ESC 2013
verfasst von OLJO-Team

ESC 2013 Song Charts. ESC Verkaufszahlen Endergebnis 19Mai

Diesen Artikel teilen per:

Die ESC VERKAUFSZAHLEN: die heute erfolgreichsten ESC 2013 Finalsongs in Deutschland!

Singles + Album!

Im Laufe das Nachmittags und Abends haben sich die Verkaufszahlen fast aller ESC 2013 Finalsongs bedeutend ausgeweitet. Die Marktanteile der meisten ESC Songs legten gegenüber unserer nachmittäglichen Prognose z.T. sogar merklich zu.

Abend Aufschwung
Herausragend natürlich Emmelie de Forest aus Dänemark, die ihren Nummer 1 Vorsprung von 5,9% am frühen Nachmittag in der Gesamttagessicht durch starke Steigerungen am Abend auf 29,5% erhöhen konnte. Heute am späten Abend dürften sogar 45-50% Vorsprung vor Daft Punk erreicht worden sein. Das bedeutet einen sehr klaren Platz 1 für ‘Only Teardrops’ in Deutschland, der wohl auch morgen noch Bestand haben wird. Eine Wochen Nummer 1 ist bei den Werten jedoch noch nicht sicher. Da müsste der heute Abend erreicht Vorsrpung bis Donnerstag so gehalten werden. Das aber lässt sich jetzt noch in keinem Fall absehen. Normal müsste es spätestens ab Dienstag Verluste für Emmelie geben.
Nach Umsatz gerechnet (wie in den offiziellen Charts üblich) fällt Emmelie de Forests Vorsprung heute weniger beeindruckend aus. ‘Only Teardrops’ erzielt heute schätzungsweise 15% mehr Umsatz, als Get Lucky von Daft Punk. In den offiziellen Charts könnte Platz 1 für ‘Only Teardrops’ demnach sogar noch schwieriger werden.

Doch noch in die Top 20 geschafft hat es heute Margaret Berger aus Norwegen. Sie profitiert von guten Digi Single EP Verkäufen bei iTunes. ‘I Feed You My Love’ landet auf Platz 17 des Tages. (Nach Umsatz gerechnet sogar Platz 12!)
Immerhin bis auf Platz 22 gelangte ByeAlex mit Kedvesem, dem ersten auf ungarisch gesungenen Top 30 Chart Hit in Deutschland ever.

Hier die Song Download Top 100 Deutschland des Tages ansehen

ESC 2013 Song Charts Tagesendergebnis ESC Verkaufszahlen

gültig für Sonntag, den 19.05.2013 @oljo chartservice www.oljo.de
Neben der Verkaufszahl ist in eckigen Klammern die Platzierung des jew. Titels in der heutigen bundesweiten Download Single Charts des Tages aufgeführt!

1. DÄNEMARK / Verkaufszahl: 7450 [1] / Emmelie de Forest mit Only Teardrops / MP3 holen & Video ansehen
2. NORWEGEN / Verkaufszahl: 2150 [17] / Margaret Berger mit I Feed You My Love / MP3 holen & Video ansehen
3. UNGARN / Verkaufszahl: 1440 [22] / ByeAlex mit Kedvesem (Zoohacker Remix) / MP3 holen & Video ansehen
4. NIEDERLANDE / Verkaufszahl: 1140 [31] / Anouk mit Birds / MP3 holen & Video ansehen
5. DEUTSCHLAND / Verkaufszahl: 1120 [33] / Cascada mit Glorious / MP3 holen & Video ansehen
6. SCHWEDEN / Verkaufszahl: 835 [38] / Robin Stjernberg mit You / MP3 holen & Video ansehen
7. ISLAND / Verkaufszahl: 830 [39] / Eythor Ingi Gunlaugsson mit Ég Á Líf / MP3 holen & Video ansehen
8. MALTA / Verkaufszahl: 775 [40] / Gianluca Bezzina mit Tomorrow / MP3 holen & Video ansehen
9. RUSSLAND / Verkaufszahl: 630 [45] / Dina Garipova mit What If / MP3 holen & Video ansehen
10. ITALIEN / Verkaufszahl: 530 [58] / Marco Mengoni mit L’Essenziale / MP3 holen & Video ansehen
11. FINNLAND / Verkaufszahl: 515 [60] / Krista Siegfrids mit Marry Me / MP3 holen & Video ansehen
12. BELGIEN / Verkaufszahl: 510 [61] / Roberto Bellarosa mit Love Kills / MP3 holen & Video ansehen
13. ASERBAIDSCHAN / Verkaufszahl: 470 [64] / Farid Mammadov mit Hold Me / MP3 holen & Video ansehen
14. GRIECHENLAND / Verkaufszahl: 450 [69] / Koza Mostra & Agathon Iakovidis mit Alcohol Is Free / MP3 holen & Video ansehen
15. UKRAINE / Verkaufszahl: 320 [85] / Zlata Ognevich mit Gravity / MP3 holen & Video ansehen
16. IRLAND / Verkaufszahl: 260 [106] / Ryan Dolan mit Only Love Survives / MP3 holen & Video ansehen
17. FRANKREICH / Verkaufszahl: 140 [192] / Amandine Bourgeois mit L’enfer Et Moi / MP3 holen & Video ansehen
18. UK / Verkaufszahl: 120 [286] / Bonnie Tyler mit Believe In Me / MP3 holen & Video ansehen
19. WEISSRUSSLAND / Verkaufszahl: 110 [315] / Alyona Lanskaya mit Solayoh / Video ansehen
20. MOLDAWIEN / Verkaufszahl: 105 [320] / Aliona Moon mit O Mie / MP3 holen & Video ansehen
21. LITAUEN / Verkaufszahl: 100 [321] / Andrius Pojavis mit Something / Video ansehen
22. GEORGIEN / Verkaufszahl: 99 [322] / Nodi Tatishvili & Sophie Gelovani mit Waterfall / MP3 holen & Video ansehen
23. ESTLAND / Verkaufszahl: 97 [325] / Birgit mit Et Uus Saaks Alguse / Video ansehen
24. ARMENIA / Verkaufszahl: 85 / Dorians [337] mit Lonely Planet / MP3 holen & Video ansehen
25. SPANIEN / Verkaufszahl: unter 70 [>500] / ESDM mit Contigo Hasta El Final (With You Until The End) / MP3 holen & Video ansehen
26. RUMÄNIEN / nicht veröffentlicht! / Cezar mit It’s My Life / MP3 holen & Video ansehen

