Musik-Business
verfasst von OLJO-Team

DSDS 2012: Neues Einschaltquoten Tief bei Mottoshow 4. Hamed ist rausgeflogen.

Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Eine auch in Mottoshow 4 anhaltende Quotenschwäche vermiest derzeit den Machern und Protagonisten der RTL Musik Castingshow DSDS (Deutschland Sucht Den Superstar) sicher die Laune. Im Vergleich mit den DSDS Staffeln der vergangenen Jahre liefert die derzeit laufende DSDS 2012 Staffel die schwächsten Einschaltquoten seit Langem.
Lediglich 4,69 Mio Zuschauer wollten Mottoshow 4 bei RTL noch sehen, wieder weniger, als 5 Millionen. Die Einschaltquote erreichte für RTL unterdurchschnittliche 15,2%.
Im Bereich der für RTL Werbekunden besonders interessanten Gruppe der 14-49jährigen Zuschauer verlor die Mottoshow 4 Sendung gegenüber der Mottoshow 3 Sendung 10% Marktanteil. Die Einschaltquote erreichte 23%. Die zunächst für eine Quotendelle gehaltenen Entwicklung scheint sich nun zu einem Tief auszuwachsen.
Man kann sich bestens Vorstellen, wie in der Redaktion der Sendung fieberhaft überlegt wird, wie man wieder zum Gesprächsthema in ‘Deutschland werden kann. Da wird Nichts ausgelassen!

 
DSDS Affentheater: Lachnummer hoch 3 durch Bohlen Aktion!
Bohlen & Co gaben sich am Samstag denn auch alle Mühe aus diesem Tief durch ‘scripted reality Einlagen für Unterbelichtete’ herauszukommen. Besonders lächerlich gerierte sich dabei leider Dieter Bohlen. Während des Auftritts des Kandidaten Joey Heindle (18) verließ der DSDS ‘Boss’ die Showbühne in Köln und begab sich in die Katakomben(O-Ton: er könne sich ‘das’ nicht mehr anhören…). Hier wollen wir gerne daran erinnern, dass Bohlen der Nominierung von Joey Heindle für die DSDS 2012 Mottoshows sein O.K. gegeben hat. War er denn ‘damals’ auf den Malediven taub? Hat er ihn nur nominiert, um ihn später in die Pfanne zu hauen? Also bitte, das ist nicht nachzuvollziehen. Ein erwachsener Mann hat sich so nicht zu verhalten!
Ein Eklat, wie das einige DSDSfreundliche Medien meinen berichten zu müssen, war das sicherlich nicht, sondern einfach nur ganz blödes und gescriptetes Affentheater. Die miesen Quoten scheinen so langsam Verzweiflungstaten zu produzieren. Ob es helfen wird in Mottoshow 5 die Quoten nach oben zu hieven? Wohl kaum, dafür sind die verbliebenen DSDS Kandidaten zu schwach, zu jung, und zu auswechselbar. Kindergeburtstag sozusagen. Solche Kandidaten geben Nicht viel her.

 
Hamed fliegt raus, oder doch nicht? haha!
Am Samstag bei DSDS 2012 ausgeschieden ist denn auch der Älteste der verbliebenen Teilnehmer. Hamed Anousheh (25) erhielt die wenigsten Stimmen der Televoter und flog folgerichtig raus. Oder?
Wie bei mitlterweile jedem ausgeschiedenen DSDS Kandidaten in der 2012er Staffel gibt es natürlich auch bei Hamed ‘Gerüchte’ er könne in die Show zurückkehren. Angeblich habe es eine Panne beim Voting gegeben. Manche Anrufer schwören Stein und Bein nach dem Wählen der für Hamed von RTL angegebenen Nummer nicht ‘durchgekommen’ zu sein.

 

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
6 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
ffm20zaheriDeutschiOLJO-TeamFrankSMr Curiosity Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ffm20zaheri
Gast
ffm20zaheri

liebes oljo team

das ist aber echt interessant mit den 23 Prozent, hätte mit mehr gerechnet, ich zähle zu den jungen menschen, die dsds seit Jahren schon boykottieren naja und in den letzten Jahren gab s da mehr alternativen im tv
musste leider letztens doch dsds schauen, 🙂

ffm20zaheri
Gast
ffm20zaheri

Leute es ist schrecklich jeden Samstag und das nun seit 5 Wochen läuft dsds quasi ausser Konkurrenz für die jungen Leute

als alternative wären da schlechte tatortfolge, die Landärztin, der fahnder aus den 80ern und blöde schlagershows und nicht zu vergessen belanglose raabb shows die keine sau mehr kuckt

da stimmt doch was nicht

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi ffm20zaheri
was ist mit Dir los? So schlimm ist es ja nun auch nicht. Die Mehrheit der jungen Leute, erst Recht in den grossen Städten, gucken DSDS eben nicht. Interessant ist, dass DSDS trotz der von dir vermuteten schwachen Konkurrenz nur auf 23% Marktanteil bei den jüngeren Zuschauern kommt (das waren auch schon mal an die 40%..). 77% gucken etwas anderes. Die meisten haben den Fernseher sogar ganz aus.

LG
Dean
OLJO-Team

Deutschi
Gast
Deutschi

Ich hoffe/vermute mal, dass DSDS-Zuschauer, die auch The Voice of Germany gesehen haben, jetzt merken, dass DSDS dazu im Vergleich unterirdisch ist und jetzt einfach wegbleiben. Wenn dem so ist, wäre dies eine schöne Langzeitwirkung von TVOG, die hoffentlich weiter anhält.

FrankS
Gast
FrankS

@sven

Ich tippe mal auf eine Marketingstrategie seitens Universal, die demnächst wohl ihren ESC-Sampler an den Mann bringen wollen. Dabei dürften dann einzeln verfügbare Songs nur stören, weshalb man die vorher aus dem Verkehr zieht. Wird sicher wieder so sein, dass bestimmte Titel des Albums nicht einzeln gekauft werden können 😉

Mr Curiosity
Gast
Mr Curiosity

Btw. Carmen Nebel hatte mehr Einschaltquoten am Samstag! 😉

sven
Gast
sven

Dsds wird immer lächerlicher….sag mal, wisst ihr, warum “standing still” von roman lob weder bei itunes noch bei musicload oder bei amazon mehr zum download verfügbar ist?

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Sven
der Kauf des Songs als Musikdownload wurde in Deutschland tatsächlich verboten (von der Plattenfirma). Die Single CD ist weiterhin erhältlich. Der Vorgang ist ausgesprochen ungewöhnlich. Informationen diesbezüglich können wir keine geben. Selbst die offizielle USFB Website verlinkt ins ‘Leere’. Sehr seltsam. Irgendwer hatte da wohl verdammt schlechte Laune, denn Zufall ist die deutschlandweite Sperrung sicher keine!

LG
Dean
OLJO-Team