Musik-Business
verfasst von OLJO-Team

Unser Star Für Baku: Roman Lob und Ornella de Santis stehen im Finale

Diesen Artikel teilen per:

Nachbetrachtung zum Halbfinale der Castingshow Unser Star Für Baku (USFB 2012):
Nach einem überraschend abwechslungsreichen und von den gezeigten Leistungen her guten, zeitweise sehr guten Halbfinale wurden die USFB 2012 Kandidaten Roman Lob und Ornella de Santis nach Votingentscheidung der Pro7 Zuschauer ins Finale gewählt. Lob und de Santis werden das USFB Finale unter sich ausmachen. Der Sieger im USFB Finale steht allerdings unserer Meinung nach jetzt schon so gut wie fest. Es kann sich dabei eigentlich nur um Roman Lob handeln. Oder sollte Ornella da noch nen Strich durch die Rechnung machen?

 
Hier eine Bewertung der gezeigten Vorträge der Kandidaten im USFB 2012 Halbfinale, das am Montag dem 13.02.12 im Pro 7 Fernsehen ausgestrahlt wurde:

 
Erste Runde (4 Vorträge):

 
Shelly Philips mit Astronautenlied: Mit dem von ihr selbst geschriebenen Song ging Shelly grosses Risiko. Vom Publikum wurde sie dafür nicht belohnt. Sie schied nach der ersten Halbfinalrunde aus. Man muss aber sagen, dass Shelly mit ihrem eigenen auf deutsch gesungenen Song eine echt gute Figur gemacht hat. Vielleicht wird der Titel ja demnächst als Download veröffentlicht. Mit nem schönen Video dazu könnte Shelly unserer Meinung nach einen Hit landen.

 
Ornella de Santis mit Eu Vou Ser Mais Eu: Ornella des Santis wartete in der ersten Runde mit einer echten Premiere auf. Sie ist die erste Kandidatin in einer deutschen Castingshow ever, die in einem Halbfinale einen portugiesischsprachigen Song gesungen hat. Mit der schönen, gefühlvollen Ballade, die Ornella absolut fehlerfrei vortrug, konnte sie beeindrucken.

 
Yana Gercke mit Rolling In The Deep: Nach einem guten Beginn schlichen sich hier und da denn doch ein paar wenige Sing-Fehler ein. Vielleicht war der Song nicht der passende für Yana. So herausgeschrieen kommt der Song einfach nicht so gut, meinen wir. Dennoch eine für Yana-Verhältnisse befriedigende Leistung.

 
Roman Lob mit Bad Day: Auch Roman setzte bei seinem ersten Vortrag auf eine Ballade. Es war eine gute Leistung. Der Song ist aber nicht unbedingt der 100% ideale für Roman gewesen.

 
Minuten Voting 1
Nach der ersten Runde führte vor dem ersten Schnelldurchlauf Roman (26,1%) vor Shelly (25,9), Yana (25,8%) und Ornella (22,2%). Bis zum Beginn des ersten Entscheidungsvotings (besser vielleicht gesagt Abzockvotings) waren dann aber mal wieder alle Kandidaten mit genau 25% gleichauf…
Doch, oh weh, für Shelly nahm das Verhängnis kurz-vor-knapp seinen Lauf. Zu wenig (nämlich genau 0,2% zu wenig) Powervoter riefen für sie an. Kurz vor Beginn der anstehenden zweiten Perfomance Runde gab es für Shelly nach einer 4 x 1 Minute Countdown Ausscheidung schlussendlich den undankbaren vierten und damit letzten Platz. Shelly Philips schied somit aus. Die Regel des Ausscheidens nach der ersten Performancerunde wurde anscheinend kurzfristig eingeführt. Vor Beginn der Sendung hiess es immer, alle vier würden je zwei Songs singen.

 
Zweite Runde (3 Vorträge)

 
Ornella de Santis mit If I Ain’t Got You: Ornella zeigte Kämpferqualitäten. Trotz des brutalen Votings legte die hübsche und anscheinend nervenstarke Sängerin auch in ihrer zweiten Performance eine einwandfreie Leistung hin. Vielleicht war ihr Vortrag besser, als ihre erste Performance in Runde 1.

