Chart News
verfasst von OLJO-Team

Top 10 Musikstars 2010 in Deutschland. Suchanfragen Charts des Jahres!

Diesen Artikel teilen per:

OLJO präsentiert wie jedes Jahr um diese Zeit die grosse und aufwändig recherchierte Top 10 Hitliste der von Deutschen bei der Suchmaschine Google ™ im Jahr 2010 meistgesuchten Musikstars.
 
Die GOOGLE CHARTS!
 
Die gesamte Liste umfasst die Top 50.
Ausserdem als Extra: Die Top 30 Liste der deutschen Popstars, die von Deutschen in diesem Jahr am meisten im Internet per Google gesucht wurden. Die Listen zeigen an, wie beliebt bzw. interessant ein Künstler bei der breiten Masse der deutschen Internetnutzer ist. Besonders auffallend in 2010: Erstmals seit Elli Erl schaftte es der Sieger der RTL Castingshow DSDS, Mehrzad Marashi, nicht in die Jahres Top 10 der von Deutschen meistgesuchten einheimischen Popstars. Hingegen gelangte die von der Anti DSDS Welle getragene Blümchen überraschend in die Top 30.
 

Bei Google meistgesuchter Popstar in Deutschland war die aus Barbados stammende Sängerin Rihanna, die insgesamt in 26 der 48 Wochen jeweils den Wochen Platz 1 belegte.
Platz 2 geht an Pink, die zwar nie Wochen Platz 1 erreichen konnte, aber über das Jahr gesehen ein durchgehend konstant hohes Suchanvolumen verursacht durch Anfragen deutscher Internetnutzer hatte.
Dritter in unserer Liste ist US Rapper Eminem.
Bestplatzierter deutscher Musikstar ist, wie im Vorjahr der aus Berlin stammende Rapper Bushido. Er erreichte im Jahr 2010 Rang 6. Erfolgreichster deutscher Newcomer in der Suchanfragen Liste ist natürlich Unheilig, der einen guten Rang 9 erobern konnte. Interessant dabei: Augenfällig ist der Unterschied im Verkaufserfolg zwischen Bushido und Unheilig. Hier zeigt sich, dass deutsche Hip Hop / Rap Fans grundsätzlich nicht so gerne Tonträger gegen Geld kaufen.
 

Hier nun die Top 50 bei Google von Deutschen meistgesuchten Musikstars im Jahr 2010. Die Einstufung erfolgte nach Suchervolumina im Bereich Unterhaltung:
 

01. RIHANNA
What’s My Name, Rihannas aktuellen Hit jetzt ansehen
02. PINK
03. EMINEM
04. MICHAEL JACKSON
05. SHAKIRA
06. BUSHIDO
07. LADY GAGA
08. JUSTIN BIEBER
09. UNHEILIG
10. RAMMSTEIN
11. BEYONCÉ
12. LINKIN PARK
13. DAVID GUETTA
14. MILEY CYRUS
15. SIDO
16. BLACK EYED PEAS
17. ICH + ICH
18. GOSSIP
19. KATY PERRY
20. ENRIQUE IGLESIAS
21. LENA MEYER-LANDRUT / LENA
22. USHER
23. AKON
24. BRITNEY SPEARS
25. MADONNA
26. XAVIER NAIDOO
27. GREEN DAY
28. KESHA
29. TAYLOR SWIFT
30. CULCHA CANDELA
31. ALICIA KEYS
32. ROBBIE WILLIAMS
33. AVRIL LAVIGNE
34. BON JOVI
35. SILBERMOND
36. LEONA LEWIS
37. JASON DERULO
38. COLDPLAY
39. MONROSE
40. JULI
41. 30 SECONDS TO MARS
42. CHERYL COLE
43. TOKIO HOTEL
44. KAY ONE
45. KERI HILSON
46. CHRIS BROWN
47. PAUL KALKBRENNER
48. SARAH CONNOR
49. HELENE FISCHER
50. ONEREPUBLIC

Top 30 Liste der von deutschen Internetnutzern meistgesuchten ‘einheimischen’ Popstars im Jahr 2010:
 
