Chart News
verfasst von OLJO-Team

Sensationell: Laserkraft 3D entern mit Nein Mann iTunes Top 10

Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Wichtiges Update 07.09.10 13:30 Uhr: Schockiert mussten wir feststellen, dass das offizielle Musikvideo zu ‘Nein Mann‘ für deutsche Nutzer von Youtube von der Laserkraft 3D Plattenfirma Sony Music blöderweise (und NUR für Deutsche) gesperrt wurde. Wir halten nichts von dieser Art Internet Apartheid. Wir hoffen, dass das Laserkraft 3D ähnlich sieht und entsprechend Stellung nimmt.


Aktualisierung des Updates 16 Uhr: Das Nein Mann Video ist plötzlich wieder frei auf Youtube empfangbar. Hm. Das so schnell reagiert wird hatten wir jetzt nicht gedacht, oder wurde sich nur aus Versehen beim Knöpfchendrücken vertant?


Nein Mann verliert von Freitag 03.09.10 (4) bis Dienstag 07.09.10 (7) bei iTunes 3 Plätze und 40% des Absatzes. Fehlende bzw sehr stark abweichende Platzierungen bei anderen deutschen Musik Download Portalen lassen uns des weiteren zunehmend zweifeln, ob wirklich alles bei iTunes mit rechten Dingen zugeht.
Die extrem hohe Differenz (im Schnitt 30 Positionen) zwischen der iTunes Notierung und den Notierungen bei anderen großen deutschen Downloadshops ist ungewöhnlich auffallend, besonders, da es keine Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Anbietern gibt. 0,99€ ist der Einheitspreis für den Nein Mann Download. Warum sollten also quasi ‘alle’ bei iTunes kaufen? Wir ändern hiermit die Chartermittlung für diesen Titel auf Grund der exorbitanten Abweichung: Bei iTunes gemeldete Verkäufe werten wir zunächst nur mit maximal 40%. Sollte sich im Laufe der Woche keine ungefähre Angleichung ergeben bitten wir Euch, besonders unsere regelmäßigen Leser, dazu Stellung zu nehmen. OLJO-Team


nachfolgend unser Bericht vom 01.09.10, der bereits eine Löschungsvermutung enthielt:


Lange haben wir darauf gewartet: Nach langdauernder Fehlanzeige steigt erstmals seit Monaten wieder ein Song von Newcomern aus Deutschland in die Top 10 der iTunes Deutschland Track Charts auf. Geschafft hat das die Formation Laserkraft 3D mit ihrem riesen Club und Video Hit Nein Mann. Mit mehreren Millionen Zugriffen auf das Video zu Nein Mann war allgemein mit einem guten Abschneiden des Songs in den deutschen Charts ausgegangen worden, dass es gleich so gut wird, damit konnt keiner rechnen. Zusammen mit den Remix Versionen und den Maxi Bundle Downloads kommt ‘Nein Mann’ heute aktuell sogar auf Platz 7 der von uns ermitteltenten iTunes Song Charts.
In den Top 300 von Amazon Deutschland Track MP3 Charts liegt Nein Mann auf 38, 114 und 269. In den Albumcharts liegt das Maxi Bundle auf Platz 53.
Bei Musicload kommen Laserkraft 3D auf 58 (Track) und ca Rang 65 (Maxi Bundle).
Bundesweit dürfte Nein Mann heute damit in etwa auf Platz 17 bis 19 liegen.

Wir gratulieren Laserkraft 3D und ihrem Plattenlabel WePlay (teil des Sony Music Deutschland Konzerns) zu diesem schönen Erfolg. Es zeigt sich, dass geschickte Videopromotion gekoppelt mit dem Erfolg in den Clubs zu einem kommerziellen Charterfolg umgemünzt werden kann. Wollen wir mal nicht hoffen, dass nun, wo der Erfolg da ist, das Video aus ‘Dankbarkeit’ gesperrt wird…

Wer sind Laserkraft 3D?
Es handelt sich bei Laserkraft 3D um zwei DJs und Musikproduzenten aus Mannheim und Kaiserslautern, oder Heildeberg?
So genau weiss man nicht, wer sich hinter dem Pseudonym verbirgt. Die beiden selber behaupten steif und fest von einem fremden Planeten entsandt worden zu sein, um die Erde vor ihrer Zerstörung zu retten 🙂 Um genau diese Message zu verbreiten touren die beiden von Club zu Club. Clubs quasi aller großen und auch vielen kleineren Städte in Deutschland und Österreich wurden und werden noch von dem spacigen Duo lasermäßig heimgesucht werden. Die Rettung der Erde ist also nur noch eine Frage der Zeit.

