Castingshows
verfasst von OLJO-Team

DSDS 2014 Staffelstart: Schlechteste Einschaltquote aller Staffeln

DSDS 2014 Staffelstart: Schlechteste Einschaltquote aller Staffeln
Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Das ‘neue DSDS’ bleibt auch beim DSDS 2014 Staffelstart im Beliebtheitsverlauf das ‘Alte’. Die Quotenkrise wuchert mit Verve weiter. Der DSDS 2014 Auftakt am gestrigen Mittwoch Abend lockte nur 4,39 Mio Zuschauer vor die Bildschirme.
Das entsprach einer Einschaltquote (Marktanteil) von enttäuschenden 13,8%, kaum mehr als der RTL Jahresschnitt 2013 (13%).

Die Zahl der Zuschauer der DSDS 2014 Staffelstart Sendung ging gegenüber dem Vorjahr um 15% zurück, ein hoher Verlust.

Im Bereich des von der Werbewirtschaft besonders beachteten Zuschauersegments der 14-49jährigen konnte die DSDS 2014 Castingauftaktsendung 2,7 Mio Zuschauer anziehen. Die Einschaltquote erreichte nur 22,3%.
2013 lag die Einschaltquote noch bei 27%, 2011 gar bei 36,8%. Es geht also rasant weiter abwärts, wenngleich man sich noch nicht im Keller befindet.

Der Staffelauftakt der diesjährigen elften DSDS Staffel ist von den Einschaltquoten her der schlechteste, seitdem RTL die Castingshow Deutschland Sucht Den Superstar ausstrahlt. Die Beliebtheit der Sendung bewegt sich nur noch soeben auf dem Niveau der Konkurrenzshow The Voice of Germany.

Auch vom Sendungs-Konzept her muss man von einem rundweg enttäuschenden Auftakt sprechen. Es gab keinerlei positive Überraschungen. Das Konzept bleibt sogar zu mehr als 100% das Alte. Es wurde der übliche Mix aus Nichtskönnern und leidlich begabten Sängerinnen und Sängern gezeigt. Einzig überraschend war, wie sehr RTL bzw die DSDS veranstaltende Frima Grundy auf die ‘Nichtskönner’ setzte, die ja eigentlich niemals ein Vorcasting hätten überstehen dürfen.

Der Fall Melisa aus Aachen:
Besonders in den RTL Fokus genommen wurde die sich völlig Fehl am Platze befindende Kandidatin äh ‘Verpormerin’ 😉 Melisa Omeragic aus der ‘Aachener Bronx’: ‘Jo Bro’…Dieses gesanglich und auch als Rapperin total unbegabte und offensichtlich vollkommen unterbelichtete Vögelchen dufte bei RTL munter draufloszwischtern. ‘Ihr seht ja aus wie Puppen’, ‘Ich bin ein kleines Mädchen, was willst Du von mir’, ‘Man muss hier doch nicht singen können‘ usw. usf.. Als Pausen-Clown dürfte Melisa die von RTL erhofften, womöglich quotenfördernden Dienste geleistet haben. Dabei kam man sogar zeitweise auf die Idee, dass hier eine Laiendarstellerin ihr Bestes gegeben hat (was aber leider nicht der Fall ist, Melissa ist ‘echt’).
Wichtiges Update 11.01.14:

Wie man hört soll Melisa schon bei mehreren Nachmittags-Laienspielformaten der Privatsender mitgespielt haben (angeblich auch bei RTL). Schauspielerische Intentionen bei ihrem DSDS Auftritt sind daher nicht auszuschliessen. Wurde sie ‘von RTL’ womöglich gezielt angesprochen, eine Performance bei DSDS zu bringen? Das kann man nicht aussliessen!

Wir haben jedenfalls zwar schon auch mal mit nem Lächeln aber doch insgesamt mit Unverständnis auf den ‘Auftritt’ der Melisa Omeragic reagiert. Man fühlte sich als Zuschauer nach Asihausen versetzt. Das war kein Lob für den Zuschauer. Offensichtlich wird mit dem Zulassen solcher Kandidaten, dass man bei DSDS nichts gelernt hat, sondern dass man sogar noch stärker, als in den Staffeln zuvor auf ‘die Nieten’ setzt, um auf Quote zu kommen. Die Verzweiflung der DSDS-Macher muss wahrlich exorbitant sein. Vielleicht ist Melissa aber auch die Totengräberin von DSDS.

