Bestseller
verfasst von OLJO-Team

ESC 2012 Siegerin Loreen erreicht mit Euphoria Platz 1 der deutschen Single Charts

Diesen Artikel teilen per:

Die Sängerin Loreen aus Schweden, ESC 2012 Siegerin, gelangte in der vergangenen Woche (Chartwoche 25.05.12 bis 31.05.12) mit ihrem Popdance Titel Euphoria direkt auf Platz 1 der offiziellen deutschen Single Charts.
Wir schätzen die Verkaufszahl in Deutschland auf rund 40.000 Stück. Es handelt sich dabei ausschliesslich um Downloads.
Loreens Plattenfirma Warner Music war es offensichtlich nicht gelungen zeitpassend eine Maxi Single CD des Titels auf den deutschen Markt zu bringen. Das wunderte uns ein wenig…Jammern über illegale Downloads, aber nicht mal im Stande sein eine Maxi CD der ESC Siegerin auf den Markt zu bringen passt nicht so ganz zusammen. (Wo ja Wochen vor dem ESC 2012 Finale abzusehen war, dass Loreen gewinnen wird…)
Trotz der fehlenden Single CD Verkäufe reichte es aber für Loreen in nur 5 Verkaufstagen ausreichend viele Downloads zu verkaufen, um Platz 1 in Deutschland erreichen zu können. Vor allem hohe Verkäufe zu Pfingsten (am Sonntag und Montag) waren entscheidend für den fulminanten Charterfolg der Schwedin in Deutschland.
Die Vorwochen Nummer 1 Die Toten Hosen (Tage Wie Diese) fällt auf Platz 2.
Loreen stellt somit einen neuen Allzeit Downloadrekord für einen ESC Siegertitel in der Post-ESC Finalwoche in Deutschland auf.

 
Loreen in England:
Auch in England (Großbritannien) stellte Loreen einen neuen ESC Siegertitel Allzeit Download Rekord auf. Auf der Insel wurden genau 62.148 Downloads des Titels ‘Euphoria’ verkauft. Im UK reichte es allerdings ‘nur’ für Platz 3 in der Singles Wochenchart. Ungünstig für Loreen wirkte vor allem, dass Mitte der englischen Chartwoche (die von Sonntags bis Samstags geht) die Verkäufe für Euphoria in Britannien sehr deutlich zurückgingen.
Ursache für den doch recht starken Verkaufsrückgang war neben dem üblichen raschen Verblassen der Wirkung eines TV Auftritts (Kaufinteresse durch TV Promo verfällt meist ab spätestens 48h nach dem Tv Ereignis) auch das gerine Radioairplay (Radioabspielungen vor allem im Morgenprogramm gelten als wichtigste Verkaufsförderung). Bei den Radioredakteure hatte Loreen in England anscheinend schlechte Karten. Euphoria taucht in den UK Raio Airplay Top 50 nicht auf.
Ihr Top 3 Charteinstieg in die britischen Single Charts wird ihr aber in der laufenden Woche sicher zu zahlreichen Radioeinsätzen von London bis Glasgow verhelfen. Im UK ist Loreen aber mittlerweile auf Platz 11 (iTunes UK) zurückgefallen. So richtig geholfen hat der Charteinstieg scheinbar nicht. Eine nochmalige Platzierung innerhalb der englischen Single Top 10 ist sehr unwahrscheinlich. Die Verkaufszahl in England dürfte in der zweiten Woche um mindestens 60% zurückgehen. In Deutschland hingegen sieht es deutlich günstiger aus. Loreen könnte bei uns in der zweiten Woche nochmals über 30.000 Stück vrkaufen. Die Wahrscheinlichkeit ist noch recht hoch, dass Loreen auch den Platz 1 in Deutschland wird verteidigen können.

 
Loreen mit Allzeit Download Rekord in der EU!
Loreen hat in der EU von Sonntag 27.05.12 bis Samstag 02.06.12 insgesamt um die 130.000 Downloads von ‘Euphoria’ verkauft. Auch das ist ein neuer Allzeit Download Rekord für einen ESC Siegertitel. In den westeuropäischen Ländern hatten 35 Mio Menschen das ESC Finale im Fernsehen verfolgt. Nur 0,37% der westeuropäischen Finalzuschauer entschieden sich für den Kauf des Siegertitels. Weitere 0,16% entschieden sich für den Kauf anderer Titel aus dem ESC Finale. Mit insgesamt 0,53% ist die Kaufneigung der ESC Zuschauer als enttäuschend einzustufen. Neben dem Siegertitel, gab es da nicht viel, was für die Käufer interessant erschien. Immerhin belegt Loreen aber mit knappen Vorsprung Platz 1 der EU Singles Charts vor Fun. und Rudimental.