 
Yana Gercke mit Skyscraper: Leider eine suboptimale gesangliche Leistung. Wieder waren einige unangenehm auffallende Fehler zu hören. Bühnenperformance : höchstens ausreichend.

 
Roman Lob mit Use Somebody: Kein Zweifel, das war eine top Performance des Favoriten. Stimmlich war Roman mal wieder ausgezeichnet aufgelegt. Richtig schön. Vielleicht sein bester Auftritt ever bei USFB.

 
Miuten Voting 2
Nun gab es das Finale Abzockvoting. Roman konnte sich kaum absetzen, aber es reichte mal wieder. Doch zwischen den Mädels gab es ein dramatisches Kopf-an-Kopf Rennen. Überraschend fiel ausgerechnet in der entscheidenden letzten Minute die in den letzten Sendungen immer auf Platz 2 eingelaufene Yana Gercke hinter Ornella de Santis zurück. Yana schied damit bei Unser Star Für Baku leider aus.

 
Ins Unser Star Für Baku Finale vorstossen konnten Roman Lob und Ornella de Santis. Diese Entscheidung des Publikums geht absolut in Ordnung.

 
Unser kleines Fazit: Wir möchten auch nach dem Halbfinale mal wieder die Abzockmentalität, die u.a. der Sendungsablauf deutlich machte, kritisieren. Die niedrigen Einschalt-Quoten und entsprechend eher flauen Werbeeinnahmen scheinen bei den Programmverantwortlichen alle Sicherungen durchbrennen zu lassen.
Den Kandidaten stand es des weiteren mehr als deutlich ins Gesicht geschrieben, dass sie diese Art des offenen Votings misbilligen.

 
Am Donnerstag Abend (16.02.12) findet das grosse USFB Finale im ARD Fernsehen statt. Hier wird ein Anruf dann wieder erträgliche 0,15€ kosten.
Wird es für Roman reichen? Wir meinen ja. 100%ig ist aber ein Roman Lob Sieg nicht.
Grosse Frage wird jedoch eigentlich nicht sein, wer da gewinnen wird, sondern welche Songs zur Auswahl stehen werden. Hoffentlich, hoffentlich ist da was Aussichtsreiches für den Sieger, oder die Siegerin, dabei. Wir haben da etwas Befürchtungen.
Man hat bei The Voice ja gesehen, wie weit mal als Showsieger mit nem mittelmäßigen Songs kommt. Sollte der USFB Sieger nicht Platz 1,2 oder 3 der deutschen Charts erreichen, wird das womöglich in Baku eine schwierige Sache werden.

24
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
18 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
16 Kommentatoren
VeronikaaburaKnutRitchieMax Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Veronika
Gast
Veronika

Go Go Roman! Klasse Song, sympathischer Typ, kann doch was werden. Wobei es für den 1. wohl nicht reichen wird, befürchte ich…

abura
Gast
abura

@Ritchie
Meh… dir ist wohl entgangen, dass alles was im Moment bei DSDS an Musik rüber kommt nicht live sondern Studioaufnahmen sind. Man merkt das schnell wenn man trotz Wellengang, Möven im Hintergrund und Wind keinerlei Hintergrundgeräuche hören kann… Außerdem war Roman Lob vor 5 Jahren schon bei DSDS, musste (oder besser wollte) aber wegen einer Kehlkopfentzündung aufhören.