01. BUSHIDO
02. UNHEILIG
03. RAMMSTEIN
04. SIDO
05. ICH + ICH
06. LENA MEYER-LANDRUT / LENA
07. CULCHA CANDELA
08. SILBERMOND
09. MONROSE
10. JULI
11. TOKIO HOTEL
12. KAY ONE
13. PAUL KALKBRENNER
14. SARAH CONNOR
15. HELENE FISCHER
16. GENTLEMAN
17. DIE ÄRZTE
18. ANDREA BERG
19. FETTES BROT
20. SPORTFREUNDE STILLER
21. NENA
22. JAN DELAY
23. PUR
24. PETER MAFFAY
25. WIR SIND HELDEN
26. CASCADA
27. STANFOUR
28. REVOLVERHELD
29. FALCO
30. BLÜMCHEN
.
.
36. DANIELA KATZENBERGER
.
.
42. FRITTENBUDE

Hinweis: Wir erheben für die von uns ermittelten oben gezeigten Listen keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir haben uns aber Mühe gegeben alle denkbaren Musikstars in den Vergleich miteinzubeziehen. Aufgeführt sind nur Musikstars, die auch Tonträger veröffentlicht haben. Sollte Dir auffallen, dass einer, oder sogar mehrere besonders bekannte Popstars in der Liste fehlen, zögere nicht dies in einem Kommentar zu erwähnen! Danke!
 
Ergänzung: Hätte der DSDS 2010 Zweitplatzierte Menowin Fröhlich einen Tonträger in 2010 veröffentlicht, so würde er gemäß dem Suchvolumen in der Gesamtliste auf Rang 9 landen. In der Deutschland Liste käme er auf einen bemerkenswerten Platz 2, noch vor Unheilig! (Suchbegriff: Menowin). Im Jahresverlauf ist das Volumen für Menowin übrigens sehr stark zurückgegangen. Seine gute Position ergibt sich durch extrem starke Werte im April und Mai. Im November rangierte Menowin in der Deutschland only Liste in etwas um Platz 20 herum.

Bonusinformation:
Webtraffic Vergleich (Gesamtjahr 2010) zwischen den offiziellen Webseiten von Bushido (kingbushido.de) und Unheilig (unheilig.com), den beiden populärsten Popstars Deutschlands:
Webtraffic Vergleich der Webseiten von Bushido und Unheilig
Hier zeigt sich, dass die hohe Zahl von Bushido Suchanfragen in erheblichen Webtraffic für die Bushido Website umgemünzt werden können. Im Jahresverlauf hat die offizielle Unheilig Website jedoch die Führung übernommen. Auch bei Suchanfragen hat Unheilig in den vergangenen 2 Monaten die Führung übernommen. Zum vergleich: Die offizielle Lena Meyer-Landrut Webpräsenz (lena-meyer-landrut.de) hat zwar kurzfristig gigantische Zugriffzahlen erreicht, aber auf Jahressicht hat Lena einen klaren Rückstand auf Bushido und Unheilig. In den vergangenen 3 Monaten allein verlor die Lena Website 82% der davor erreichten Besucherzahlen. Die Unheilig Webpräsenz hingegen konnte in den letzten 3 Monaten die Besucherzahlen um 72% steigern. Bei allen drei Suchbegriffen (Bushido, Unheilig,Lena Meyer-Landrut) ist die offizielle Webpräsenz das von Google auf Platz 1 gesetzte Suchergebnis! Google Sucher klicken zu 60% das auf Platz 1 gesetzte Suchergebnis an.
Vielen Dank für Dein Interesse.

22
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
14 Kommentar Themen
8 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
manuellisaOLJO-TeamErik Alexanderoli Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Salem
Gast
Salem

Da die 1LIVE-Krone ja wie die AMAs z.B. auch ein Publikumspreis ist, darf man das mit “Beste(r)” nicht so ernst nehmen, “Beliebteste(r)” würde es dann wohl besser treffen. Allerdings glaube ich bei keinem der Preisträger, dass es auch nur annähernd so gelaufen sein könnte wie (sehr wahrscheinlich) bei Justin Bieber und den AMAs. Das Publikum / der Fan / der Hörer entscheidet nun mal gerne etwas anders als es eine Jury (möglicherweise) tun würde. Aber gerade bei Lena hat es mich einerseits trotzdem gewundert, da ja z.B. Naidoo in der Kategorie “Beste(r) Künstler(in)” oder Geboren um zu leben (Unheilig) als… Weiterlesen »

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

na ja die Einslive Preisträger waren ja zum Einschlafen, wenn Lena die beste Künstlerin ist die Deutschland zu bieten hat. Na ja. Es gibt ja einige wirklich gute Leute so wie Gentlemen, Patrice, Die happy, Naidoo – Leute die gut singen und ihre Songs selber schreiben. Fantas z.b. werden von Platte zu Platte schlechter und haben definitiv keinen Preis für die letzte Platte verdient, da wäre selbst Unheilig ein würdigerer Preisträger gewesen.

