Bestseller
verfasst von OLJO-Team

Single Charts Deutschland: Das Rennen um Platz 1 ist eröffnet! Adele, Robby oder PSY? Lena wacker!

Diesen Artikel teilen per:

Zwei britische Superstars der Popmusik gegen einen koreanischen Popstar. Wer wird das Rennen um Platz 1 der Chartwoche in Deutschland machen?
Es wird hochspannend werden.
Im Moment hat wohl bundesweit noch der Koreaner PSY mit seinem weltweiten Dance Kracher ‘Gangnam Style‘ leicht die Nase vorn, doch Adele robbt sich mit ihrer Bondmelodie ‘Skyfall‘, einem als Ballade konzipierten Song, immer näher ran. Seit einigen Stunden rauscht mit Siebenmeilenstiefeln auch Popstar Robbie Williams mit seinem Radiohit ‘Candy’ heran. Entgegen der Angaben der Williams Plattenfirma ist sein Song bei iTunes Deutschland nun auch heute schon veröffentlicht worden, eine Woche früher als angegeben. Auch bei Amazon ist der Song als Download freigeschaltet. Aktuell Platz 79 (13 Uhr).

 
In diesem illustren Feld hält sich Lena Meyer-Landrut mit ‘Stardust’ überraschend gut. Sie verkauft fröhlich vor sich hin! Ihre Verluste halten sich bislang in Grenzen. Den Wegfall der Fankäufe hat Stardust sehr gut überstanden. Starke Einbußen (zumindest vorrübergehend) erleiden hingegen US Star Rihanna mit ‘Diamonds’ und Marteria mit ‘Lila Wolken’. Beide Songs haben bundesweit innerhalb weniger Stunden circa 10% bis 15% Marktanteil verloren.
Lena befindet sich aktuell bundesweit immerhin noch auf einem äusserst guten Rang 2. Stardust dürfte aber wohl im Laufe des Tages auf Platz 4 zurückfallen, sollten Skyfall und Candy das aktuelle Aufwärtstempo beibehalten.
Mit ein wenig Glück könnte Lena sogar ein drittes Mal in den bundesweiten Wochencharts innerhalb der Top 5 landen. Damit wäre eine Gold Zertifizierung für Stardust nur noch eine Frage der Zeit.
Auf Grund fehlender Amazon Aktualisierungen, die den Song Skyfall betreffen, und noch nicht ausreichend aktueller Daten zu Candy ist im Moment noch keine aussagekräftige bundesweite Schätzung der Verkaufszahlen für diese beiden Songs möglich. Das wird vorraussichtlich erst in einigen Stunden der Fall sein.

 
Update 17 Uhr
Datenlage bei meistverkauften Song Downloads (ohne digitale Maxi Singles):
Adeles Skyfall schon auf Platz 1, mit geschätzt mindestens 7.000 bis heute Abend verkauften Downloads. Es besteht die reale Möglichkeit, dass für Skyfall noch deutlich höhere Zahlen, eventuell sogar 10.000 oder mehr anfallen werden.
PSY, Gangnam Style bundesweit mit prognostizierten 5.100 verkauften Downloads auf Rang 2,
Lena, Stardust ca 4.400,
Rihanna, Diamonds ebenfalls 4.400,
Asaf Avidan, One Day ebenso 4.400.
Bei den den oben genannten 3 Titeln ist nicht sicher ausmachbar wer auf Rang 3, 4, oder 5 liegt.
Das sind die aktuellen bundesweiten Top 5.
Robbie Williams kommt mit ‘Candy’ auf etwa 2.600, was zum Zeitpunkt der Datenerfassung Rang 8 oder 9 bedeutet.
Info: Unsere Hochrechung impliziert, dass heute bei iTunes Deutschland die Verkaufszahl der gesamten Top 100 um etwa 5.000-7.000 Stück höher ausfallen wird, als an einem ‘normalen’ Freitag.
Heute Abend wird es noch ein genaues Update geben. Grad bei Robbie scheint es noch ordentlich Luft nach oben zu geben.

