Eurovision 2009
verfasst von OLJO-Team

OLJO Prognose bestätigt: Lena offiziell mit Platin ausgezeichnet

Diesen Artikel teilen per:

Wie deutsche Medien heute melden hat Unser Star Für Oslo Siegerin Lena Meyer-Landrut mit der Single Satellite die Auszeichnung Platin für mehr als 300.000 verkaufte Tonträger erhalten.
Wann genau der Musikkonzern Universal Music Deutschland Platin für die Single Satellite beantragte ist unbekannt. Wir gehen davon aus, das dies um den Zeitpunkt herum geschehen ist, als wir hier bei OLJO Platin vorab gemeldet haben. Nach Antragseingang dauert es meist mehrere Wochen bis die zuständige Stelle geprüft hat, ob tatsächlich Platin erreicht wurde. Mittlerweile dürfte Satellite sogar schon an die 400.000er Marke heranreichen.

Lena ist damit im Singlebereich die erfolgreichste weibliche deutsche Newcomerin mindestens der vergangenen 5 Jahre. Gleichzeitig ist Lena Meyer-Landrut im digitalen Bereich (Singles) mit Satellite die erfolgreichste weibliche Newcomerin aus Deutschland aller Zeiten. Rechnet man Love Me und Bee mit ein, ist Lenas Erfolg noch beeindruckender.

Platin mit bitterem Beigeschmack:
Zum Dank für Platin hat sich die Firma Brainpool, die im Auftrag des Plattenlabels / Tochterfirma Raab TV, sowie von Universal die Einhaltung der eigenen Copyrightpolitik überwacht, dazu entschieden eine neue Satellite Videolöschungsrunde einzuläuten. Wahrscheinlich verschwindet Lena bei Doppelplatin ganz von den Computerbildschirmen…Wenn genug nicht genug ist, tritt Brainpool auf den Plan…
Seltsamerweise haben die deutschen Massenmedien diesen Umstand geflissentlich verschwiegen.

Newsquelle: Stern

19
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1500
12 Kommentar Themen
7 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
mariooliBreakOLJO-TeamMusik Download Letzte Kommentartoren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
mario
Gast
mario

guten morgen ^^ ich ätte da noch mal eine frage
wen es stimmen sollte das lena ab heute also 18.04.10
als digitaler download in schweden erhältlich sein soll

werde ihr fals ihr infos bekommen solltet zu den prognosen zu den verkäufen (fals es möglich ist infos aus schweden zu bekomme )eine news machen ??? währe toll

grüße mario

Break
Gast
Break

Hi Dean, heißt das im Gegenzug auch, dass die Verkäufe in anderen Ländern, also dort wo die Videos nicht gesperrt werden, schlechter laufen? Wenn also Deutschland einer der wichtigsten Märkte weltweit ist und hier die Verkaufszahlen im Vergleich zu anderen Ländern verhältnismäßig hoch sind, dann versteh ich, dass man diese Tour weiterfährt. Wenn in anderen Ländern weniger Restriktionen herrschen, dafür aber auch die Verkaufszahlen durchhängen, ist das leider auch nur ein Beweis, dass die hiesigen Konzerne erfolgreich und wirtschaftlich richtig handeln. Hab ich das so richtig verstanden? Und bitte versteht mich nicht falsch, das heißt nicht, dass ich die Vorgehensweise… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Break wissenschaftlich ist es nicht im mindesten erwiesen, dass das vorhandensein eines Videos Musikverkäufe beeinträchtigt. Die Musikkonzerne glauben das zwar, doch wissen tun sie es nicht. Es gibt keinerlei Studien, die Sperrungspolitik als ein Erfolgsmodell darstellen. Wenn es denn so wäre, warum dürfen denn dann Amerikaner alle Videos sehen? 90% des Musikabsatzes machen eh Alben aus. Einzeltitel sind einzig als Transmissionsriemen zur Anregung eines Albumkaufs nötig. Richtig Geld wird mit Alben verdient, nicht mit Einzeltiteln. Die Entwicklung des Musikverkaufs hängt sehr viel stärker von der Wirtschaftsentwicklung ab, als von anderen Faktoren. In Deutschland war bekanntlich trotz Krise die Beschäftigungsentwicklung… Weiterlesen »

Break
Gast
Break

Hallo Dean, heißt also nichts anderes, als das wir in Deutschland noch nicht begriffen haben, wie wir uns dagegen wehren können. Ist das eine einmalige Sache speziell auf Deutschland konzentriert oder gibt es noch andere Länder, die ähnlich ausgesperrt werden (China mal ausgenommen)? Universal und Brainpool sind ja auch nicht die einzigen die sperren, Sony beteiligt sich auch fleißig daran. Oftmals ist gar nicht ersichtlich, durch wem das Video gesperrt wurde. Die beste Aussage ist: “Dieses Video ist für ihr Land nicht verfügbar!” Noch schlichter kommt die Aussage daher: Video gelöscht! oder “Video existiert nicht mehr!” Warum schreiben die nicht… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Break das einzige was man dagegen machen kann ist Kaufentscheidungen auch daran auszurichten, wie die Internetpolitik eines Musik Konzerns / Musik Labels ist. Leider ist es so, dass den meisten Käufern gar nicht bekannt ist, bei welchem Musikkonzern der oder jener Musikstar unter Vertrag ist. Kaum ein Blog thematisiert den Sperrwahn, da sich besonders viele Musik Blogs nur als Vervielfältiger der Pressemeldungen der Musikindustrie und von Bild verstehen. Bei größeren Musik Blogs liest man selten etwas Musikindustrie Kritisches. Tatsache ist: die deutsche Musikindustrie will deutsche Internetnutzer zwingen Musik Videos da zu sehen, wo sie es wollen, für Deutsche soll… Weiterlesen »