Insgesamt wurden gemäß unseren Hochrechnungen heute, am Sonntag dem 19.05.13 schätzungsweise 20.500 Musikdownloads der 25 veröffentlichten ESC Finalsongs in Deutschland verkauft.
Am Nachmittag/abend die prozentual höchsten Zuwächse (verglichen mit dem frühen Nachmittag) erzielten die Beiträge aus Belgien, Island und Malta.

Neben den Einzelsongs wurden heute etwa 1.000 Download Alben der ‘Eurovision Song Contest Malmö 2013’ Compilation verkauft. Auf diesem Album sind alle 39 ESC Teilnehmersongs diesen Jahres enthalten. (Platz 3 in der Download Album Tageswertung).

Von den 8 Mio Zuschauern in Deutschland haben sich demnach heute nur 0,27% (d.h. 1 von 370) für den Kauf eines Tonträgers, der ESC Songs des Jahres 2013 enthält entschieden. DAs ist kein guter Wert. Zum Vergleich: Am Tag nach dem DSDS 2013 Finale waren das ca. 0,6%.

Vorab: eine europaweite Übersicht der ESC Verkaufszahlen, meistverkaufte Eurovision 2013 Finalsongs in Europa, ist in Arbeit!

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
5 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
PeterOLJO-TeamThowitchrisChris Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Peter
Gast
Peter

Das “Egli” ist am Freitag auf der 1, die wohlgemuhte Lisa auf 8 und der frische Torge auf 14.

Weitere Neueinsteiger sind z.B. Tim Bendzko auf 11, Depeche Mode auf 22, Jennifer Lopez feat. Pittbull auf 43 und Hurts auf 52.

Thowit
Gast
Thowit

….nachdem ich hingeschrieben hab hat Wikipedia die Plazierung wieder rausgenommen 🙂
( weil kein Beleg dafür vorhanden sei???)
Mal sehen was nun Media Control morgen sagt !!?

Thowit
Gast
Thowit

Mein Herz laut Wikipedia nur auf der 2 in D eingestiegen !?
Wenn das da kein Schreibfehler ist wäre es die totale Chart verarsche !!!!!

chris
Gast
chris

Emmelie ist ja so weit erst mal überall auf der 1 in deutschland. Was mich wundert, ist dass sich Beatrice zB bei Musicload aber denoch immerhin noch auf der 2 hält…da frag ich mich…wer kommt denn mehr als ne Woche nach dem DSDS Finale noch auf die Idee “och ich kauf mir mal den Song vom DSDS Gewinner von vor 8 tagen….” ?? Ist ja nicht so wie zB bei Emmelie, dass sie dann auch Radio Promo bekommt. Bei Emmelie kann es ja sogar so sein, dass es weiter Fahrt aufnimmt, wenn sie jetzt in den Radios angefangen wird zu… Weiterlesen »

Chris
Gast
Chris

Wie sieht es eigentlich mit den Verkaufszahlen von Glorious in UK aus?