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
6 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
SannaCharterpasiOLJO-TeamSalem Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sanna
Gast
Sanna

Hallo,
egal, wie ihr euch streitet, :

der Song ist bei meinen Mädels (15,8,11 Monate) ein absoluter Ohrwurm.
Klar, die Kleinste ist keine relevanter Käufer, aber da sie so schön mitgeht, war die Option gegeben und ich konnte nicht widerstehen.
LG Sanna

Charter
Gast
Charter

Nein Mann steigt auf Rang 10 in die offiziellen Single Charts ein.

@ Pasi: Monrose steigt auf 22 ein.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Charter wie Platz 10 hinbekommen wurde ist uns ein ganz klein wenig schleierhaft. Ausser bei iTunes lief der Song ja eigentlich nirgends besonders gut und war mit 0,99€ auch für eine hohe Platzierung unvorteilhaft durchschnittlich im Preis. Kann aber sein, dass es vielleicht überdurchschnittlichviele Klingeltonkäufe gegeben hat. Beim größten Anbieter Jamba wird Nein Mann allerdings aktuell nicht in den Top 30 geführt und war auch letzte Woche nicht dabei. So richtig stimmig finden wir den Platz 10 in den offiziellen Charts für ‘Nein Mann’ nicht. Vielleicht waren es aber auch Maxi CD Käufe. Bei Amazon befindet sich die 2Track… Weiterlesen »

Charter
Gast
Charter

@ Pasi: Top 30

pasi
Gast
pasi

Hey..

Nein mann mag ich nicht so… ka wieso das so Erfolgreich ist…

Hab mal eine Frage woe schätzt ihr This is me von Monrose ein?

Ich weiß es läuft nicht all so gut… aber das liegt daran, dass Monrose bisher noch eig keinen Auftritt mit Tim hatten… und Monrose brauchen Promo, da sie vom Radio als Casting Band ignoriert werden…

lg
pasi

Salem
Gast
Salem

Hi Dean!

Ich kenne so einige Remixe. Dass die in Clubs funktionieren ist klar, aber ein “Song” wird immer noch nicht draus. Darauf zu tanzen ist ja auch völlig in Ordnung, aber es zu kaufen und zuhause aufm Sofa anhören? Na okay, vielleicht wirds ja gekauft um es für die eigene Party zu haben. Wobei ich das bei so einer Nummer trotzdem nicht machen würde.

Salem
Gast
Salem

Das Video ist ja irgendwie ganz witzig, aber ein “Song” ist das für meine Ohren nicht! Da wird eine Story erzählt, die mit Beats hinterlegt ist. In Clubs mag das ja gut ankommen und eben in Verbindung mit dem Video kann ich das noch verstehen. Warum sich das allerdings jetzt gleich so viele kaufen, kann ich persönlich nicht wirklich nachvollziehen. Aber momentan ist ja so viel in den Charts was nur durch Dauerpromo, Berieselung auf allen Kanälen und pushen drin ist! Ich behaupte mal wenn man es richtig anstellen würde könnte man momentan meinetwegen eine entsprechend umgesetze von sagen wir… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Salem

Der Erfolg basiert ,unserer Einschätzung nach, darauf, dass Clubgänger der Song kaufen. Weiss nich, gehst Du viel in Clubs? In den Clubs wird natürlich nicht so oft die ja eher arme Videoversion gespielt, sondern besser tanzbare und besser arrangierte Remix Versionen. Die Tanzfläche is rappelvoll wenn solche Nein Mann-Remixe gespielt werden.

LG
Dean
OLJO-Team