Flops
verfasst von OLJO-Team

Castingact Melouria: Plattenfirma setzt dem Quartett 2 Monats-Deadline. 2. Single ist Last Chance!

Diesen Artikel teilen per:

Das haben sich die Pro 7 Popstars Musikcastingshow-Sieger Steffi, Alex, Alessio und Cem, alias Melouria, sicher irgendwie alles ganz anders vorgestellt.
Nun kommt es knüppeldick für die 4 hoffnungsvollen Newcomer.
Schon die zweite Single von Melouria, die noch im November diesen Jahres erscheinen wird, soll die allerletzte Chance für Melouria sein. Floppt die zweite Single, wird Melouria Geschichte sein. Es wird dann auch kein Album geben. Die Kosten dafür wird man sich seitens der Plattenfirma sparen.
Die Glocken läuten also schon ziemlich laut!

Die Pro 7 Popstars 2012 Sieger Melouria

Haken an der Sache ist nämlich, dass kaum eine ‘Follow Up’ Single eines durch eine deutsche Musikcastingshow bekannt gewordenen Acts ein größerer Erfolg, als die Debütsingle war.
Es wäre da schon eine Überraschung, wenn Melouria mit der zweiten Single mehr Tonträger wird absetzten können und mehr Videoviews auf sich ziehen kann, als mit der ersten Single ‘How Do You Do 2012‘. Die erste Single hat bis heute noch keine 10.000 Käufer gefunden und muss als massiver FLOP bezeichnet werden. Weniger als 10.000 verkaufte Tonträger ist für einen Popstars Castingact ein Allzeit Tief und überhaupt für einen Siegersong einer deutscher Musikcastingshow ein extremst schwacher Wert, wenn nicht gar der Schwächste überhaupt.
Der Flop Druck ist groß, man sah sich ungewöhnlicherweise sogar gezwungen ein Youtubekonto für Melouria einzurichten. Das Video zu ‘How Do You Do’ kam in diesem Kanal seit dem 30.09.12 auf geradezu lächerliche 30.500 Views. Negativ-Bewertung: fast 50%, ein abenteuerlich schlechter Wert! Absolut katastrofal.
Unsere Wertung: Das Video ist nach Abstimmung im OLJO-Team für uns zu schlecht um in das OLJO Video-Aufgebot aufgenommen zu werden. Nichtmal ein ‘richtiges’ Musikvideo wurde Melouria gegönnt. Das hätte man z.B in Afrika für ein paar hundert Euro in HD produzieren lassen können…
Den 4 Talenten kann man ja kaum einen Vorwurf machen, sie sind ‘Opfer des Systems‘ sozusagen. Sie konnten auch Nichts dafür, wie Popstars 2012 als ‘Scipted Reality Format’ verwurstet wurde und die Quoten in den Keller plumpsten. Das Einzige was man vielleicht sagen kann ist: ‘Teilnahme an Popstars war freiwillig’, zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Anwalt, oder/und Musikmanager (die wissens ja immer ganz genau)…
Unser Fazit: Das ist wirklich enttäuschend was sich Pro 7 und die Plattenfirma mit Melouria da leisten. Man kann doch nicht monatelang die jungen Leute mit der Aussicht auf eine Musikkarriere ködern, um ihnen dann mit mistigen Songs und liebloser Promotion die, wenn auch vielleicht nur kleine Karriereaussicht, gänzlich zu verbauen.
Wenn die zweite Single von Melouria irgendwie ewtas Interessantes sein sollte, werden wir das beachten.

 

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
10 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
9 Kommentatoren
JasonMelanieThowitAntonionestbeschmutzer Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jason
Gast
Jason

haben die Plattenfirmen zu viel Kohle um einer Band, vor der man im Voraus weiss, dass die Single ein Flop wird, eine weitere Produktion zu spendieren? Oder ist der zwei Song vielleicht eh schon fertig produziert?

