Chart News
verfasst von OLJO-Team

Mark Medlock mit Real Love Hit Aufsteiger des Tages

Diesen Artikel teilen per:

Ex DSDS Sieger Mark Medlock ist mit seiner neuen Single Real Love der Aufsteiger des Tages in den deutschen Downloadscharts. Am gestrigen Freitag stieg Real Love bis auf Platz 19 bei iTunes Deutschland. Beim immer wichtiger werdenden Downloadshop von Amazon MP3 sieht es sogar noch viel besser aus. Hier hat Real Love gar die Top 10 geknackt und befindet sich auf Rang 8.

Bei Musicload hat Medlock bis zum Freitag Abend auf Rang 21 zugelegt. Seine digitale Maxi Single erreicht hier etwa Rang 50 bis 55. Insgesamt ergibt es bei Musicload Platz 14.

In den Shops von Media Markt und Saturn ist Real Love von Mark Medlock noch nicht notiert, was an der geringeren Aktualisierungsfrequenz dieser beiden Shops liegt.

Real Love von Mark Medlock: hier Video & Download
In den OLJO Videocharts belegte Real Love in der vergangenen Woche Rang 93.

Bundesweit erreichte Real Love damit am Freitag nach unserer zuverlässigen Einschätzung einen Neueinstieg auf Platz 18 in den deutschen Download Charts des Tages (zum Tagesende hin war es sogar dann schon Platz 14). Mark Medlock hat damit den internen EX-DSDS Sieger Wettstreit um längen gewonnen. Medlocks Nachfolger Godoj und Schuhmacher können von solchen Starterfolgen nur träumen.

Charts Österreich & Schweiz:
Bei iTunes Österreich erreichte Real Love am Freitag Rang 54 in den Track Charts.
In der Schweiz kam Medlock mit seiner neuen single noch nicht unter die Top 100.

Show Supertalent - Final


Mark Medlock, (Foto von Ralph Orlowski/Getty Images) Content © 2010 Getty Images All rights reserved.

Abzuwarten bleibt, ob Mark Medlocks gute Startverkäufe auch im Laufe der Woche zu halten sein werden. Zur Zeit werden Käufe natürlich in erster Linie durch seine Fans getätigt, wenn dieser Impetus nachlässt wird das Chart Bild klarer werden.

32
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
29 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
13 Kommentatoren
HejomanassasSmeldaMoneOli Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Hejo
Gast
Hejo

Hi manassas,

da haste recht, deine beiden erstgenannten geben kaum Konzerte.

Godoj ist die Ausnahme, er ist Songwriter (kennt er nicht anders aus seinen Wink-Zeiten) und hat in seinem aktuellen Album ‘Richtung G’ sehr viel ‘eigenen Geschmack’ verarbeitet mit schönen Balladen als auch rockigen Nummern. Er ist der perfekte Live-Künstler mit Leidenschaft und seine Songs klingen live noch viel besser.

Kommenden Montag beginnt seine 4. Tour – er passt nicht in dieses Casting – Klischee. Er macht Musik und zwar seine und das gut mit seiner Band !!

manassas
Gast
manassas

CD-Künstler – falls sie denn eine herausbringen dürfen – sind im DSDS-Rahmen diejenigen, für die es zu mehr nicht reicht. Selbst Medlock gibt kaum Konzerte. Klaws ebenfalls, usw. Scheint wohl seine Gründe zu haben.
Auf ‘ner CD lässt sich super manipulieren.

Des weiteren sind mir Castingsternchen an sich ein Graus. Vorfabrizierte Plastikmucke für Leute, die sich eben alles fressfertig vorsetzen lassen, ohne einen eigenen Geschmack zu entwickeln. Is’ nun mal so.

mausi
Gast
mausi

Und diesen Klotz arbeitet Thomas klasse ab! Geh zu einem Konzert von ihm. Ab Montag ist wieder die Chance. Thomas will live spielen, CD ist nur das Notwendige dazu… ER ist definitiv KEIN CD-Künstler!!!!!!!

manassas
Gast
manassas

@Mone: um
11. April, 2010 um 20:34

DSDS-“Künstler” sind durch die Bank CD-Künstler. Der DSDS-Fan ist keiner, der zu Konzerten geht. Ausserdem würde man dann merken, dass diese Figuren null Bühnenausstrahlung haben. Deswegen verzichten die Plattenfirmen auf Live-Promotion oder beschränken sich auf Halb-Playbackauftritte oder Edeka-Familienfeste. Da landen sie fast alle.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Manassa
was ist denn ein CD Künstler? Wir würden nicht mit allen DSDS Teilnehmern so hart ins Gericht gehen. Denk mal an Anna-Maria Kaufmann, oder Nevio Passaro, oder Thomas Godoj. Sicher ist es aber so, dass ‘DSDS’ nicht wirklich als Gütezeichen angesehen wird. Den Klotz am Bein muss man sich mit harter Arbeit abarbeiten und sich anders Respekt in der Musikszene verschaffen.

LG
Dean
OLJO-Team

manassas
Gast
manassas

…dass es nicht NUR deutsche…

Sorry.

manassas
Gast
manassas

Gott sei dank, dass es nicht deutsche Müllpopkünstler á la Medlock und Konsorten gibt, sondern auch Bands wie Silly. Sonst wären die deutschen Charts überhaupt nicht zu ertragen. Zum Glück lässt Medlocks Erfolg nach.
Bohlens neuestes Hundchen aus DSDS wartet schon drauf, Medlock wegzubeissen. Würg.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Smelda wir sind hier niemandes Sprachrohr. Wir haben auch keine qualitative Beurteilung des Songs vorgenommen. Mark ist halt der kommerziell erfolgreichste DSDS Teilnehmer. Was daran reißerisch, oder euphorisch sein soll ist mir nicht ganz klar. Natürlich ist logisch, dass es Medlock ohne die Schützenhilfe von RTL und Bohlen nicht so weit geschafft hätte. Pro 7 z.B. konnte es nicht schnell genug gehen ihr Some & Any Duo in der Versenkung verschwinden zu lassen. Wir kritisierten aber auch schonmal die Ungleichbehandlung, die RTL den DSDS Siegern der vergangenen Jahr zu Teil werden liess. Da wir ein Musik UND Chart Blog… Weiterlesen »

Smelda
Gast
Smelda

Dieser dümmliche Song (… “Deep in my heart there´s fire, burning ….), den man nicht mal live singen kann, ist doch nur wieder für die Charts (Katz), um dann wieder behaupten zu können, Papas Liebling sei der beste Superstar. Merken die denn alle nicht, dass Bohlen sie nur vera….., jedes Jahr das gleiche Lied gemixt mit Textzeilen und Melodien aus seinen alten Songs und der arme Junge muss immer dafür herhalten, diesen Quatsch zu trällern. Wie sagte er nochmal, er bringt auch ein “Pfund Hackfleisch in die Charts”, na bitte …. als nächstes ist wohl dieser Menodingsbums dran, über den… Weiterlesen »