Charts Deutschland aktuell
verfasst von OLJO-Team

Milow – Ayo Technology Download bald Platz 1 in den deutschen Charts?

Diesen Artikel teilen per:

Ein belgischer Stern leuchtet hell am deutschen Pophimmel:

Der belgische Popstar Milow - Foto aus dem Jahr 2007 bei einem Konzert in der Stadt Tongeren

MILOW

Quelle: Wikipedia

Sensationeller Aufsteiger der Woche in den Verkaufslisten deutscher Musikdownloadportale ist der belgische Musiker und Sänger Milow. Sein im Alternativ Acoustic Pop gehaltenes Cover des 50 Cent Hits Ayo Technology befindet sich heute auf Platz 1 der iTunes Charts und auf Platz 4 der Musicload Charts. Bei einigen kleineren Shops sieht es ebenfalls schon ganz gut aus. Unter anderen erreicht Milow aktuell bei MedionMusic Platz 41, beim online Musikshop vom Media Markt belegt Ayo Technology Platz 7, bei dem vom Saturn Platz 6. In allen Shops geht die Tendenz aber steil weiter nach oben!
Landesweit liegt der Titel somit heute immerhin schon knapp auf Platz 3 in Deutschland und ist damit offizieller Hot Shot Hit der Woche in den deutschen Downloadcharts.

Bei fortgesetztem positiven Trend ist es wahrscheinlich, dass Milow schon in einigen Tagen bald gar die absolute Sensation schafft und Deutschland Nummer 1 wird.

In unseren OLJO Videocharts ist Ayo Technology übrigens seit schon 21 Wochen platziert (aktuell Platz 10). Unsere Website war einer der ersten, die Milow in Deutschland bekannt gemacht hat!

Milow ist damit der erfolgreichste belgische Musikstar in Deutschland seit den deutschen Charterfolgen von Discoqueen Kate Ryan (Ella Elle L’a), die aber schon einige Jahre zurückliegen.
Werbung:


Musik Download (mit Preisvergleich mehrerer Portale)
Milow Ayo Technology downloaden (ab 0,99€)

Das offizielle Video
Milow Ayo Technology (offizielles Video)

Informationen über Milow:
Jonathan Vandenbroeck, 27jähriger Flame, nennt sich mit Künstlernamen Milow und macht vorwiegend Alternativ-Pop Musik. Seine Musikarriere begann Jonathan im Jahre 2004 mit der Teilnahme am belgischen Talentwettbewerb Humo’s Rock Rallye. Er belegte einen der vorderen Plätze. Nach einer kleineren Durststrecke 2005 veröffentlichte Jonathan dann Anfang 2006 unter seinem Künstlernamen Milow seine erste Album CD The Bigger Picture, die sogleich ein größerer Verkaufserfolg in den belgischen Charts wurde. Seine Popularität beschränkte sich aber zunächst auf die niederländischsprachigen Gebiete Belgiens (Flandern und Teile Brüssels). Erfolgreichste Single dieses Albums war der Titel You Don’t Know, die sich immerhin 3 Wochen lang auf Platz 1 der belgisch-flämischen Singlecharts halten konnte.
Anfang 2008 dann erschien Milows zweites Album Coming Of Age. Die erste Singleauskopplung Dreamers And Renegades war allerdings nur ein mittlerer Hit in Flandern.
Milows ganz großer Durchbruch, nicht nur in Belgien, sollte aber noch kommen!
Ende 2008 landete Milow in Belgien seinen ersten echten landesweiten Super-Hit mit seinem Cover von Ayo Technology, einem Song der ursprünglich von den US Hip Hoppern 50 Cent & Timbaland eingespielt wurde. Diese zweite Single aus dem Album Coming Of Age war der meistverkaufte Single-Musikdownload des Jahres 2008 in Belgien. Coming Of Age erzielte in Belgien spitzen Verkaufszahlen und wurde schon mit dem seltenen Mehrfach-Platin ausgezeichnet.
Das Video zum Song ist das von Belgiern meistgesehene online Musikvideo aller Zeiten!!
Sowohl im flämischen, wie auch im wallonischen (französischsprachigen) Landesteil von Belgien erreichte der Titel Platz 1, was höchst selten vorkommt, da sich der Musikgeschmack von Flamen und Wallonen extrem stark unterscheidet.
Ohne Zweifel ist Milow der aktuelle Megastar Belgiens.
Auch in den benachbarten Niederlanden war Ayo Technology ein Top 5 Hit in den Charts.
Nun macht es gar den Anschein, dass Milows Ayo Technology zu einem der ganz großen europaweiten Hits des Jahres 2009 werden wird. Selbst ein Charterfolg in dem für Nicht-Amerikaner schwer zu erreichenden englischen Musikmarkt gilt als nicht mehr ausgeschlossen.

Milow mit Schutzengel
Über das Privatleben von Milow ist wenig bekannt. Schlagzeilen und schockierte Fans gab es aber am 12. Februar 2009. An diesem Tag verunglückte Milow mit seinem Auto bei Dreharbeiten zu seinem neuen Video Out Of My Hands auf einer verschneiten Straße in Island. Wie durch ein Wunder blieb der Sänger trotz Autototalschaden unverletzt.

Milow LIVE:
Milow hat überraschenderweise noch keinerlei bestätigte Termine für Live-Konzerte in Deutschland. Sein massiver Charterfolg in Deutschland kommt selbst für ihn und sein Management scheinbar etwas überraschend.
Meist tritt er tritt mit einem festen Ensemble von 4 Musikern und 1 Backgroundsängerin auf. Die Live-Qualitäten der Künstler gelten als sensationell, daher sollte man sich so früh als möglich Karten sichern!

Soweit bekannt ist sein nächster Live-Auftritt im Ausland Ende Mai 09 beim riesigen Pinkpop-Festival, dem Top Open-Air Konzertereignis in den Niederlanden, bei dem neben Milow unter anderem Depeche Mode, Snow Patrol, Katy Perry, The Killers, James Morrison, Amy MacDonald, Placebo und viele weitere absolute Topstars auftreten werden.

Videografie von Milow
Sein erster Hit:
You Don’t Know
über 1,8 Mio Views bei Youtube

Sein Mega Hit:
Ayo Technology (Acoustic Original Video Version)
die erste, d.h. Orginalversion, des Videos zum Song (schon über 3,5 Mio Views bei Youtube)

Ayo Technology
die kommerzielle Videoversion (über 4 Mio Views bei Youtube)

Sein neuester Hit:
Out Of My Hands
Milows neue Single für den belgischen Markt, auch in Deutschland erhältlich.

Album Downloads:

The Bigger Picture

Coming Of Age

Album CDs:
Werbung:


Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei