DSDS 2010
verfasst von OLJO-Team

Frechheit: DSDS Presse vergreift sich an Lena

Diesen Artikel teilen per:

‘Sie’ sinken immer tiefer in den Morast und finden sich dabei wahrscheinlich noch wahnsinnig raffiniert:
Geradezu lächerliche Schlagzeilen präsentiert heute die RTL freundliche DSDS Presse.
In einem Atemzug wird der überführte Serien-Straftäter Fröhlich, anscheinend der von der DSDS Presse favorisierte Kandidat der RTL Casting Seifenoper, ausgerechnet mit USFO Siegerin Lena Meyer-Landrut verglichen. Mit diesem peinlichen Vergleich wird offensichtlich welch verzweifelte Not herrscht. Lena ist ein Star, Fröhlich wird niemals einer werden.

Mit verbiesterter Stimmungsmache sollen die verblendeten DSDS Fans bei Laune gehalten werden. Davon zu faseln, der Fröhlich könnte ‘ein Liebling der Deutschen’ sein ist geradezu grotesk und vollkommen an der Realität vorbei. DSDS süchtige RTL Zuschauer sind nicht ‘die Deutschen’. Dem Schreiber des Artikels sind sicher während des Schreibens die Tränen vor Lachen nur so runtergekullert. Selber glauben kann er ja nicht, was er da verzapft hat. Vielleicht hat er sich aber auch vorher noch mit EX Kandidat Orosz kurzgeschlossen…

Woher kommt diese perfide Breitseite aus dem DSDS Lager? Schon seit einigen Tagen z.B. beobachten wir einen unerwartet ausgeprägten Interessenrückgang bezüglich DSDS 2010. Am letzten Wochenende erreicht das DSDS 2010 betreffende Suchanfragenvolumen bei Google ™ nur noch 65% des vorherigen Wochenendes und war damit trotz massiver Schlagzeilenproduktion auf dem geringsten Stand seit der Mottoshow 3 abgerutscht.

Nicht zu schade war man sich daher denn auch nicht Lena als ‘langweilig’ herabzuwürdigen. Wir müssen diese fähigen DSDS Klaquere der ‘unabhängigen’ Presse enttäuschen. Euer Geschmack ist zum Glück nicht maßgebend. Ihr könnt vielleicht nachtsahnenden Jugendlichen Sand in die Augen streuen, aber sonst niemandem.
Interessant ist man bei diesen Herren wohl sowieso nur, wenn man ein Strafregister hat, dass einem das Blut in den Adern gefriert, als Sängerin möglichst dicke Oschis hat und ständig übertrieben geschminkt im Schlüppi durch die Gegend rennt. Na prost Mahlzeit. Diese Armseligkeit ist wirklich nicht zu übertreffen.

Die Komplizenschaft einiger Presseorgane mit dem Sender RTL möchten wir aus diesem Anlass nochmals kritisieren.

Natürlich wissen wir, dass die Presse ein verdammt übeles Spiel spielt. Die breite Öffentlichkeit, die sehr für Lena eingenommen ist, soll durch Beleidigungen instrumentalisiert werden. So nach dem Motto ‘der Lena hauen wir mal eins zwischen die Augen’..mal sehen was passiert…..

30
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
22 Kommentar Themen
8 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
12 Kommentatoren
SokratesjoschwitzmarliesReboJeff Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sokrates
Gast
Sokrates

Also Lena Meyer-Landrut ist ja wohl auch eine Medienhype der Extraklasse. Das Lied mag für durch Reizüberflutung apathische Jugendliche anregend sein, aber in Wahrheit ist es wohl eher anstrengend, nervend und vom Gesamteindruck mit der Wartezeit im Vorzimmer eines Zahnarztes vergleichbar. Statt einen download darf ein upload und Endlagerung auf einem Satelten empfohlen werden…..

joschwitz
Gast
joschwitz

Wenn sich DSDS weiter so verhält wie jetzt, wird es diese Castingshow sowieso in baldiger Zeit nicht mehr geben! Dann sinken nämlich die Zuschauerzahlen immer mehr in den Keller! Vielleicht trägt ja auch der Enthüllungsjournalismus der BILD-ZEITUNG der letzten Tage dazu bei! Dafür danke ich der Bildzeitung!

