DSDS 2010
verfasst von OLJO-Team

DSDS 2010: Wer ist in der Top 15 Quali Show?

Diesen Artikel teilen per:

Am Samstag Abend war beim RTL Fernsehen wieder mal DSDS Time. In der Recall Show in Schwetzingen wählte die Jury 15 hoffnungsfrohe Kandidaten aus, die in der (eigentlich überflüssigen) Do-Or-Die Show in der nächsten Woche ihr Können beweisen dürfen.

Bei den Mädels haben es Naomi Marte, Kim Debkowski (nicht Debrowski), Maria-Elena Valencia, Ines Redjeb, Steffi Landerer und Celine Denefleh geschafft. Das heisst nur 6 der 15 Plätze belegen weibliche Gesangstalente.

9 Jungs hingegen erhielten von der DSDS 2010 Jury um Dieter Bohlen das O.K. für die nächste Runde. Freuen dürfen sich:
Menowin Fröhlich, Kevin Reichmann, Mehrzad Marashi, Nelson Sanghare, Dirk Petry, Thomas Karaoglan, Helmut Ohrosz, Manuel Hoffmann und Marcel Pluschke.

Die beiden Ersatzkandidaten sind Kevin Rebstock und Alexandra Jansen.

Immerhin 9 der 15 Kandidaten der Top 15 Show haben von ihrer Herkunft her einen Einwandererhintergrund (Ost-, Südeuropa, Afrika).
Es wird also wieder ordentlich auf ‘Exotik’ gesetzt. Etwas überraschend ist, dass man keine halbewegs klaren Favoriten ausmachen kann. Insbesondere im gesanglichen Bereich hat man bis dato noch keine wirklich herausragende Talente hören können. Einige haben aber wohl noch entwicklungsfähiges Potential.

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
7 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
bylotHi Bylot bylotoljo-teambylot Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
bylot
Gast
bylot

Hallo Oljo-Team
Habe hier etwas zum Fall Kim Debkowski gefunden, was die Sache mit der Single erklärt.
Danach ist die CD scheinbar doch gegen ihren Willen, für das Label aber rechtlich einwandfrei veröffentlicht worden.

http://vip-promis.blogspot.com/2010/02/dsds-cd-zoff-produzent-brachte-eine.html

LG
bylot

bylot
Gast
bylot

O.k. – Bei Kim Debkowski lag ich danbenen, was das Ausscheiden angeht.
Bleibt aber nach wie vor die Frage, wie das zusammenpaßt, da es ja bekannt ist, daß DSDS-Teilnehmer während einer LAUFENDEN Staffel keine eigenen Sachen herausbringen dürfen (es sei denn, die rtl-eigenen Knebelverträge sind diesbezüglich geändert worden, was aber kaum zu erwarten ist).
Auf der anderen Seite sind es ja noch knappe zwei Wochen hin bis zum 26.2.; – da kann noch einiges passieren.

LG
bylot

bylot
Gast
bylot

Hallo Sandra,

Daß sich ein Plattenlabel, egal wie groß oder klein es ist, sich nicht im Klaren darüber ist, sich mit einem DSDS-Kandidaten WÄHREND der laufenden Staffel auch gleichzeitig mit RTL anzulegen, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Und Kim ist ja nun auch nicht mehr das Naivchen vom letzten Jahr, das überhaupt keine Ahnung hat, zumal sie es ja noch vom letzten Jahr her kennen muß.

Ich will das weitere mal euch überlassen; – ihr seid da kompetenter und auch integerer, nachzuforschen als ich.

Aber für mich stinkt die Sache zum Himmel.

LG
Bylot

bylot
Gast
bylot

Hallo Sandra,

Hab mich gerade mal auf der MVRecords-Seite umgeschaut und zwei pics gefunden, auf dem eindeutig die DSDS-Kim zu sehen ist.

http://www.mvrecords.de/media/jpg/lifestyler_koeln_video_dreh_10_09_2009.jpg

LG
bylot

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Bylot
genau, da war ich grad auch. Das ist schon etwas komisch alles. Entweder haben die bei MVRecords ‘keine Ahnung’, oder irgendwas läuft, von dem wir alle noch nichts wissen…

Liebe Grüße
Sandra
OLJO-Team

bylot
Gast
bylot

>>Vielleicht sind dieser Firma die DSDS Vertragsbedingungen unbekannt.

