noch kein Gold. Es würde uns sehr wundern wenn es diesen Status erreichen sollte. Man müsste annehmen das dann dran getrickst wurde…

Liebe Grüße
Sandra
OLJO-Team

Carmen Völker
Gast
Carmen Völker

Liebes oljo-Team,

neuste Info: Daniel Schuhmacher ist mit “Anything but love” inzwischen in der Datenbank der Musikindustrie für Goldauszeichnung in Deutschland eingetragen. Hat eben nur etwas länger gedauert die Eintragung! Album folgt bestimmt auch noch!!
L.G.Carmen

oljo-team
Gast
oljo-team

Hey Carmen
vielen Dank für Die Info über die Single. Was lange währt wird endlich gut. Gratulation an Daniels Plattenfirma. Daniel selber hat davon ja leider nicht mehr viel

Liebe Grüße
Sandra
OLJO-team

Carmen Völker
Gast
Carmen Völker

Liebes Oljo-Team,
zunächst Danke für die Info über die Statistik von musikindustrie.de. Dort ist tatsächlich weder die Single noch das Album von Daniel Schuhmacher bisher in der Goldstatistik aufgeführt. Das allerdings verwundert mich, denn zumindestens die Single müsste dort schon verzeichnet sein.
Bei 313 music steht eindeutig, dass die Single alleine in Deutschland über 150.000 x verkauft wurde (nicht Österreich) und dass Daniel deshalb dafür Gold verliehen wurde.
L.G.Carmen