DSDS 2010
verfasst von OLJO-Team

Schweizer Masssenblatt lässt kein gutes Haar an DSDS 2010

Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Einen bitterbösen Kritikhagel gegenüber der deutschen Fernseh-Castingshow DSDS 2010 feuert der Onlineauftritt des größten schweizer Massenblattes blick.ch ab. Nur noch Hohn und beissenden Spott hat die Blick DSDS Kommentatorin Artemis Gounaki für die DSDS 2010 Show und die dort auftretenden Protagonisten übrig.
Von Superdeppen statt Superstars, Gesangsvorschülern, DSDS Abzockern, Busen und Po Flops und notorischen Mädchenflachlegern ist in Gounakis Kolummnen zu lesen.
Lässt Frau Gounaki in ihren Artiklen nur ihrer ironischer Seele freien Auslauf, oder schreibt sie die ungeschminkte Wahrheit? Ist Gounakis Kritik gerechtfertigt?
Trotz der vorhandenen teilweise überzeichneten Ironie meint Artemis Gounaki wohl aus halbwegs unparteiischer ausländischer Sicht dem DSDS 2010 Zirkus den aus ihrer Sicht brüchigen Spiegel vorhalten zu können. Interessant ist ihre Behauptung die DSDS Mottoshow 3 Happy Holiday Hits sei wie eine Veranstaltung auf einem sinkenden Kreuzfahrtschiff gewesen, auf dem die halbtaube Jury nicht bemerkte, was die Stunde wirklich geschlagen hatte.

Artemis bitterböse aktuelle Kolummne über DSDS 2010 Mottoshow 3

In deutschen Boulevardblättern hingegen (und schon gar nicht in DSDS Blogs) liest man so gut wie keine kritischen Stimmen in den Artikeln der Journalisten über die RTL Castingshow DSDS. Berichte über DSDS werden zwar veröffentlicht, aber so gut wie immer ohne wirklich kritische Bemerkungen. Haben deutschen Boulevardjournalisten die ‘Schere im Kopf’, oder dürfen sie schlicht gar keine grundsätzliche Kritik an RTLs DSDS üben bzw veröffentlichen?

14
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
11 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
bylotblingbylotOLJO-Teamkruemel Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
kruemel
Gast
kruemel

sagt mal hier waren doch noch andere kommis die von der ersten seite wo sind die hin???

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Kruemel
nutze bitte die ‘Blätterfunktion’. Oberhalb des jeweils letzten Kommentars, oder unterhalb des Kommentarblocks kannst Du in den Kommentarseiten (Seitenzahlen anclicken!) blättern. Die Kommentare sind chronologisch von neu nach alt aufgeführt. Leider ist es z zt aus techn Gründen nicht möglich verschachtelte Kommentare zu erstellen, ausser du schreibst uns dafür einen Plugin 🙂

LG
Dean
OLJO-Team

Dietmar
Gast
Dietmar

Hallo liebes Oljo-Team was der bylot dort geschrieben hat muss ich ihn voll und ganz zu stimmen, weil bei DSDS ist doch praktisch nur noch eine Soap mehr ist es doch garnicht mehr und habe doch von Anfang an Recht gehabt das die Sendung nur aus lug und trug besteht da geht es doch nur noch um Schlagzeilen zu machen und leider geht es doch wieso nicht alles mit rechten Dingen zu und das Publikum wird leider dadurch geblendet, was viele leider nicht so mit bekommen und ich finde es immer wieder amusant was die Kandidaten da ihre Story erzählen… Weiterlesen »

