US Chart News
verfasst von OLJO-Team

Lady Gaga: Nix USA Nummer 1! Droht gar ein Flop des Weltsuperstars?

Diesen Artikel teilen per:

Wider Erwarten gar nicht rund läuft es bei der neuen Single (‘Applause’) des weltbekannten US Popstars Lady Gaga aus New York.
Nach nur 15 Stunden Verkaufswachstum stellen wir seit bald dann 120 Stunden weitgehend kontinuierliche und erhebliche Marktanteilsverluste und zwar in allen Musikmärkten, besonders aber im entscheidenden US Musikmarkt fest.
Nachdem Lady Gaga mit ihrer neuen Single ‘Applause’ am Erstveröffentlichungstag zunächst den US Tages Platz 2 hinter Katy Perry erobern konnte (und nicht Platz 1, wie vermutet) ging es in den USA nun schon bis auf einen schon enttäuschenden Platz 7 (Itunes USA) abwärts. Amazon MP3 USA meldet für Applause gar nur noch Rang 10. Ein Top 10 Exit könnte mit Pech schon morgen in den USA Realität werden. ‘The Return of Gaga’ ist demnach kein Big Bang, sondern nur ein lau daherkommendes Lüftchen.

Twitter Userkommentare-Zitate von Gaga Fans! zu Lady Gagas Chartperformance:
“Oh my glawb #Applause is flopping, American monsters need to get their schei*e together and gift #Applause to random ppl at this point.”
Frei ins Deutsche übersetzt: “Ach du heilige Sch…e, Applause floppt! Die amerikanischen Monster müssen sich verdammt nochmal zusammenreissen und Applause wie doof verschenken” (Hinweis: Monster nennen sich Fans von Lady Gaga…)
“I mean Applause is flopping for Gaga standards, but a lot of artists would love to debut with over 200k”
Deutsch: “Ich meine für Gaga Niveau floppt Applause, aber viele Künstler würden einen Neueinstieg mit mehr als 200.000 Verkäufen gerne auch haben” (Hinweis: die vom Verfasser erhofften 200.000 werden es wohl nicht werden)
“APPLAUSE isn’t flopping. Next week is when everything will pick up. Radio Deal, Video, Promo, VMA’s etc. Y’all need to pipe down”
Deutsche: “Applause ist nicht am floppen. Nächste Woche nämlich wird alles Fahrt aufnehmen. Radio, Video, Promo, MTV VMA Auftritt. Ihr müsst alle mal etwas runterkommen!”
(Info: Kommentare vom 15.08.13, da sah es noch besser aus, als aktuell…)

Für die heute ablaufende Chartwoche in den USA prognostizieren wir für Applause in den USA eine Verkaufszahl von 140.000 bis 170.000 Stück. (Für Robin Thicke ‘Blurred Lines’ schätzen wir eine Verkaufszahl von 250.000 bis 300.000, Katy Perry ‘Roar kommt bei den US Verkaufszahlen eventuell knapp über 500.000, siehe Info).
Zu beachten ist, dass Applause ein ganzer Verkaufstag fehlt! Eine Platzierungsvorhersage ist schwierig. Für Applause ist in den US Digital Charts (Verkaufscharts) von Platz 3 bis 7 alles drin. In den für die Massenmedien wichtigen Billboard Mediencharts, die neben Sales vor allem Radioairplay, aber auch Videoplay und Radio-On-Demand Play enthalten, wird für Lady Gaga ein Neueinstieg innerhalb der Top 10 nur mit etwas Glück zu Stande kommen.

Das relativ rasche Abrutschen von Applause in den US Sales Charts verwundert, hat Lady Gaga doch 60 Mio Facebook ‘Fans’. Es könnte sein, dass viele Fans entweder das neue Gaga Album abwarten, oder das Album mit Titel ‘Artpop’ bereits vorbestellt haben. Allerdings ist es auch so, dass die Fans von Lady Gagas neuer Single nicht so 100%ig begeistert sind.

Für Notierungswoche 2 erwarten wir für Applause (bei Fortschreibung des jetzigen Trends) maximal nur noch gut 100.000 Verkäufe, was in etwa Platz 11 entspräche. Es ist aber durchaus auch ein rascheres Abrutschen möglich. Aber: auch eine Stabilisierung, oder ein Rebound durch TV ist noch möglich. Flop Gefahr besteht aber in erheblichen Umfang. Das wäre jedoch erst in 3 bis 4 Wochen spruchreif (wenngleich die Gaga Fans selbst bereits jetzt schon oft von einem Flop sprechen…).