Die glauben nicht ernsthaft,dass eine ZWEIT single besser laufen könnte als der “GewinnerSong” der einem (wenn auch geringen) Millionenpublikum vorgestellt wurde, oder?

Wenn die nicht aus REINEM Zufallen und Glück an einem Produzenten geraten sind, der “aus Versehen” noch ein “Dragostea din tei” oder “Ketchup Song” karätiges Ding in der Schublade liegen hat…dann weiss ich nicht wofür die Zeitverschwendung sich überhaupt noch mit denen zu befassen…

Melanie
Gast
Melanie

Melouria wird sicherlich bald Geschichte sein. Die Frage ist nur, ob uns D! und Pro7 noch einmal mit Popstars quälen werden, oder ob dieser Müll endlich auf die Halde gekippt wird. Irgendwann muss doch auch Pro7 merken, wann man die Notleine ziehen mus, bevor es vollständig ins Lächerliche kippt. Popstars 2012 war zumindest die schlechteste und unglaubwürdigste Castingshow, die jemals gezeigt wurde. Ein Armutszeugnis für alle Beteiligten.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Melanie die Sendung wollen wir erleben die mit 6% Quotendurchschnitt bei Pro 7 ‘überleben’ kann. Das ist doch recht unwahrscheinlich. Allerdings hängt das Überleben nicht allein von der Zuschauerzahl ab, das darf man nicht ausser Acht lassen. Wenn es ausreichend viele Werbespotbuchungen gäbe, würde die Sendung wahrscheinlich sogar fortgesetzt werden. Quoten und Buchungen stehen aber meist in einer direkten Korrelation. Aber auch das Image einer Sendung macht die Musik. Kommt ja nicht von ungefähr, dass Volkswagen bei The Voice Werbepartner ist und nicht bei DSDS. Aber welche größere Firma will sich mit Popstars identifizieren? Zuschlag wegen gutem Image gibts… Weiterlesen »

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

@Thowit: DU weisst doch wirklich nicht wieviel Stückzahlen BUshido jetzt verkauft hat, wahrscheinlich schon sehr viele.

Thowit
Gast
Thowit

……nach Stückzahlen müsste Lena klar auf 1 sein

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Thowit also da Bushido aber in den sehr wichtigen Media Markt Album CD Charts der abgelaufenen Chartwoche führt und er mindestens 11.000 Vorbestellungen auf dem Konto hat könnte es für Lena bei Stückzahlen vielleicht dann doch nicht reichen auf die 1 zu kommen. Eine genaue Aussage darüber wird leider aber nicht zuverlässig möglich sein. Nach Umsatz, also in den offiziellen Charts, wird Lena Platz 1 auf keinen Fall erreichen können. Da müsste Stardust bei Amazon wie Heu weggegangen sein. Das widerspräche aber der Media Markt Platzierung. Wenn es eine breite und hohe Nachfrage nach Stardust gegeben hätte, dann müsste… Weiterlesen »

Thowit
Gast
Thowit

@ Antonio
Bushido auf 1 , Lena auf 2 oder 3

Antonio
Gast
Antonio

Hey Dean,

weißt du vielleicht nach was die Mediamarkt CD-Charts berechnet werden ? nach Umsatz oder Stückzahlen ? Habt ihr eigentlich eine Prognose was die ALbum Charts angeht ? wo wird Lena Charten wo Bushido ?

nestbeschmutzer
Gast
nestbeschmutzer

Für mich sieht das alles so aus als ob es für die ‘Band’ nie eine Chance gegeben hätte. Vermutung, Der Sender wollte die Show endgültig entsorgen und die Plattenfirma hatte von Anfang an kein Interesse die Sieger ernsthaft zu fördern. Es ging nur darum sie so schnell wie möglich los zu werden und ihnen die Schuld am provozierten Flop auch noch in die Schuhe zu schieben.

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Na ja ist eigentlich ziemlich egal. Es gibt genug gute Musik in diesem Lande die sich nicht gut verkauft dann ist es weniger ein Problem wenn sich ziemlich doofe Musik nicht verkauft.