Schlagwort Archive: Universal

Neuer Musik Streaming Dienst Tidal bald am Start. Neu?
Musik-Business
1. April, 2015 gepostet von OLJO-Team

Neuer Musik Streaming Dienst Tidal bald am Start. Neu?

Neuer US Musikstreamingdienst Tidal: eine handvoll Megastars der Musikbranche (vorwiegend aus den USA) wollen unter der führenden Rolle des Rappers und Musikmoguls Jay Z ‘nen Fuss in die Tür der Geldquelle Streaming bekommen! Vollmundige Versprechungen und die dröge Wirklichkeit. Wir haben die Fakten!

Album Charts Top 10
11. April, 2012 gepostet von OLJO-Team

US Album Charts: Madonna mit Kopfsprung in leeres Becken. Nicki Minaj neu auf Platz 1. Aber?

Neues aus den US Albumcharts: Lange Gesichter gabs bei Madonna, Universal und Live Nation! In Rekordtempo verfielen die zuvor aufgeblähten Verkaufszahlen des neuen Madonna Albums MDNA. Neu auf der 1 bei meistverkauften Alben in Amerika ist die Lady Gaga Imitation Nicki Minaj. Doch, oh weh, Chartalarm! Macht Nicki etwa auch nen Kopfsprung in den Chartkeller, so wie Madonna?

Musik-Business
30. November, 2010 gepostet von OLJO-Team

Musikmarkt USA: CD Absatz im freien Fall? Digital jetzt auch in der Krise?

Talfahrt: Die schwere Absatzkrise der US Musikindustrie setzt sich auch 2010 weiter fort. Darauf weisen Quartalszahlen des drittgrößten US Musikkonzerns Warner Music Group (WMG) hin. Der Album CD Umsatz dieses Konzerns bricht in den USA um fast 23% ein (in US$ / im Vergleich zum Vorjahr). Preiserhöhungsschock verursacht nun sogar auch eine Wachstumskrise beim Verkauf von digitalen Einzeltrack Musikdownloads. Der digitale Musikmarkt der USA soll 2010 vorraussichtlich stagnieren. Die Verluste im CD Bereich schlagen also voll durch.

Bestseller
16. Oktober, 2010 gepostet von OLJO-Team

Rihanna Only Girl: offizielles Musik Video ist raus. Man sieht ROT

US Popstar Rihanna: Video zu ihrem neuem Hit Only Girl ist fertig und in der Internetzurkulation. Ein Desaster?! Da sehen wir direkt ROT.. Was da gewagt wird zu präsentieren ist schon ein ganz schön dickes Ding. Enttäuschung über das Video macht sich vor allem in den USA breit.