Musik-Business
verfasst von OLJO-Team

Yeah! Roman Lob ist Sieger von Unser Star Für Baku! Standing Still sein ESC 2012 Song!

Diesen Artikel teilen per:

Roman hat es GESCHAFFT!
In der von den TV Sendern ARD und Pro 7 ausgestrahlten Eurovision Castingshow Unser Star Für Baku sind soeben in der ARD die Würfel gefallen.

Roman Lob hat gewonnen

Wir freuen uns für Roman. Er ist Unser Star Für Baku. Das wird was. Wetten?
Knappe Zweite bei USFB 2012 wurde die sympathische Sängerin Ornella de Santis.

 
Achte auf unser dringendes Update am Ende des Artikels!

 
Was alles geschah:
Zunächst sangen die beiden USFB Finalkandidaten Ornella de Santis und Roman Lob abwechselnd jeweils einen neuen Song und dann zwei weitere neue Songs in jeweils für den Interpreten adaptierten Versionen. Insgesamt wurde demnach 4 neue Songs vorgestellt.
Roman wurde es überlassen den Anfang zu machen.

 
Roman
Song 1: Conflicted
Das Lied fängt als ruhige melancholische Ballade an, switcht dann aber mit Beginn des Refrains. Tempo und Tonlage werden heftig angezogen. Man erschreckte regelrecht. Hörte sich ziemlich ‘amerikanisch’ an. Ohrwurmpotential: gering. Unser erster Eindruck: gefällt uns nicht.

 
Ornella de Santis
Song 1: Quietly
Eine sehr melancholische, ruhige Ballade. Hörte sich nach Musicalmusik, oder Filmmusik an. Auch irgendwie ziemlich ‘amerikanisch’ klingend. Ohrwurmpotential: für uns nicht vorhanden. Unser erster Eindruck: gefällt uns nicht.

 
Roman
Song 2: Alone
Das ist eine Softrock-Ballade, die einen ganz interessanten Anfang nimmt. Auch bei diesem Lied herrscht eine melancholische Grundstimmung. Insgesamt hörte sich Alone ähnlich, wie Conflicted an, war aber um 1 bis 2 Spuren rockiger, als Conflicted. Der Song stammt übrigens aus der Feder des in England bekannten Sängers und Songschreibers Gary Go. Roman konnte bei Alone mit einer guten Bühnenpräsenz überzeugen. Erster Eindruck: Kann gefallen der Song. Ohrwurmqualität: vorhanden.

 
Ornella
Song 2: Alone
Ornella singt diesen Song in einer Uptempo Popversion. Wir fanden, der so arrangierte Song passte nicht zu Ornellas Stimme. Überhaupt das Arrangement: Uns störte die übermäßig laute Pauke. Erster Eindruck: is nix. Ohrwurmqualität: auch in dieser Version vorhanden.

 
Roman
Song 3: Standing Still
Wieder ein melancholischer Popsong mit balladenhaften Zügen, aber iwie besser als Romans 2 Vorträge zuvor. Sicherlich der beste Song und von Roman der beste Auftritt des Abends. Der angesehene britische Popstar und Songschreiber Jamie Collum war federführend an der Komposition des Songs beteiligt. Erster Eindruck: wow, echt mal was Gutes. Ohrwurmqualität: top. Wenn das mal nicht nen Hit wird. Nummer 1? Vielleicht. Würden wir zwar nicht unbedingt drauf wetten, aber möglich ist es.

 
Ornella
Song 3: Standing Still
Hier wurde für Ornella der Song sehr stark als Ballade arrangiert, es gibt aber auch ein paar auflockernd poppige R&B ähnliche Musikelemente. Erster Eindruck: nicht so gut, wie die Roman Version, aber auch nicht schlecht.

 
Danach gab es dann die Abstimmung des Publikums darüber, mit welchem Song entweder Roman, oder Ornella nach Baku fahren werden.
Die Ergebnisse waren deutlich:
Ornella de Santis
Quietly: 70%
Alone: 18%
Standing Still 12%

 
Roman Lob
Standing Still: 77%
Alone: 16%
Conflicted: 7%

 
Am Ende der Show gab es dann den letzten großen Showdown zwischen Roman und Ornella:
Beide trugen nocheinmal den Song vor, der vom Publikum die meisten Stimmen bekam. Die Startreihenfolge wurde zuvor ausgelost.
Als erste musste Ornella mit Quietly auf die Bühne. Dann Roman mit Standing Still.
Es folgte das letzte nervenaufreibende Live Tabelle Voting.
Nach dem letzten 2 Minuten Countdown war klar:

 
Roman Lob ist Unser Star Für Baku!

 
Roman kam auf 50,7% der abgegebenen Stimmen. Ornella de Santis musste sich jedoch keineswegs verstecken. Sie erreichte beachtliche 49,3% aller Votings der ARD Zuschauer. Es ging also, dank der unsäglichen ‘Live Tabelle’, mal wieder echt sehr, sehr knapp zu.

 
Download Info:
Angeblich sind “ab sofort” alle im Finale von den beiden Finalisten vorgetragenen Songs als Musik Download zu kaufen. Wir prüfen das noch. Wir würden dringend empfehlen, wenn denn ein Kaufwunsch besteht, den erst ab Mitternacht, also frühestens am Freitag, auszuführen. Dann zählt der Kauf für die nächste Chartwoche. Eine Single CD des Siegersongs ‘Standing Still’ wird am nächsten Dienstag auf den Markt kommen.
So bald es belastbare Daten gibt, werden wir erste Hochrechnungen über die Verkaufszahlen von Romans und Ornellas Song Downloads veröffentlichen.

