Chart News
verfasst von OLJO-Team

Roman Lob hat bei eigener Plattenfirma keine Freunde. Video zur neuen Single verboten!

Diesen Artikel teilen per:

Wer nen Plattenvertrag bei Universal Music hat braucht keine Feinde mehr, oder wie? So, oder ähnlich, mag vielleicht der diesjährige deutsche ESC Teilnehmer Roman Lob derzeit denken. Das Video zu seiner neuen Single Call Out The Sun, veröffentlicht im eigenen Roman Lob Youtube Kanal (und auch auf seiner im Besitz von Raabs Firma Brainpool befindlichen Website), ist vor Kurzem von Universal für deutsche (und wahrscheinlich auch österreichische) Nutzer von Youtube gesperrt worden. Die Gema hat entgegen anderweitigen Behauptungen nichts damit zu tun. Da hat einer den Stecker gezogen. Wir kritisieren das natürlich als karriereschädigend.

 
Das ist eine ganz unschöne Sache, wie da mit Roman Lob seitens dem Universal- und wohl auch Brainpool Management umgesprungen wird. Der Flop ist da natürlich nur folgerichtig. Die Single kauft keiner. Weg vom Fenster. Wobei fraglich ist, ob ohne Sperrung jetzt mehr Käufer auf den Plan getreten wären. Da könnte man geteilter Meinung sein.
Ist das jetzt das frühe Ende der Karriere von Lob? Gab es im hinter den Kulissen gar Streit zwischen Roman und den Universal oder/und Brainpool Leuten?
Irgendeinen Grund muss die Videosperrung ja haben. Wer lädt schon freiwillig nen Video in seinem offiziellen Kanal hoch, nur um es dann nach wenigen Tagen zu sperren? Macht nicht wirklich Sinn.
Möglich ist jedoch, dass ein ‘technisches Versehen’ vorliegt, welches die Sperrung verursacht hat. Oder ist die Sperrung eine ‘ganz besondere’ Promomaßnahme?
So richtig mag man da nicht dran glauben…Wer wäre schon so doof?

 

Wichtiges Update:

Die auf dem Videoportal Youtube für in Deutschland befindliche Internetnutzer geltende Sperrung für das offizielle Video zu Roman Lobs neuer Single Call Out The Sun ist am 14.09.12 erfreulicherweise aufgehoben worden!

 

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
10 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
DerkaidilbertSalemOLJO-TeamErik Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Derkai
Gast
Derkai

Ich liege gerade am Strand in Griechenland und habe mir das wunderschöne Video von Lena ein paar mal angesehen. Ganz toll und hoffentlich wird es ein Riesenhit!
Sonnige Gruesse,
Kai

dilbert
Gast
dilbert

@Salem … nicht zu vergessen der völlig unerwartete auftritt mit Stardust in Hollywood auf einer promy-party (Porsche Design 40th Aniversary).
Ich denke die dame hat noch mehr eisen im feuer als wir alle ahnen 😉

Salem
Gast
Salem

Stardust ist im Airplay mittlerweile auf Platz 41 und ich denke, das ist noch nicht das Ende. Dann gibt es ab heute das tolle Video, am 20.09. tritt Lena beim Reeperbahnfestival auf, 21.09. Single-Release, am 22.09. ist sie bei Schlag den Raab, 12.10. Album, 15.-17.10. TVTotal. Also ich denke, Befürchtungen bzgl. Lena sind nicht nötig, völlig egal, was auf youtube passiert.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Erik
wir haben die Befürchtung, dass Roman im nächsten Jahr bei Universal Music nicht mehr unter Vertrag steht. Wer weiss, vielleicht aber hat er ja selbst schon gekündigt. Was will er mit denen denn?
Wir an Romans Stelle wären echt sauer.
Bei Youtube muss man zwar nicht unbedingt sein, dort nicht zu sein ist aber auch keine förderliche Option, gerade wenn man eben Airplay im Radio hat. So wie wir das sehen ist Lobs zweite Single bei den Radioredakteuren durchgefallen.
.
LG
Dean
OLJO-Team

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Jason eine Karriere steht und fällt nicht mit einer Youtube Präsenz. Universal kann ja auch anders (Beispiel Cro). Mal gucken was passiert wenn Videos von Cro gesperrt werden würden. Es geht im Artikel eher darum, dass man ein Video bei Youtube hochlädt, das seitens Brainpool auf der Lob Webseite prominent integriert, und es dann sperrt. Für uns hat das den Beigeschmack einer Höchststrafe. Sowas ist doch Bullshit um es hart zu sagen. Bei den großen Hits, die gesperrt sind, gibt es einen ganz großen Unterschied zu Roman Lobs Video + Song. Deren Songs sind ja fast immer Top 50… Weiterlesen »

Erik Alexander Dobler
Mitglied
Erik Alexander Dobler

Ich denke schon das Roman lange für die zweite Single kämpfen musste oder irgendjemand hatte der geholfen hat. Die Single bei Itunes anzubieten und Roman in die Talk Show bei NDR zu schicken ist ja eine günstige Promo Maßnahme. Die ganze Platte wurde nachdem sie nicht so ankam wie erhofft mehr oder minder zu den Akten gelegt. Universal war dann eher mit Unheilg beschäftigt aber auch bei dem bleibt ein seltsamer Beigeschmack. Die Leute kaufen die Platten die ja gerne als Ultra Limited verhökert werden wie geschnitten Brot, sie gehen in die Konzerte aber sie kaufen selten die Singles. Habe… Weiterlesen »

Vielleicht
Gast
Vielleicht

Die GEMA kann nix sperren bei Youtube. Die haben noch nicht mal einen Vertrag mit denen. Youtube übt nur Druck aus. Wie die Discothekenbesitzer die seit Jahrzehnten einen Sondertarif bei der GEMA hatten und viel zu wenig bezahlten.

Vielleicht
Gast
Vielleicht

Ausserdem besitz Raab ja nur 12,5% an Brainpool. Wie andere auch.