 
Tages-End Update! 22.30 Uhr
Unsere Prognose des Tages bezüglich der Verkaufszahlen der Top 7 meistverkauften Singles in Deutschland (inklusive Prognosen zu einigen ausgewählten Neueinsteigern) für heute, Freitag den 05.10.12. Die Prognosen enthalten auch Schätzungen bezüglich den Verkaufszahlen digitaler Singles!:
Platz 1 erreicht mit 80% Vorsprung die Britin Adele mit Skyfall. Bundesweite Verkaufszahl (Hochrechnung) 9.000 Stück
Direkeinsteig auf Rang 1
Platz 2: 5.000 / PSY – Gangnam Style
Platz 3: 4.300 / Lena – Stardust
Platz 4: 4.250 / Rihanna – Diamonds
Platz 5: 4.100 / Robbie Williams – Candy [Neueinsteiger]
Platz 6: 4.050 / Asaf Avidan – One Day / The Reckoning Song (alle Versionen)
Platz 7: 3.900 / Marteria – Lila Wolken
.
ausgewählte Neueinsteiger:
Platz 17: 1.500 / Christina Aguilera / Your Body
Platz 26: 1.100 / Bushido – Kleine Bushidos
Platz 27: 1.050 / Bruno Mars – Locked Out Of Heaven
Platz 66: 425 / Lena – To The Moon (iTunes only Veröffentlichung)
Fazit: Adele legte einen fastastischen Start in die deutschen Charts hin. Schon jetzt ist fast sicher, dass Adele auch Wochen Nr 1 in Deutschland werden wird. Robbie Williams startete dagegen etwas schleppender in sein neues Chartabenteuer. Mit Platz 5 heute ist aber wohl ein Mindestziel erreicht worden. Adele hat Robbie den Start ganz gut verhagelt. Auch PSY leidet ein wenig unter dem Erfolg von Adele und rutscht von 1 auf Platz 2, wenn gleich die Verkaufszahlen von Gangnam Style fast so hoch sind, wie bei einer ‘normalen’ Nr 1.
Lena konnte nach unserer Prognose tatsächlich den bundesweiten Platz 3 verteidigen. Rihanna fällt überraschend wirklich ganz knapp hinter Lena zurück.
Christina Aguilera hat einen erwartet durchschnittlichen Start vorzuweisen, aber immerhin hat sie per Direkteinstieg die Bundes Top 20 erreicht. Bei Bushido hatten wir heute mehr Fankäufe erwartet. Nur 1.100 Käufer ist denn doch etwas enttäuschend. Ähnliches gilt, etwas abgeschwächt, auch für die neue Single von Bruno Mars.
Nur wenig Begeisterung hat der ausschliesslich bei iTunes vorab veröffentlichte Lena Song ‘To The Moon’ verursacht. Nur verhältnismäßig wenige Lena Fans wollen offensichtlich das Lied unbedingt vorab haben.

 
Mittags Update 14.00 Uhr:
Für Adele sieht es derzeit nach 9.500 bis 10.000 verkauften Download aus,
Candy liegt mit 4.800 bis 5.200 auf Platz 2,
Gangnam Style erreicht mit 4.700 bis 5.000 Rang 3,
mit dann deutlichem Abstand Diamonds mit 3.800 bis 4.200 und Stardust mit 3.600 bis 4.000.
One Day auf Rang 6 mit 3.600 bis 3.800 und Lila Wolken 3.200 bis 3.400. Es folgen Schau Nicht Mehr Zurück, Sonnentanz und She Wolf.
Den Jahresrekord 2012 als beste Wochen Nr 1 hält zur Zeit noch Loreen mit Euphoria (49.000). Adele könnte diesen Rekord knacken, dafür müsste sie aber den aktuellen Vorsprung bei iTunes bis Donnerstag auf dem heute erreichten Niveau halten. Der Allzeit Wochenrekord von DSDS 2011 Sieger Pietro Lombardi (250.000 Singles, davon ca 215.000 Downloads) ist jedoch in weiter Ferne.

 
Tages-Zusammenfassung / Update! 06.10.12 / 22.00 Uhr
Platz 1: 8.600 / Adele – Skyfall (62% Vorsprung)
Platz 2: 5.300 / Robbie Williams – Candy [Neueinsteiger]
Platz 3: 4.700 / PSY – Gangnam Style
Platz 4: 3.820 / Lena – Stardust
Platz 5: 3.810 / Rihanna – Diamonds
Platz 6: 3.210 / Asaf Avidan – One Day / The Reckoning Song (alle Versionen)
Platz 7: 3.200 / Marteria – Lila Wolken
Platz 8: 2.410 / Klangkarussell – Sonnentanz
Platz 9: 2.320 / David Guetta – She Wolf
Platz10: 2.130 / Xavas – Schau Nicht Mehr Zurück
11: Lykkel Li (2.060) I Follow Rivers / 12: OneRepublic (1.700) Feel Again / 13: Emeli Sandé (1.690) Read All About It Pt III / 14: Christina Aguilera (1.640) Your Body / 15: Maroon 5 (1.620) One More Night

 

95
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
77 Kommentar Themen
18 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
22 Kommentatoren
CornerAbtPinkowskydilbertJohn Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Corner
Gast
Corner

Komische Lena-Promo bei Raab.
Lena-Auftritt komplett durch Werbung unterbrochen,
insgesamt sieht man nur rd. 20 Sek. von ihrem Auftritt.