 
BLITZ Chart Update
WOW! Roman Lob sensationell stark:
Standing Still ist nach gradmal einer Stunde schon auf Platz 4 bei iTunes Deutschland. Platz 1 ist drin! Ornella de Santis mit Quietly auf Rang 22 (iTunes).
Nach unseren Erfahrungen berechtigt ein so schneller Aufstieg auf Platz 4 die Annahme, dass schon bald Platz 1 bei iTunes von Roman erreicht werden kann.
New: Roman Lob legte von 23.15 Uhr bis 23.45 Uhr von 39% (im Verhältnis zur iTunes Nr 1, die den Wert ‘100%’ inne hat) auf 45% zu. Weiter Platz 4.
0.00 Uhr: Roman beim iTunes Top 200 Interface nun auf Platz 3 gelistet.

29
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
25 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
16 Kommentatoren
nestbeschmutzerRitchieAlderaminsimsalabimffm20zaheri Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
nestbeschmutzer
Gast
nestbeschmutzer

Hört euch das mal an, meint ihr nicht auch dass Romans Song da super reinpassen würde?
http://www.youtube.com/watch?v=oOlDewpCfZQ&feature

Ritchie
Gast
Ritchie

Da halte ich gegen liebes Oljo-Team
Der Song ist belanglos, der Sänger langweilig und hat null Gefühl vermittelt. So jemanden hat doch Finnland auch nach Deutschland geschickt, oder?? Ornella war gestern grandios und hätte den Sieg verdient gehabt. Auch wenn ich Sie mit Standing Still am besten fand. Roman hätte mit Alone mehr Chancen gehabt, dass ich aber auch eine rein subjektive Meinung.

Alderamin
Gast
Alderamin

Aaalso: Mir kam es so vor, als ob das alles sehr auf Roman zugeschnitten war, die Songs passten alle (bis auf den für Ornella exklusiv ausgewählten “Quietly”) viel besser zu ihm. Bei Ornella wirkten die beiden anderen Titel wie gewollt und nicht gekonnt. Das war einfach nicht ihr Stil. Man hätte für jeden drei individuelle Songs auswählen sollen, die speziell zu ihm/ihr gepasst hätten, zu verschieden sind die Gesangsstile. So schien es mir, als ob Thomas D. die Songs nur mit Rücksicht auf Roman ausgewählt hatte, weil der ja ohnehin als Favorit galt. Ich weiß natürlich nicht, was tatsächlich zur… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Alderamin
Dein Eindruck täuschte wohl nicht. Auf einen Sieg von Ornella haben die USFB Verantwortlichen sicher nicht gesetzt. Das wäre aber auch unlogisch. Roman war schlicht der Populärere der beiden (unabhängig von der Gesangsqualität). Der Live Tabellen Quatsch verfälschte die Tatsachen total. Es gab einfach keine Daten, die darauf hinwiesen, dass Ornella eine realistische Siegchance gehabt hat.
Man wird schon bald sehen, wo der Zug hingeht. Wir sind uns aber schon recht sicher, dass Roman nicht unter den letzten in Baku 5 aufschlagen wird.

LG
Dean
OLJO-Team

simsalabim
Gast
simsalabim

Der Song ist schön radiotauglich. Das könnte helfen.

freierbaer
Gast
freierbaer

@Andy Wwwwwwww:
Du sprichst mir aus der Seele!

ffm20zaheri
Gast
ffm20zaheri

flop vorprogrammiert

platt 22 wartet auf uns

Benny
Gast
Benny

Obwohl ich von Beginn an Roman-Fan war, gefiel mir gestern Ornella durchweg besser, mit allen Songs, aber hauptsächlich mit ihrer geilen Ballade!

dennis
Gast
dennis

Im direkten “Use Somebody” vergleicht schmiert der Roman aber ordentlich gegen die Version von X-Factor-Sieger David Pfeffer ab.. aber ich finde ich trotzdem ganz nett und wünsch ihm alles Gute für Baku. Nochmals Platz 10 wie 2011 wäre klasse! Siegchancen sehe ich keine.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Dennis
allein die Wahrscheinlichkeit auf einen deutschen ESC Sieg ist vom mathematischen her gering. Rasch aufeinanderfolgende Siege eines Landes hat es seit der irischen Siegserie Mitte der 90er Jahre nicht mehr gegeben. In diesem Jahr wird wie eigentlich immer die Startnummer im ESC Finale von großer Wichtigkeit sein. Ein später Start könnte Top 10, wer weiss vielleicht sogar Top 5? für Roman bedeuten. Aus Griechenland werden wir wohl aber keine Punkte bekommen…

LG
Dean
OLJO-Team

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Dennis
Du hast Recht, den Song hat David Pfeffer gut drauf. Leider war sein X-Factor Siegersong nicht so der Burner, sonst hätte er sicher mehr verkauft. Du hast ja Raab gestern gehört. Die Plattenfirmen überlegen immer intensivst, welcher Song sich denn als Single eignet. Wer glaubt, dass die Plattenfirmen (oder gar die Interpreten, oder irgendwelche Castingshowjurys und deren Berater) da oft nen guten Riecher haben, der irrt.

LG
Dean
OLJO-Team