Castingshows
verfasst von OLJO-Team

DSDS 2015 Randnotiz: Severino von RTL ins Aus verdammt!

Diesen Artikel teilen per:

Das mit dem erwarteten Schuldspruch und einer langmonatigen Bewährungsstrafe geendete Betrugsverfahren gegen den DSDS 2015 Sieger Severino Seeger hat den DSDS veranstaltenden TV Sender RTL dazu veranlasst, den nun abgeurteilten Straftäter mit einem ‘Du hast auf unserem Bildschirm nichts mehr zu suchen’ Verdammnis zu belegen. Er werde laut RTL Presseabteilung ‘aus der Geschichte von DSDS gestrichen’ (damnatio memoriae). Seine 500.000€ darf er jedoch behalten, da ja bis zum DSDS 2015 Finale die Unschuldsvermutung gegolten habe und er auch das Voting ‘mit klarem Vorsprung’ gewonnen hatte. Auch liess RTL ein Hintertürchen offen: ein geläuterter Severino könnte einstmals vielleicht doch wieder ‘in die DSDS Familie zurückkehren’.
Unfair ist jedoch, dass die RTL ‘damnatio memoriae’ nicht nur verurteilte Straftäter getroffen hat, sondern auch ‘ganz normale’ DSDS Sieger. Die hatten sich nur zu Schulden kommen lassen entweder etwas ‘Eigenes’ machen zu wollen, oder Kritik zu äussern.

Wir finden es hochgradig seltsam, dass ein überführter Betrüger die eh unverschämt hohe Siegerprämie behalten darf. Das ist ein total falsches Signal. Seeger ist wahrscheinlich ja eh nur deshalb an die Gewinnsumme gelangt, weil der Urteilsspruch der verantwortlichen Strafkammer absichtlich bis nach dem Ende des DSDS Finales verzögert wurde. Soweit wir wissen hätte Severino DSDS verlassen müssen, wenn er während der laufenden Staffel verurteilt worden wäre.

Wir dürfen auch mal weiterspinnen: da mein bei RTL ja so lange als unschuldig gilt, bis ein rechtskräftiges Urteil gefällt wurde, sollte man dann vermuten, dass das dann auch z.B. auf des Nutzens von und/oder Handelns mit Kinderpornos Verdächtige zutrifft? Das würde uns mal interessieren…(nach dem Motto: ‘naja Betrug ist gerade noch ‘ok’, die geschädigten Omas sind ja eh zur Hälfte selber Schuld gewesen’. oder was?…)
Das Einzige was man einräumen könnte ist, dass Taten aus einem Affekt heraus möglicherweise anders zu behandeln sind, als Taten, die mit erheblicher krimineller Energie begangen wurden. Allerdings ist uns nicht klar, mit welcher Richtschnur die RTL-Richter denn überhaupt Maß messen. Wir meinen mehrfache Beihilfe zum Betrug bzw. Betrug sollte ganz dicke ausreichen, um jemandem den DSDS Titel und die Siegsumme abzuerkennen. Vor allem scheint es ja, dass er weit im Vorfeld geständig war und die Verurteilung daher nur noch so eine Art Formsache war. Ein Freispruch war daher gar nicht in Sichtweite.
Wir verstehen jedenfalls nicht, warum Severino bei DSDS weiter mitmachen durfte.
Mit dem heutigen Wissen müssen wir uns ausserdem wundern, warum Severino bei DSDS, so hört man, eine recht dicke Lippe geführt hat, obwohl er eigentlich mit einem Bein quasi ‘draussen’ war und eigentlich extrem kleine Brötchen hätte backen müssen. So ganz verstehen wir das nicht.
Erst recht kritisch sehen wir, dass sich Severino zu der 2015er Staffel überhaupt beworben hat, obwohl er ein ‘laufendes Verfahren am Hals’ hatte. Man könnte unterstellen, dass Sverino selbst seine Betrugs-Taten als ‘minderschweres Kinkerlitzchen’ eingestuft hat. (‘Is doch nur Betrug und das Verfahren noch im Gange, was soll mir da schon bei RTLs DSDS passieren’…). Is schon dreist sowas. Es ist ärgerlich, dass es scheint, dass er mit dieser vermuteten Einschätzung durchgekommen ist. Wir hätten ihm was gehustet.

Welche Rolle spielte eigentlich Herr Bohlen im Falle Severino Seeger? Das würd uns auch brennend interessieren. Hat er alles mitgetragen, was die ‘RTL Richter’ entschieden haben?

Wir dürfen zum Schluss feststellen, dass Severino Seegers Karriere bereits nach wenigen Tagen im Sand bzw. im Betrugssumpf versackt ist. Wir werden sehr wahrscheinlich von ihm nichts mehr von größerem Belang hören.

Für DSDS scheint die Luft im Quotenhimmel mittlerweile nun endgültig am verpuffen. Rest-Schnappatmung im Quotenkeller ist angesagt.
Familienprogramm mit einem Betrüger? Das kann man wenden, wie man will, das passt im Leben nicht zusammen.
Es würde uns daher nicht wundern, wenn DSDS 2016 die letzte Staffel dieses Formats sein wird. RTL kann ja stattdessen ab 2017 wieder das Top-Format Rising Star wiederbeleben. haha.

