Chart News
verfasst von OLJO-Team

OLJO Video Jahrescharts 2013: Robin Thicke auf Platz 1

OLJO Video Jahrescharts 2013: Robin Thicke auf Platz 1
Diesen Artikel teilen per:

Wer sind die große Abräumer in den OLJO Video Jahrescharts 2013?

Im morgen ablaufenden Jahr 2013 konnte der US Amerikaner Robin Thicke mit dem Video zu seinem Welthit Blurred Lines Platz 1 der OLJO Video Jahrescharts 2013 erreichen. Das Video zum souligen Dance Titel ‘Blurred Lines’ war in den vergangenen 12 Monaten das von Besuchern von oljo.de mit Abstand meistgesehene Musikvideo. Der Vorsprung vor dem Jahres Platz 2 beträgt ungewöhnlich hohe 45%. Rund 200.000 mal wurde das Video von Besuchern von oljo.de aufgerufen (gezählt wurden nur Aufrufe mit einer Mindestsehdauer von 90 Sekunden und länger).

Hinweis: Beachte bitte unser Voting am Ende des Artikels! Vielen Dank!

Hier die OLJO Video Top 5 des Jahres 2013:

1. Robin Thicke – Blurred Lines
2. Capital Cities – Safe And Sound
3. Daft Punk – Get Lucky
4. The Script – Hall Of Fame
5. Klingande – Jubel

Musikvideos aus deutscher Produktion liefen in diesem Jahr an der Spitze so schlecht wie noch nie seit 2007, dem Jahr des Beginns der Präsentation von Musikvideos auf oljo.de.
Meistgesehenes Musikvideo eines deutschen Musik-Acts wurde Liebe Ist Meine Rebellion von Frida Gold. In den Jahrescharts landete des Teil aber nur auf einem nicht so ganz berauschenden Platz 19.
Platz 2 aus deutscher Produktion ging an Rapper Yasha mit ‘Strand’ [Jahres-Charts: Rang 28]. Platz 3 belegt das Duo Glasperlenspiel mit ‘Nie Vergessen’ [Jahres-Charts: Rang 32].
Nur in einer Woche des Jahres konnte eine deutsche Musikproduktion einen Wochen Platz 1 in unseren wöchentlichen Hauptvideocharts erlangen. Dieser einsame Titel geht tatsächlich an Youtube-Comedystar Fresh Torge (alias Sandra) mit dem DSDS ‘Counterstrike’ Superstar. In den Jahrescharts landete Fresh Torge damit allerdings nur auf Rang 102. Witzig: Fresh Torge übertrifft bei Videoviews bei oljo.de den diesjährigen DSDS Siegersong von Beatrice Egli. Die Sängerin aus der Schweiz hat es mit dem Video zu ihrem Debüthit ‘Mein Herz’ in unseren Jahrescharts nur auf Platz 106 schafft.

Weitaus besser haben Musikvideos von Künstlern aus Frankreich abgeschnitten. Gleich 3 von ihnen gelang der Sprung in die Jahres Top 10. Daft Punk mit ‘Get Lucky’ auf der 3, Klingande mit ‘Jubel’ auf der 5, sowie der Rapper Maitre Gims mit ‘J’me Tire’ auf Platz 9.

Der große bzw anhaltende Rap Boom kam bei den Videoviews bei oljo.de auch im vergangenen Jahr wieder nicht so zum Tragen.

Unsere Video Jahres BIG TOP 5 im Deutsch-Rap Bereich:

1. Yasha – Strand, [Jahrescharts Rang 28] 2. Diano & Armando – #Yolo, [Jahrescharts Rang 38] 3. Lumaraa – L.U.M.A.R.A.A., [Jahrescharts Rang 44] 4. Cro – Einmal Um Die Welt, [Jahrescharts Rang 63] 5. Marteria & Yasha & Miss Platnum – Lila Wolken, [Jahrescharts Rang 118].

Meistgesehenes Schlagervideo im Jahr 2013 war Küss Mich Halt Mich Lieb Mich von Ella Endlich. Dieser ‘ewige One-Hit-Wonder Weihnachtshit’ erreichte in den OLJO Video Jahrescharts 2013 einen ausgezeichneten Platz 64.

Die großen OLJO ONLY VIDEO JAHRES TOP 10 2013:

Hier die 10 meistgesehenen Musikvideos des Jahres 2013 bei OLJO.de, die es in keiner nationalen und wichtigen internationalen Chart in die Top 100 gebracht haben:
Beachte bitte unser Voting am Ende des Artikels!

1. Lukay – Dance With Me, [Jahrescharts Rang 16], aus Kanada

2. Heaven – Sunshine, [Jahrescharts Rang 29], aus Rumänien

3. Diano & Armando – #Yolo, [Jahrescharts Rang 38], aus Hameln, Niedersachsen

4. Lumaraa – L.U.M.A.R.A.A., [Jahrescharts Rang 44], aus Landshut, Bayern

5. Adelen – Bombo, [Jahrescharts Rang 60], aus Norwegen

6. Antonia – Marabou, [Jahrescharts Rang 61], aus Rumänien

7. Yandar & Yostin – Te Pintaron Parajitos, [Jahrescharts Rang 66], aus Kolumbien

8. Emii – Time To Time, [Jahrescharts Rang 69], aus den USA

9. Solee – Sommerliebe, [Jahrescharts Rang 83], aus Stuttgart, BaWü

10. Young Squage – Transformer, [Jahrescharts Rang 101], aus Schweden


OLJO INDIE HIT VOTING

Welcher der oben aufgeführten 10 Titel hätte nach deinem Geschmack am ehesten eine Top 100 Chartplatzierung in den deutschen Verkaufscharts verdient gehabt?
Wir würden uns über Deine Teilnahme an unserem kleinen ‘Indie Single des Jahres 2013’ Voting sehr freuen!

Am besten gefällt mir das Musikvideo von:

View Results

Loading ... Loading ...

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
OLJO-TeamDominik Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dominik
Gast
Dominik

*Muss mich korrigieren: In Finnland ein Top10 Erfolg in Schweden knapp an den Top20 vorbei^^

Dominik
Gast
Dominik

Also Adelen war in Skandinavien zumindest in Ihrer Heimat Norwegen ein ordentlicher Erfolg! Sehr gute 3 Wochen Platz 1 und in Schweden ein achtbarer Top10 Erfolg! Übrigens neben LUkay und Diano & Armando der einzige der oben genannten Acts den ich hier in Deutschland wahrgenommen habe!