 
In Osteuropa werden quasi keine Musikdownloads verkauft. Der kommerzielle Erfolg von ESC Finalsongs ist in diesen Ländern daher nicht messbar bzw. faktisch nicht vorhanden.
Roman Lobs Titel Standing Still war in der Woche nach dem ESC Finale der zweitmeist in der EU verkaufte ESC 2012 Finalsong. Roman kam auf etwa 15.000 verkaufte Downloads in Europa. Platz 3 belegt Ivi Adamou aus Zypern mit ca 13.000 verkauften Downloads. Alles ausser Loreen lief eher schwach.
Bis jetzt ein ausgewachsener kommerzieller Miserfolg ist der rumänische ESC 2012 Finalsong Zaleilah. Der große Erfolg von Mandinga bei Youtube konnte nicht im Geringsten in klingende Münze umgesetzt werden. Nur wenige Tausend Downloads wurden europaweit verkauft. Gutes Video, aber schlechte Finalperformance…da überwog bei den meisten potentiellen Musikkäufern wohl der schlechte Eindruck aus dem Finale.
Bei oljo.de tut sich Euphoria relativ schwer. Nur am Tag nach dem Finale konnte Loreen Platz 1 unserer Video Tagescharts belegen. Seitdem geht es stetig bergab.

 
Wo bleibt eigentlich das kommerzielle Musikvideo zu Euphoria?
Weit und breit gibt es von einem kommerziellen Musikvideo des Titels Euphoria keine Spur. Das ist mehr als enttäuschend. Hat man ja scheinbar nicht nötig.

 
Loreen im deutschen Fernsehen
Ihren ersten TV Auftritt in Deutschland leistete Loreen in der Autoball Raab Show am vergangenem Samstag gegenm 23.30 Uhr. Da gab es von Loreen glücklicherweise nur noch Zappeln ‘light’. Das komische herumfuchteln und zappeln, wie bei ihren ESC und Melodifestival Auftritten fehlte fast komplett. Wer weiss…vielleicht geht es ihr selbst auf den Zeiger, das wiederholen zu sollen. So ganz überzeugend war die Performance nicht. Live gesungen hatte Loreen bei Raab auch nicht. Es gab das übliche Lipsync.

 

53
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
43 Kommentar Themen
10 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
11 Kommentatoren
Mr CuriosityNikDavidSarahsandra Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
pasi
Gast
pasi

@Dean ja Nebel und so, bin echt mal gespannt was da rauskommt 🙂

pasi
Gast
pasi

@erik sober finde ich zurzeit auch super toll 🙂 toller Text! auch die akustikversion ist absoluter Ohrengenuss *-*

pasi
Gast
pasi

@Dean Loreen hat einen offiziellen Kanal auf youtube, somit wird es auch da hofftl. für alle zu sehen sein. Ein Pic vom Videodrehort;

http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/556208_488913954469084_1000452841_n.jpg

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Pasi
oh
Nebel und Wald. Lappland?
Loreen hat auch einen Vevo Kanal, wenn ich mich nicht irre. Da Warner Music aber einen Vertrag mit Youtube hat, kann es sein, dass es das Loreen Video, wenn es nicht im Vevo Kanal veröffentlicht wird, für Deutsche zu sehen gibt. Ambitionen für den US Markt scheinen aber keine vorhanden zu sein. Richtig Geld macht Loreen eigentlich eh nur in Deutschland. Ok auch in England, da ist sie heute immerhin noch auf Platz 20.
Bei oljo.de hat Loreen nach eine kurzen Schwächephase wieder Tritt gefasst.
.
LG
Dean
OLJO-Team

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Ich bin mittlerweile Fan von Sober von Loreen, toller Song. Mein Lieblingsvideo ist das neue von Rihanna & Coldplay, tolles Video und toller Break up Song der Wahnsinn!
auch klasse das neue PSB Video zur Promo Single “Invisible”
Lieben Gruss

Erik

pasi
Gast
pasi

Das Video von Euphoria ist jetzt zurzeit am drehen usw. also wir können bald damit rechnen, lieber Dean 😉

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Pasi
das sind ja gute Nachrichten. Sind wir gespannt was dabei dann herauskommt. Am besten nur auf Vevo veröffentlichen 😉
.
LG
Dean
OLJO-Team

jason
Gast
jason

schon ne ganze woche keine news mehr?? :-(((

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Jason
es tut mir leid ich war etwas krank. Wird wieder besser
.
lg
Dean
OLJO-Team

Mr Curiosity
Gast
Mr Curiosity

MC-Charts Deutschland:
1. Loreen
2. DTH
3. Carly Rae-Jepsen
4. Alex Clare
5. Flo Rida
6. Pitbull
7. fun.
8. Off Monsters and Men
9. Lykke Li
10. Linkin Park
11. Tacabro NEU; 15. Maroon 5 NEU & 27. Usher – Scream NEU

Stellt sich fuer mich die Frage: Wo sind Oceana und Gossip? Warum schaffen es DÄ mit ihrer Single nicht in die Top Ten? Und ich frage mich wo sich die anderen 13 Neueinsteiger befinden, denn diese Woche ist ja die erste Chartwoche seit der Neuregelung, glaube ich.

jason
Gast
jason

@erik:

ECHT?? Adele wieder No1 in den USA??
das wäre hamma!
Woher hast du eigentlich immer die ganzen Insider Infos?

gleiche Frage an Oli:
Seid Ihr beide von Oljo? Oder woher habt ihr immer die Guten Infos?
Freu mich für Gary auf die 1 zu schiessen!