Castingshows
verfasst von OLJO-Team

DSDS 2014 Casting: Cisza der Bednarek Nr 1 Hit aus Polen im RTL

Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Bednarek Mega Hit Cisza aus Polen im deutschen Fernsehen!
In der gestern gelaufenen Castingfolge der RTL Castingshowserie Deutschland Sucht Den Superstar (DSDS 2014) ist uns neben ein bis zwei ganz guten Kandidaten ein kleines Detail aufgefallen, welches wir gerne mal ein wenig hervorheben wollen. Erstmals (so weit wir das wissen) wurde im Hauptabendprogramm eines führenden deutschen Fernsehsenders einer der größten polnischen Internerhits aller Zeiten gespielt. Der Hit stammt von dem Reggae-Sänger Bednarek (der selbst ein Castingstar ist) und heisst Cisza (dt.: Stille).

Was isn so dran am Megahit aus Polen?
Cisza von Bednarek, das offizielle Video jetzt ansehen

Mit 23 Mio Views liegt die angenehme Ballade ‘Cisza’ wohl im Bereich der Top 3 der bei Youtube meistgesehenen polnischsprachigen Musikvideos aller Zeiten (wahrscheinlich Platz 2). Wir waren überrascht und erfreut, dass es der Song nun auch in das deutsche Fernsehen gebracht hat. In den vergangenen 7 Monaten erreichte die tägliche Viewzahl des Videos durchschnittlich 100.000. Aktuell sind es 60.000 Views am Tag.

Bednarek hat den polnischen Tuben Allzeit Rekord verloren:
Mit unfassbaren 34 Mio Tuben Views in nur 72 Tagen liegt der ultra Hit My Slowianie (Meine Slawen, ein Volksmusik Reggaesong) von Donatan-Cleo neuerdings weit vor ‘Cisza’. Mit 2 Mio Views an nur einem Tag hält das ‘My Slowianie’ Hühnerkräh Video seit Anfang November 2013 auch den polnischen Youtube Tagesrekord. Noch vor 8 Wochen hielt Bednarek praktisch alle Rekorde. Beide Songs werden übrigens im selben Youtube Kanal (UrbanRec TV) gezeigt. Mit 765.000 Abonnenten und insgesamt 209 Mio Videoabrufen ist dieser Kanal einer der bedeutendsten polnischen Youtube-Musikkanäle, wenn nicht sogar der mittlerweile bedeutendste. UrbanRec scheint eine unabhängige Plattenfirma zu sein, die erst 2012 gegründet wurde. Ein sehr interessantes Interview mit dem UrbanRec Eigentümer (in Polnisch)

Wer ist Bednarek?
Bednarek ist ein erst 22jähriger Sänger und Songschreiber (Texter/Komponist) aus der Stadt Brzeg (Brieg) in der Region Oppeln (Schlesien). Sein bürgerlicher Name ist Kamil Bednarek. Er ist auch unter dem Künstlernamen MaccaBraa bekannt. Bednarek macht in erster Linie reggaelastige Pop-Musik.
Seit 2008 war der Musiker Teil der Reggae-Gruppe Star Guard Muffin, die großen Erfolg hatte (ein Doppelplatin Album, 1 Platin Album, insgesamt über 100.000 verkaufte Alben und mehrere Tuben Hits mit 500.000 bis 1 Mio Views). Die Gruppe löste sich 2012 auf.
Im Jahr 2011 belegte Bednarek in der Castingshow ‘Mam Talent‘ (bei uns ‘Das Supertalent’) des TV Senders TVN den zweiten Platz und wurde so einem großen Publikum bekannt. Er ist also ein polnischer Castingstar. Anders, als bei uns, endet in Polen eine Karriere nicht so unbedingt mit der Castingteilnahme, sondern es gibt ‘ein Leben nach dem Casting’…

