UK Chart News
verfasst von OLJO-Team

UK Charts: Disclosure Album Platz 1, Robin Thicke bleibt Single Nr 1

Diesen Artikel teilen per:

Verkaufszahlen England Chartwoche 22 (02.06.2013 bis 08.06.2013): Disclosure holen sich Album Platz 1, Robin Thicke & Co. weiter Single 1

Meistverkaufter Song in England in der letzten Woche:
Der US Amerikaner Robin Thicke (zusammen mit Kollegas Pharrell Williams und T.I.) verteidigt mit dem Disco Soul Song ‘Blurred Lines‘ mit gewaltigem Abstand Platz 1 in den offiziellen englischen Single Charts.
Thicke’s ‘Blurred Lines’ hatte vergangene Woche 99% Vorsprung vor Platz 2. Das ist ein ausgesprochen hoher Vorsprung für eine Zweitwochen Nummer 1. Mit 98.000 Singles Vorsprung stellt ‘Blurred Lines’ nach unseren vorläufigen Ermittlungen in England wahrscheinlich einen neuen Allzeit Rekordvorsprung für einen nicht mit einer Castingshow verbundenen Song auf, der in der zweiten Woche nacheinander auf Platz 1 der englischen Single Charts geführt wird!
‘Blurred Lines’ ist zudem seit mehr als 10 Tagen in Folge Welt Nummer 1 als global meistverkaufter Song Musik Download.
Auffallend:
Untersucht man den internationalen Charterfolg von ‘Blurred Lines’ fällt ins Auge, dass in Skandinavien der Titel nicht so erfolgreich läuft, wie z.B. in England und Deutschland.
In Dänemark hat Robin Thicke bislang Platz 1 verfehlt (Platz 2).
In den (zugegeben immer etwas seltsamen) offiziellen schwedischen Charts dümpelt der Song komischerweise gar nur um Platz 20 herum.
In Norwegen liegt ‘Blurred Lines’ sogar ausserhalb der offiziellen Top 20. Ein wenig seltsam mutet das alles schon an, sind Skandinavier normal für jeden internationalen Trend schnell zu haben.

Top 5 Song Bestseller in England (UK) in der Chartwoche 22 (02.06.2013 bis 08.06.2013):


1 ROBIN THICKE / BLURRED LINES / Verkaufszahl: 199.000


2 NAUGHTY BOY / LA LA LA / Verkaufszahl: 101.000


3 DAFT PUNK / GET LUCKY / Verkaufszahl: 70.000, (insges.: Platin)


4 PASSENGER / LET HER GO / Verkaufszahl: 63.000, (insges.: Gold)


5 OLLY MURS / DEAR DARLIN / Verkaufszahl: 52.000


Der Anteil der Top 5 Singles an den gesamten Singleverkäufen der vergangenen Woche in England erreichte mit 13% einen der höchsten je gemessenen Werte (unter Ausschluss von Chartwochen in denen Songs von Castingshowsiegern Furore machten). Im Schnitt der vergangenen 12 Monate lag der Verkaufsanteil der Top 5 bei lediglich 9,5%. Allerdings ist es so, dass einzige Verursacher des hhen Marktanteils der Top 5 von den guten Verkaufszahlen von Platz 1 und Platz 2 herrühren.
Trotz der glänzenden Werte der beiden top Songs ist der Single Absatz im UK in dieser Woche insgesamt gegenüber der gleichen Woche des Vorjahres überraschend um 2% gesunken.
Man darf annehmen, dass der in England weiter wachsende Bereich des ‘Radio Streamings’ so langsam auf den Tonträgerverkaufsmarkt durchschlägt.


Album Verkaufszahlen UK, KW22:

Neu auf Platz 1 reingekommen ist das Album ‘Settle’ des britischen Alternativ Elektro Dance Duos Disclosure.
Die Gebrüder Guy (23) und Howard (19) Lawrence aus Reigate (Südengland) bilden das im Jahr 2010 gegründete Duo. Das Duo profitierte sehr nennenswert von der intensiven Unterstützung durch den landesweiten britischen Radiosender BBC 1xtra.

Disclosure mit ihrem Mega Hit ‘Latch’ (> 15 Mio Views bei Youtube)
Das Video wird gelegentlich von der Plattenfirma und/oder der GEMA gesperrt und dann wieder entsperrt…

Top 5 ALBUM Bestseller im UK in der Chartwoche 22:


1 DISCLOSURE / SETTLE / Verkaufszahl: 45.000 [neu]
2 QUEENS OF THE STONE AGE / LIKE CLOCKWORK / Verkaufszahl: 38.000 [neu]
3 DAFT PUNK / RANDOM ACCESS MEMORIES / Verkaufszahl: 28.000, (insges.: Gold)


4 ROD STEWART / TIME / Verkaufszahl: 24.000, (insges.: Gold)


5 PASSENGER / ALL THE LITTLE LIGHTS / Verkaufszahl: 18.000, (insges.: Gold)


Der Album Absatz im UK ist in dieser Woche insgesamt um 4% niedriger, als in der gleichen Woche des Vorjahres. Die Top 5 Album Bestseller hatten in der vergangenen Chartwoche 9,5% Anteil am gesamten Wochen-Albumabsatz in England. Das ist ein vergleichsweise mittelhoher Wert.


Information: UK Single Gold: 400.000 + / UK Single Platin: 600.000 + / UK Album Gold: 100.000 + / UK Album Platin: 300.000 +


1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Erik Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Erik
Gast
Erik

Ich fände es wichtig anzumerken das Olly Murs mit Dear Darlin mit diesen Verkaufszahlen in Deutschland auf der 1 wäre. Naughty Boy ist seit paar Wochen dabei und hat schon wieder 101.000 verkauft, ziemlich erstaunlich. Freut mich aber für ihn.