Castingshows
verfasst von OLJO-Team

DSDS 2014 Kandidaten: Wer hat es in die Live Shows geschafft?

DSDS 2014 Kandidaten: Wer hat es in die Live Shows geschafft?
Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Unsere Casting-Glaskugel hat bezüglich der DSDS 2014 Kandidaten Schwerstarbeit geleistet:
33 Kandidaten für die RTL Musikcastingshow Deutschland Sucht den Superstar 2014 waren im Herbst 2013 in den Karibikstaat Kuba gereist, um sich dort mit Hilfe der DSDS 2014 Jury und mit freundlicher Unterstützung des hochhackigen kubanischen Breitgrinsers Jorge Gonzalez um die Startplätze für die DSDS Live-Showphase zu balgen. Oder man könnte auch sagen: hingefahren, um knapp bekleidet den Hampelmann zu geben.

Unsere Tipps (gemäß Beobachtungen unterschiedlichster Quellen, u.a. Präsentationen in einschlägigen RTL Medien) für die elfte DSDS Staffel:

Von den DSDS 2014 Kandidaten aus dem Kuba Recall möglicherweise in der Liveshow-Phase mit dabei sein könnten:

Louiza Moorbeck (sie deckt den Bereich Schlager ab), ziemlich sicher
Robin Wick, ziemlich sicher
Marc Aurel Zeeb, ziemlich sicher

Jaqueline Bloem, relativ sicher
Maxi Perez Bursian, relativ sicher
Concetta Paola (sie hat schon mehr als 4.000 Facebook Likes), relativ sicher
Christopher Schnell, vor 6 Jahren schon mal dabei gewesen, relativ sicher

Meltem Acikgöz (Sängerin, durch Youtubepräsenz schon mehr als 13.000 FB Likes), relativ fraglich
Schweiz: Sophia Akkara (indischstämmige Schweizerin), relativ fraglich, oder Ellen Victoria, ebenfalls aus der Schweiz, relativ fraglich
Vanessa Rojas, relativ fraglich
Österreich: Richard Schlögl (Österreich), relativ fraglich
Ryan Stecken, 27, aus Hamburg, relativ fraglich

und etwa auch Menderes Bagci? Internetrauschen will nicht verstummen, dass er 2014 in die DSDS Liveshow-Phase kommen wird. Das jedoch bleibt sehr fraglich, ist aber nicht unmöglich! Wehe!

Bis auf Menderes haben alle der oben genannten DSDS 2014 Kandidaten etwa Mitte November 2013 neue Facebookprofile angelegt. Die meisten haben auch einen neuen Haarschnitt.


Bagci Voting

Menderes in der DSDS 2014 Liveshowphase?

View Results

Loading ... Loading ...

Wie man so hier und da liest, soll sich das Gesangstalent dieser Kandidaten auf einer nach unten offenen Skala nicht weit oben befinden. Aber war das denn jemals anders? Gerade hier hätte es natürlich Raum für Verbesserungen gegeben, wenn sich denn gute Talente beworben hätten. 30.000 Bewerbungen soll es, laut RTL, gegeben haben. Wer’s glaubt…
Es gibt zudem (natürlich unbestätigte) Gerüchte, wonach auch 2014 Kandidaten ‘quasi eingekauft’ wurden (oder einigen von ihnen eine Teilnahme ’empfohlen’ wurde). Das soll ja schon bei Beatrice Egli der Fall gewesen sein, rumorte es des Öfteren…

2014 ändert sich in der elften DSDS Staffel so einiges, der letztjährigen Quotenkrise sei es geschuldet:

Das Wichtigste vorweg: es gibt im Jahr 2014 nur noch 5 Liveshows plus Finale. Die Liveshows heissen 2014 nicht mehr ‘Mottoshow’, sondern Live Challenge Show (dt.: Live Herausforderungs-Shows).
Den DSDS 2014 Kandidaten werden in den 5 Live Shows thematische Aufgaben vorgegeben, die sie dem ‘eigenen Vermögen bzw Unvermögen nach’ erfüllen sollen. Das bezieht sich auf die Songauswahl, die Art der Interpretation des selbst ausgewählten Songs, das Outfit und sogar die ‘Choreographie’. Ein Beratungsteam wird den Kandidaten zur Seite stehen. Entscheiden muss dann aber der Kandidat selbst. Das könnte einige eher unbedarfte Seelen rundweg überfordern. Kandidaten mit Musikbiz-Erfahrung, Tanzausbildung, und/oder Lebenserfahrung könnten daraus Vorteile ziehen.

In der DSDS 2014 Jury sitzt diesmal
irgendsoeine Mieze Maus geborene von Hatkeinnamn aus Berlin,
Marianne ‘ich finde Castingshows unmenschlich’ Rosenberg, auch aus Berlin,
‘Bushidos Ex-Homie’, der Glöckler, alias Kai Eins aus nem Dorf ganz unten,
und natürlich der faltengeglättete Kapitän auf dem sinkenden Schiff: Mister Bohlen, der Dieter.

