Chart News
verfasst von OLJO-Team

Lenas Satellite Allzeit Download Rekord nicht in Gefahr!

Diesen Artikel teilen per:

Nach unserer aktuellen Einschätzung ist der Allzeit Download Rekord von USFOP Siegerin Lena Meyer-Landrut nicht in Gefahr. Trotz eines unangemessenen Werbesperrfeuers von RTL, Bild und mit deren verschwisterten Medien, sowie wettbewerbsverzerrend niedrigen Preisen für den Download kommt Don’t Believe von DSDS 2010 Sieger Mehrsad Marashi in der ersten Chartwoche sehr wahrscheinlich nicht auf die Werte von Satellite von Lena-Meyer Landrut. Wir schätzen, dass Don’t Believe in der laufenden Woche auf 120.000 bis 140.000 Downloads kommen kann (incl Mehrfachdownloads). Lena hatte mit Satellite offiziell etwa 160.000 Downloads erreicht. Zusammen mit Bee und Love Me kam Lena sogar auf über 250.000 Downloads. Man muss Bee und Love Me eigentlich mit einrechnen, da beide Titel auf der Satellite Single enthalten sind.

Marashi kommt zwar zumindest recht nah an Lenas Satellite heran, doch muss man sowieso noch abwarten, wieviele seiner verkauften Downloads ungültig für die Charterfassung sind. Aktuell beläuft sich Marashi Vorsprung vor dem nächstplatzierten Titel bei iTunes Deutschland auf 71:11, also das 6,5fache.
Angeblich soll es sehr zahlreiche Mehrfachdownloadkäufe durch Mehrsad Fans geben und gegeben haben. Wir halten derartige Mehrfach Käufe für extrem wahrscheinlich, gerade auf Grund des extrem niedrigen Preises für den Download von Don’t believe. Daher wird es bis auf weiteres keine offiziellen Informationen über die tatsächlich einwandfreien Käufe geben können, da die Prüfung auf Mehrfachkäufe sicher einiges an Zeit beanspruchen wird. Wir gehen davon aus, dass tatsächlich auf derartige Käufe hin intensiv geprüft wird. Die charterstellende Firma behauptet das zwar, aber eine Garantie dafür können wir keine abgeben. Irgendwelche frühzeitigen Meldungen bezüglich eines Rekords von Marashi sind daher mit äusserster Vorsicht zu geniessen!
Wenn sehr viele Mehrfachdownloads festgestellt werden sollten ist es sogar möglich, dass Marashi nicht auf Platz 1 der deutschen Single Charts (Downloads + Singles) einsteigen wird. Deutlich wahrscheinlicher ist aber, dass er es schaffen wird.

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
7 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
ThomasCharterRonnyMikeyGustav Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Thomas
Gast
Thomas

160.000 vs. 130.000
Also wenn Satellite in der ersten Woche tatsächlich nur 130.000 mal und nicht 160.000 mal runtergeladen wurde, dann kann dieser Rekord auf Grundlage eurer Prognose von 120.000-140.000 Downloads für den Mehrzad-Song doch sehr wohl geknackt werden (nicht dass ich mir das wünschen würde).
Aber macht es dann überhaupt Sinn euren Artikel, so wie er ist, stehen zu lassen? Oder hab ich jetzt was völlig falsch verstanden?

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Thomas ja da hast Du Recht. Wir gehen eigentlich noch von einem Absinken der Käufe in den nächsten Tagen aus. Es sieht wohl zur Zeit eher sogar nach 150.000 bis 190.000 aus (incl Mehrfachkäufe). Wir halten es für legitim auf Mehrfachkäufe hinzuweisen, die natürlich eigentlich im Nachhinein abgezogen werden müssen. Ein echter Vergleich mit Lena ist natürlich nicht möglich, da Sony ja mit absolut gezinkten Karten spielt. 33% prozentiger Preisabschlag gegenüber dem Preis von Satellite in der ersten Woche ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Ausserdem hat Lena mit Satellite, Bee und Love Me insgesamt 220.000 Downloads erreicht, hinzu kommen nach… Weiterlesen »

Charter
Gast
Charter

Lena hatte in der ersten Woche 160.000 Downloads? In euren Downloadcharts standen damals ca. 130.000. Oder sind Downloads europaweit oder Downloads + Maxi-Verkäufe gemeint?

