Chart News
verfasst von OLJO-Team

Dominik Büchele (DSDS 2009): Chartdebüt enttäuschend

Diesen Artikel teilen per:

Mit stotterndem Motor startet der durch seine Teilnahme bei der RTL Castingshow bekannt gewordene Sänger Dominik Büchele in seine kommerzielle Musikkarriere. Mit dem Pop Song Closer To Heaven will Dominik die deutschen Charts stürmen.

Das wird allerdings scheinbar zunächst ein verhältnismäßig schwieriges Unterfangen. Heute am frühen Abend sind folgende Platzierungen bei den 3 wichtigsten deutschen Musikdownloadshops erreicht:
iTunes Deutschland: Platz 66
Amazon MP3: Platz 44
Musicload: noch ausserhalb der Top 100 (etwa Rang 110 bis 120 – Maxi und Einzeldownload zusammengenommen).

Unter Einbeziehung kleiner und mittelgroßer Shops haben wir bundesweit tagesaktuell für Dominik Bücheles Closer To Heaven eine Platzierung zwischen Rang 80 und Rang 90 errechnet. Würde sich diese Platzierung auf Wochenbasis bestätigen, entspräche dies etwa 1400 bis 1800 verkauften Downloads. So richtig berauschend wäre das nicht. Dominik würde somit noch schlechter in die Charts starten, als Kollegin Sarah Kreuz, die schon nach wenigen Tagen vollkommen in der Versenkung verschwand. Wollen wir hoffen, dass dieses bittere Flop Schicksal nicht auch Dominik Büchele vorherbestimmt ist.

Für uns unverständlich begleitet mal wieder viel zu einseitige Promotion den Start einer Newcomerkarriere. Dominiks Plattenfirma (ein Konglomerat ausgerechnet aus RTL, Disney und anderen im Vertrieb von Universal Music Deutschland..warum eigentlich so viele ‘Köche’?) setzt weitgehend auf eine Promotion, die klassischen TV Medien, Zielrichtung auf Kinder und junge Teens im BLick hat. Man schien schon im Vorfeld des Erfolges sicher.
Eine ‘Justin Bieber’-Like Star-Karriere, oder sowas ähnliches, dürfte aber nicht so ohne weiteres an den Reisbrettern der Musikingenieure ausheckbar sein. Uns fällt bei ‘Closer To Heaven’ auch auf auf, dass es die Tonzauberer womöglich doch ein wenig übertrieben haben. Dominiks Stimme tönt irgendwie künstlich designed und hört sich teilweise fast unnormal an. Die hohen (elektronisch verfremdeten?) Töne stören dann doch.
Hingegen untertrieben wurde beim Coverdesign der Single, das kommt etwas lieblos daher und kann nicht wirklich gefallen.
Für uns ist Closer To Heaven leider insgesamt eine Spur zu stark als kommerzielle ‘amerikanische Kopie’ ausgefallen. Das ist aber nur unsere eigene unbedeutende Meinung.

Dominik Büchele wird hoffen müssen, dass ihn die RTL und Viacom Fernsehsender noch höher in die Chart bugsieren können. Bei den wichtigen deutschen Radiostationen wird Dominiks Song wohl Schwierigkeiten haben auf wichtigen Slots in einschaltstarken Zeiten Einsätze gefahren zu bekommen.

Wichtiges Update 03.02.2010
Da sich Dominik Bücheles ‘Closer To Heaven’ die ganze Woche überraschend stabil in den iTunes Top 50 halten konnte und sich zum Ende der Woche sogar noch leicht verbesserte, geben wir, unter Einbeziehung des Newcomerbonus, eine ‘mittelgroßer bis kleiner Hit’ Vorhersage ab. Ein Top Hit (also Top 10 im entscheidenden Downloadbereich) wird es aber wohl nicht werden. Nach etwas rumpeligem Start scheint es für Dominik nun besser zu laufen. Unter Einbeziehung der Maxi CD Verkäufe müsste Dominik in den offiziellen Charts unserer Einschätzung nach der Direkteinstieg in die Top 40 gelingen (verkündet wird das aber erst am Freitag der nächsten! Woche). Für einen mittleren Hit muss ein Song eines Newcomers ca 7 Wochen in den Top 100 notiert werden, ein kleiner Hit muss auf deren 4 kommen. Die Bewertung ‘Flop’ ist davon unabhängig. Die hängt sehr stark vom Bekanntheitsgrad ab.

