Castingshows
verfasst von OLJO-Team

DSDS 2015 mit Chart Fiasko: Bohlens Song strauchelt böse

DSDS 2015 mit Chart Fiasko: Bohlens Song strauchelt böse
Diesen Artikel teilen per:

DER DSDS Chart-Bauchklatscher: Das hatte sich DSDS Chefjuror und legendäre Songschreiber Dieter Bohlen ganz bestimmt anders vorgestellt. Er wollte es den angeblichen Nichtskönnern vom vorigen Jahr mal zeigen wie es geht. Er wollte vormachen, wie man eine echte Nummer 1 Hit mal eben aus dem Hut zaubert. Das geht jedoch augenscheinlich arg in die Hose. Bohlen hat das Chartglück verlassen. Irgendwann reisst der Erfolgsstrang bei jedem. Es droht ein Chart Flop!
Mister Bohlens Siegersong ‘Hero Of My Heart‘ ereilt im Moment das grösste Chartfiasko eines DSDS Siegertitels aller Zeiten. So wenig Käufer hat ein DSDS Siegersong seit Beginn der direkten digitalen Verfügbarkeit des Siegersongs am Tag des Finales noch nie gefunden. Es sind lediglich wenige Tausend Personen in Deutschland, die den von Severino Seeger und Viviana Grisafi gesungenen Song als Songdownload erworben haben. Zu Pietro Lombardis Zeiten (DSDS sieger 2011) waren es mitunter 5.000 die STUNDE, die sich dessen Siegersong gekauft hatten.

Von diesem Rekordniveau ist man bei DSDS heute Lichtjahre entfernt. Dennoch wird die RTL Show auch im Jahr 2016 fortgesetzt. Möglicherweise wird das dann die letzte Staffel werden.

Severino Seeger befindet sich im Moment bei iTunes Deutschland in der Track Chart auf Rang 3, bei Amazon MP3 auf Rang 2. Bei GooglePlay sind beide Songs nicht erwerbbar.
Viviana Grisafi ist mit ihrer Version von ‘Hero Of My Heart’ aktuell bei iTunes auf Platz 14 gelistet. Bei Amazon MP3 befindet sie sich auf der 7.
Beide haben in den vergangenen 24 Stunden beim Marktführer iTunes jeweils schon 20% Marktanteil gemesen am Spitzenwert verloren. Die Bestwerte hatten beide bereits am Sonntag Nachmittag. Seitdem geht es steil abwärts. Sollte es die nächsten 4 Tage in diesem Tempo weitergehen, wäre Severino spätestens am Freitag Morgen nicht mehr in den iTunes Top 20 vertreten. Für Viviana könnte am Freitag bereits sogar schon der Top 100 Exit drohen.
Als unwahrscheinlich stufen wir es ein, dass man diese beiden Songs im Radio zu Hören bekommen wird. Das wird nicht passieren. Somit fehlt eine wichtige Stütze für die Verkaufszahlen. Ohne Radio-Airplay hat ein Song in den Charts in den allermeisten Fällen nur ein ‘kurzes Leben’.

Unschöne Begleiterscheinung: dem diesjährigen DSDS Sieger droht eine Verurteilung als Betrüger älterer Damen (die Schadenssumme soll Zehntausende Euros betragen). Zwei seiner nahen Verwandten sind in der selben Sache (sie waren Komplizen) bereits zu je 2 Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. RTL war bekannt, dass Severino Seeger eine Verurteilung wegen Betruges droht. Er durfte aber weiter an DSDS teilnehmen, da der Urteilsspruch erst am 02.06.15 erfolgen wird und bis dahin auch aus RTL-Sicht die Unschuldsvermutung gilt.
Für gewöhnlich gut informierte Journalisten sollen erfahren haben, dass im Falle eines Schuldspruchs Severino der DSDS 2015 Siegertitel aberkannt wird und stattdessen Viviana Grisafi dann DSDS 2015 Siegerin sein wird. Severino würde demnach die 500.000 € Siegsumme nicht ausgezahlt werden. Die würde dann wohl Viviana bekommen (oder eben gar keiner…)

Wir sind konsterniert, dass RTL diese Informationen Severino Seeger betreffend nicht selbst weit im Vorfeld verbreitet hat. Sonst wird ja auch alles Mögliche ‘durchgesteckt’. Allein die Tatsache jemand könnte ein Betrüger sein, wäre durchaus Anlass gewesen jemanden von der weiteren Teilnahme an DSDS 2015 zu suspendieren. Derjenige hätte sich dann ja bei einem ‘Nicht Schuldig’ im nächsten Jahr wieder bewerben können. Man muss zudem davon ausgehen, dass auch Bohlen und die anderen Juristas über die drohende Verurteilung Severinos bescheid gewusst haben müssen. So ganz dolle finden wir das nicht.

