Musik-Business
verfasst von OLJO-Team

RTL Medien verschweigen Lena Meyer-Landruts Existenz!

Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Quasi kein Sterbenswörtchen verbreiten die RTL Medien über die deutsche Eurovisionsteilnehmerin, die Unser Star Für Oslo Siegerin Lena Meyer-Landrut. Der Sender kommt seiner Informationspflicht, die er laut Medienstaatsvertrag hat, offensichtlich nicht nach. Vergeblich sucht man auf RTL / Vox oder RTL II Webseiten auch nur 1 Wörtchen über Lena Meyer-Landrut. In den vergangenen Jahren hingegen berichtete RTL durchaus über den jeweiligen deutschen Eurovisionsbeitrag. Bis jetzt haben wir keinen einzigen Bericht gefunden. Wer einen findet solls posten…

RTL bzw der Bertelsmann Medienkonzern, der im Besitz der Sender und Webseiten von RTL, Vox, RTL II und Super RTL ist hat anscheinend ein Bild und Nachrichtenverbot gegen Lena Meyer-Landrut verhängt. Die voreingenommene Berichterstattung der Bertelsmann Medienunternehmen kritisieren wir als in ihrem totalem Umfang für unangebracht.
Einzig das auch in Bertelsmann Besitz befindliche Unternehmen Clipfish hat überraschend USFO Inhalte im Angebot.
Selbstverständlich ist uns klar, dass RTL keine Werbung für das DSDS Konkurrenzformat USFO machen will. Man kann aber auch alles übertreiben.

Eine Anfrage die wir beim Sender RTL zu diesem Thema machten blieb natürlich unbeantwortet. Zumindest verkneift es sich RTL Kritik an Lena zu lancieren. Stattdessen wird durch Herrn Peymanns Mithilfe eine Attacke auf das Pro 7 Flagschiff GNT geritten…ob Lena dann bald auch mal ‘dran’ ist?

Wichtiges Update 18.03.2010:
Die RTL Group hat die Berichterstattung bezüglich Lena neuerdings aufgenommen. Erstmas findet man heute sogar auf der Startseite von rtl.de (im unteren Bereich) ein Bild von Lena Meyer-Landrut, sowie eine Weiterleitung zu einem Bericht von vip.de (gehört zum Bertelsmann Medienimperium). Es scheint, dass u.a. unsere Kritik in Köln bemerkt worden ist.

15
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
10 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
KnöterichmenthorMontyZartbeseitetDietmar Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Knöterich
Gast
Knöterich

“Der Sender kommt seiner Informationspflicht, die er laut Medienstaatsvertrag hat, offensichtlich nicht nach.” Aha… Steht in diesem Vertrag, dass über Meyer-Landrut informiert werden muss? Kann ich mir nicht vorstellen.

Ganz ehrlich? Mir ist völlig egal, ob RTL über Meyer-Landrut berichtet oder nicht. Da sie einem ja sowieso überall untergejubelt wird, spielt(e) RTLs “Mini-Boykott” auch keine Rolle. Dieses kollektive “Wir loben Meyer-Landrut über den grünen Klee” ist mittlerweile nicht mehr auszuhalten.

Rebo
Gast
Rebo

Jepp – ich hatte bisher auch noch nie Lust mich diesen Dingen auseinanderzusetzen, habe eigentlich genug um die Ohren. Aber einfach aus Interesse wie wohl die Medien, RTL usw. mit dem schüchternen, sympatischen Daniel und der wohl unbestritten aussergewöhnlichen Stimme umgehen. Ich habe DSDS nicht wirklich bis dahin ernsthaft verfolgt – bin da nur seinetwegen dabei geblieben. Diese neue Staffel habe ich nur mal nebenbei was mitbekommen, was ich dann auch für mich abgehakt habe! RTL hatte ich im letzten Jahr öfter an, einfach um zu sehen wie sie weiter mit ihrem “Superstar” umgehen, Daniel Schuhmacher hat sich so nie… Weiterlesen »