…und gibt es nach einer schweren Straftat die Rückkehr ins normale und öffentliche gesellschaftliche Leben?
Selbstverständlich. Aber frühestens doch wohl erst dann, wenn ein Urteil gefällt und die Strafe weitgehend verbüßt wurde.

21
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
10 Kommentar Themen
11 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
RenaniaDerKaiOLJO-TeamSalemchris Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Renania
Gast
Renania

Ich stimme Euch was den Severino betrifft in allen Punkten zu. Beim Diedaa bin ich skeptisch ob dieser überhaupt noch was mitbekommt, was so während der Aufzeichnungen passiert. Für alle GewinnerIn, die noch mit “Live-Band” auf der Bühne überzeugt haben hoffe ich sehr auf eine Pause oder einem “aus” für DSDS. Der Stempel ist ohnehin schwierig, wobei fast alle ja weiterhin zur Teilnahme an der Sendung stehen. Zumindest als es noch um “Live-Auftritte” und Musik ging. Jetzt noch mit in den Topf von einem Kriminellen gesteckt zu werden das ist doch etwas sehr schräg. Aber Welt ist nunmal so, besonders… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Das Problem mit diesen Konzerten ist ja das die viel zu teuer sind . war ja zweimal zu GAGA eingeladen, auch bei Helene. Kann ja nicht sagen das es schlecht war ABER ich würde einfach keine 140 Euro für so ein Ticket zahlen. Finde das einfach viel zu teuer. Kann mir das nicht leisten und würde es wohl auch nicht machen wenn ich es könnte. Am Ende bleibt immer wenig übrig. Zumindest in meiner Erinnerung, viele Konzerte haben mir auch gar nicht gefallen. (Whitney Houston usw) Mein Geld kriegen die auf die Weise nicht. Finde die Konzerte auf DVD oft… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Yvonne Catterfeld mit Hey jetzt TOP 10 bei ITUNES… eindeutig die bessere Version dieses Songs.

Salem
Gast
Salem

@Erik
Apropos Sing meinen Song im Allgemeinen und das erste Album im Besonderen, auf der Homepage zur Sendung steht:

“ein Album mit Dreifach-Gold- (Anm.: erstes Album für >300k) und eins mit Goldstatus (Anm.: Weihnachtsalbum für >100k)”

Noch irgendwelche Anmerkungen dazu? 😉

DerKai
Gast
DerKai

Moin aus Hamburg!
Mir wird gerade ein bisschen übel… Lena runter auf 59 und Severino schon auf 66 im Apfelladen. Das will doch niemand!

Erik
Gast
Erik

Platz 66 am ersten Tag ist schon unterste Schublade.. lena konnte ja fast nur an Fans verkaufen aber das Problem haben ja die meisten siehe auch Madonna usw Die ESC Songs zb laufen nicht mehr so gut weil die Schwuppen ja älter sind und nicht so zum Single Download neigen…. siehe auch Madonna – immerhin läuft Traffic lights ganz ordentlich

DerKai
Gast
DerKai

Ich hätte für Severino eine noch schlechtere Platzierung erwartet. Aber er scheint eine große Familie zu haben, die dann alle gekauft haben…. 😉

Erik
Gast
Erik

Die Mutter und ihr Clan… die sich auch schon bei FB mehrfach im Wort vergriffen hat.

chris
Gast
chris

zu Severino gibts von meiner Seite nicht viel neues zu sagen: Ich freu mich dass es für RTL, Bohlen, DSDS und die kriminelle Familie eine derbe Klatsche gibt Es gibt Vermutungen dass, Severino (und das war auch mein erster gedanke) nur deswegen gewann weil man innerhalb der Sinti Familie (die sind ja teilweise so mega groß dass bei deren Hochzeiten zig hunderte Menschen kommen) die Anrufe mobilisiert hat Und wenn bei 4 Millionen Zuschauern 200.000 anrufen (viel mehr naive Teens werden es inzwischen nicht mehr sein), dann machen 300 Leute viel aus, wenn sie jeweils 70-80 mal anrufen (plus die… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Bohlen ist ja selber komplett lustlos. Habe mir mal die Charts von 2003 angeschaut. Bin vom Stuhl gefallen 30 der bestverkauften Songs kannte ich nicht – war ja noch ie zeit vor ITUNES… was war da für ein Käse in den Charts. Lauter Bohlen Zeug Platz 1 We have a dream Singles und Platz 1 Alben auch DSDS… Alexander mit Ride like the wind (nie von diesem Song gehört) Top 20, 2 Song von Daniel k Top 40…. also diese Charts waren das Grauen… heute zb The Aveners etc und auch der Pop von Avicii und Co ist ordentlich. Bravo… Weiterlesen »

Erik
Gast
Erik

Erfolgreichster Künstler nach Zählung der verkauften Ticketanzahl sind ebenfalls One Direction (3,44 Millionen Tickets) und Justin Timberlake (1,49 Millionen Tickets). Auf der Drei ist dieses Mal Katy Perry (1,39 Millionen US-Dollar). Schlusslicht, aber dafür erstmals im Ranking vertreten, ist Helene Fischer mit 213.219 verkauften Tickets. Damit auch die einzige deutsche Künstlerin in den Live Charts 2014.

chris
Gast
chris

Und um einen anderen/aktuelleren Vergleich zu nennen:
Würde Fischer mit 16 Konzerten mehr 50% der Tickets verkaufen die Lady Gaga bei 100 Konzerten Weltweit mit ihrer Born this Way Tour verkaufte