Die schlechten Nachrichten Severino betreffend reissen aber nicht ab: Er soll im Kreise der DSDS Kandidaten äusserst unbeliebt gewesen sein. Mindestens ein Kandidat wird in der Presse zitiert mit der Aussage, dass Severino niemals DSDS Sieger hätte werden dürfen und er seinen Sieger-Titel abgeben müsse, wenn er schuldig gesprochen werden würde.

Unsere Meinung: Es gilt selbstredend auch für Severino die Unschuldsvermutung. RTL jedoch hat bei DSDS sozusagen alleiniges Hausrecht. Dort kann nur jemand mitmachen, den von RTL das OK bekommen hat. Severino hat ein OK bekommen, obwohl er sich in schwerwiegenden Rechtsstreigtigkeiten befindet und ein ‘Schuldspruch’ für mehrfach wiederholten Betrug im Bereich des Möglichen liegt. RTL hätte da durchaus die Möglichkeit gehabt Severino selbst ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme an DSDS 2015 auszuschliessen. Wir kritisieren, dass RTL Severino bei DSDS weiter mitmachen liess. RTL entscheidet vollkommen alleine, wer bei DSDS mitmachen darf. Wir verstehen das nicht.

Wichtiges Update 20.05.15 / 12.30 Uhr. Severinos TOP 30 EXIT

Das Fiasko entwickelt sich zum DSDS Mega FLOP:
Severino Seegers Version des Bohlen Songs ‘Hero Of My Heart’ stürzt bei iTunes in ungeahntem Tempo abwärts. Allein in den vergangenen 24 Stunden verlor dieser Titel beim Marktführer iTunes fast 50% Marktanteil. Der Song hat soeben bereits die iTunes Top 30 verlassen. Nicht einmal 4 Tage nach Veröffentlichung sind die Aussichten für Severino in den deutschen Charts so düster wie für praktisch keinen DSDS Sieger vor ihm. Es droht sehr wahrscheinlich die schlechteste Erstwochen-Platzierung eines DSDS Siegersongs aller Zeiten. Bislang war Elli Erl (DSDS 2004 Siegerin) mit Platz 3 die Negativ-Rekordhalterin. Allerdings war der damals erreichte Umsatz sehr hoch, da zu dieser Zeit fast nur Single CDs verkauft wurden. Für Severino wird es schwer überhaupt in die bundesweiten Wochen Top 10 zu gelangen. Auch bei Amazon purzelt sein Song abwärts (aktuell Rang 14).
Es sieht nach unserer Einschätzung alles danach aus, als ob ‘Hero Of My Heart’ die nicht ganz unverdiente Höchststrafe ‘Top 10 verfehlt’ ereilen wird. Für eine Sendung, wie DSDS, die ja immerhin immer noch mehrere Millionen Zuschauer erreicht ist das ein schwerer Miserfolg. Dieses Fiasko kann man durchaus auch dem Songkomponisten anlasten.
Für Viviana Grisafi läuft es nicht ganz so schlimm, wie für Severino. Sie belegt bei iTunes aktuell noch Rang 44. Ihr Marktanteilsverlust belief sich in den vergangenen 24h auf etwa 40%.

Nebenbei bemerkt: Ganz anders läuft es für die sympatische Yvonne Catterfeld, der es mit der ruhigen Ballade ‘Lieber So’ mit Leichtigkeit gelingt an den DSDS Songs vorbei bis fast ganz an die Spitze der Songcharts zu stürmen. Auch sie profitiert von der Teilnahme an einer Fernsehsendung (Sing Meinen Song bei VOX). (Platz 4 bei iTunes und Platz 2 bei Amazon MP3). Man muss hier aber noch abwarten, wie sich der Chartverlauf in den nächsten Tagen entwickelt. Einen Absturz von -50% Marktanteil pro Tag, wie derzeit bei Severino, erwarten wir für Yvonne Catterfelds Song nicht.

85
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
42 Kommentar Themen
43 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
17 Kommentatoren
DeutschiDennisMACSalemdie frage ist Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Erik
Gast
Erik

Die neue Single von Severino auf einem super Platz 77 bei ITUNES… not bad

Erik
Gast
Erik

Heroes ist so ein geiler Song – so ein lecker Kerlchen. Zweitbestes Ergebnis eines Eurovision Songs ever…. kann tanzen kann singen hat Austrahlung

Schweden rules… und hat sich super über Sieg gefreut

Erik
Gast
Erik

Ich hatte ja zeitweise Tränen in den Augen hatte so Angst wegen Russland. PropaXXXX wie damals in Berlin bei der Olympiade. Eine DiktXXXX würde sich als nettes weltoffenes Land verkaufen… puhhhh nochmal Glück gehabt.

