DSDS 2010
verfasst von OLJO-Team

DSDS 2010: Ines Redjeb meint 'Alles abgekartert hier'

Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Gnadenlose Kritik der Jury hagelte es in Mottoshow 2 für die gesanglichen Qualitäten von DSDS 2010 Kandidatin Ines Redjeb. Ines hatte den Song What A Feeling von Irene Cara vorgetragen. Zugegebenermaßen war ihr Auftritt ganz, ganz furchtbar. Jurychef Dieter Bohlen bewertet den Auftritt von Redjeb im übertragenen Sinn mit “Irene Cara singt im Champagnerrausch noch 1000mal besser als Du”, auch die beiden anderen Juroren liessen kein gutes Haar an den gesanglichen Leistungen von Ines Redjeb. Zur ‘Belohung’ für ihren Auftritt erhielt Ines Redjeb dann sogar eine Flasche Champagner von Bohlen. Die sichtlich wenig begeisterte Kandidatin kommentierte dies mit einem ‘Das ist ja alles abgekartert hier’ und äusserte zudem, dass sie gar keinen Alkohol trinke. Wie dem auch sei, eine doch recht seltsame Aktion von Bohlen, der aber Ines wahrscheinlich vor dem Aussscheiden rettete.
Man muss Bohlen für diese Aktion auf jeden Fall kritisieren. Er suggerierte damit indirekt, Ines solle vor ihrem Auftritt Alkohol trinken, wohl so nach dem Motto “Champagnerselig auf der Bühne trifft man die Töne besser..”. Da zeigt sich was Bohlen für ein Vorbild für die Jugend abgibt. Am Ende glauben das die jugendlichen DSDS Zuschauer noch. In einer seltsamen angeblich wissenschaftlichen Studie hatte eine Untersuchung ergeben, dass 13-20jährige Jugendliche durch DSDS und Dieter Bohlen ein Karriere Vorbild vermittelt wird, dass von diesen als wegweisend und ehrlich angesehen wird.

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
5 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
JasonMetalapeOLJO-TeamDietmarRebo Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jason
Gast
Jason

hatte ehrlich gesagt schon vermutet, dass rtl ines für ihr “alles abgekatert” unmittelbar kicken lässt
aber gut, die wissen dass ines eh wenige anrufe bekommt, die wird in der nächsten über übernachsten sendung eh fliegen, vielleicht haben sie sich einfach gedacht “warten wir die paar tage noch ab”, wenn Jura-Studentin und dann auch noch RTL-kritisch?? das kann bei DSDS aber gefährlich werden

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Jason
wäre ja ganz gut, wenn Ines auch singen könnte. Leider hapert es da doch ein wenig, gelinde gesagt. Trotzdem ist es unfair von Bohlen Ines so vorzuführen, schliesslich hat ER sie ja mit in die Top 15 reinnominiert. Ja wohl hoffentlich nicht nur wegen ihres Aussehens, oder?

LG
Dean
OLJO-Team

Metalape
Gast
Metalape

Gerade die Show geschaut. Ines Redjebs gesangliche Darbietung war imho furchtbar, peinlich und unerträglich, und ich fand die Jury in ihrem Urteil sogar noch viel zu mild. Bin extrem angetan von Menowin Fröhlich, auch wenn ich ihn völlig unsympathisch finde, und mich das HippHopp getue und styling nervt. Er singt mit Leib und Seele, MEINT jede Silbe und jeden Ton den er singt. Und trifft! Ich wünsche Ihm dass er gewinnt. (PS: oder sollte ich ihm doch wünschen mit Platz 2 rauszufliegen? Denn was man so von den heftigen, unfairen Knebel-Verträgen von DSDS hört, wäre er als Gewinner 2 Jahre… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Metalape
von wegen freier. jeder der in den mottshows dabei ist hat als dankeschön nen netten Knebelvertrag. Ohne Sony läuft nix. Will man ‘aussteigen’ hat man 1/2 bis 1 Jahr Veröffentlichungssperre. Es ist daher vertraglich gesehen kaum ein unterschied ob 1. oder 2. Sicher besser ist es Erster zu werden, das lohnt sich wenigstens. Schuhmacher hat letztes Jahr um die 150.000 Euro verdient. Soviel wird er diesjährige Gewinner wohl mindestens auch machen.

LG
Dean
OLJO-Team

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Dietmar RTL setzt tontechnische Tricks (Hall, Background Sänger und noch so ein paar andere subtilere Sachen) bei den Auftritten der DSDS Kandidaten ein, das haben wir ja schon in mehreren Artikeln erwähnt. Es wird also massivst gefaked und es ist auch nicht unwahrscheinlich, dass die Tonmanipulation je nach Kandidat unterschiedliche Ausmaße erreicht. Liegt aber manchmal wohl auch am jeweils ausgewählten Song. Trotz allem ist aber das Ausscheiden von Marcel Pluschke voll und ganz gerechtfertigt. Das einer der Kandidaten groß Ärger am Hals hat können wir nicht erkennen. Ausserdem verstehen sich ja anscheinend alle untereinander sehr gut, sodaß es wohl… Weiterlesen »

Dietmar
Gast
Dietmar

Hallo liebes Oljo-Team wisst ihr was ich scheiße finde das man die Kandidaten so schlecht behandelt wie ein Stück dreck auf deutsch gesagt das muss nicht unbedingt sein. Und ich glaube das da manipuliert wird in der ganzen Sendung, das die einen besser singen und die anderen schlechter, vielleicht wird beim Microfon was dran gestellt so meine Meinung.Und was noch blöd finde das nur noch schlechte Nachrichten von den DSDS-Kandidaten kommen und nicht mal positiv dar gestellt werden ist scheiße. Und seid doch mal ehrlich mal sollte sich bei den machern dort beschweren und das mit Recht das geht doch… Weiterlesen »

Rebo
Gast
Rebo

100%tige Zustimmung!!!