Chart News
verfasst von OLJO-Team

Chart Aufsteiger des Wochenendes: Casper aus Deutschland und Zaz aus Frankreich

Diesen Artikel teilen per:

Der Rapper Casper (eigentlich Benjamin Griffey) aus Bielefeld ist mit seiner Single So Perfekt Chartaufsteiger des Wochenendes bei iTunes Deutschland. Heute aktuell (1730 Uhr) liegt der ‘So Perfekt’ auf Rang 18 (iTunes). Der Titel läuft auch bei den anderen deutschen Musik Downloadportalen sehr gut. Bei ‘So Perfekt’ arbeitet Casper mit dem aus Mac-Pom stammenden Hip Hopper Marteria zusammen. Eine anscheinend lohnenden Kollaboration.
Casper ist der erste Hip Hopper/Rapper aus Bielefeld, der es seit Beginn des digitalen Zeitalters in die iTunes Deutschland Top 20 gebracht hat. Ganz Bielefeld ist erstaunt.

 
Einen überraschenden sogenannten ‘late surge’ mit ihrer Single Je Veux gelingt der Sängerin ZAZ (eigentlich Isabelle Geffroy, 31, geboren in der Stadt Tours) aus Frankreich. Erstveröffentlicht in Deutschland wurde Je Veux (ein Top 10 Hit aus den französischen Charts) schon am 06.07.2010, ist demnach also schon ein glattes Jahr alt! Mit ihrem schon seit Monaten im unteren bis mittleren Bereich der deutschen Top 100 Downloadcharts herumschwirrenden Song gelingt ZAZ an diesem Wochenende der eigentlich doch sehr überraschende Sprung auf einen starken Platz 22 der iTunes Deutschland Charts. Letzte Woche war der Song bei iTunes nur um Platz 80 herum notiert. Was den plötzlichen Verkaufsanstieg verursachte, können wir im Moment nicht sagen. Man darf vermuten, dass ein Fernsehsender ‘Schuld’ ist. Im Radioairplay in Deutschland läuft Je Veux eher mäßig. Die Top 100 wurden letzte Woche verfehlt.

 
Top Hit des Weekends:
Auch an diesem Wochende meistverkaufter Song ist mit sehr großem Abstand Mr Saxobeat von Alexandra Stan. Die Rumänin landet somit DEN Sommerhit des Jahres in Deutschland. Ihr Vorsprung vor Platz 2 (bei iTunes Deutschland) (Lucenzo mit Danza Kuduro) beläuft sich am heutigen Sonntag auf etwa 60%. Platz 1 belegt Alexandra Stan auch bei Musicload und Amazon Mp 3. Platz 1 ebenso bei den mittelgroßen Anbietern Saturn MP3 und Media Markt MP3. Einzig bei den kleineren Anbietern MedionMusic (Platz 3) und Jamba Music (Platz 2) reicht es für Mr Saxobeat nicht für die Pool Position.
Sehr wahrscheinlich wird Mr Saxobeat auch in der laufenden Chartwoche (08.-14.07.11) in den offiziellen deutschen Single Charts erneut Platz 1 verteidigen.

 
Gut halten kann sich an diesem Wochenende Tim Bendzko. Wacker verteidigt er mit seiner Debütsingle Nur Noch Kurz Die Welt Retten Platz 3 bei iTunes. Sehr respektabel!
Den höchsten absoluten Platzierungsrückgang innerhalb der Top 10 erleidet zumindest bei iTunes Deutschland die neue David Guetta Single ‘Little Bad Girl’. Von Donnerstag bis heute gings um glatt 6 Plätze von 4 auf 10 abwärts. Man merkt, dass der Song bei deutschen Radiostationen noch nicht in der Hauptrotation angelangt ist.