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
7 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
juliabambiDietmarglockeoljo-team Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
julia
Gast
julia

Liebes Olijoteam!
Hier die aktuellen Zahlen:
i tunes 39
musicload 77
amazon: 38 (Single)
amazon: 90 (mp3 Album)
maxi Singel: 3
Hmmmm,ich denke so allmählich wird es Zeit auch mal die Überschrift zu ändern.Oder was meint Ihr?Enttäuschend ist schon etwas anderes.Läuft doch rund.Wünsche dominik und Band auf jeden Fall alles Gute!

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Julia
können wir leider nachträglich nicht ändern, der Weekendstart war eben auch nicht so gut. in ca 3h ist die von uns ermittelte deutsche download Chart mit einer neuen ausgabe online. Wo da Dominik stehen wird, kann ich nicht sagen, da Dean aus unserem Team damit grad beschäftigt ist, die Charts zu erstellen. Platz 50 bis 60 schätze ich, also 2 bis 3tsd Downloads ca.. Schon etwas besser als erwartet, wie es für Dominik seit dem Weekend läuft. Weekend macht aber fast 50% der Verkaufszahlen einer Woche aus. Also guckst du morgen früh unsere Charts. Vielen Dank

Lieben Gruß
Olaf
OLJo-Team

bambi
Gast
bambi

Das ist ja toll!!!
Ich liebe den Song und wünsche Dominik alles alles Gute.

Bei Amazon ist die CD seit Tagen unter den Top 10 der Maxi Bestseller zu finden richtig cool manchmal sogar auf Platz 2. Das habe ich so noch nicht von seinen Mitkandidaten bei DSDS gesehen, und ich glaube sowieso dass die Hauptzielgruppe also de Kinder und Teenies (Super-RTL) ehe die richtige CD holt und nicht downloadet weil die dürfen ja meistens noch gar nicht da sie kein eigenes Konto haben…

Bin also mal echt gespannt auf die Chartplatzierung, jetzt schon ein voller Erfolg als 4.Platzierter von DSDS…

Dietmar
Gast
Dietmar

Hallo liebes Oljo-Team danke schön da ihr mir zurück geschrieben habt, danke nochmals und seien wir mal ganz ehrlich wenn Annemarie so weiter macht mit Klatsch und Tratsch wird sie es nie im Leben schaffen und ich find das gut das ihr und ich wenigstens das realistisch sehen und es ist mir egal ob die Fans sauer sind. Mit freundlichen Grüße von mir und ihr seid SUPER KLASSE.

Dietmar
Gast
Dietmar

Hallo liebes Oljo-Team habt ihr schon die Neuigkeit gehört das Annemarie mal wieder ihre CD Veröffentlichung verschiebt ist irgendwie merkwürdig von ihr aber da denke ich lieber mein Urteil dazu und was noch merkwürdig bei ihr ist, das sich nicht mal das Management bei ihr vorstellt und nicht mal sagt wie der Stand der Dinge ist und ihr Statusanzeigen kommen immer nur von ihren Fans und nicht persönlich von ihr da gibt es kein zusammen arbeit zwischen Fans und Management und sowas soll man noch unterstützen das ist in meinen Augen ein bisschen primitiv gibt ihr Oljo-Team Recht was ich… Weiterlesen »

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Dietmar
wahrscheinlich ist es so, dass sie mit den Mediengeschichten halt ganz gut Geld verdient. Etwas seltsam ist es natürlich schon, Veröffentlichungen nur nebulös anzukündigen. Das ist unprofessionell. Eine Plattenveröffentlichung kann aber eben auch ein finanzielles Risiko bedeuten. Die Plattenfirmen gehen solche Risiken immer seltener ein. Auf jeden Fall ist es so, dass Fans das allerhöchste Gut eines Musikstars, aber auch von Medienstars sind. Annemarie ist nur kein Musikstar, sie hat ja noch nichts veröffentlicht. Sie ist ein Ex DSDS Star und ihre Bekanntheit verblasst immer mehr.