Rebo
Gast
Rebo

@Marlies Ich finde nach wie vor diesen Beitrag voll ok. Ich bin kein FAN von Lena und DSDS 2010 ist mir in diesem Jahr wirklich wurscht, das war im letzten Jahr anders. Da hat´s einen Gewinner der Staffel gegeben, der ausser einer unbestrittenen Hammerstimme eben nur mit einem tollen Elternhaus, einer abgeschlossenen Berufsausbildung und einem netten Freundeskreis dienen konnte! Er hat grad mal die leider immer noch wahre Geschichte mit dem Mobbing zugelassen – mehr nicht! Mittlererweile ist zumindest mir bekannt, dass weder RTL/Bohlen & Co. etwas machen können, wenn derjenige den es betrifft dies absolut nicht will!!! Mennowin jetzt… Weiterlesen »

marlies
Gast
marlies

“Keiner außer der BLÖD” sollte der eine Satzanfang heissen, sorry.

marlies
Gast
marlies

sorry, ich kann ja euren Unmut über die BLÖD verstehen, aber reagiert ihr da nicht über gegenüber Menowin? Er ist letztendlich genauso Opfer dieser Medienpolitik wie Lena. Mir tut Menowin zwischenzeitlich leid, welcher Sinn macht Resozialisierung, wenn Resozialisation letztendlich seitens der Bevölkerung gar nicht gewünscht ist? Da wird seine Strafakte veröffentlicht (welcher Rechtsbrecher die wohl an die Bild übermittelt hat), sein Privatleben bis in den tiefsten Winkel ausgeleuchtet, um nur jedes Stück Schmutz ans Tageslicht zu bringen, echt, ich könnte das nicht ertragen. Das wären mir selbst die 100000 nicht wert. Keiner aus der BLÖD will Lena irgendwas, könnt ihr… Weiterlesen »

Rebo
Gast
Rebo

Hallo Ihr Lieben,
ich bin ja aufgrund des Daniel Sch. garnicht drumrum gekommen, sowas zu lesen:)
Den Unterschied zu den online-Teilen und den dann veröffentlichten weiss ich auch – ich kenne auch die Abstimmungen per online:) es wird genommen, wenn´s grad %mässig hinkommt.
Aber ehrlich das mit Menowin und Lena musste ich mir nicht antun – das war schon von der äusserlichen Darstellung her nicht mein Fall:)
Morgen fängt glaub ich das Suchen der Party-Band an -auch nicht unkomisch das ganze!

Break
Gast
Break

In Luxemburg scheint Lena auch gut anzukommen:

http://www.eldoradio.lu/music/chartbreaker/

Rebo
Gast
Rebo

Hallo zusammen, ich habe in diesem Jahr gelernt mit derartig merkwürdigen Berichten umzugehen! Ich weiss mittlererweile auch wie die seltsamen Abstimmungsergebnisse zusammenkommen!!! Weil es mir darum ging zu verfolgen wie in Deutschland Medien mit einem sympathischen schüchternen jungen Menschen und seiner aussergewöhnlichen Stimme umgehen!!! Das war nun ausgeprochen seltsam und manchmal grottenschlecht – er wurde weggetextet überall wo´s nur ging – hatte aber gleichzeitig immer wieder Live-Auftritte vom feinsten, die von den jeweiligen Veranstaltern auch entsprechend gewürdigt wurden! Das führte zu der seltsamen Entwicklung, dass statt Abwanderungen auch jetzt zu Beginn der neuen Staffel die FANs auf Facebook und MB… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Rebo
wenn man die Medienwirklichkeit einschätzen will, kommt man nicht darum herum auch die Bildzeitung zu lesen. Interessant ist, wie sich Print und Onlineausgabe unterscheiden. Was Lena schaffen wird kann man nocht nicht sagen. Geschafft hat sie zumindest 400.000 Downloads. Noch in diesem Monat soll ausserdem ein Lena Album vorbestellbar sein, haben wir läuten hören. In 4 Wochen (ca.) soll es auf den Markt kommen.

Übrigens ist es selten so, dass jemand aus dem Musikbusiness ständig gute Presse hat, wenn er/sie in der Öffentlichkeit steht, eher im Gegenteil. Hauptsache ist man hat Presse.

LG
Dean
OLJO-Team