Chart News
verfasst von OLJO-Team

Satellite Wochen Verkaufszahlen: über 100.000 Downloads. Allzeit Rekord

Diesen Artikel teilen per:

Allzeit Verkaufsrekord für Lena Meyer-Landruts Satellite:
Der Unser Star Für Oslo Siegertitel Satellite von Lena Meyer-Landrut erzielt nach unserer vorläufigen Schätzung auch im Chartwochenverlauf die erwartet guten Verkaufszahlen. Trotz eines deutlichen Rückgangs der Downloadzahlen zum Ende der Chartwoche (endet Donnerstags abend) wird Lena Meyer-Landrut der erste Musikstar in Deutschland sein, der mit einem Titel in einer Woche mehr als 100.000 Musik Downloads an deutsche Kunden verkaufen konnte.

Unsere vorläufigen Schätzungen belaufen sich auf 105.000 bis 135.000. Die Wahrscheinlichkeit, dass später korrigierte Werte die Zahlen auf unter 100.000 drücken, ist gering. Höher hingegen ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Verkaufszahlen am Ende noch über 135.000 liegen. Zusammen mit den Titeln Bee und Love me liegt Lena sogar im Bereich von um die 200.000 verkauften Downloads.

Gold für Satellite in der ersten Woche?
Noch unklar ist, ob Satellite bei den Gesamtverkaufszahlen, also Musikdownloads plus Maxi CD Verkäufe, in der ersten Woche auf Anhieb auf Gold kommt. Für Single Gold benötigt es 150.000 verkaufte Tonträger. Wir halten aber die Wahrscheinlichkeit für ‘Gold’ bei über 66%.

Knackt Lena den ‘ewigen Rekord’?
Der ewige Rekord des ersten DSDS Siegers Alexander Klaws bleibt für Lena wohl unerreichbar. Klaws hatte im Jahr 2003 in der ersten Woche weit über 300.000 Maxi CDs von ‘Take Me Tonight’ verkaufen können (damals spielten Downloads noch keine Rolle).
Wenn man aber Bee und Love einrechnet (die ja auf der offiziellen Maxi CD Single enthalten sind), dann ist Lena ziemlich ‘verdammt’ nah dran.

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
8 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
Guy IncognitoOLJO-TeamReboDJ BertiCharter Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Guy Incognito
Gast
Guy Incognito

In den offiziellen deutschen Charts steht sie ab Freitag auf Platz 1, 3 (Bee) und 4 (Love Me). Satellite hat bereits Gold für über 150.000 verkaufte.
Die Songs von Jennifer sind neu auf 10 (I Care For You), 21 (Bee) und 32 (Satellite).

Rebo
Gast
Rebo

Hallo Ihr Lieben, danke für die Info!!! – aber Chartprofessorin möchte ich nicht werden, weil ich das Teil nach wie vor für äusserst seltsam erachte und eben auch nicht wirklich repräsentativ.
Wenn ich eine CD bei Real kaufe (hab´ ich schon mal gemacht) dann zählt sie in dieser seltsamen Geschichte garnicht, auch die Hoch – oder Niedrigpreise bei den downloads je nachdem wie´s passt find ich fragwürdig. Dennoch danke für die Info!!!

Charter
Gast
Charter

Wann erfolgt denn euer Update der deutschen Charts? Mit 21 Uhr gestern abend ist es ja anscheinend nichts geworden.

