Charts Deutschland aktuell
verfasst von OLJO-Team

Chartcheck Unser Star Für Oslo: Siegerin ist Lena Meyer-Landrut.

Werbung
Diesen Artikel teilen per:

Eine starke Chart Performance, die das Ergebnis der Songs der DSDS 2010 Mottoshow 2 doch recht deutlich in den Schatten stellt, liefern die Songs der Top 6 Show von Unser Star Für Oslo, der Eurovision Castingshow der TV Sender Pro 7 und ARD.

Wie bei allen bisherigen USFO Shows ist wieder Lena Meyer-Landrut die chartmäßig erfolgreichste Teilnehmerin von ‘Unser Star Für Oslo’. Der von ihr gesungene Alternativpop Titel New Shoes des britischen Sängers Paolo Nutini steigt heute bei iTunes auf Rang 26 ein. Sie schneidet damit um 30 Plätze besser ab, als der Siegersong aus der DSDS Mottoshow 2 (We Are The World USA For Africa von Menowin gesungen).

Nach vorne gerobbt hat sich Jennifer Braun. Mit einer iTunes Neuplatzierung auf Rang 40 überrascht der Song Ain’t Nobody von Chaka Khan (immerhin eine doch recht uralte Kamelle), den die junge Sängerin aus Eltville in der USFO Show am Dienstag vorgetragen hatte.

Ganz knapp hinter Jennifer, auf Platz 44, findet man den Song von Kerstin Freking. Sie sang in der Show den völlig unbekannten Titel Better von der britisch-russischen Sängerin Regina Spektor.

Platz 4 im Chart Ranking der Unser Star Für Oslo Top 6 Show Songs belegt diesmal Christian Durstewitz. Der von ihm interpretierte Song Dance With Somebody, eine Ex Deutschland Nr 1 der schwedischen Band Mando Diao, erreicht Position 81.

Auch der Song des ausgeschiedenen Leon Taylor gelingt sogar der Sprung in die iTunes Top 100. Tears In Heaven, ein Oldie von Eric Clapton landet heute auf Platz 98.

Nicht platzieren konnte sich Sharyhan Osman, die in der USFO Top 6 Show ja einen selbst komponierten und getexteten Song (In The City) vorgetragen hatte. Wir nehmen an, dass Sharyhans Song ohne weiteres auch den Weg in die Top 100 gefunden hätte.

Gemessen an der um fast den Faktor 3 kleineren Einschaltquote von Unser Star Für Oslo (verglichen mit DSDS 2010) ist der Charteinfluss der Raab Show regelrecht gigantisch. Die Kaufbereitschaft der USFO Zuseher ist je Tausend Zuschauer um ca den Faktor 2 bis 3 höher, als bei DSDS.

Fazit:
Wie beim Voting der Radiohörer liegt also Lena Meyer-Landrut auch bei den Sales realtiv sicher mit erheblichem Abstand vorne. Auch beim Beifall des Publikums im USFO Studio in Köln schnitt Lena hörbar am besten ab. Lena kann damit ihre Favoritenposition konsolidieren. Anstatt als ‘blindes Huhn findet auch mal ein Korn’ abzustürzen, wie von einigen Musikjournalisten (z.b. der Frankfurter Allgemeinen Zeitung , oder des Stern) vermutet, bleibt die 18jährige Hannoveranerin mit überzeugenden Leistungen ganz locker vorne im Beliebtheitsranking.
Dahinter jedoch wird es eng.
Christian ‘Dursti’ Durstewitz erreicht sehr gute Radio Votingwerte, ist aber in den Charts nicht dementsprechend erfolgreich, wohingegen Kerstin Freking und Jennifer Braun zwar im Voting hinter Christian liegen, aber bei den Sales sehr viel besser abschneiden. Daher dürften diese 3 als Hauptverfolger von Lena gelten. Wir meinen, dass es für Sharyhan im Unser Star Für Olso Viertelfinale am Freitag am ehesten eng werden könnte. Die Songauswahl wirds aber entscheiden. Das Publikum bei der ARD wird ein anders zusammengesetztes sein, als bei Pro 7, da muss man bei der songauswahl unbedingt drauf achten.
Ausserdem sind alle Kandidaten leistungsmäßig auf so hohem Niveau, dass es eigentlich um jeden/jede Schade ist, der ausscheiden muss.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
pasi Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
pasi
Gast
pasi

Lena Lena Lena *.*