Break
Gast
Break

Hallo Oli, gibt es einen besonderen Grund dafür, Lady Gaga ins Lena-Thema einzuwerfen? 😉 Ich geb die Anregung ans Oljo-Team mal das Thema Lady Gaga aufzugreifen. Oli hat nämlich recht, das zum Thema zu machen. Geht man auf Youtube kommt man nicht an ihr vorbei. Sie (180.795.119) hat seit ein paar Tagen den Platz des meistgesehen Videos insgesamt auf Youtube eingenommen und damit dieses Kiddy-in-den-Finger-beiß-Video (179.287.747) auf Platz 2 verdrängt. Auf jeden Fall ein Phänomen, wenn man sich auch die Statistik-Weltkarte zu Bad Romance ansieht. Da ist fast die ganze Welt “dunkelgrün”. Lustig ist, dass ich dieses Video nicht mehr… Weiterlesen »

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Break Lady Gaga ist ein Produkt des Universal Music Konzerns. Der hat freundlicherweise entschieden deutschen Internetnutzern haarklein vorzuschreiben, wo sie was und wie sehen können. Besonders intensiv forciert das Universal seit dem 01.04.2010. Das würde sich Universal bei amerikanischen Internetnutzern nicht mit so einer penetranten Vehemenz erlauben, sonst gäbe es da nämlich kräftigen Gegenwind durch Blogger und andere. Leider ist es so, dass auch Lena Meyer-Landrut ausgerechnet beim Moloch Universal unter Vertrag ist. Die Musikabteilung von Brainpool ist quasi eine Kolonie von Universal Music. Es ist natürlich schon mehr als komisch, dass Brasilianer, Italiener, oder Griechen Bad Romance auf… Weiterlesen »

oli
Gast
oli

Die Schlagzeilen über Gaga reißen einfach nicht ab: Erst kürzlich hatte ihre Single “Bad Romance” Platinstatus erreicht, nun bricht sie schon wieder einen neuen Rekord. Bei youtube wurde Bad Ramonce zum meist gesehenen Video der Geschichte, rund 176 Millionen mal! Auch insgesamt mit über 1 Milliarde!!! klicks ist GAGA rekordhalterin!!!

Glückwunsch zur jetzt schon erfogreichsten Künstlerin des Jahres 2010!!!

Break
Gast
Break

Hallo Dean, danke für die Info. Die rechtliche Schiene war mir nicht klar. Aber irgendwie ist das Löschen von Videos für mich eh nicht wirklich durchschaubar. Das eine wird gelöscht, das andere nicht, obwohl der Inhalt derselbe und die Qualität dieselbe ist. Ich hab ja versucht irgendein Muster zu finden, aber erfolglos. Es werden Videos mit guter und mit schlechter Quali, Videos mit hohen und niedrigen Zugriffszahlen gelöscht. Würfeln die aus, welches Video heut mal gesperrt werden soll? Ich verstehe das nicht. Wenn eine kommerzielle Ausbeutung der Auftritte nicht möglich ist, wieso werden auf der USFO-Seite dann zwar die ARD-USFO-Auftritte… Weiterlesen »

oli
Gast
oli

Nicht nur Lena ist mit Platin ausgezeichnet worden,
auch Hit-Sensation Lady Gaga wurde mit Platin ausgezeichnet! Ihr Nr.1 Hit “Bad Romance” hat die magische 300.000 Grenz durchbrochen und erhält nun in Deutschland Platinstatus!
Die positiven Meldungen reißen nicht ab: Diese Woche ist ihre neue Single “Telephone” auf Platz 3 eingesteigen, ihr 6. Top-10 Hit in Folge (es gab bisher insgesamt 6 Singles!) bei insgesamt 3 Nr. 1 Hits! 2010 wird wieder ein gaga jahr!

Break
Gast
Break

Hi Dean,

wenn das nichts mit dem Erscheinen der DVD zu tun hat, warum denkst du, werden dann Wetten dass und Verstehen sie Spaß Videos gelöscht?
Es kann doch gut sein, dass diese Auftritte auch auf der DVD sind.
Ich bin auch nicht glücklich darüber, was da passiert. Auf der anderen Seite denk ich mir, wenn ich etwas verkaufen will und es sind Kopien von Teilen der DVD-Inhalte auf der weltgrößten Videoplattform unterwegs, würd ich mir auch Gedanken machen.

OLJO-Team
Gast
OLJO-Team

Hi Break
es ist ausgeschlossen, dass Auftritte bei öffentlich-rechtlichen Fernsehstationen von einer Drittfirma kommerziell auf einer DVD verwertet werden dürfen. Brainpool löscht unserer Ansicht nach aus Prinzip. Denen ist Lena doch vollkommen egal. Kommerzielle Gründe kann das Löschen nicht haben, denn mehr als Platin in 4 Wochen kann man ja gar nicht verkaufen. Wir würden eher behaupten wollen, Live Auftritte als Video zeigen das Potential eines Künstlers und regen vielleicht sogar zum Kauf noch an. Von DVD Qualität waren die gelöschten Videos ja mehr als meilenweit entfernt.

LG
Dean
OLJO-Team