Chart News
verfasst von OLJO-Team

RTL Dschungelcamp 2011: Hat Zipfelbuben Titelsong Flop Blei an den Füssen?

Diesen Artikel teilen per:

Mit Marktanteilen von bis 40% bei 14 bis 49jährigen Zuschauern glänzt derzeit die RTL TV Show Ich Bin Ein Star, Holt Mich Hier Raus (Das Dschungelcamp 2011), doch der offizielle Titelsong zum TV Dschungel Event macht derzeit alles andere als eine gute Figur. Der von RTL eher nur halbherzig promotete Song scheint das Interesse des RTL Publikums bis jetzt jedenfalls (zumindest online) noch nicht sonderlich geweckt zu haben, vielleicht sogar verfehlt zu haben.
In den Amazon Deutschland Musik CD Charts fristet die Single CD mit dem Titelsong Jetzt Wird Es Heiss, vorgetragen von einer Gruppe names Zipfelbuben ein doch recht armseliges Dasein auf einem indiskutablen Rang 4.488. Bei einer solchen Platzierung können die Zipfelbuben jeden Amazon Käufer buchstäblich per Handschlag begrüssen.
Der MP3 Download des Songs kommt in den Amazon MP3 Charts heute etwas besser weg, aber denn doch auch nur auf Rang 610. Bei iTunes sind die Zipfelbuben mit dem Trackdownload von ‘Jetzt Wird Es Heiss’ ebenfalls noch ausserhalb der Top 300, bei Musicload können die Top 100 auch nicht erreicht werden. In den Musicload Schlagercharts gibt es immerhin Platz 9 zu vermelden, was nicht grad berauschend ist.
Die Zipfelbuben und ihre Plattenfirma Sony Music (Ariola) hatten ohne Zweifel auf einen besseren Start gehofft.
RTL lässt das Dschungelcamp aber wahrscheinlich noch 12 Tage laufen (falls nicht vorher der ganze Laden im Dauerregen absäuft). Daher kann vermutet werden, dass es für die Zipfelbuben durchaus noch Chart Potential nach oben gibt. Kann aber auch sein, dass ‘Jetzt Wird Es Heiss’ als total Flop absäuft.

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
7 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
daschjasonebook newsErikoli Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
dasch
Gast
dasch

ich finde die zipfelbuben sehr gut…das sie so nen song singen müssen ist pech für die drei…vielleicht bekommen sie beim nächsten mal nen besseren song…grundsätzlich kann ich mir keine andere gruppe als die drei für s dschungelcamp vorstellen.
zipfelbuben sind super.

jason
Gast
jason

bei einer derart massiven promo bisher nicht einmal in den top100 zu sein ist nicht nur ein finanzieller supergau für alle beteiligten sondern auch ein gigantischer imageschaden für das produktionsstudio “elephant” die sich eigentlich immer damit rühmten, Big Brother stars, Dj Ötzis, Schnappi Krokodile und eben auch sonstigen Schrott wie Dschungelsongs in die charts zu katapultieren… aber bei der erfolgreichsten sendung im deutschen tv eine art titeltrack machen, bei einer werbezielgruppe die bekannt dafür ist jeden müll zu kaufen…und dann einen derart heftiten flop zu landen, dürfte bei den beteiligten grübeln über eine konzeptänderung auslösen. nun ist es aber auch… Weiterlesen »

ebook news
Gast
ebook news

Das RTL Dschungelkamp ist eine sehr merkwürdige daily soap. Diese Fernsehsendung mögen zwar viele veruteilen, allerdings gibt sie meines Erachtens ein gutes Gesellschaftsbild in dieser unserer Republik wieder. Wenn sich diese Fernsehsendung Folge für Folge ein Millionenpublikum ansieht, dann zeigt das meines Erachtens ein gutes Bild unserer Gesellschaft.

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

so wie es aussieht koennten Grenade und Fireworks beide in der Top 10 der erfolgreichsten Songs 2011 landen.

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Das sind die 5 erfolgreichsten Wochen Downloads in den USA, man beachte das Grenade und Fireworks beide in der zweiten Januarwoche 2011 ueber 500.000 Downloads hatten!!!

Top 5 single-week download sellers[3]1. Flo Rida – “Right Round” (636,000) February 28, 2009
2. Kesha – “Tik Tok” (610,000) January 9, 2010
3. Bruno Mars – “Grenade” (559,000) January 8, 2011
4. Katy Perry – “Firework” (509,000) January 8, 2011
5. Flo Rida featuring T-Pain – “Low” (467,000) January 12, 2008

oli
Gast
oli

Britney Spears knackt mehrer Rekorde in den USA: Die POP-Prinzessin schlägt gewahltig zurück!
Keine andere Künstlerin verkaufte in einer Woche so viele Singles wie Ms Spears! Sie stellt mit 411.000 den Rekord bei den Künstlerinnen auf. Und auch sieg sie zum 2. mal hintereindander auf Platz 1 der amerikanischen Singlecharts ein (“3″ und Hold It Against Me”)! Auch dies bedeutet Rekord!
Wie macht sie das nur? Nach all den negativen Schlagzeilen, sorgt sie endlich wieder mit Chartrekorden für Schlagzeilen, sie ist und bleibt ein Teenie Idol und das unschulgie Mädchen von neben an. Go Britney!

Peek
Gast
Peek

Preis mittlerweile bei 14,99 und Platz 66.
Auf der CD sind die 12 Auswahltitel von ULFD2011

GP