Rebo
Gast
Rebo

Mit der BILD und DSDS gebe ich Euch recht – hab´s glaub ich auch schon getan. Richtig ist auch das Daniel Schuhmacher bei der ARD-Übertragung vom SongContest seinen ersten Auftritt hatte. Bei SAT 1 ist er bereits 2mal gewesen muss ich da ehrlicherweise festhalten:) Beim ZDF des öfteren, dass ist richtig – ist gerade auch jetzt im Fuerto Vent. zum Dreh zur ZDF-Sendung! Insofern habt ihr natürlich recht! Es wäre für alle Beteiligten gut, diese Casting-Geschichte irgendwie aus den Köpfen zu bekommen, junge Nachwuchstalente mehr zu fördern – mit oder ohne Castingstempel. Dieser hat den grossen Vorteil zunächst einmal präsent… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Rebo so in etwa sehen wir das auch. Leider ist es im Fall Schuhmacher so, dass Dsds Juror Bohlen nicht unbeteiligt war an dessen sagen wir mal ‘Demontage’. Er ist ja recht schnell stiften gegangen (keine Zeit usw..). Neumüllers subtiler Versuch Lena zu demontieren haut im Grunde in die gleiche Kerbe. Das ist nicht im Interesse der Künstler. Aber sind die Künstler wirklich im Interesse dieser Leute? ex und hopp is da doch eher die Devise. Leider ist es so, dass die DSDS Leute ständig Öl ins Feuer giessen mit ihrem Aufschneidertum (Wir sind die Besten, das Orginal, die… Weiterlesen »

menthor
Gast
menthor

Oh meine Güte, was soll den dass. Steht Lena Meyer-Landrut jetzt nun über allem? Klar, wird sie von RTL nicht grade noch mehr befördert, die Öffentlich – Rechtlichen und ProSieben können das auch ganz gut alleine und sie wird sicher ihren Weg machen. Ihr braucht da nicht den Steigbügelhalter spielen. Es ist doch auch üblich, dass die Öffentlich Rechtlichen und ProSieben ehemalige DSDS – Castingstars auch nicht gerade mit ausgebreiteten Armen empfangen werden. Schlimm ist eher, dass RTL nicht zu den Leuten steht, die sie selbst gecastet haben und die ihnen Einschaltquoten ohne Ende beschert haben. Aus den Augen aus… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Menthor Lena steht nicht über allem, aber sie war in den letzten Tagen eben das Top Thema in Deutschland, aber auch in Österreich und der Schweiz. Uns ins auch klar, dass es Leute gibt, die Lena nicht interessiert. Allerdings ist ihr Erfolg derart beeindruckend, dass wir als deutsche Musik und eben auch Chart News Seite geradezu darüber berichten müssen. Es hat halt noch niemanden gegeben, der die ersten drei Plätze der Hitparade belegt. Steigbügelhalter sind wir jedenfalls von niemandem. Die ‘Klumpung’ der Lena Berichte in unserem Blog war auf Grund des großen Interesses eine Notwendigkeit. Wir haben bezüglich Lena… Weiterlesen »

Monty
Gast
Monty

Hey Oljo-Team, ich habe Euren News-Feed abonniert und genieße es, oftmals durch Euch, früher als bei anderen Medien neue Infos rund um die Musikwelt zu erfahren. Aber manche Themen lassen klar Eure subjektive Meinung erkennen. Ich bin kein DSDS-Fan geschweige denn, dass ich es mir ansehe. Ich finde das USFO-Format sehr gelungen und qualitativ Hochwertig. Aber es ist doch völlig klar, dass die RTL-Group keine News des Unterhaltungsbereichs der Konkurrenz zeigt. Ebensowenig wie die ProSiebenSat1-Group News über Formate wie DSDS aus der RTL-Group erwähnt. Das hat absolut nichts mit Informationspflicht des Medienstaatsvertrages zu tun. Ihr informiert immer zuverlässig und vor… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Monty naja so ganz klar ist das nicht. RTL hat in den vergangenen Jahren immer über den deutschen Eurovisionsbeitrag berichtet, daran möchten wir nur mal erinnern. Das war bislang immer ein Ard Produkt. ARD gehört nicht zur RTL Group. Der deutsche Eurovisionsbeitrag ist aus unserer Sicht von nationalem Interesse, da kann man auch mal bei RTL fünf Sätze drüber verlieren. Uns ist natürlich auch klar, dass nun bei der Eurovision Pro 7 mit im Boot sitzt. Wir finden aber, dass RTL den Konkurrenzkampf zu Lasten der beteiligten Künstler etwas übertreibt. Klar finden wir es auch nicht gut, dass Pro… Weiterlesen »