Also das klingt mir doch sehr unglaubwürdig, – daß sich eine Plattenfirma, die sich eine/n Ex-DSDSlerIn schappt, nicht über deren Vertragsbedingungen informiert. Das nicht nur unprofessionell sondern geradzu dilettantisch.

MVRecords ist zwar jetzt auch nicht gerade das Label, das man sich merken müßte, aber DSDS ist ja auch nicht unbekannt, besonders für ihre Vetregasbedingungen.

LG
bylot

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Bylot
wie sollte sich MVRecords darüber informieren können? die DSDS Verträge sind sehr geheim. Eine winzige Plattenfirma wie MVRecords hat auf diese Verträge sicher noch nie einen Blick werfen können. Aber es weiss ja nunmal jeder, das während der Showphase kein Kandidat mal eben zwischendurch eine Single veröffentlichen darf. Frage ist also: wer hat die Rechte an dem Song?

Liebe Grüße
Sandra
OLJO-Team

Hi Bylot bylot
Gast
Hi Bylot bylot

Gleicher Name? – Na ja; – Debrowski ist nun auch kein Allerweltsname, und dann auch noch Kim? – Etwas zu viel Zufall, für meinen Geschmack. Ich könnte mir aber auch sehr gut vorstellen, daß sie tatsächlich ein Label gefunden hat, das dann zu ihr gesagt hat: “Hör zu: mach nochmal bei DSDS mit (solange du nicht in den Life-Shows warst, darf du ja mehrmals mitmachen), dann wirst den Zuschauern wieder bekannt, bekommst vielleicht sogar noch einige Fans mehr dazu, und kurz vor dem ersten Knebelvetrag (ab erster Life-Show) steigst du dann wieder (freiwillig?) aus.” Aus stragtegischer Sicht völlig legitim. DSDS… Weiterlesen »

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi bylot Debkowski heisst sie. Hab schon meinen Comment geupdated. Es kann natürlich theoretisch sein, dass Kims Antreten bei DSDS nur als Schwungfeder benutzt wird. Bei den Top 15 darf sie aber unseres Wissens nur antreten, wenn sie den mit harten Bandagen ausgestatteten DSDS Vertrag unterschreibt. Joel Havea wollte ja angeblich diesen ‘Knebelvertrag’ nicht unterschrieben und ist prompt mit der Höchststrafe belegt worden. Falls RTL das Ausscheiden von Kim schon vor der Top 15 Show bekannt ist, darf für Kim natürlich nicht gevotet werden, das wäre rechtlioch gesehen schon etwas heikel (unserer Ansicht nach). Wahrscheinlicher ist aber eigentlich, dass MVRecords… Weiterlesen »

bylot
Gast
bylot

KIM DEBROWSKI mit eigener Single – ab Ende Februar; jetzt bereits bei Amazon.de

http://www.amazon.de/s/qid=1265629546/ref=a9_sc_1?ie=UTF8&search-alias=aps&field-keywords=kim%20debkowski

Wie kann das sein, wenn Kim doch offiziell noch bei DSS ist? – Und vor allem: wenn Kim nicht mehr dabei ist, warum wird sie dann nochmal zur (Zuschauer)Wahl gestellt. Soll hier nochmal schnell die Televoting-Kohle abgeschöpft werden, da ja bekannt ist, daß mindestens bis zur ersten Life-Show alles bei DSDS schon lange vorproduziert ist.

LG
bylot

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Bylot eine Singleveröffentlichung ist DSDS Kandidaten während der laufenden Staffel auf jeden Fall natürlich nicht gestattet, wäre ja noch schöner. Wenn man genauer schaut ist der Song auch noch nicht kaufbar (da er laut Angaben von Amazon ja erst am 26.02.10 veröffentlicht wird). Falls der Termin eingehalten wird, d.h. der Song tatsächlich am 26.02.10 zum Download freigeschaltet wird, muss man davon ausgehen, dass Kim mittlerweile nicht mehr bei DSDS dabei ist bzw. dann disqualifiziert werden muss. Kims Myspace Profil ist jedoch nicht zu entnehmen, dass sie bei DSDS ausgeschieden ist bzw. in nächster Zeit ausscheiden wird. Wir nehmen daher… Weiterlesen »