Fussball WM 2014
verfasst von OLJO-Team

WM Song 2014: We Are One von Pitbull mit La Lopez und Claudia Leitte

Diesen Artikel teilen per:

Wie die Weltfussballorganisation FIFA am Samstag bekanntgab, wird der Pop-Song ‘We Are One‘ des US-amerikanischen Musikproduzenten Pitbull der offizielle WM Song 2014 der FIFA bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien sein.
Der Song stammt aus dem Hause des Musikgiganten Sony Music, einem offiziellen Business-Partner der FIFA. Wer das bei der Fifa nach welchen Kriterien bestimmt hat, dass es ausgerechnet dieser Song wird und welche anderen Songs überhaupt zur Auswahl standen, das bleibt natürlich geheim…
Bei ‘We Are One’ werden sich neben Pitbull auch die US amerikanische Sängerin Jennifer Lopez und in einem wohl kleineren Part die international unbekannte brasilianische Sängerin Claudia Leitte stimmlich einbringen.
Was man bislang so vom Songtext gehört hat darf man sich da unterstes Niveau erwarten. ‘We’re on top of the world, we are one’…’we are champions, we’re companions’…bissl brasilianisches Trommeln dazu und fertig ist der WM Song. Der Songtext ist fast ausschliesslich in Englisch. Da der Song offensichtlich für Kinder gemacht ist, hat er natürlich gewisses Ohrwurmpotential. Die Wirkung von sowas sollte man auch als Erwachsener nicht unterschätzen…könnte aber auch nach hinten losgehen. Warten wir es ab, vielleicht wird ja noch gut ge-remixt.

Wir müssen hier leider sagen, dass wir natürlich bei einer Fussball WM in Brasilien einen Song von Künstlern aus Brasilien den klaren Vorzug geben würden. Unerklärlich, dass das die FIFA-Leute in ihrer unendlichen Weisheit anders sehen.
Als sonderliche Fussball Fans sind Jennifer Lopez und der aus Kuba abstammende Pitbull (eigentlich Armando Christian Pérez) nicht bekannt. In Kuba ist Baseball der mit weitem Abstand beliebteste Sport. Die aus New York stammende Lopez wird mit Fussball kaum in Berührung gekommen sein…Einzig Claudia Leitte aus Brasilien kann man abnehmen, dass sie, als gebürtige Brasilianerin, zumindest ein Verständnis, wenn nicht gar Begeisterung für den Sport Fussball mitbringt.

Wer ist Claudia Leitte, die beim offiziellen FIFA WM Song 2014 mitsingen ‘darf’?

Die außerhalb Brasiliens komplett unbekannte Sängerin Claudia Leitte ist in Brasilien eine ziemlich bekannte Größe im Musikbusiness. Die 34jährige, die aus einem Vorort der Metropole Rio de Janeiro stammt, ist seit 2003 in erster Linie als Leadsängerin der vorwiegend in der Karnevalssession mit großen Auftritten in Nord-Ost-Brasilien hervorgetretenen Gruppe Babado Novo bekannt geworden. Professionelle Gesangsauftritte absolviert Claudia Leitte seit jetzt 21 Jahren.
Im Jahr 2008 verließ Leitte die Band Babado Novo und startete eine Solo Karriere. Als Solokünstlerin ist sie recht erfolgreich. In den iTunes Brasilien Song Charts findet man sie heute aktuell mit zwei Songs (in der brasilianischen Musikrichting Axé) auf Platz 79 und 130. In den iTunes Brasilien Album Charts liegt Leittes aktuelles Album axémusic in einer Live-Version auf einem guten Platz 6.
Claudia Leitte zählt erwiesenermaßen zu den Top Stars der brasilianischen Musikszene. Ihr Facebook Konto weist 5 Mio Facebook Likes aus. Das ist für brasilianische Verhältnisse (über 200 Mio Einwohner hat Brasilien) zwar kein absolutes Top Ergebnis, aber für einen Platz in der vordersten Top 10 Reihe reicht es wohl. 50.000 Besucher zu ihren Live Konzerten sind keine Seltenheit.