Zartbeseitet
Gast
Zartbeseitet

Herrjeh, sind wir im Kindergarten?
RTL sollte sich langsam bewusst werden, dass ihre Castingshow DSDS keine Sänger hervorbringt. Geschweigedenn DAUERHAFTE Sänger. 1 Chart-Hit und weg sind sie. Oder haben wir jemals wieder etwas von irgendeinem der Sieger ALLER Staffeln gehört?

Dietmar
Gast
Dietmar

Hallo liebes Oljo-Team ich könnte mir schon denken warum sie Lena verschweigen, weil Lena bei einer Niveauvolle Castingsendung mit gemacht hat und gewonnen hat und weil es bei Unser Star für Oslo nicht so viel aufsehen war, wie bei DSDS da kommt es ja nur noch zu negativen Schlagzeilen ohne Ende und das aus den DSDS-Kandidaten wieso nichts wird, höchstens irgendwann mal in die Versenkung verschwinden und die Castingsstars von Stefan Raab sind heute noch erfolgreich und machen auch nicht so viel gewese um ihre Person wie bei DSDS, wobei ich schon langsam die Sendung Niveaulos finde und da hat… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Dietmar
Pro 7 hat auch sowas wie Popstars herausgebracht. Mit ruhm bekleckern die sich nun wirklich auch nicht immer. Pro 7 ist bei USFO ja eh mehr ein Trittbrettfahrer. Kommt ja alles von Raab und Brainpool usw und nicht direkt von Pro 7. Bisschen Anteil hat Pro 7 zwar auch, aber so ganz macht das das Popstars Fiasko nicht vergessen.
RTL jedenfalls scheint tatsächlich ein Problem mit Lena Meyer-Landrut zu haben. Hauptsache is, sie werden nicht zu Quertreibern. -das werden wir genau beobachten.

und ja Du hast zu einem erheblichen Teil Recht mit dem was Du schreibst!

Liebe Grüße
Sandra
OLJO-Team

Rebo
Gast
Rebo

Wenn bei RTL wegen neuer Castings oder was auch immer der Grund gewesen ist, der eigene gewählte “Superstar” zumindest nicht gesanglich stattgefunden hat in diesem Jahr, dann werden sie sicher nicht jetzt die Lena nehmen.
Es hat ja genügend Auftritte und Konzerte vom Daniel Schuhmacher gegeben – auch mit teilweise sehr angenehmen Beiträgen der Printmedien dazu (jedenfalls von denen die wirklich dabei waren)
Diese sonderbare Verquickung von RTL/VOX etc. aber auch die ARD/Pro7/SAT 1 finde ich einfach nur traurig für junge Nachwuchskünstler.
Ich glaube nicht das sie gegenseitig sprachlos sind, es geht um Einschaltquoten – Einnahmen – und sicher vieles mehr!!!

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Rebo
es geht auch um persönliche Feindschaften von einflussreichen Bild Journalisten gegen zb Raab. Bild wiederum ist verdächtig eng mit RTLs DSDS verbandelt. Bertelsmanns Tv Sender sind natürlich Hauptgegner des Sat1/Pro 7 Medienkonglomerats. Bertelsmann betreibt ausserdem Radiosender, die Gegner von ARD Radiosendern sind. Der Kreis schliesst sich damit…
Die Kaste die das alles steuert (das sind verhältnismäßig wenige Personen), ist an den Castingshow Kandidaten nur marginal interessiert. Da hast Du sicher Recht Rebo.
Zugeben muss man aber, dass Konkurrenz an sich das Geschäft belebt. Der ein, oder andere kommt dabei eben unter die Räder.

Lieben Gruß
Olaf
OLJO-Team