Charts Deutschland aktuell
verfasst von OLJO-Team

Deutsche Charts: Clean Bandit Singles 1, Jan Delay wahrscheinlich Album 1

Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Deutsche Charts, Ausblick & Prognose für die heute neu angebrochene Chartwoche (11.04.14 bis 17.04.14):
In der heute startenden neuen Chartwoche sieht es im Moment ganz danach aus, als ob das britische Trio Clean Bandit mit dem Dance Song ‚Rather Be‚ den in der vergangenen Woche eroberten Platz 1 in den deutschen Single Charts (Downloads und dergleichen) relativ wahrscheinlich verteidigen wird. Der Vorsprung des Titels vor dem zweitplatzierten ‚Waves‘ von Mr Probz liegt bei etwa 30%. Das ist ein komfortabler Vorsprung. Die Tendenz der Verkaufszahlen für ‚Rather Be‘ sind zwar nach unten gerichtet, aber für die heute angelaufene Chartwoche müsste es nochmals für den bundesweiten Wochen Platz 1 reichen (ca. 42.000 bis 50.000 Sales).
In den deutschen Album Charts sieht es danach aus, als ob der Hamburger Jan Delay die Wochenspitzenposition wird erobern können. Allerdings ist das Bild für Delays neues Album Hammer & Michel, wenn man sich die Shops einzeln betrachtet, doch noch recht uneinheitlich.
In den sehr wichtigen Amazon Album CD Charts liegt Delay im Moment ’nur‘ auf Rang 4. In den Amazon MP3 Album Charts gar nur auf Rang 6. iTunes Deutschland hingegen meldet Platz 1. Musicload führt ‚Hammer & Michel‘ auf der 4. Die Google Play Statistiken sind noch nicht aktualisiert. Topseller Alben erreichen eigentlich schon früh am Erstveröffentlichungstag in allen 4 wichtigen Album Shops direkt Platz 1.
Insgesamt ist das bei den aktuellen Verkäufen, wenn überhaupt, nur eine ’schwache‘ Nummer 1 für Delay.
Jan Delays ‚Gegenspielerin‘ ist Schlagerstar Helene Fischer mit ihrem Dauerbrenner Millionseller Album ‚Farbenspiel‚.
Auf Grund der 32tägigen Vorbestellzeit für ‚Hammer & Sichel‘ gehen wir davon aus, dass die Vorbestellzahlen ausreichen werden, um Jan Delay knapp auf die deutsche Album Nummer 1 zu hieven. Aber: dafür müssten die heute erreichten Platzierungen von Delay weitgehend gehalten, oder verbessert werden. Es ist jedoch keineswegs gesagt, dass das von Delay im Laufe der Chartwoche auch tatsächlich geschafft werden wird. Wir prognostizieren für ‚Hammer & Michel‘ inklusive Vorbestellungen eine bundesweite Verkaufszahl von derzeit um die 30.000 Stück (grobe Schätzung). Sollten es am Ende 5.000 weniger werden, was ohne weiteres möglich ist, wird das mit nem Platz 1 dann jedoch nix.

Das Schlimmste zum Schluss:
Leider weiter immer noch in mittleren Gefilden der deutschen Albumcharts platziert ist das von uns als ‚Schlechteste Neue Top 100 Album des Jahres 2014‚ auserkorene neueste Machwerk von Entertainer und Buchautor Hape Kerkeling. Das unerträglich grottenschlechte ‚Ich Lass Mir Das Singen Nicht Verbieten‚ Teil tingelt bei iTunes tatsächlich noch auf Rang 35 und in den wichtigen Amazon Album CD Charts auf Platz 38 herum. Ernsthaft: „Singen darfst du von uns aus 24 Stunden lang bei Dir zu Hause unter der Dusche, aber bitte nicht mehr vor einem Tonaufnahme-Mikrophon :-), ausser als Uschi Blum Persiflage. Got it?“.

Update 14.04.14
Weiterhin nicht ganz klar ist es, ob es Jan Delay mit seinem neuen Album Hammer & Michel direkt auf Platz 1 der deutschen Album Charts der laufenden Woche einsteigen wird. Die Aussichten dafür haben sich jedoch erhöht, wenngleich Helene Fischer mit ‚Farbenspiel‘ weiter eine ebenfalls aussichtsreiche Aspiratin auf den Platz an der Sonne bleibt.

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
4 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
OLJO-TeamangelThowitPeterchris Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
angel
Gast
angel

hallo oljo-team
gibts irgendwann mal wieder deutsche Charts ?
Nicht EINE !! der deutschen Charts ist auch nur annähernd aktuell 🙁
Wir sind in KW 16 und wenn ich nachsehe, nur olle Kamellen,-
Deutsche Single Charts: KW 8 !!
Deutsche Radio Charts: KW 9 !!
Deutsche Dance Charts: KW 13 !!
Wenn ihr sie nicht einigermassen pflegen und aktuell halten könnt, dann schmeisst sie einfach raus !
angel

Erik
Gast
Erik

Da hast du recht lieber Eine aktuelle Charts – einzig aktuell sind die Too 5 USA uk und Frankreich

angel
Gast
angel

@Erik,
jep, die sind aktuell – aber das auch nur, weil sie nicht hausgemacht sind, sondern wohl die I-tunes charts der entsprechenden Länder ?

chris
Gast
chris

*kreisch*!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Thowit
Gast
Thowit

Hape Neu auf #7 in D

chris
Gast
chris

Bn hape fan, aber wie ich schon sagte: das album ist so mies, dass man denken könnte er hätte mit absicht versucht amateurhaft zu wirken um schlager auf die schippe zu nehmen
aber ich befürchte, dass das nicht der fall ist

bin gespannt wo er einsteigt…

Peter
Gast
Peter

In diesem Fall wäre es allerdings besser gewesen, wenn das Album sein alter ego Uschi Blum veröffentlicht hätte.

chris
Gast
chris

ja das wäre funny gewesen!
aber wäre vermutlich nicht so erfolgreich gewesen

platz7 ist ja echt nicht sooo schlecht
wie gesagt, sein letztes album (wo ein weihnachtsding) war ja nicht mal in den top80.
dies ist somit der erfolgreichste einstieg aller 4 LPs die hape released hat.

Erik
Gast
Erik

Das Album von Hape ist dermassen mies… da ja lieber Freiwild… My love mit der Sängerin von Clean Bandit scheint ja auch ein Smash zu werden. Und die beiden Betonsongs Atemlos und Happy lassen sich auch nicht vertreiben..