bylot
Gast
bylot

Hallo Oljo-Team habe hier etwas gefunden, das für euch interssant sein könnte. In diesem Stern-Artikel “bestätigt” RTL-Chef Tom Sänger die Tricks und Manipulationen bei DSDS. Es gibt darin auch eine Pdf-Version des Casting-Formulars zum Downloaden. Survivalguide für Castingshow-Kandidaten: Denn sie wissen, was sie tun – oder? Stern.de vom 6.2.2010 von Tina Olszewski Zitat: Dass in Castingshows manipuliert wird, wissen die Kandidaten, behauptet RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger. Tatsächlich? stern.de fasst zusammen, was hinter den Kulissen wirklich passiert. Wer sich als Kandidat für Castingshows im privaten Fernsehen bewirbt, muss wissen, auf was er sich einlässt. Dieser Ansicht ist zumindest Tom Sänger, Unterhaltungschef von… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Bylot
das ist bekannt, aber Danke dass du Dir die Mühe gemacht hast das nochmal zu konkretisieren! Sicher weiss jeder, der sich bei DSDS bewirbt, dass er/sie sämtliche Veröffentlichungsrechte an RTL abtritt. Bedenklich ist besonders, dass man die Rechte nicht nur an RTL abtritt, sondern auch an von RTL authorisierte Dritte (damit sind Presseagenturen und natürlich die Zeitung mit den vier Buchstaben gemeint) als Trittbrettfahre. Wer bei DSDS mitmacht ist ein seiner Persönlichkeitsrechte weitgehend beraubter Mensch. Das haben wir schon thematisiert. Bei USFO und allen anderen Castingshows ist das allerdings vertraglich ähnlich geregelt.

Liebe Grüße
Sandra
OLJO-Team

kruemel
Gast
kruemel

qbling verstehe mich bitte nicht falsch ich bin glaube ich der größte dsds gegener, den es gibt und halte vor allem die jetzige staffel für ein absolutes armutszeugnis. worauf ich mich bezog ist dass hier leider kaum mal ein positives wort über die leute fällt die bei dsds mal mitgemacht haben sonsern bevor man überhaupt weiß wie sie sich vermarkten werden entsthen negativ berichte, die den leuten kaum ein chance geben sich zu beweisen und wenn dann durchaus mal etwas positives zu vermerken ist dann werden die ansprüche gleich noch höher gesetzt und somit entsteht wiederum kritik. leute die sich… Weiterlesen »

bling
Gast
bling

@ kruemel: “übrigens lasst ihr auch an nicht einem einzigen Kandidaten mal ein gutes Haar” Also ich hab mir jetzt viele berihte hier durchgelesen und finde das dieser satz nicht gerechtfertigt ist. beispiel für ein “gutes haar” ist mehrzad marashi elcher gesanglich sogar mit der qulität der usfosänger verglichen wurde. also wenn das mal nicht ein lob ist??? Ansonsten kann man, wie so schön gesagt wird nur dot loben oder sich positiv äußern, wo es dazu anreiz gibt. Ich finde gut dass hier kritik geäußert wird, wenn in diversen rtl magazinen oder etc. über dsds berichtet wird könnte ich zum… Weiterlesen »

bylot
Gast
bylot

Also, habe mir gerade mal den Artiiel durchgelesen. Wo sie Recht hat, hat sie nun mal Recht. Ob nun Boulevard oder ²seriöse” Presse. Mehr ist doch diese ganze TV-Verarsche nicht mehr.

LG
bylot

kruemel
Gast
kruemel

übrigens lasst ihr auch an nicht einem einzigen Kandidaten mal ein gutes Haar sondern schließt euch der Mehrheitsmeinung erstmal an und beruft euch auf nix anderes als Downloads ist mir schon ziemlich oft aufgefallen… so haben die ja von vorne rein keine Chance… Niemand erwartet dass die Castingshowleute ganz vorne in den Charts mitmischen können schon gar nicht nach einem Jahr wenn die meisten die Kandidaten längst vergessen haben. Kleine Schritte in die richtige Richtung bringen manchmal viel mehr als kurzes Hochaufleben und dann fallen gelassen zu werden. Natürlich muss dafür auch das richtige Team an der Seite sein und… Weiterlesen »

kruemel
Gast
kruemel

5 Wochen reichen für den Anfang auch da habens andere wesentlich schlechter;););) Fady etc… mal sehen was noch so alles kommt.

Okay Boulevardmedien das hatte ich dann falsch gelesen… sry