Lieben Gruß
Olaf
OLJO-Team

glocke
Gast
glocke

hallo:) also ich bin zwar kein büchele fan, aber ich muß sagen “hut ab”. also ich kann mich sehr gut daran erinnern das vom olijo team eine positive resonanz ausging.und auf einmal ist der song so schlecht? versteh ich nicht.naja wer weiss warum, die erklärung finde ich etwas merkwürdig.
lg glocke

happy
Gast
happy

Ehrlich gesagt habe ich hier nix anderes erwartet!!! Während sich unzählige Leute über die positiven Kommentare, die sogar von Seiten RTL, t-online und Co gebracht werden freuen, ebenso, dass ein DSDS 4. Platztierter überhaupt in den Top 50 der i-tunes Charts zu finden ist, bei Amazon gut gehandelt wird und auch unter den Videos unzählige positive Kommetare erntet, herrscht hier wie sooft Miesmacherstimmung:-):-):-) Wen interessieren denn am allerersten Verkaufstag eure Chartermittlungen in den umliegenden Shops, wo doch heute massenhaft Leute die Erfahrung machen mussten, dass die CD bei Weitem nicht so viel präsent ist, wie man es vielleicht gerne gehabt… Weiterlesen »

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Happy naja also wir vergleichen Dominiks Start halt mit dem von Sarah K. Aber wohlgemerkt nur den Start in die Charts. RTL wirds schon richten, die schicken Dominik ja sicher nichts ins Chartrennen, um sich eine blutige Nase abzuholen. Die Einschätzung des Songs unsererseits hat sich tatsächlich bei einigen in unserer Redaktion nach mehrmaligem, öfteren Hören verändert. Das tut uns Leid, aber es kann schon mal vorkommen, dass ein Lied recht schnell ‘nervt’. Mir persönlich gefällt der Song noch ganz gut, muss mich aber der Mehrheitsmeinung beugen. Unsere Chartermittlung bezieht sich immer nur auf deutsche Musik Downloadshops und ist… Weiterlesen »

Gabi
Gast
Gabi

Dominik hat im vergangenen Jahr einige
Livekonzerte gegeben, die zeigten. welch großer Künstler er ist.
Liebe Oljos,
Dominik Bücheles Song “closer to heaven” habe ich auch mehrfach unplugged gesehen. Heute noch bei TV München. Super gesungen. Ich denke, dass Ihr etwas vorschnell urteilt.
Da ich Eure vorhergehenden Kommentare zu diesem Thema auch gelesen habe, verstehe ich Euren Sinneswandel nicht.
Gruß aus München
Gabi

oljo-team
Gast
oljo-team

Hi Gabi
ich habe den Song leider noch nicht live gehört, glaub die anderen auch nicht. Es ist sicher so, dass der Song dann anders ‘rüberkommt’, dürfte dann aber auch mit der Orginalaufnahme nicht mehr so viel gemeinsam haben.
Also drücken wir Dominik die Daumen. Wie unsere Redaktion insgesamt den Song einschätzt spielt ja eh nicht so die Rolle. Mir persönlich gefällt der Song, aber unsere (seit Jahresbeginn erheblich vergrösserte) Redaktion sieht’s mittlerweile halt etwas anders. Was solls. Mal sehen wo Dominik in 14 Tagen steht.

Lieben Gruß
Olaf
OLJO-Team