GP

Peter
Gast
Peter

@ Dean.
thx.
Wenn sie auch die vierte Woche in den Top 10 durchsteht, sieht das gar nicht schlecht aus für eine Auszeichnung.
Was mich verwundert: eigentlich hätte ich nach dem Album-Release einen deutlichen Rückgang der Single-Verkäufe vermutet. Tatsächlich scheint sich aber der Absatz – auf einem etwas niedrigeren Niveau wieder zu stabilisieren.

Peter
Gast
Peter

Hi @Oljo Team,
Gibt es eine Möglichkeit euro Downloadcharts der vergangenen Woche (40 KW) auf den Bildschirm zu kriegen.
Mich würde nämlich eure Schätzung zum bundesweiten Download von Stardust (Single) in der zweiten Woche nach dem Release interessieren.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Peter
ich kann dir grad alle relevanten Daten zu Stardust geben:
NW 39: 41,0
NW 40: 30,2
NW 41: 25,7
Total: 96,7
weniger als 1.000 pro Woche kommen aus dem europäischen Ausland (AUT+CH+LUX) dann noch hinzu.
.
LG
Dean
OLJO-Team

Abt
Gast
Abt

Lena hat es offenbar tatsächlich geschaft.
iTunes: #1 Amazon: #1 Musicload: #1

Und als Dankeschön von Lena: Als Schnuppersong verschenkt Lena einen Album-Track: Für den kostenlosen Download von “Day to Stay” braucht man lediglich einen Amazon-Account. Wie lange die Angebote gelten, ist nicht klar, also schnell zugreifen!
http://www.amazon.de/gp/product/B009GZN4XK/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B009GZN4XK&linkCode=as2&tag=benathildeiip-21

Abt
Gast
Abt

Klar, ist einleuchtend, wenn die Vorbestellzeit hinzugerechnet wird.
Übrigens hatte Lena mit Stardust gestern Abend bei iTunes bereits Bushido übertroffen und ist auf Platz 2 vorgedrungen.

Abt
Gast
Abt

Lena ist mit dem Album Stardust inzwischen bei Amazon auf #4
Warum dort allerdings “31 Tage in den Top 100” steht kann ich nicht nachvollziehen. Das Album gibt es erst sein dem 12.10.
Bei den mp3-Downloads ist die Single auf #3
Die physische CD ist jedoch nicht in den Top 100. Das dürfte aber normal sein, wenn es ein Album gibt.
Die limited Deluxe mit einer wirklich sehenswerten DVD: Nr. 9 in Musik > Limited Edition

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Abt
31 Tage in den Top 100 ist korrekt, da auch die Vorbestellzeit inkludiert ist.
.
LG
Dean
OLJO-Team

Charter
Mitglied
Charter

Heute ist ja der letzte Tag der Chartwoche, gibt es schon irgendwelche Prognosen? Dank dem fulminanten Start dürfte “Skyfall” auf Wochen-#1 liegen, oder?

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Charter
es ist nicht anzunehmen, dass bei meistverkauften Downloads jemand an Adele vorbeikommen wird. Auf Grund des hohen Preises des Downloads bei iTunes und Musicload wird das wohl auch keinem in den sog. offiziellen Charts gelingen.
.
LG
Dean
OLJO-Team

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Charter unsere Hochrechnung für Adele mit Skyfall beläuft sich in Chartwoche 41 (05.10.12 bis 11.10.12) auf 48.000 (klarer Wochen Platz 1). Korrektur: 49.300 ist der endgültige Stand! Davon konzentrieren sich 61,5% auf die ersten drei Verkaufstage. Mittlerweile hat Adele den bundesweiten Platz 1 an den Koreaner PSY verloren. Eine Nr 1 für Robbie scheint vereitelt worden zu sein. Hat für ihn bislang noch nicht gereicht, könnte aber mit Glück (und Tv Auftritten) vielleicht aber noch kommen. Rihanna, die sich am Anfang der Woche noch mit Lena ein Kopf an Kopf Rennen geliefert hat, konnte sich bis zum Ende der… Weiterlesen »

Pinkowsky
Gast
Pinkowsky

Lena muss doch bald Goldstatus haben?