In der Castingphase darf ein DSDS 2014 Kandidat vor seinem Auftritt einen Juror auswählen, dessen Stimme bei einer Pattsituation den Ausschlag geben wird. Warum nicht gleich würfeln?

Moderieren wird DSDS 2014 die doch arg farblose Nazan Eckes. Als Backstage Reporter soll laut einer Pressemeldung angeblich Ex-DSDSler und Wortakrobat Joey Heindle fungieren. Heijeijei. Die Not muss echt ganz extrem sein bei RTL und der DSDS produzierenden Firma Grundy…

Unverändert:
Wie im Jahr 2013 wird die Zahl und Dauer der im RTL Fernsehen übertragenen Sendungen der Vorauswahlphasen (Casting + Recall) gleich bleiben. Diese Sendungen erreichten, im Gegensatz zu den Mottoshows, bei DSDS auch immer die höchsten jeweiligen Staffel-Quoten. Die Quotenziele stehen also als Non-Plus-Ultra im Mittelpunkt dieser elften DSDS Staffel.
Dunkle Ahnungen wie das mit ‘guten Quoten’ bewerkstelligt werden soll haben wir auch schon: auf RTL Seiten ist zu lesen, dass in der Liveshow-Phase der Zoff rund um Songauswahl, Outfit und Choreo ein großes Thema werden wird, dem sich wahrscheinlich mit genüsslich-süffisantem Kommentar aus dem Off schadenfreudig gewidmet werden wird. Gesang spielt wieder nur die zweite, oder vielleicht sogar nur noch dritte Geige. Riecht irgendwie schonmal nach einer ziemlich faulen Banane. Die Kandidaten müssen mal wieder für Erzählstoff sorgen. Ganz dringende Empfehlung an alle DSDS 2014 Kandidaten: haltet am besten die Klappe, lasst Euch nicht auf Diskussionen ein, denn alles was du sagst kann im Zweifel gegen dich verwendet werden! Das macht man bei DSDS / RTL bekanntlich besonders gerne.

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
9 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
berliner junghuskyPeterOLJO-TeamErik Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
berliner jung
Gast
berliner jung

OMG das Concetta Paola witerkommt ist un verständlich das so eine überhebliche oberflächliche person weiterkommt obwohl 3von der jury gesagt haben sie hat nicht überzeugt … das nächste wird sein das sie kay und dieter anbietet mit ihr ins bett zu steigen nur um wieder eine runde weiter zu kommen sie hat ja selbst gesagt ich MACHE ALLES. voll erbärmlich kein wunder das die einschaltquoten bei dsds sinken

HUSKY
Gast
HUSKY

Das hier sind die Frauen die es in die Liveshows schaffen Aneta Sablik, Concetta Paola Grillo, Jaqueline Bloem, Maxi Perez-Bursian und Vanessa Valera Rojas.

husky
Gast
husky

Louiza Moorbeck und Jaqueline Bloem beide sind 100% nicht in den Liveshows weil 2 Mit Schlagern haben das noch nie geschafft.

Peter
Gast
Peter

@Erik,
ich bin mir da nicht so sicher. Ich hab schon mal in einer Schauspielschule ein Improvisationstraining gesehen das ebenso strange Auftritte bot. Gerade die massive Überzeichnung macht es nicht so schwierig eine solche “verrückte” Figur auf die Bühne zu bringen. Ich halte das Ganze für Fake.

Allmählich bin ich auch richtig gespannt auf das nächste Adele Album. Ich schätze dass die Beteilgten doch ziemlich nervös sind weil einfach die Messlatte so hoch liegt.

Erik
Gast
Erik

NEWS zu Adele: Diane Warren (amerikanische Hitschreiberin) hat ebenfalls mit Adele zusammengearbeitet. Mich wundert immer das das ganze immer als so britisch bezeichnet wird. 21 war uramerikanschen, nicht nur wegen Ryan Tedder und Co sondern auch wegen der urbanen amerikanischen Produktion von Rick Rubin, bin schon sehr gespannt. Adele hatte ja zusätzlich die Hitschreiber am Start, und diesmal sind noch mehr bekannte Namen an Bord. Die Qual wird die Wahl der ersten Single, was schnelleres, ne Ballade.

Erik
Gast
Erik

Es war unterhaltsam. dei 18jährige Verrückte war der Knaller – keine Frage… sowas könnte niemand erfinden.

Erik
Gast
Erik

Dieser Kay One ist ein dickes Pummelchen, kann nicht rappen, kann kein vernünftiges Deutsch, redet Schwachsinn, ist sexistisch und man möchte den Fernseher einschlagen, was für eine Jury und die Kanidaten sind unausstehlich.