Das Ende März 2013 veröffentlichte ‘Cisza’ war im Frühsommer/Sommer 2013 wochenlang der Nummer 1 Hit in Polen.
Bednareks Debütalbum als Solosänger (‘Jestem…’) brachte Bednarek in Polen mit mehr als 30.000 verkauften Einheiten das begehrte ‘Platin‘ ein. Ärgerlich ist, dass bis auf ‘Cisza’ alle weiteren, neueren Musikvideos von Bednarek bei Youtube für Deutsche gesperrt sind.
‘Cisza’ belegt heute in den deutschen iTunes Charts für einen polnischsprachigen Song einen guten Platz 528. Cisza ist damit erstmals überhaupt innerhalb der iTunes Tages Top 1000 platziert. Aus unbekannten Gründen ist der Song bei Amazon nicht erhältlich. Bei OLJO kann das ‘Cisza’ Video heute Platz 16 erreichen (Tages Bestplatzierung, seit 238 Tagen bei OLJO abrufbar, 13 Wochen in den Top 100). Bei iTunes Polen liegt der Bednarek Hit noch immer innerhalb der Top 100 (heute aktuell Platz 35).

In welchem Zusammenhang wurde der Bednarek Hit Cisza bei RTLs DSDS gespielt?
Der Song wurde in einem logischen Zusammenhang als Hintergrund gespielt: Es begab sich nämlich, dass die polnische Sängerin Aneta Sablik vor der DSDS 2014 Jury ihren Auftritt hatte. Da war natürlich ein polnischer Song im Hintergrund zum Vorbericht des Auftritts von Aneta eine nachvollziehbare Idee. Auch natürlich, weil Bednarek selbst ja durch eine Castingshow populär wurde. Die 24jährige Aneta Sablik, die einen deutschen Freund hat, konnte auch in jeder Hinsicht überzeugen und das mit einem höchst anspruchsvollen Song von Beyoncé (Best Thing I Never Had). Man sollte Aneta unbedingt im Auge behalten. Sie müsste den Recall auf Kuba ohne Probleme überstanden haben. Eine Bestätigung steht allerdings noch aus.

Am Mittwoch bei DSDS 2014 weitergekommen sind:

Aneta Sablik (24), ‘The Talent’, (bester Interpret des Abends), Gesangsleistung: gut bis sehr gut. Beste Leistung des Abends!
Concetta Paola Grilla (17), ‘die Bettlerin’, (hat eine von Lena Meyer-Landrut kaum unterscheidbare Sprech-Stimme), Gesangsleistung: ausreichend.
Larissa Melody Haase (19), ‘die Naive aus Berlin’, Gesangsleistung: gut bis befriedigend, mit Schwächen in der Tonlagenauswahl…
Richard Schlögl, ‘Quoten Ösi’, Gesangsleistung: befriedigend, für uns nutzt er eine etwas nervige Tonlage.
Burak Külekci, ‘Rapper für Arme’. Soll ein Rapper bei einem Gesangswettbewerb teilnehmen? Nein! Schluss, aus! Gesangsleistung: NULL.
Sophia Akkara (20), ‘die Inderin’, Gesangsleistung: schwer einzuordnen, hört sich aber bei ‘Lights’ ‘gut’ an. Aus der Schweiz.
Bugra Agri (24), ‘Mister Soul’, Gesangsleistung: gut bis befriedigend, mit leichten Schwächen.


6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
4 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
oliSalemOLJO-TeamPeter Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
oli
Gast
oli

Aktuell: Rihanna feiert mit “Can’t Remember to Forget You” ihren 27. TOP 20 Hit in Deutschland!

Salem
Gast
Salem

Noch was: Den Song “Put You´r Hands Up Down” gibts sogar bei Itunes zu kaufen.

Salem
Gast
Salem

Das Projekt von Aneta und ihrem Freund läuft unter dem Namen “Lepray feat. Aneta”:
http://www.youtube.com/user/Mrlepray/videos
Das “neuste” Video dort ist allerdings auch schon wieder vom 14.11.2012.

Peter
Gast
Peter

Hi Dean, Ich habe mir gerade das Video von Aneta Sablik angesehen und sie bringt tatsächlich den Beyoncé Titel wirklich gut. Sehr ansprechend finde ich, dass sie dabei nicht steckensteif auf der Bühne rumsteht sondern den Song auch performt. Mit Sophia Akkara kan ich irgendwie nichts anfangen . Bei dem Sprechstimmenvergleich für Concetta Paola Grillo müßt ihr entweder auf den Ohren gesessen oder seit Jahren kein Interview mehr gehört haben (vgl. aus 2013 gibts z.B. das Bauhaus-Interview). Aber manchmal spielt einem nach nem Bierchen ja auch die Erinnerung einen Streich.