Rebo
Gast
Rebo

Hallo Ihr Lieben, ich nochmal mit der Bitte um Aufklärung – Schuhmacher´s Honestly war ja nun Eurer Meinung nach ein FLOP! Wie kann es sein das diese sonderbare Download-Geschichte (wirklich nicht top – Preise waren auch doppelt so hoch wie jetzt da oben bei Eurer Lena-Reklame gelistet) wirklich nicht top war – das weiss ich – Platz 50 und dann weiter runter – “Honestly” dann aber dennoch Platz 22 – 52 – 36 in den Single – Charts Deutschland erreichen konnte. Die unteren Wertungen der letzten 3 Wochen sind mir da klar – kam wohl doch einiges an Airplay dazu… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Rebo die Berechnung der Platzierungen der offiziellen von der Musikindustrie veranlassten Charts erfolgt nach einem hochkomplizierten Schlüssel, der viel Raum für ‘bereinigende Eingriffe’ seitens der Chartersteller lässt. Bevorteilt werden aber auf jeden Fall hochpreisige Downloads und Maxi CDs im allgemeinen. Die offiziellen Charts sind im eigentlichen Sinne keine Stückzahlenverkaufsliste, wie in England, oder den USA (Downloads), sondern eine nach erzieltem Umsatz gestaffelte Liste. Daher halten wir diese offizielle Liste für blanken Unsinn, da nicht die tatsächlichen Kaufvorgänge gezählt werden, sondern jeder Kaufvorgang im Interesse der Industrie (die Maxi CDs und teure Dwonloads verkaufen will) auf- oder abgewertet wird. Die… Weiterlesen »

Rebo
Gast
Rebo

Daniel Schuhmacher hat sicher bei den downloads nicht die von Lena erreicht – soviel denke ich weiss ich – er hatte aber in der ersten Woche die meist verkaufte Single des Jahres bis dahin (Juni) lt. Media-Control! Auch das wird die Lena erreichen, da muss man doch nicht gleich wieder solche sonderbaren Vergleiche zieh´n! Die Promo für Lena läuft auf allen Kanälen, selbst RTL hat´s mittlererweile gezeigt – hier ist auch eine download-Geschichte schon vorab bei jedem Artikel.(natürlich kann auch Oljo nicht ohne Reklame) Ich finde es einfach nur schade wenn jetzt aus dem Hype für die Lena – so… Weiterlesen »

DJ Berti
Gast
DJ Berti

Habe gerade die deutschen Charts ab 19.03.2010 auf diversen Seiten abgefragt. Lena ist da nicht gelistet. Kann mir das einer erklären?

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi DJ Berti
es ist so, dass die sogeannten offiziellen Single Charts mit den Verkaufszahlen der Woche 12.03 bis 18.03 erst am kommenden Freitag, also am 26.03. veröffentlicht wird. Die von uns ermittelte deutsche Downloadcharts für den besagten Zeitraum wird heute am frühen Abend online gestellt. also nachher bei uns einfach mal vorbeischauen (oben im ‘blauen’ Menü auf Deutsche Single Charts Schaltfläche clicken) 🙂

LG
Dean
OLJO-Team

Charter
Gast
Charter

Heute müssten ja eure neuen Downloadcharts mit allen Verkaufszahlen von Lena Meyer-Landrut und Jennifer Braun erscheinen. Bin gespannt, wie viele Downloads USFO insgesamt erreicht…

Wie viele hatte eigentlich Daniel Schuhmacher letztes Jahr in seiner ersten Woche?

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Charter
Satellite werden wir mit 132.000 listen. Die Veröffentlichung unserer deutschen Download Chart verzögert sich aber noch bis heute abend (etwa 21 Uhr). Daniel Schuhmacher hatte mit Anything But Love in der ersten Woche nach unserer Schätzung um die 50.000 erreicht (stark gefördert durch Niedrigstpreise von 0,75€ bei Musicload und 0,69€ bei iTunes). Offizielle Daten wurden darüber aber nie veröffentlicht.

LG
Dean
OLJO-Team

Dietmar
Gast
Dietmar

Hallo liebes Oljo-Team ich wollte euch noch ne Info mitteilen das der Mark Medlock im April eine neue Single am Start das stand bei http://www.313music.de drinne und heute stand noch was in der http://www.bz.de über DSDS drinne und was ich da las da kam mir das Grauen das die DSDS-Kandidaten da irgend welche Themen sagen müsssen was für das Volk interessant ist wo sie darüber diskutieren können aber ich sage nur noch zu DSDS ist in meinen Augen (primitiv, niveaulos usw) geworden und leider ist das so das die DSDS-Kandidaten nicht in Vergessenheit geraten so meine Meinung zu DSDS und… Weiterlesen »