Im Studio hört sich auch die zaghafte Ornella geil an ^^

Knut
Gast
Knut

@Oljo Die Vorprogrammierung von TBAS war schon da. Aber so sicher war das nicht. Ich habe dafür gestimmt, weil ich mal sehen wollte, wie so etwas beim ESC läuft und es mir am Besten gefallen hat. Das mit den Interviews wollt ihr doch nicht so stehen lassen. Die Safurageste und the legendary “Lena Meyer-Landrut Singing about her German Accent” waren in vielen Ländern in den Nachrichten. Die Sender wollen was berichten und wenn mal jemand was anderes macht als vorgefertigte Stücke in die Kamera zu labern, hat man die 30 Sekunden gewonnen. Da hat die SR/LML natürlich Maßstäbe gesetzt. Das… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Knut
die Boulevardnachrichten in anderen Ländern verfolgen wir nur selten, haben wir kaum Zeit für.
Wir jedenfalls stellten in den meisten wichtigen Ländern Europas ein abnehmendes allgemeines Interesse am ESC in den Wochen vor dem Finale (zb auch 2011) fest. Entscheidende Größe für uns sind die Videoviews bei Youtube (aber auch u.a. Verkaufszahlen). Bei der Tube werden auch in diesem Jahr hoffentlich wieder alle Teilnehmersongs in Videoversionen auftauchen. Ein gutes Video spielt eine große Rolle!

LG
Dean
OLJO-Team

Salem
Gast
Salem

@Ritchie
Erstens heißt Yana “Gercke”, zweitens ist das mit “sowas von schlecht, kaum einen Ton getroffen” maßlos übertrieben und drittens hatte sie nicht wegen der Zuschauer das große Flattern, sondern war wegen des Ausscheidens von Shelly total traurig plus der Song selber – da war sie dann eben voll emotional drauf und hat deswegen “so” gesungen, was mir 1000mal lieber ist als ein kühler Interpret wo zwar die Töne stimmen aber sonst absolut nix und null Gefühl rüber kommt.

Ritchie
Gast
Ritchie

Bei allem Respekt aber so mancher hier sollte mal einen HNO-Arzt aufsuchen. Die Gehrke war mal wieder sowas von schlecht, kaum einen Ton getroffen. Knapp 1,2 Millionen Zuschauer gucken zu und Sie kriegt da schon das große Flattern? Wie sollte das in Baku funktionieren??? Kreislaufkollaps??? Nervenzusammenbruch ala Küblböck??? Die Jury kann doch kein Mensch mehr für voll nehmen. Ich bin bei Leibe kein Fan von RTL und Dieter Bohlen. Aber das was ich vorhin gesehen und gehört habe….für die USFB-Finalisten wäre schon auf den Malediven Endstation. Die Kandidaten bei DSDS sind um Lichtjahre besser, als das was Raab & Co.… Weiterlesen »

Max
Gast
Max

Also das Satellite Video war doch wohl das mit Abstand billigste Video der Geschichte des Musikvideos, oder?
Und alle haben geklickt wie blöde und gewonnen hat Lena auch. Falls das das Erfolgsrezept ist dann muss das Video dieses Jahr mindestens genau so billig werden. *grins*

Knut
Gast
Knut

Schade für Shelly, damit hätte man wenigstens Profil gezeigt. Hat aber bei Lena 2011 auch nicht funktioniert, da die Fans eckige Songs und Performances zwar mögen, die bei der Masse aber dann doch nicht so goutiert werden. Da Roman bei Interviews eher langweilig rüberkommt, bin ich auch eher für Ornella. Ein paar nette Sätze auf italienisch und portugiesisch können für die Promotion extrem hilfreich sein. Man muss beim ESC seinen Song verkaufen. Da hat keiner zusammen mit Thomas D eine Chance gegen das Duo Stefan und Lena, aber Ornella sehe ich da weit vor Roman. Es sei denn, der hat… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Knut wollen wir ehrlich sein, Taken By A Stranger sollte Lenas ESC Song 2011 werden, es gab ja in Wirklichkeit gar keine Wahlmöglichkeit. Raab wollte das so. Ob jetzt mit Thomas D sozusagen frischer Wind kommt? Das kann schon sein. Aber einen von Thomas D produzierten Top 40 Single Hit fällt uns keiner ein. Komponiert und getextet wird ja sowieso von wem anders. Wird Dürr ein glückliches Händchen haben? So richtig haben wir keinen Nummer 1 Hit im Gefühl, wir hoffen natürlich, das Gefühl täuscht. Roman wirkt, so finden wir, ziemlich telegen und sympathisch, Ornella eigentlich aber auch. Stimmlich… Weiterlesen »

Benny
Gast
Benny

FrankS … Du hast so Recht, aber genauso wird es sein.

Letztendlich bin ich sehr froh, dass Yana raus ist