Das Ganze kann aber auch ein selbstironischer Augenblick gewesen sein, dass man das Melisa-lein hat auflaufen lassen.
Wir fassen mal zusammen:
Bohlen: ‘Was willst du denn singen?’; Melisa: ‘Baby (von Justin Bieber). Das kommt doch immer so gut bei euch an’ : Kandidaten tragen bei DSDS gerne Popschrott vor.
‘Aber ich bin doch nur ein kleines Mädchen’ : bei DSDS haben halt schon viele talentfreie Mädels gebettelt und sind dann sogar weiter gekommen (denkt Melisa wahrscheinlich)
Melisa: ‘Warum komme ich nicht weiter, der Pedro kam doch weiter, weil er Herz hatte. Ich habe auch Herz!’ : Melisa vermutet, dass bei DSDS ‘der Charakter’ mehr zählt als ‘stimmliche Leistungen’.
‘Verpormen’-Versprecher : eventuell eine unfreiwillige Anspielung auf das Ausschlachten von Teilnehmern, die geistig eher Unterflieger sind. RTL hätte das nicht senden müssen, hat es aber..
Die Kay One Story : Da äusserte die Unbedarfte Kritik an der medialen Ausschlachtung des Themas angebliche Bedrohung Bushido -> Kay One. Genau wegen der medialen Ausschlachtung hat RTL das natürlich gesendet…

Die Jury
Der Jury attestieren wir beim Staffelauftakt im Falle von Glöckler (Kay One) Unvermögen. Man sah es ihm z.B. am Gesicht und der Körpersprache an, wie unangenehm es ihm war, bei Kandidatin Maxi Perez Bursian so daneben zu liegen (RTL zeigte genau das genüsslich). Er ist in der DSDS Jury Fehl am Platze. Sehr farblos blieb die recht unsympathisch-grimmig rüberkommende Marianne Rosenberg. Die Mieze fiel nicht durch Besonderheiten auf. Wir fanden sie aber ‘echt’ und mit gutem Einfühlungsvermögen. Jurychef Dieter Bohlen erschien uns nicht gut aufgelegt. Wie schlecht muss das alles gewesen sein, bevor es RTL per Schnitt zusammengedampft hat? Das möchten wir mal lieber nicht wissen…

Zuguterletzt der Asihausen Melisa Rap, veröffentlich auf ihrem Facebookprofil am 25.10.13:

Ich war heute bei Bohlen, der hat die kohle
die zwei Frauen sind süsse
und Kay One macht mich platt
falsch gedacht
ich hab ihn gedisst
er beleidigt mich
schämt er sich nicht

usw…

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
4 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
PetersmailzLK DetektiveOLJO-Teamchris Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Peter
Gast
Peter

Hi @Dean,
es scheint, dass ich mit meiner Vermutung eines Fake-Auftritts also gar nicht so falsch lag. Mich hat hauptsächlich das Überzogene des Auftritts mißtrauisch gemacht. Außerdem vermute ich , dass auch beim Auftritt einer Tanja (?) T..(irgendwas) die Kay One zu seinem boobs Kommentar veranlaßte, massiv gescriptet wurde. Mir erscheint es denkbar, dass die weiblichen Jurymitglieder nicht informiert waren, wie im Hintergrund wahrscheinlich entsprechend gecoacht wurde. Auch der Kommentar von Kay One muß nicht unbedingt seinem eigenen Gehirn entsprungen sein, dafür ist er m.E. zu griffig formuliert.

smailz
Gast
smailz

Entschuldigung aber ein derart schlampig verfasster Artikel ist mir selten untergekommen. Es werden Wörter erfunden und auf Rechtschreibung keinen Wert gelegt. Glaubt mir wenn ich sage, das mir RTL der die Köpfe der Menschen im gesamten deutschsprachigen Raum mit Mist füllt, mir ebenfalls ein Dorn im Auge ist und ich mir wirklich wünsche, das die Gesellschaft beginnt sich entschieden gegen diese Volksverdummung zu stellen. Mit solchen Artikeln allerdings wird erneut für diese schreckliche Sendung geworben. Jetzt möchte natürlich jeder dieses arme von den Medien geschädigte Mädchen sehen um sich über sie lustig zu machen. Ich bin eigentlich ein sehr sehr… Weiterlesen »

LK Detektive
Gast
LK Detektive

Man sollte Grundsätzlich nicht alles belächeln, jedoch gibt es Menschen in der Gesellschaft die einfach nicht in die Öffentlichkeit gehören. Ohne nun die junge Frau großartig zu bewerten, jedoch das kann man der Öffentlichkeit ersparen. Man sieht auch hier deutlich wie solche Sender versuchen ihre Quoten zu erhalten….ich bin eh kein Fan von solchen Sendern, die eh das Volk verblenden, geschweige solche Sendungen. Ich wünsche der Jugend wieder echte Vorbilder..Vorbilder..die ihre Lesitung erbringen mussten um etwas in ihrem Leben zu erreichen, und nicht “dumm” da stehen und etwas…verzeihung den Ausdruck…”Hirnloses” von sich geben. In diesem Sinne…

chris
Gast
chris

einen kompletten artikel über so was wie melissa zu machen, finde ich aber auch ein armuszeugnis von euch, liebe oljo