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Charter
stimmt waren 130.000 nach unsere Schätzung hast recht, musst ich doch glatt nachgucken. Zahlendreher sind schon mal drin.

LG
Dean
OLJO-Team

Ronny
Gast
Ronny

Ich kann DSDS nicht ausstehen und war von Lena seit der ersten USFO Show begeistert. Trotzdem muss man anerkennen, dass über 7 Millionen Menschen das DSDS Finale gesehen haben (sofern man Quotenberechnungen Beachtung schenkt), das sind mehr als bei USFO. Der Song wird günstig verkauft (das muss man ja nicht unbedingt verurteilen, 65 Cent für ne Single sollte ein Maxi-Wert als Standard sein) und der Marashi ist durchaus ein angenehmer Gewinner. Der Song ist Massenkompatibel genug (Scheisse, aber Massenkompatibel), auch wenn am Ende wieder keiner zugibt, den Song gekauft zu haben – Bohlen Songs sind werden nunmal heimlich gehört. Solange… Weiterlesen »

Mikey
Gast
Mikey

Wenn es Mehrfachkäufe sind, dann kann das nur zwei Gründe haben:

1. Diejenigen wissen um die Anti-DSDS-Aktion und kaufen es deshalb wie blöde und

2. Die wollen Lena von der 1 weg haben. Es hieß ja bereits in etlichen Kommentaren zu Merhzad’s Sieg “Ich freue mich sehr, dass er gewonnen hat und wohl bald auf
der 1 sein wird und damit diese Lena verdrängt, die eh nicht singen kann”. Tja, ein gewisser Neid lässt sich da nicht verheimlichen.

Gustav
Gast
Gustav

Genau: DSDS ist Schrott – große Einigkeit! Aber wie bescheuert muss man eigentlich sein, wenn man sich einen Titel kauft (Blümchen), den kein Mensch braucht, nur damit ein anderer nicht Nr. 1 wird. Und ich wette: Genau DAS wird DSDS noch zusätzlich in den Verkaufszahlen anheben. Ich habe den Verdacht OLJO arbeitet für Bohlen.

PeterR
Gast
PeterR

Es ist ja wohl so, dass die Verkäufe der ersten Woche fast alle von Leuten getätigt werden, die die Finalsendungen gesehen haben, sowohl bei DSDS als auch bei USFO. DSDS hat eine durchschnittliche Zuschauerzahl von 6 Millionen, USFO von ca. 2,5 Mio. gehabt – die Quoten im Finale waren dann 7 Mio. bei DSDS zu 4,5 bei USFO. Allein die Tatsache, dass wir darüber reden, dass Mehrzad vermutlich leicht schlechtere Verkaufszahlen haben wird, finde ich bemerkenswert. Ich frage mich echt, wie erfolgreich diese Superstars sein könnten, wenn man sich mal Mühe bei der Auswahl des Siegersongs geben würde und nicht… Weiterlesen »

bacio
Gast
bacio

verstehe ich nicht, wenn jemand dafür bezahlt, muss es doch gewertet werden? wer so blöd ist und sich das zeug mehrfach kauft, tut mir zwar leid, aber legitim ist das doch trotzdem.. meine ich.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Bacio
legitim ist es wohl, aber es ist logisch, dass eine Chart nicht aussagekräftig wäre, wenn Mehrfachkäufe gewertet werden würden. Das würde der Manipulation Tür und Tor öffnen. So ganz sind wir eh nicht davon überzeugt, dass bei Don’t Believe nicht manipulativ eingegriffen wird. Vielleicht kaufen ja Bertelsmann Angestellte alle den Song :-), weiss mans? Das wäre zwar erlaubt, aber fragwürdig in Richtung Manipulation gehend…

LG
Dean
OLJO-Team