 
Neueinsteiger:
Nennenswerte Einsteiger in die Top 100 gibt es an diesem Wochenende kaum. Nur ein einziger neuer Titel (oben erwähnter Casper mit So Perfekt) schafft es an diesem Wochenende bei iTunes neu in die Top 50.
Im unteren Bereich der Top 100 zu erwähnen wäre u.a. die niederländische Mallorca Bewohnerin Loona, die mit ihrer neuen Single El Timburon auf Rang 87 bei iTunes vorstoßen kann (neu platziert)
US Popstar Britney Spears steigt mit dem Titel I Wanna Go von 113 am Donnerstag auf Platz 75 heute (iTunes). Die Britin Katy B hangelt sich mit ihrer Single Lights On auf Rang 96 hoch (Donnerstag noch auf Platz 101).
Weiter eher schwach laufen die Fussball WM 2011 Songs. Mit dem ärgerlichen Ausscheiden der Frauenfussball Nationalmannschaft dürfte sowohl für Frida Gold, als auch für Melanie C mehr, oder weniger, das Ende der Fahnenstange in den Charts erreicht sein.

25
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
23 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
14 Kommentatoren
JohnBundesmusikkritikerRonjaffm20zaherimario0303 Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Charter
Mitglied
Charter

Vielen Dank!

Charter
Mitglied
Charter

Wie sieht eure Verkaufsschätzung von “So Perfekt” in der 2. (und 3.) Woche aus?

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Charter
3900 (15.-21.7-) und 5600 (22.-28.7). Im unteren 30er Bereich kann sich Casper halten.

LG
Dean
OLJO-Team

Peter
Gast
Peter

Stimmt, den Mutzke-Titel habe ich gerade gestern wieder gehört und er gefällt mir richtig gut.

John
Gast
John

@ Peter, da kann man sich nur noch mit Grausen abwenden und in Geduld üben. Aber zum Glück ist das ja nicht alles, was unser Land musikalisch zu bieten hat. Ein gutes Beispiel für tolle Musik aus Deutschland ist Max Mutzkes neue Single ” High on your love ” oder, auch schon mal von mir hier erwähnt, Mimi Westernhagen. Da macht’s richtig Laune, den Beiden zuzuhören.

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

der Lombardi Kelch wird so schnell nicht vergehen, er hatte mehr Erfolg als sein Vorgänger… Mark Medlock hat nix neues. Daher wird Bohlen alles dransetzen ein erfolgreiches zweites Album aufzunehmen – das wohl noch dieses Jahr erscheinen wird. Die Plattenindustrie hat ja sonst nichts erfolgreiches zur Zeit in Deutschland zu bieten, nicht einmal eine neue Hit Boygroup. Stattdessen landen Leute wie Lady GAGA, Rihanna, Guetta einen Top Ten Hit und meist auch zumindest Gold Hit nach dem nächsten. Was glaubst du wie da die Köpfe rauchen um ne deutsche Lady GAGA zu finden bisher ohne Erfolg. Da die deutschen “Produkte”… Weiterlesen »

Bundesmusikkritiker
Gast
Bundesmusikkritiker

Mit der ‘Karriere’ der “Superstars” ist das doch ganz einfach. Spätestens wenn Dieter B. nach seinem nächsten Supertalent sucht dann ist Ende im Gelände. Der eigentliche Star der Prolls mit Aufmerksamkeitsdefizit ist Niemand anders als er selbst. Das war bisher jedes Jahr so. Aufmerksamkeit für eines der Casting-Opfer gibt es nur solange der Herr und Meister oder die B-Zeitung es will. Sobald der Scheinwerfer auf etwas Neues gerichtet wird ist es vorbei. Man kann diese Wegwerfmentalität bemängeln aber in Anbetracht der mäßigen Qualität von Sängern und Songs ist es auch kein echter Verlust.

Ronja
Gast
Ronja

Pietro wird nicht nur durch die BRAVO gepusht, die Love-Story wird gleichfalls von RTL&BILD weiterhin begleitet mit einer Promo-Maschinerie die es meines Wissens nie für einen DSDS-Gewinner gegeben hat. Die Downloads in dieser Form gab es erst seit 2010, Single und Alben kamen später auf den Markt. Das Wegtexten begann meist schon zur neuen Suche. Es hängt vielleicht damit zusammen das mit 500.000 Euronen geworben wird und auch die Teilnehmerzahl ja wieder getoppt werden muss. Dumm nur für alle ehemaligen DSDS-Gewinner und Teilnehmer, die Vermarktung von 4 DSDSlern aus dem Hype heraus macht es für alle noch schwieriger jemals Airplay… Weiterlesen »

Peter
Gast
Peter

Und wann geht dieser Lombardi/Engels Kelch zur Neige ?