6 Mio und mehr Likes weisen unter anderem folgende brasilianischen Musikstars auf: Paula Fernandes (10 Mio), Luan Santana (8), Jorge & Mateus (8), Michel Télo (8), Ivete Sangalo (7), Anitta (6) und Gusttavo Lima (6).

Eine Hörprobe des offiziellen WM Songs 2014 ‘We Are One’ ist noch nicht geleaked. Es kursieren aber anscheinend bereits ‘Coverversionen‘. Wann der Song auf den Markt kommen wird ist weder von Pitbull noch von Sony Music, noch von der FIFA mitgeteilt worden. Der Umstand, dass der Song offensichtlich bereits fertiggestellt ist, wird den Veröffentlichungsdruck auf Grund der Möglichkeit eines absichtlichen Insider-Leaks erhöhen. Spätestens wird es den Song am 14.06.2014 als Kaufdownload geben. An diesem Tag wird die Fussball WM in Brasilien gemäß den FIFA Planungen eröffnet.

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
9 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
oliOLJO-TeamSalemErikchris Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Erik
Gast
Erik

Es gab die Pitbull only Radio Premiere von We are one, ein grausriges OLE OLE OLE Teil. Mon dieu, mal gucken wie da Frau Lopez reinpasst. Platz 1 ist klar aber was solls

oli
Gast
oli

“We Are One” – RADIOPREMIERE!!!

Der WM-Hit 2014 wurde von Dr. Luke produziert. Er löste sich gerade selber von der 1 der Billboard Hot 100 (USA) ab. “Timber” wurde durch Katy Perrys “Dark Horse” abgelöst!!!

Erik
Gast
Erik

Wo bleibt der Artikel zu den Grammys 2014? In allen wichtigen Märkten krachten die Performer nach vorne. Dark horse dürfte dank den Grammys nahezu 500.000 nächste Woche in den USA verkaufen, John Legend gelang mit All of me sein erster ITunes Top 5 Hit USA, auch Beyonce gelang dank ihrer Hammer Performance von “Drunk on love” ein iTunes Top 5 Smash, weitere gewinner Pharrel Williams (Produzent des Jahres), Daft Punk (man rechnet mit 180.000 Alben), Macklemore (150.000), auch Rihanna die einen Grammy in der RNB Kategorie für Ihr Album Unapologetic erhielt und das 10.bestverkaufte Album 2013 in den USA hatte… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Nun freut mich für Helene und Maffay hat sein 16. Nummer 1 Album, wieder neuer Rap in den Top 10 Album Charts. SPD und Kurdo sind auf 59 und 69 gefallen – totalter Absturz, wo wohl Rostock nächste Woche sein wird!

Salem
Gast
Salem

Maffay auf #1, Helene auf #3, hier mal der mehr als beeindruckende Chartrun: 1 – 1 – 1 – 2 – 2 – 5 – 2 – 4 – 3 – 2 – 2 – 1 – 1 – 1 – 2 – 3; “Atemlos…” in den Single-Charts wieder einen Platz hoch auf #5 (in den deutschen DJ-Charts mit 2248 Punkten auf #2, “Changes” auf #1 hat gerade mal 2 Pünktchen mehr!), Chartrun: 46 – 67 – 84 – 76 – OUT – 69 – 22 – 31 – 13 – 14 – 14 – 10 – 5 – 7… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Rostock @Salem Gottseidank trotz der 5000 50 Euro Sets… und nächste Woche ist dieses Album sicher nicht mehr Top 5, tippe auf Helene oder Maffay auf der 1.

Salem
Gast
Salem

“Jennifer Rostock” sind “nur” auf #2 gelandet. Ich bin ja fast versucht zu sagen “Flop”. 😉

Erik
Gast
Erik

War Shakira eine Südafrikanische Künstlerin Oljo? eher nein—— und war Smash.
Die Grammys waren Hammer, die Performances waren gigantisch, Macklemore hatte ich Tränen in den Augen, Beyonce und Daft punk rockten das Haus. Was für eine Show.

Der deutsche Zedd gewann nen Grammy verdientermassen!