Bestseller
verfasst von OLJO-Team

Adele erobert mit neuer Single Platz 1 in englischen Charts. Lady Gaga zittert.

Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Heute findet man verdientermaßen die britsche Soulsängerin Adele mit ihrer neuen Single, der sehr schönen und gefühlvollen Ballade Someone Like You (dt.: Jemand Wie Du) auf Platz 1 der Charts in England.
Ihr live gesungener Auftritt mit ebenjenem Song in der in England vielgesehenen Brit Awards Show (die Brit Awards sind die Musikpreise der britischen Musikindustrie, 2011 lag die Zuseherzahl bei 5,5 Mio) katapultiert ‚Someone Like You‘ blitzartig mit großen Vorsprung auf die Pool Position der englischen Charts. Besonders erfolgreich laufen die Verkäufe des Titels beim mit Abstand größten englischen Musikdownloadshop, dem von iTunes. Auf Grund des dort erreichten 140% Vorsprungs vor dem zweitplatzierten Titel ‚Price Tag‘ von der Newcomerin Jessie J kickt Adele heute Lady Gaga von der landesweiten Tages Nummer 1 in England.
 

hier in Someone Like You von Adele mal reinhören
Ein Musikvideo zur Single ist bis jetzt noch nicht gedreht worden. Live Mitschnitte von Adeles Brit Award Auftritt kursieren dutzendfach im Netz (fragt sich nur noch wie lange).

Adele

Gaga oder Adele?
Lady Gaga konnte sich mit ihrer neuen Single ‚Born This Way‘ 6 Tage nacheinander auf Rang 1 in Britannien halten. Täglich jedoch sanken die Verkäufe kontinuierlich.
Spannend wird es nun werden, wer denn Wochen Nummer 1 in England werden wird. Die Chartwoche in England geht von Sonntag bis Samstag. Falls Adeles Verkäufe im Laufe der Woche, besonders aber an den nächsten beiden Tagen ebenso hoch sein werden, wie heute, und Lady Gaga noch weiter abrutscht, wird das noch eine Enge Sache für Lady Gaga Platz 1 in England zu erklimmen. Adele könnte ihr da so eben mal kurz noch die Butter vom Brot nehmen.
Man muss dabei bedenken, dass Adeles Album ’21‘, auf dem der Titel Someone Like You enthalten ist, in England bereits hunderttausende mal verkauft worden ist.
 

Was auffällt: der Gegensatz zwischen Adele und Lady Gaga könnte nicht größer sein! Hier die etwas beleibte, eher konservative, schlicht gekleidete und zurückhaltende Adele, die allein mit ihrer Stimme glänzen kann und will, da die grell geschminkte aufreizend gekleidete und entsprechend herumhoppsende Lady Gaga, die mit allem Möglichem glänzen will, jedoch nicht wirklich so gerne mit ihrem Live Gesang. Das soll aber nicht heissen, dass Lady Gaga live nichts drauf hätte. Adele aber hat stimmlich sicherlich schon deutlich mehr zu bieten als die Gaga.
 

Wie die Plattenfirma XL Recordings Adele auf die 1 in England brachte:
Sehr geschickt und kommerziell sinnvoll war der Schachzug der Plattenfirma, die Brit Awards Live Version als Kaufdownload exklusiv bei iTunes verfügbar zu machen. Diese Version rangiert daher auch mit weitem Vorsprung auf Platz 1 der iTunes England Track Charts, die Fans greifen bereitwillig zu. Hinzuaddieren muss man dann noch die Studioversion, die derzeit nur 5% hinter Lady Gagas Born This Way Rang 4 bei iTunes UK bekleidet. Bei Amazon Uk sieht es anders aus: Dort führt Born This Way, Adele auf 4. Bei Play: Gaga auf 2, Adele auf 11, bei HMVdigital: beide nicht notiert. Alles entscheidend ist iTunes mit einem Marktanteil von ca 60%, die anderen Shops sind nur von mittlerer Bedeutung.
Ähnliches, wie heuer mit Adele, gab es im übrigem auch im letzten Jahr. Damals waren es Florence & The Machine mit Dizzee Rascal, die mit ihrer als Kaufdownload erwerbbaren Brit Awards Performance des Titels ‚You Got The Dirtee Love‘ Platz 1 der englischen iTunes Charts erobern konnten.
 

Wird Someone Like You auch in Deutschland ein großer Hit werden können?
Man kann davon ausgehen, dass Adele auch in Deutschland mit ihrer Ballade Someone Like You in den Charts nennenswert in Erscheinung treten wird. Nützlich wäre TV Auftritt in einer Topsendung, dann wäre selbst in Deutschland die Nummer 1 möglich. Derzeit jedoch ist die Nachfrage für den Titel in Deutschland noch gering.
 

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
6 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
NinoOLJO-TeamCharterPeternestbeschmutzer Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nino
Gast
Nino

Klar ist Adele eine sehr gute Sängerin und auch vermutlich eine bessere Sängerin als Lady Gaga, allerdings finde ich mich von Lady Gaga viel mehr unterhalten. Sie ist nicht nur eine Sängerin, sondern auch eine Künstlerin. Für mich ist Adeles Musik einfach aalglatt. Da höre ich mir lieber eine Gaga an, die Ecken und Kanten hat und man sich mit ihr identifizieren kann.

Abgesehen davon, meist sind doch solche Acts, die kurz nach sämtlichen Preisverleihungen hoch in die Charts steigen, eher Eintagsfliegen? Wir werden ja sehen, wie lange sich Adele halten kann.

Charter
Mitglied
Charter

Lady Gaga war natürlich auf #3, Tippfehler von mir, könnt ihr ja verbessern und das hier löschen 😉

Charter
Mitglied
Charter

Die offiziellen Charts von Sonntag bis Samstag erscheinen immer Sonntags abends. Da war Lady Gaga ja auf 2 (mit den Verkäufen Fr + Sa).

Mittwochs erscheint immer ein offizielles „Chart Update“, in das die Verkäufe von Sonntag bis Dienstag einfließen, sozusagen als Vorschau. Siehe hier: http://www.bbc.co.uk/radio1/chart/update/singles

Charter
Mitglied
Charter

Auf jeden Fall ein spannendes Rennen, im „Chart Update“ vom Mittwoch, welches die Verkäufe von Sonntag bis Dienstag enthält, lag Lady Gaga vorne, aber die Auswirkungen der Brit Awards kamen ja erst ab Mittwoch zum tragen. Adele holt seit dem jeden Tag deutlich auf. Bin auf jeden Fall gespannt, auch auf die Verkaufszahlen, die recht hoch sein dürften.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Charter
ist das nicht Freitag und Samstag nur?

LG
Dean
OLJO-Team

Peter
Gast
Peter

Also ich verstehe die Engländer. Musikalisch ist Adele wirklich wesentlich faszinierender als Lady Gaga. Aber wer auf show-acts steht wird halt doch bei Gaga zugreifen.

nestbeschmutzer
Gast
nestbeschmutzer

Adele ist eine super Künstlerin und zu gönnen wär ihr der Erfolg auf jeden Fall. Also wenn ich Thomas Gottschalk wäre wüsste ich wen ich zur nächsten Show einlade. Mal schauen ob er auf denselben Gedanken kommt. 😉