Erik
Gast
Erik

Heroes gewonnen – was für ein lecker Kerl, der kann tanzen, singen, Performance war geil, hat Austrahlung, ist wandelbar und so verdammt sexy.

Erik
Gast
Erik

Wie kann es sein das Single von Yvonne auf Platz 23 ging und Album 14.. die Sendung war doch erst am Dienstag… und liegen doch 8 Tage zwischen den Charts… blicke nimmer durch

Salem
Gast
Salem

Seit dem 8. Mai doch nicht mehr! Jetzt sind die Charts immer aktuell. Jeden Freitag um 17 Uhr werden die Charts der gerade um Mitternacht abgelaufenen Chartwoche veröffentlicht.

Erik
Gast
Erik

Hatte ich ganz vergessen Salem… jetzt ja viel aktueller die Charts… kommt 2015 die neue Helene Platte oder erst 2016?

Salem
Gast
Salem

Zur Stadion-Tour gibts danach wohl erst mal eine Live-DVD. Ob und was es dann im Herbst bzw. vor / zu Weihnachten gibt, scheint noch nicht endgültig fest zu stehen.

Dennis
Gast
Dennis

Schon beachtlich, wie das neue Album von Sarah Connor abgeht. Wer hätte vor Sing meinen Song schon gedacht, dass ihr so ein Comeback gelingen könnte?
Ich freu mich riesig für sie. Die Platte klingt durchdacht und 100% nach Leidenschaft. Vielleicht schafft sie es ja sich länger da oben zu halten. Dann hätte sie es all ihren Kritikern, die sie auf Reality reduzieren, gezeigt.

Erik
Gast
Erik

Gestern in der NDR Talkshow wirkte sie sehr selsbtreflektiert – das fand ich gut. Mirpersönlich gefällt der Remix ihrer Single sehr gut, kann man seit gestern bei ITUNES runterladen.

Dennis
Gast
Dennis

Wird sie denn auf die #1 gehen oder wird ihr SDP mit der 40€ Version ihres Albums ein Strich durch die Rechnung machen?

In Sri Lanka ist sie momentan auf #4. Schon witzig oder?

chris
Gast
chris

oh meine güte! die neue severino single ist ja beinah noch schlimmer als die erste
langsam macht sich bohlen wirklich unglaubwürdig als produzent

Erik
Gast
Erik

Gestern bei Let´s dance hat Severino dann und das ist hardcore noch falsch die Lippen zum Playback bewegt. schnell eingesungen in paar Stunden (das ganze album) udn dann hat man nicht den Song drauf. PEINLICH

Erik
Gast
Erik

Schade ist es dennoch. Andreas gibt immer relativ merkwürdige Kommentare von sich. Insbesondere der Spruch: SchwXXX und Lexxxx gehe es zu gut in Deutschland hat mich arg verstimmt. Musik ist auch nicht so mein Fall.

Lena wird in der zweiten Woche wohl nimmer Top Ten sein und den Weg aller Rapper gehen. Meine Highlights sind nach wie vor Home und The girl, Keep on living ist auch genial…

Bin dennoch entäuscht über die Zahlen aber leider nix neues in Deutschland

Deutschi
Gast
Deutschi

Hi Erik, na warten wir mal ab. Ja schade, dass es nur Platz 2 geworden ist, aber besser als meine Prognose mit Platz 5 bis 7, aber leider hinter Gabalier wie prognostiziert. Wenn heute Abend der Auftritt bei der Grand-Prix Party gelingt, sollte sich Lena in der zweiten Woche eigentlich in den Top 10 halten können. Das Album ist ja so ziemlich in allen Belangen ein Meisterwerk. The Girl, Home aber auch Lifeline sind die großen Kracher. Die Single Traffic Lights wirkt fast wie ein Fremdkörper, wahrscheinlich muss man es noch ein paar mal durchhören. Wenn man sich Home anhört… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Ich befürchte mit der top ten zweite Woche sieht eher schlecht aus. The girl ist die beste Nummer – eben weil Indie und dennoch Pop. Selbst laut.de bescheinigt dem Album tolle Momente (Keep on living, The girl) wobei sie natürlich schreiben “das Album ist beliebig und Lena kann nach wie vor mit ihrer dünnen Stimme nicht singen” – aber nicht jeder mag diese Knödel stimmen, ich finde Aguilera ist auf Album länge nur schwer zu ertragen. Heute kam die Limited endlich. Jetzt nicht so dolle DVD war nur in durchsichtiger Plastiktüte aber das Notizbuch ist ganz schön. Natürlich wäre mir… Weiterlesen »