Salem
Gast
Salem

Kleine Ergänzung zu Edita, grad entdeckt:
Bei CeDe kann man “One” vorbestellen. Dort ist als VÖ-Termin der 25. Februar 2011 angegeben!

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hey Salem
ob das Album tatsächlich rauskommen wird? Im Februar huscht man zwar grad noch vor DSDS durch, aber man müsste Geld für die Promo in die Hand nehmen. Erscheint unwahrscheinlich, dass die Finanzmusikmanager von Sony dafür grünes Licht geben werden. Sieht nach einem frühzeitigem Karriereende aus.

LG
Dean
OLJO-Team

Salem
Gast
Salem

Edita Abdieski ist mit ihrer Debut-Single “I’ve come to life” in der zweiten Chartwoche von der 9 auf die 27 gefallen! Ob’s nächste Woche überhaupt noch für die TOP50 reicht? Weiter abwärts geht’s in jedem Fall! Interessant ist auch, dass offensichtlich mit der Veröffentlichung ihres Albums “One”, auf dem 14 Titel drauf sein werden (darunter eine Collabo mit Toolez und “I’ve come to life – Part 2”) etwas nicht so läuft wie geplant. Ursprünglich sollte es am 10.12. erscheinen, war auch vorbestellbar, ist im Moment (noch) auf Bestseller-Rang 967, aber nun findet man bei Amazon den Hinweis “Melden Sie sich… Weiterlesen »

Salem
Gast
Salem

Lena hat bei der 1LIVE-Krone die Preise für die “Beste Single” und als “Beste Künstlerin” erhalten!
Ebenfalls zwei Kronen gabs für Fettes Brot (Bester Live-Act, Beste Band).
Die weiteren Preisträger:
Bestes Album – Die Fantastischen Vier
Beste Comedy – Uwe Wöllner
Bester Plan B Act – Tocotronic
Sonderpreis – Stefan Raab

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Salem
nunja. Wir gratulieren herzlich und hoffen, dass irgendwann mal der 1Live Sender richtige Konkurrenz bekommt. Das wäre bitter nötig …

LG
Dean
OLJO-Team

Salem
Gast
Salem

Ich glaube nicht, dass Yahoo da ein Fehler unterlaufen ist! In den Rankings steht ganz klar “Lena Meyer-Landrut” und ich kann mir nicht vorstellen, dass der “Name” so oft gesucht wird, dass der “Name” + “Lena” einen gesamten 5. Platz ergeben könnte!

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Salem
bedenke bitte, dass der Yahoo Marktanteil bei Suchanfragen in Deutschland generell nur gering ist (unter ca 3%). Es gibt daher natürlich Abweichungen zwischen Google und Yahoo Ergebnissen. Die von uns veröffentlichte Statistik ist quasi ‘wasserdicht’. Unter keinen Umständen bekäme man Lena Meyer-Landrut irgendwie auf Platz 1, dafür sind einfach die Suchvolumina in der zweiten Jahreshälfte viel zu gering.

LG
Dean
OLJO-Team

manuel
Gast
manuel

Ich würde sagen die NO ANGELS fehlen noch!

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Manuel
No Angels auf 39

LG
Dean
OLJO-Team

lisa
Gast
lisa

welch Glück dass ihr euch auf die Charts zurückziehen könnt. Andernfalls wäre da ganz vorne Menowin Fröhlich dabei, den man immer noch daran hindert seine Single zu veröffentlichen. Dieses MusikBiz ist das allerletzte – insbesondere alles was mit den 4 Major – Labels, RTL und BLÖD zu tun hat.

Ich fühle mich manipuliert und ihr spielt mit.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Lisa
es ist richtig dass Menowin vom Suchvolumen her immerhin auf Platz 9 in der Gesamtliste und auf Platz 2 in Deutschland landen würde. Man kann Menowin aber noch! nicht als echten Musikstar einordnen, da er bekanntlich noch keinen Tonträger veröffentlicht hat. Warum das noch nicht passierte ist ausserhalb unseres Einflusses, ich werde aber mal unseren Artikel mit der Info aktualisieren!

LG
Dean
OLJO-Team