Charts Deutschland aktuell
verfasst von OLJO-Team

Dschungelcamp 2014: eine Gewinnerin ist Lily Allen

Diesen Artikel teilen per:

Eine Siegerin beim RTL ‘Ich Bin Ein Star Holt Mich Hier RausDschungelcamp 2014 steht bereits fest: es handelt sich um die britische Sängerin Lily Allen.
Durch ungeheure Dauerberieselung gelingt es dem in der RTL Sendung sehr oft eingesetzten Song ‘Hard Out HerePlatz 2 der deutschen Single Charts zu erreichen. Eine kleine Überraschung ist, dass trotz der wirklich äußerst intensiven Promo Platz 1 in Deutschland bis jetzt verfehlt wurde.
Das kann aber noch kommen.
Im Moment hat Lily Allen auf den führenden Pharrell Williams (‘Happy’) einen Rückstand von gut 25%. Das ist ein relativ großer Rückstand. Interessant ist, dass ‘Hard Out Here’ immer während und kurz nach der täglichen Ausstrahlung von ‘Das Dschungelcamp’ merkliche Sales-Peaks (im Schnitt +10% Marktanteil) erreichen kann. Happy konnte bislang aber jeden ‘Angriff’ auf die 1 abwehren.
Soweit wir uns erinnern können, wurde ‘Happy’ beim Dschungelcamp bislang noch kein einziges Mal angespielt (Es kann aber sein, dass wir es verpasst haben).
Die Auswahl des Lily Allen Songs ‘Hard Out Here’ durch RTL wirft übrigens auch ein kleines Schlaglicht auf die Intentionen der Macher dieser Sendung. Mit der Textzeile ‘Es Ist Schwer Hier Draußen Für Eine Zicke’ (übersetzt) ist im Grunde das Konzept der Sendung ziemlich genau umschrieben. Mit genau dem ‘Eine-‘Zicke’-hält-alle-auf-Trap Konzept’ fährt man schon seit Jahren mit dem Dschungelcamp Top Einschaltquoten ein. Am gestrigen Samstag Abend schalteten 8,33 Mio Zuschauer (ab 3 Jahre) das ‘Dschungelcamp 2014’ ein. Die Einschaltquote erreichte gigantische 31,1%. Das ist knapp dran am absoluten Rekordwert. Erst am Mittwoch Abend wurde mit 8,37 Mio Zuschauern ein Staffelrekord und mit 51% Marktanteil im Bereich der 14-49Jährigen Zuschauer gar ein ‘Ich Bin ein Star Holt Mich Hier Raus’ Allzeit-Rekord für eine Nicht-Finale Dschungelcamp Sendung erzielt.
Gerade bei diesen exorbitant hohen Zuschauerzahlen bleiben die Verkaufszahlen von ‘Hard Out Here’ unserer Einschätzung nach doch relativ weit hinter den theoretisch möglichen Zahlen zurück. In den vergangenen 10 Tagen wurde ‘Hard Out Here’ rund 50.000 mal verkauft. Es ist nicht unbedingt gesagt, dass sich Lilys Song auch nach dem Ende von RTLs Dschungelcamp 2014 ohne die tägliche Intensiv-Promo ganz oben wird halten können.

Weitere Gesangskünstler, die beim diesjährigen RTL Dschungelcamp eine Rolle spielen:

Als erstes darf hier Pop-Schlager Barde Michael Wendler erwähnt werden.
Dessen Entscheidung das Dschungelcamp 2014 schon in der ersten Woche vorzeitig zu verlassen muss man als ‘Karrierefehler‘ einstufen.
Seine am Tag des Ausstiegs veröffentlichte Single ‘Unser Zelt Auf Westerland‘ konnte zwar tageweise knapp die bundesweiten Single Top 100 erreichen hat aber heute die Top 200 beim Marktführer iTunes Deutschland schon wieder verlassen müssen. Das Werk ist scheinbar auf dem recht schnellen Weg ins Chartnirvana.
Wie nicht anders, wenn es um Wendler geht, gibt es auch Streit.
Es hat nämlich ein gewisser Jürgen Milski (ja genau, der Ex-Ford Schrauber aus dem Big Brother Camp) den gleichen Song im Angebot. Milski gilt in der Szene als Intimfeind vom Wendler. Deutsches Musikbusiness eben…
Bei Youtube sieht es nach einem klaren ‘Wendler’-Sieg aus. Der Wendler kommt für sein ‘Unser Zelt Auf Westerland’-Video auf bislang 64.000 Views (täglich 14.000, wachsende Nachfrage), Milski, der Jürgen, erreichte bis heute erst ärmliche 26.000 Views (2.000 am Tag derzeit, fallende Nachfrage).