Update 22.08.13 / 23 Uhr:

In den vergangenen Tagen hat sich für Applause in den Charts der meisten Länder eine Stabilisierung bzw ein mittlerer Rebound ereignet. Entgegen den schlimmsten Befürchtungen sieht es jetzt wieder etwas besser für Applause aus. Mit fast 15% Marktanteilsverlust in den letzten 24h trübt es sich in den USA jedoch schon wieder ein. Die Aussichten sind daher eher unsicher. Der erste Rebound fiel nicht besonders eindrucksvoll aus. Es könnte aber durch Airplay nun eine länger anhaltende nur schwach bis mäßig abflachende Seitwärtsentwicklung in den Charts geben. Die selbst von den Gaga Fans vielfach befürchtete Flop Gefahr ist bis auf weiteres gebannt! Auch sollte man einen ‘second rebound’ nicht ausschliessen.


VOTING

Zu guter Letzt noch ‘the new Lady Gaga’ in Farbe:
Ist Lady Gaga jetzt die augenringig abgemagerte Blassversion von Loreen?
Check hier das Gaga Bild und mach beim Voting mit! (ein Facebook Account ist zum Ansehen des Bildes leider notwendig)

Gaga Loreen??

View Results

Loading ... Loading ...

36
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
32 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
dilbertCharterDominikSalemOLJO-Team Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dominik
Gast
Dominik

“Ist das Comeback des Jahres also geplatzt und Gaga im Karriere-Tief? Wohl kaum, sagen Experten. Schuld seien in erster Linie die hohen Erwartungen. “Auch wenn “Applause” nicht der Ultra-Ohrwurm oder die Hymne ist, auf die wir gewartet haben, ist es auch kein Wegwerf-Song”, kommentierte die “Huffington Post”. “Wir erwarten einfach schon so große Dinge von Gaga, dass ein großartiger Song, der für jeden anderen ein großer Hit wäre, von ihr schon als Enttäuschung angesehen wird.” Lady Gaga ist immer noch der am besten verdienende Promi unter 30 Jahren mit 80 Millionen Dollar (etwa 60 Millionen Euro) allein im vergangenen Jahr.… Weiterlesen »

chris
Gast
chris

und wie ich es wagen könne, das video zu kritisieren….? man lese bitte weitere kritiken zu dem video:

http://www.promiflash.de/flop-lady-gaga-meldet-sich-mit-neuem-video-zurueck-13081943.html

chris
Gast
chris

und weil man mich hier so schön angegangen ist, applause sei doch gar kein flop, lest bitte die INTERNATIONALE presse berichte darüber! “Lady Gaga’s new single Applause may have been rushed to the market, but apparently no one is ready or willing to spend money on the track. Many analysts believed the singer’s new effort would give Katy Perry’s Roar a run for its money. As of this writing, Lady Gaga’s tune is currently perched at number three on iTunes. Perry’s endeavor, meanwhile, is holding on to the top spot. Applause isn’t getting much love on Amazon at the moment… Weiterlesen »

chris
Gast
chris

und dass ich nicht der einzige bin, sondern von offizieller stelle angegeben wurde, dass die applause verkäufe unter den erwartungen liegen seht ihr hier: “In terms of digital downloads, Nielsen SoundScan forecasted both tracks to sell upwards of 400,000 units in their first week.[31][32] By the end of the week Nielsen Soundsan and Billboard had lowered the estimated amount of “Applause”‘s first week sales to between 200,000 and 225,000.” wobei….das steht ja wohl bitte auch ausser frage, dass man mehr erwartet hat! wer glaubt “mit ach und krach” erreichte top5 war, was man sich von einer gaga erhofft hat, der… Weiterlesen »

chris
Gast
chris

ihr versteht glaub ich alle nicht was ich meine:
eben WEIL lady gaga so HUGE ist…(und ich sie sehr mag) , finde ich es schade, dass Applause nicht so , wie Sie und alle anderen es erwartet habe(n) KOMPLETT durch die decke knallt und an pokerface, just dance und bad romance anknüpfen kann
thats all!!
und aktuell steigt sie ja wieder…aber ICH hatte mir einfach so einen richtigen “Megaseller des Jahres” von ihr gewünscht und fast alle Fans auch…und auch damit gerechnet…und das ist ein Song der nur mit ächzen die Top5 erreicht nun mal nicht

pasi
Gast
pasi

Und im übrigen GaGa liegt im deutschen iTunes wenn man die 69 Songs wegdenkt, auf Platz 5 und Katy liegt auf der 3, also gar nicht soooo viel besser. Bei musicload steht GaGa auf der 4 und Perry auf der 5. Bei amazon liegt Perry auf der 8 und GaGa auf der 5. Also das ist ziemlich ausgeglichen. Und sagt man nun zu GaGa Flop dann müsste man dies eher zu Perry sagen, da sie eine Singleverkäuferin ist, und GaGa eher eine Albumverkäuferin. Und in den USA liegt Perry bei Itunes auf der 1 und GaGa aktuell auf der 4… Weiterlesen »

pasi
Gast
pasi

Chris dann gebe ich dir nochmal Senf. Wieso liegt GaGa dann als itunes Artist komplett vorne, und VOR Katy Perry? 😉

http://kworb.net/itunes/

Zwar nicht mit den Singles aber mit den Album liegt sie weit vor Perry.