Bestseller
verfasst von OLJO-Team

Sommerhitze – Deutsche Charts verharren in Eisstarre

Diesen Artikel teilen per:

Immer noch keine Wachablösung in den deutschen Single Charts (Downloads): Der WM 2010 Song Waka Waka von Shakira scheint auch noch an diesem Wochenende in Deutschland die Nase in den Charts vorn zu behalten. Eine Meute von 3 Hits ist der Kolumbianerin auf den Fersen. Alejandro von Lady Gaga, Katy Perry mit California Gurls, Madcon mit Glow sind die 3 aussichtsreichsten Hits, die Shakira von Platz 1 verdrängen könnten. Seit nun schon 5 Wochen führt ‘Waka Waka’ unangefochten die deutschen Downloadcharts (und die Single Charts insgesamt) an.

Die 3 Verfolgerhits hängen sich alle dicht auf der Pelle. Es hat sich kein klarer Favorit herauskristallisiert. Aus dem Hintergrund könnte sogar ein ganz anderer Hit die Show stehlen. Dabei handelt es sich um We No Speak Americano, einem Retro Dance Titel des australischen DJ Duos Yolanda Be Cool & D Cup. Langsam aber sicher schiebt sich ‘We No Speak Americano’ die Charts immer höher.

Insgesamt tut sich bei Sommerhitze und Ferienbeginn in vielen Bundesländern nicht viel in den deutschen Track Charts. Es herrscht erschreckend gähnende Langeweile. Ganz im Gegensatz zum Wetter scheinen die Chartpositionen, besonders an der Spitze, weitgehend festgefroren zu sein.

Als einziger der heute, am Freitag 16.07.10, neu veröffentlichten Titel schneidet She Said der britischen Band Plan B recht gut ab. Der Titel wurde allerdings auch von langer Hand als Hit von der Plattenfirma geplant und entsprechend promoted. ‘She Said’ wird schon seit längerem bei vielen deutschen Radiostationen zahlreich eingesetzt. Bei iTunes gelang durch Günstigpreis immerhin der Sprung auf Platz 10. Bei Musicload ist der Titel wohl aus techn. Gründen noch nicht in den Chartlisten geführt, bei Amazon erfolgt die Veröffentlichung komischwerweise erst am 30.07.10. Die Plan B Plattenfirma hat es wohl aus irgendwelchen Gründen nicht so mit Amazon MP3.
Von erfolgversprechenden Newcomern aus Deutschland ist leider weit und breit mal wieder null zu sehen.

41
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
39 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
13 Kommentatoren
CharterkontaktstellemarioaberhalloSalem Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
oli
Gast
oli

Morgen hat das Zittern ein Ende:

DIE Chartfirma gibt die Charts für Freitag bekannt!

Schafft Lady Gaga den Sprung auf die 1?

Nur noch einmal schlafen…

Charter
Gast
Charter

Hey, OLJO-Team, wie sieht es mal wieder mit einer neuen Ausgabe eurer Downloadcharts aus??

LG Charter

oli
Gast
oli

Lady Gaga’s “Alejandro” hat noch lange nicht genug:

Musicload: Platz 1!
Amazon: Platz 2!
Itunes: Platz 3!

Im Netz gibt es bereits Gerüchte, dass Alejandro nächste Woche die Chartsspitze übernimmt, offiziell wird es aber erst am Dienstag bekannt gegeben. Nun heißt es dann die 1 zu verteidigen, und das sieht nach wie vor sehr gut aus!

Lady Gaga würde mit ihrer 7. Singleauskopplung den 4. Nummer 1 Hit gelingen. Weltrekord!

oli
Gast
oli

Kelly Rowland’s “Commander” knackt Itunes Top 20!!!

oli
Gast
oli

Samstagabend: Lady Gaga hält sich top, Kelly Rowland Feat. David Guetta stürmen die Charts!

Lady Gaga mit “Alejandro”:

Musicload: Platz 1
Amazon: Platz 2
Itunes: Platz 4

Kelly Rowland Feat. David Guetta mit “Commander”

Itunes: Platz 26
Amazon: Platz 33

Tendenz stark steigend!

mario
Gast
mario

die letzte frage glaube ik ist leicht zu erklären es zählt nicht da der song vom album download bar ist und noch nicht in single einzeldownload gibt ! und denke mall die machen bissel urlaub bei so einen wetter ^^

Günni
Gast
Günni

@Salem:

Grundsätzlich kommen Titel in die Chart, sobald eine CD-Veröffentlichung vorliegt, außer das Label bezahlt dafür, dann kann es jederzeit die Chart betreten.

Salem
Gast
Salem

Lena’s Touch A New Day:

Vid bei youtube:
-230.000 Aufrufe!
-22 Auszeichnungen, u.a. #1 meistgesehen in Musik!

Mp3-Download bei amazon auf 43, bei itunes auf 28!
Dazu eine Frage: kann das schon zu einer Notierung in den offiziellen Singlecharts führen oder zählt das für die Singlecharts noch nicht weil dazu die Single bzw. der “Single-Download” erst veröffentlich sein müssen? Über eine Antwort und mal wieder was neues von euch würd ich mich sehr freuen!