ein klein wenig günstiger läuft es für Michael Wendlers am 24.01.2014 erschienenes ‘The Very Best OfAlbum:
Platz 42 in den iTunes Album Charts, Platz 37 in den Amazon CD Charts und ebenfalls Platz 37 in den Amazon MP3 Album Charts sind heute zu vermerken (Tendez: fallend). Es ist noch nicht ganz gesichert (aber z.Zt. recht wahrscheinlich), dass ‘The Very Best Of Michael Wendler’ einen Einstieg in die bundesdeutschen Wochen Album Top 40 gelingen wird. Das wären dann 3.000 bis 5.000 verkauften Alben.

Insgesamt muss man die Verkaufszahlen für Wendlers Musikprodukte bis jetzt als ‘mäßig bis schwach’ einordnen. Sicher aber sind die Zahlen erheblich höher ausgefallen, als man es ohne seine Dschungelcamp 2014 Teilnahme hätte erwarten können. Von daher kann man ‘als Wendler’ zumindest teilzufrieden sein. Ob er mehr hätte rausholen können, wenn er im Dschungel geblieben wäre ist reine Kaffeesatzleserei. Viel mehr wäre unserer Einschätzung nach nicht drin.

Gabriella “Gabby” Christina De Almeida Rinne (Ex Mitglied der notorisch unerfolgreichen Girl-Musikcastinggruppe Queensberry).
Bis jetzt hat sich ihre Dschungelpräsenz nur wenig ausgezahlt. Gabbys aus Anlass ihrer Dschungel-Teilnahme veröffentlichte Solo-Single ‘Fighter‘ dümpelt ausserhalb der Single Top 100 im Bereich 175 bis 250 dahin (schwankend). Wenn es gut geht hat sie von ‘Fighter’ bis jetzt etwas mehr als 1.500 Stück verkaufen können. Ein guter Hunnie vom Umsatz landet davon in Gabriellas Kasse. Ein paar Hamburger kann sie sich also nach ihrer Rückkehr aus dem australischen Dschungel vielleicht leisten ;-). Die Aussichten auf eine musikalische Solokarriere ‘nach dem Dschungel’ halten wir für Gabriella bei recht nah an Null. Immerhin hat sie aber einen Vertrag mit dem Musikgiganten Universal Music. Vielleicht können die bei Unviersal da noch was dran drehen. Man wird sehen. Gestartet ist die Single jedenfalls schwach. Umso stärker ist Gabriella beim Geschichten erzählen im Australien-Dschungel. Da bietet sie die Bandbreite Schlimme Kindheit, Teenie Schwangerschaft, kreischendes Etwas und nicht zu vergessen Affären und No-Affären Schmankerl.

Marco Angelini (Ex DSDS Kandidat)
Der Österreicher Marco Angelini konnte im Musikbusiness noch keinen Blumentopf gewinnen. Er setzt wahrscheinlich die letzten Hoffnungen auf seine neue am 07.02.2014 erscheinende Single ‘Heute Nacht‘. Das wird so eine Art Rapschlager im Stile der ‘Atzen’. Singen war gestern. Diese Wende hin zur Partywumme nehmen wir ihm nicht so ganz ab. Wir erwarten nicht, dass ‘Heute Nacht’ ein Hit wird.

Auch im Grunde aus dem Musikbereich stammt Dschungelcamp 2014 Kandidat Mola Adebisi.
Der einstmals als Viva Presenter populäre Musik-TV Moderator aus Solingen wird nach dem Dschungel wahrscheinlich dort verortet bleiben, wo er vorher war. Es ist nicht zu erwarten, dass er seine in den 90er Jahren mal vorhandene Musikkarriere wiederbeleben wird. Sein Wunsch bald draussen zu sein, wird sicher bald erfüllt werden.


zu guter Letzt:

Unser kleines musikbezogenes Dschungelcamp 2014 Voting:

Welcher der Dschungelcamp 2014 Teilnehmer aus dem Musikbereich gefiel Dir in seiner Camp-Anwesenheit am besten?

View Results

Loading ... Loading ...

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei